Blitzerwarner Bastellösung (mit Android-Handy)

Diskutiere Blitzerwarner Bastellösung (mit Android-Handy) im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; So Freunde, da ich ja hier im Forum in diversen Threads bezüglich des nicht-funktionierens der Blitzer-Funktion mitgelesen habe, habe ich über...

  1. #1 knallii, 05.01.2015
    knallii

    knallii Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.11.2014
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    KFZ-Kennzeichen:
    So Freunde,

    da ich ja hier im Forum in diversen Threads bezüglich des nicht-funktionierens der Blitzer-Funktion mitgelesen habe, habe ich über die Feiertage ein bisschen rumprobiert und bin zu einem für mich durchaus brauchbaren Ergebnis gekommen. Da sich ja in den vergangenen Monaten auch einige an den Diskussionen beteiligt haben, scheint ein gewisses Interesse zu bestehen und ich möchte Euch nicht vorenthalten, wie ich das realisiert habe. Vielleicht interessiert es den ein oder anderen.

    Auf meinem Galaxy Note 3 Android Handy habe ich ein paar Blitzer-Apps getestet und schlussendlich die App Blitzer.de Plus für die beste App befunden.

    Das schöne an der App ist, dass man sie über das Bluetooth-HFP Protokoll mit dem MZD-Connect verbinden kann und somit Blitzerwarnungen direkt über die Soundanlage ausgegeben werden. Das HFP-Protokoll ist das Telefonprotokoll und hat (im Vergleich zum Audio A2DP-Protokoll) den großen Vorteil, dass man egal welche Audioquelle man gerade hört (Radio, CD, USB...) etwaige Blitzer-Warnungen direkt eingespielt bekommt. Er emuliert also einen Telefonanruf, das Radio wird für 4 sek unterbrochen und es erfolgt die Ansage "Blitzer in 500 Metern". Danach schaltet er direkt wieder um auf Radio.

    Man kann also das Handy-Display auslassen (spart ungemein Strom) und bekommt die Info garantiert über die Anlage mit und überhört es nicht leicht wie zb. bei der Ausgabe über Handy-Boxen.

    Weiterhin habe ich über die App Tasker das ganze so automatisiert, dass die Blitzer-App automatisch startet, wenn das Handy mit dem Mazda Bluetooth verbindet und automatisch geschlossen wird, wenn die BT-Verbindung getrennt wird. So erspart man sich die lästige Fummelei am Handy zum Beginn einer Fahrt und vergisst auch nicht die Blitzer-App auszumachen, was einem sonst schnell man den Akku leerzieht, wenns länger läuft.

    Zusätzlich startet und beendet Tasker bei mir sogar noch den WIFI-Hotspot am Handy, so dass sich das Mazda-System die Staumeldungen ziehen kann.

    Man muss also nix mehr am Handy einstellen, einzig wichtig ist, dass man es aus der Tasche nimmt, damit des GPS-Modul eine Chance hat, sich zu verbinden.

    Ein bisschen Strom verbraucht das Ganze natürlich, aber da das Display ja ausgeschaltet ist, bin ich positiv überrascht: Bei meinen 30-40 Minuten zur Arbeit komme ich gerade mal auf 10% Akkuverbrauch. Für längere Fahrten muss das Handy allerdings wohl geladen werden...

    Also ich habe viel Spaß an meiner Lösung und vielleicht gibts ja hier auch den ein oder anderen Foristen, dem das hier etwas weiterhilft.

    Viele Grüße
    Christian
     
  2. mhel2

    mhel2 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.11.2013
    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    M3 G120 Centerline
    Tasker hatte ich auch mal getestet um am BT zu erkennen ob er den Wlan Hotspot anmachen sollt. Aber das geht gar nicht, die App braucht an sich viel zu viel Akku. Da ist man sogar ohne Auto zu fahren nicht mal nen Tag weit gekommen.
     
  3. #3 knallii, 05.01.2015
    knallii

    knallii Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.11.2014
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    KFZ-Kennzeichen:
    Also das kann ich eigentlich nicht bestätigen, ich habe es mehrere Tage getestet und mit einer Battery-Analyse-App getrackt, Tasker verbraucht bei mir an einem 16-Std. Tag gerade mal 2-3% Akku. Es kommt natürlich immer auf die Bedingungen an, die man so einstellt. Ich denke, dass die Bedingung "wenn mit BT-Mazda verbunden tue x; wenn nicht mehr tue y" nicht so ressourcenfressend ist, da er ja nicht aktiv scannen muss. Wenn man z.B. so Geofunktionen verwendet wie "wenn ich nicht mehr zu hause bin tue x", brauchts natürlich erheblich mehr Strom, da er dann aktiv scannen muss...

    Das hatte ich nämlich zuerst mit der App Condi versucht, die hat über die Funkzellen gecheckt ob ich zu Hause bin oder mich in einem Verkehrsmittel bewege, damit dann BT und der Wlan Hotspot eingeschaltet werden. Das hat deutlich mehr Strom verbraucht und war langsamer, da er erstmal erkennen musste, dass man von zu Hause weg ist oder sich schnell bewegt.

    Die Lösung mit Tasker ist deutlich ressourcenschonender und noch dazu viel schneller, da 10 Sekunden nachdem man das Auto startet, alles einsatzbereit und verbunden ist.
     
  4. jw2mu

    jw2mu Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.02.2014
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 Sportsline G-165 Bj14
    Welche Android Version hast Du? Seit 4.4.x waren mir zu viele Dinge nicht mehr per Tasker steuerbar.
     
  5. #5 knallii, 05.01.2015
    knallii

    knallii Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.11.2014
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich hab 4.4.2

    Ja, GPS an/aus funzt zum Beispiel nicht mehr, das hätte ich nach wie vor gerne noch gesteuert. Aber für die oben beschriebenen Dinge reichts...
     
  6. jw2mu

    jw2mu Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.02.2014
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 Sportsline G-165 Bj14
    Genau, ich erinnere mich GPS war eines der Probleme. Nur wie funktioniert dann Blitzer.de? Oder lässt Du GPS immer an?
     
  7. #7 Dreamer, 06.01.2015
    Dreamer

    Dreamer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.03.2014
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    25
    Auto:
    Mazda3 5-türer, Centerline, Skyactive G-120
    KFZ-Kennzeichen:
    Wie funktioniert das Ganze. Wo muss ich welche Einstellungen vornehmen? Habe Android Jelly Bean
     
  8. #8 Stefan_, 06.01.2015
    Stefan_

    Stefan_ Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.03.2014
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA 3, 2.0, Centerline,120 PS,Touring/Lichtpaket
    Hallo,

    weiss jemand ob es so eine App auch für Iphone gibt, unter tasker suche habe ich leider nix passendes gefunden.
     
  9. #9 tobias.babst, 06.01.2015
    tobias.babst

    tobias.babst Einsteiger

    Dabei seit:
    12.11.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Das würd' mich auch interesseren, ob das für's Iphone auch geht!!
     
  10. #10 Fuchs93, 06.01.2015
    Fuchs93

    Fuchs93 Neuling

    Dabei seit:
    12.12.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda RX-8 192PS Revolution
    Zweitwagen:
    Opel Vectra gts
    Hallo liebe Leute,

    besten Dank für deinen Thread knallii, allerdings für mich als iPhone Nutzer nicht verfügbar, darum mal ein kleiner Input von mir für die App die ich letztes Jahr nutzte.
    Die App ''CamSam'' funktionierte bei uns in der Schweiz sehr zuverlässig (sehe ich zumindest so), sowohl bei mobilen wie auch festen Blitzer.
    Diese App gibt's für das iPhone und das Android und meiner Meinung nach kann man das auch via Bluetooth, über die Audioanlage warnen lassen.
    Bei einem Kostenpunkt von 0.- € oder in meinem Fall CHF :p sehr empfehlenswert (die Plus Version war glaube ich 0.99ct teuer oder so), ich werde mich aber auch wieder genauer damit befassen wenn mein Januardienst um ist.

    Beste Grüsse :winke:
     
  11. #11 knallii, 06.01.2015
    knallii

    knallii Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.11.2014
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    KFZ-Kennzeichen:
    Ja GPS bleibt bei mir immer an. Ich hab anscheinend kaum andere Apps, die standardmäßig darauf zugreifen. In den Batterie-Statistiken sieht man ja, wie oft GPS an ist, da ist nur ganz selten mal ein kleiner Strich, ich glaub für meine Wetter-App. Also bleibts bei mir dauerhaft an.

    Das man das GPS über eine App wie Tasker ausschalten kann ist wohl grundsätzlich nicht mehr möglich bei einem ungerooteten Handy, da Google das kategorisch unterbindet.

    Du meinst ja wahrscheinlich Tasker, Blitzer Apps müsste es fürs iPhone ja auch genügend geben. Tasker wird wohl nicht aufm iPhone laufen, da Apple soweit ich weiß all solche Spielereien nicht erlaubt.
     
  12. #12 knallii, 06.01.2015
    knallii

    knallii Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.11.2014
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    KFZ-Kennzeichen:
    Eigentlich ist das kein Hexenwerk. Du musst BT mit dem Auto gekoppelt haben und darüber telefonieren können. Dann in der Blitzer app die Einstellung Audioausgang -> Bluetooth HFP wählen und schon funktionierts beim Mazda 3.
     
  13. #13 Dreamer, 06.01.2015
    Dreamer

    Dreamer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.03.2014
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    25
    Auto:
    Mazda3 5-türer, Centerline, Skyactive G-120
    KFZ-Kennzeichen:
    ...danke für die Anleitung.
     
  14. #14 schubi56, 06.01.2015
    schubi56

    schubi56 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.11.2013
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda3 BM 01. 2014 Skyactiv G-165 i-ELOOP
    KFZ-Kennzeichen:
    das mit der Blitzer.de hab ich unter Kontrolle.doch mit deinen Einstellungen im Tasker komme ich nicht klar.besonders die Automatik(wenn im Auto-an,außerhalb des Autos-aus)kann ich nicht einstellen.ist für mich bisschen kompliziert.
     
  15. mhel2

    mhel2 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.11.2013
    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    M3 G120 Centerline
    Meine Tasker Erfahrungen sind jetzt schon etwas her aber mit bissel reinarbeiten war es recht durchdacht. Also wenn das und das erfüllt ist (also BT Verbindung mit dem Auto) dann mache das und das.
     
  16. #16 knallii, 07.01.2015
    knallii

    knallii Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.11.2014
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich poste heute abend mal ein paar Screenshots von meinen tasker Einstellungen wenn ich zu hause bin.
     
  17. #17 schubi56, 07.01.2015
    schubi56

    schubi56 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.11.2013
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda3 BM 01. 2014 Skyactiv G-165 i-ELOOP
    KFZ-Kennzeichen:
    wäre für mich sehr hilfreich.danke!!!
     
  18. #18 knallii, 07.01.2015
    knallii

    knallii Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.11.2014
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    KFZ-Kennzeichen:
    So dann wollen wir mal. Zunächst die Profile, die bestimmen, welche Aktionen ausgeführt werden:

    Bluetooth verbunden Mazda -> Hotspot ein, Blitzer ein
    Bluetooth nicht verbunden Mazda -> Hotspot aus, Blitzer aus

    Das Event, mit dem also die Umstellung erfolgt ist die Verbindung des Handys zum Auto via Bluetooth. Daher muss Bluetooth auf dem Handy dauerhaft an sein. Man kann sich auch etliche andere Events ausdenken, z.B. wenn man sich von zu Hause entfernt oder wenn man "Fahrgeschwindigkeit" drauf hat. Dann könnte man das Ein- und Ausschalten von Bluetooth gleich mit steuern. Meine Erfahrung zeigt allerdings, dass viele andere Events

    a) nicht zuverlässig und schnell funktionieren (So ist 10 Sekunden nach Motorstart alles einsatzbereit und direkt nach Verlassen des Autos alles wieder im Normalzustand)
    b) Tasker durch das überwachen mehr Strom verbraucht als wenn das BT dauerhaft an bleibt. Zumindest bei mir zieht BT im unverbundenen Modus kaum an der Batterie

    Und jetzt die Tasks:

    Screenshot_2015-01-05-19-50-44.png

    Bei mir stürzt die Blitzer App manchmal ab, wenn ich nicht vor und danach die Sekunde Wartezeit habe. Weiterhin lässt sich die App nicht automatisch schließen, wenn sie "minimiert" geöffnet wird. (Einstellung in der Blitzer App: App als Widget starten -> aus!) Daher öffne ich sie normal und sende am Ende noch mal einen Homescreen-Befehl, damit ist sie dann auch minimiert.

    Screenshot_2015-01-05-19-52-09.png

    Beim Sende Intent habe ich folgende Einstellungen: Typ: none; Ziel: Broadcast receiver; alles andere: leer.


    Das "Standortsuche abbrechen" ist optional, ich will aber sichergehen, dass die GPS-Standortsuche auch unterbrochen wird wenn ich sie nicht mehr benötige, daher hab ichs gleich doppelt drin.


    Ich hoffe, das hilft. Ansonsten einfach fragen!
     
  19. mhel2

    mhel2 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.11.2013
    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    M3 G120 Centerline
    Was meinst du das BT bei dir wenig Strom braucht? Du musst BT doch immer an haben sonst erkennt Tasker ja nicht ob es verbunden ist. Sonst müsstest du es ja immer per Hand einschalten wenn du ins Auto gehts, in dem Fall kannst den Rest ja auch gleich per Hand einstellen.
    Und Tasker braucht halt viel Strom weil er immer schaut ob irgendwelche Aufgaben erfüllt sind. Wahrscheinlich immer wenn BT sich irgendwie regt.
     
  20. #20 knallii, 07.01.2015
    knallii

    knallii Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.11.2014
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    KFZ-Kennzeichen:
    Ja BT ist immer an. Ich glaube aber, dass gerade das relativ stromsparend ist. Zum einen weil ich keine anderen gekoppelten Geräte habe, er also die meiste Zeit nur im Hintergrund wartet. Klar das verbraucht Strom, aber ich finde nicht so viel. Jedenfalls merke ich es nicht sonderlich, seitdem ich es dauerhaft an habe, vor meinem Mazda 3 war es nämlich immer aus.

    Zum anderen denke ich, dass es für Tasker einfacher ist, einfach nur zu überwachen, ob sich der Mazda mit dem Handy verbindet als irgendwelche "BT-in der nähe" "GSM-Zellen" oder "GPS-Daten" Überwachung. Im Handy kann man ja sehen, welche Anwendung wie viel Strom verbraucht und da taucht alles ab 3 oder 4% auf und weder der BT-Hintergrundservice noch Tasker sind dabei.

    Vielleicht isses bei anderen Handys auch anders, bei mir funktioniert es jedenfalls so...
     
Thema: Blitzerwarner Bastellösung (mit Android-Handy)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda mzd connect blitzer

    ,
  2. mzd connect blitzer

    ,
  3. mazda connect blitzer

    ,
  4. mazda mzd blitzer,
  5. mazda3 bm blitzer,
  6. android bluetooth hfp app,
  7. blitzer.de app auf mazda navi,
  8. mazda 3 blitzerwarner,
  9. mzd navi blitzer app,
  10. blitzer de mit mzd connect,
  11. mazda 3 mzd connect blitzer,
  12. Blitzerwarner Bastellösung,
  13. darf ich blitzer.de nutzen,
  14. Xiaomi redmi note 5 blitzer.de starten und automatisch standort aktivieren,
  15. radarwarner tasker intent,
  16. mzd connect blitzerwarner aktivieren mazda cx 5 2018,
  17. mzd connect blitzer einschalten,
  18. blitzer de apple carplay,
  19. radar app bluetooth hfp,
  20. de.blitzer.KILL_APP.,
  21. mazda navigation radarwarner,
  22. audi android connect blitzer.de,
  23. hfp blitzer,
  24. blitzer.de wo handy anbringen,
  25. blitzer de mit mzd navi koppeln
Die Seite wird geladen...

Blitzerwarner Bastellösung (mit Android-Handy) - Ähnliche Themen

  1. Handy Musik mit Radio abspielen

    Handy Musik mit Radio abspielen: Hallo wie kann ich die musik von meinem handy via bluetooth bei meinem mazda 5 Bj 2011 abspielen? Bzw wie kopple ich das Telefon mit dem Radio...
  2. Handy lädt nur langsam

    Handy lädt nur langsam: Habe meinen 6er im November 2018 bekommen. Mir fällt auf, dass das Handy nur langsam lädt. Also, eigentlich seinen Ladezustand nur so gerade hält....
  3. Mazda 3 BM MZD & Android System

    Mazda 3 BM MZD & Android System: Hab mir ein Android System gekauft was man in das MZD einbinden kann. Also sprich per Tastendruck einfach wechseln kann. Wird wieder einige geben...
  4. Strom fürs Handy

    Strom fürs Handy: Hallo alle zusammen. Ich möchte in meinem Fahrzeug einen Handyhalter von Brodit einbauen, mit intergrierter Handyladung.:: BRODIT :: Leider lässt...
  5. Apple carplay und Android auto ab jetzt erhältlich

    Apple carplay und Android auto ab jetzt erhältlich: Hey leute war gerade auf der mazda homepage und habe gesehn das es ab sofort in Österreich ein nachrüstset für die beiden dienste gibt um 149€...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden