Blow-off-Ventil ähnlicher Sound

Diskutiere Blow-off-Ventil ähnlicher Sound im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo Leute. Da ja weitläufig bekannt ist, dass man aus einem Diesel so gut wie keinen Sound gewinnt, habe ich mir gedacht, ich probiers mal aus,...

  1. #1 Razorblade, 12.02.2012
    Razorblade

    Razorblade Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    Mazda6 SportKombi 2.2D CD150 Attraction plus
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda2 DE 1,3 CE Pro
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo Leute.

    Da ja weitläufig bekannt ist, dass man aus einem Diesel so gut wie keinen Sound gewinnt, habe ich mir gedacht, ich probiers mal aus, öffne den Luftfilterkasten und spreize ihn ein paar Zentimeter an einem Ende ab. Das lies damals meinen Mitsubishi Carisma GDI röhren wie einen brunftigen Hirsch. Dann auf zur Probefahrt. Ich staunte nicht schlecht, als ich beim Schalten unter Last einen Blow-Off ähnlichen Sound (halt leiser) hörte, außerdem empfand ich das Turbopfeifen als merklich lauter.

    Jetzt kommt man natürlich auf ein paar Ideen.

    Idee eins: Öffnen des Luftfilterkastenbodens im Bereich unter der Verdeckung. Jaja, Prolltuning, ich weiß. Die Frage dazu: Schadet das dem Motor bei Verwendung des Originalluftfilters? Dieser ist ja wesentlich feinporöser als der k&n und würde sozusagen mögliche Staubpartikel wesentlich besser dem Motor fernhalten als der k&n. Aber wie siehts mit der doch etwas wärmeren Luft aus, die er ansaugt? Kann man da auf Probleme stoßen?

    Idee zwei: Alles so belassen und BOV Ventil einbauen? Das würde a) wesentlich mehr kosten und b) lauter sein, wodurch es der Rennleitung schnell auffallen würde.

    Idee drei: Scheiß auf den Sound und alles so belassen wie es ist.

    Wa würdet ihr empfehlen? Gibts bei Idee 1 einen Einwand betreffend der Haltbarkeit des Motors?
     
  2. #2 viper20023, 12.02.2012
    viper20023

    viper20023 Stammgast

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 140CD 2.0
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Hyundai Tucson (Meiner Frau)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ein bischen mehr Sound beim cd 140 ist bestimmt ne nette Sache,aber ich hätte da ein wenig "Angst" ,da der Diesel ja nicht zu den unempfindlichen Motoren gehört-bei Mazda zumindest.
    Den Caris tat ja so gut wie nix weh-ich hätte auch meinen GDI Motor im Mazda 6 Kleid sofort wieder genommen.
    Im Endefffekt muss jeder selber entscheiden was er macht und was er dem Motor zutraut-mir wäre das Risiko deutlich zu hoch;)
     
  3. #3 Razorblade, 12.02.2012
    Razorblade

    Razorblade Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    Mazda6 SportKombi 2.2D CD150 Attraction plus
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda2 DE 1,3 CE Pro
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ja, der Cari war einfach nicht tot zu kriegen. War rückblickend ein echt tolles und unkompliziertes Auto.

    Also deiner Ansicht nach eher die Finger davon lassen. Schade. Ich fragte eben, da ich auch eher skeptisch dem Motor bezogen auf Änderungen gegenüber bin.
     
  4. #4 viper20023, 12.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2012
    viper20023

    viper20023 Stammgast

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 140CD 2.0
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Hyundai Tucson (Meiner Frau)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Der cari war einfach nur ein hammer Motor der bei vernünftiger Wartung alles verziehen hat:D
    Aber die Caris waren auch vor 10 Jahren up-to-date und waren nicht mit soviel technichem Schnick Schnack versehen wie die heutigen Autos.
    Ein Bekannter hat seinen 89er Audi immer ganz ohne Luftfilter gefahren-ohne Probleme........

    Ich hätte bei deinem 6er halt die bedenken das Sensor A dann einen falschen Wert an Steuergerät b sendet und somit Stößel c falsch arbeitet.....also in der Mechaniker -Noob Sprache geschrieben.
    Ich habe nicht viel Ahnung von Motoren und überlasse Änderungen denen die was davon verstehen.
    Tuning mäßig hat mich mein befreundeter KFZ Meister davon überzeugt das nur Original was taugt und Zubehör/Garagentuning oftmals nur Probleme erzeugt;)

    Es wird natürlich auch Menschen geben die dir sagen-ach was da passiert nix,aber wenn ich mir vorstelle das der Motor meines Autos das zeitliche segnet nur weil ich ein bischen zischen haben wollte.........ich würd mir in die Eier beißen:p
     
  5. #5 Razorblade, 12.02.2012
    Razorblade

    Razorblade Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    Mazda6 SportKombi 2.2D CD150 Attraction plus
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda2 DE 1,3 CE Pro
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Da hast du natürlich vollkommen recht. Ich werde den Motor wegen dem bisschen Zischen natürlich nicht aufs Spiel setzen. Hab sogar die k&n Filtermatte wieder ausgebaut, und die originale reingegeben, da mir vorkam, dass er im Leerlauf unruhiger ist. Vl. hat das Öl den LMM etwas verschmutzt, welchen ich mit Entfetterspray wieder gereinigt habe. Nun läuft er wesentlich ruhiger.

    BTW: Warst du Mitglied bei Dreamcarisma?
     
  6. #6 viper20023, 12.02.2012
    viper20023

    viper20023 Stammgast

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 140CD 2.0
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Hyundai Tucson (Meiner Frau)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    *lach* Ja war und bin ich noch-lese auch das Forum noch von Zeit zu Zeit.
    Meinen cari hab ich da auch verkauft-ein Sahne Auto , aber leider will man ja irgendwann mal was neues zum spielen:(
    Ich bin dann noch den Nachfolger-Lancer SB- Probegefahren aber das wars einfach nicht für mich.
    Wie gesagt ich bin kein Fachman aber nach allem was ich hier gelesen habe über diesen Diesel motor würde ich halt von allen Änderungen die Finger lassen.

    Ich hab neulich das Standheizungskit günstig in der Bucht abgegriffen.Da bot mir ein Freund-der mehr Ahnung von Autotechnik hat den Einbau für lau an......Ich hab dankend abgelehnt und den Wagen zu Mazda gebracht;)
     
  7. #7 Razorblade, 12.02.2012
    Razorblade

    Razorblade Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    Mazda6 SportKombi 2.2D CD150 Attraction plus
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda2 DE 1,3 CE Pro
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Die Standheizung muss sowieso von einer Mazda-Werkstatt freigeschaltet werden. Der Einbau allein hilft dir dabei nicht viel.
    Lass mich raten: Autohaus Beckmann?

    Jetzt weiß ich wer du bist.

    Auf deinen Thread habe ich damals ja wie folgt geantwortet:

    Herzlich Willkommen unter den Fahrern mit mehr se(x)chs
     
  8. #8 viper20023, 12.02.2012
    viper20023

    viper20023 Stammgast

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 140CD 2.0
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Hyundai Tucson (Meiner Frau)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ja stimmt-hast ja recht-genau der bin ich.Ich hab jetzt noch die alte Sitzgruppe(Stoff) aus dem Cari im Keller stehen:DIch bereue den Fahrzeugwechsel nicht,aber der GDI war Hammer-7,0l bei nem 2Liter Motor!

    Ne Autohaus Beckman war es nicht-das war jemand der keine Ahnung hatte was er verkauft

    Webasto Zusatzheizung Thermo Top C Neu Mazda 6 Diesel ab Modell 2008 | eBay

    Ja die Freischaltung muss via Mazda erfolgen,aber der Einbau dauert auch ne Weile.
    Halt Kleinkram;-)Ich hatte aber auch nachher nen günstigen und sehr freundlichen MH gefunden der das ganze zu meiner Zufriedenheit gemacht hat.
     
  9. #9 Razorblade, 12.02.2012
    Razorblade

    Razorblade Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    Mazda6 SportKombi 2.2D CD150 Attraction plus
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda2 DE 1,3 CE Pro
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Der GDI war aber ein 1,8er.
     
  10. #10 viper20023, 12.02.2012
    viper20023

    viper20023 Stammgast

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 140CD 2.0
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Hyundai Tucson (Meiner Frau)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Aufgerundet;-) 1,889 irgendwas
     
  11. #11 Razorblade, 12.02.2012
    Razorblade

    Razorblade Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    Mazda6 SportKombi 2.2D CD150 Attraction plus
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda2 DE 1,3 CE Pro
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    *klugscheißmodus ein*

    1834cc

    *klugscheißmodus aus*
     
  12. #12 viper20023, 12.02.2012
    viper20023

    viper20023 Stammgast

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 140CD 2.0
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Hyundai Tucson (Meiner Frau)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Das Klugscheißer lag mir auf der Zunge:D

    Ich sag ja ich hab wenig spann von Motoren-da merk ich mir sowas nicht;-)
     
  13. #13 Razorblade, 12.02.2012
    Razorblade

    Razorblade Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    Mazda6 SportKombi 2.2D CD150 Attraction plus
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda2 DE 1,3 CE Pro
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Der Cari war mein erstes Auto und deshalb hab ich mich da so reingekniet. Erstens fehlte da noch das Geld, da ich in Ausbildung war. Das Tuning musste also alles selbst gemacht werden. und zweitens war es ja das Heiligtum schlechthin.

    Jetzt lasse ich lieber machen als dass ich was selbst mache. 8) Ergo: Fehlt mir zu den Mazda-Modellen auch das Know-How um größere Sprünge selbst machen zu können.
     
  14. #14 viper20023, 12.02.2012
    viper20023

    viper20023 Stammgast

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 140CD 2.0
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Hyundai Tucson (Meiner Frau)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ja sehe ich auch so.
    Deshalb habe ich mir ein Auto gesucht das mir so gefällt wie es ist ,ohne basteleien;-)
    zumindest ohne große.....

    By the way,kann man die Motorverkleidung(Abdeckung) einfach ausbauen?Ich hab nen Bekannten der ist Airbrusher,aber ich kann auf den Wagen im moment nicht verzichten.
     
  15. #15 Razorblade, 12.02.2012
    Razorblade

    Razorblade Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    Mazda6 SportKombi 2.2D CD150 Attraction plus
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda2 DE 1,3 CE Pro
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ja, kann man. Dazu musst du nur die Muttern lösen.
     
Thema: Blow-off-Ventil ähnlicher Sound
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 gh 2 2 Diesel blow off

    ,
  2. mazda 6 diesel blow off

    ,
  3. blow off ventil mazda 6 diesel einbauanleitung

    ,
  4. blow off ventil mazda 6 diesel,
  5. pop off ventil mazda 6 gg,
  6. mazda 6 diesel pop off ventil,
  7. mazda 6 mps hks bov,
  8. mazda 3 diesel blow off,
  9. Mazda 6 gh Diesel mehr sound,
  10. blow off ventil mazda 6
Die Seite wird geladen...

Blow-off-Ventil ähnlicher Sound - Ähnliche Themen

  1. Das erste Jahr ist rum, ein paar offene Fragen

    Das erste Jahr ist rum, ein paar offene Fragen: Hallo zusammen! Ich fahre jetzt seit einem knappen Jahr meinen 6er GJ Kombi von 2015 (Exclusive Line) und bin soweit ganz zufrieden mit dem...
  2. Mazda3 (BK) AGR Ventil

    AGR Ventil: Moin Leute Ich suche für einen Mazda 3 BK 1.6er Benziner von 2004 (Fahrzeugschein 7118 278 0055) ein AGR Ventil. Kann es bisher nur beim...
  3. TCS off leuchtet ab und zu

    TCS off leuchtet ab und zu: Hallo zusammen Ja, wie der Titel schon sagt, ich habe immer wieder mal "TCS off" am leuchten, habs schon auslesen lassen, nur war da kein...
  4. Mazda6 (GH) Ventile Spiel ?

    Ventile Spiel ?: Hallöchen.Habe vor kurzem Mazda 6 Diesel 2.2 mit 74.Tkm gekauft und schon damals startet das Auto schwer , mittlerweile habe ich ca 76.000 Und ....
  5. Mazda mit offene Dach + Regnen

    Mazda mit offene Dach + Regnen: Hi, ich hab heute meinem Man Cabrio genommen und ich hab Dach für 10-15 Min. auf gelassen. In diese Zeit hat Regnen anfangen (kurz aber stark)....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden