Bitte um Tipps für neue Felgen (Mazda 3 BN)

Diskutiere Bitte um Tipps für neue Felgen (Mazda 3 BN) im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo zusammen, gestern haben wir aufgestockt und zum Mazda 2 DJ gesellt sich noch ein Mazda 3 BN =). Kurze Infos: 2,2 Liter Diesel, Matrixgrau,...

  1. #1 Chiller2803, 12.08.2017
    Chiller2803

    Chiller2803

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    gestern haben wir aufgestockt und zum Mazda 2 DJ gesellt sich noch ein Mazda 3 BN =).
    Kurze Infos: 2,2 Liter Diesel, Matrixgrau, Exclusive-Line mit Activesense-Paket und Navi.

    Jetzt habe ich eine Sache die mich stört: Die Felgen.
    Die 16 Zoll sind ja als Winterfelgen in Ordnung, aber für den Sommer müssen 18er her.
    Da die Onlineshops alles nur sehr allgemein anzeigen und man keinen wirklichen Überblick bekommt, was geht und was nicht, wollte ich mal hier fragen.

    Was für Felgen fahrt ihr bzw was könnt ihr empfehlen? Ihr könnt auch gerne Bilder zeigen =)
     
  2. Zecke

    Zecke Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    19.08.2016
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    46
    Auto:
    CX 3 120PS FWD SKYACTIV
    KFZ-Kennzeichen:
    Die frage ist, was willst du dafür ausgeben?
    Es gibt schöne BBS etc.
    Ich persönlich finde die JapanRacing super, fahre die aber selber leider nicht.
    Gehen tut an sich alles, kann aber mit viel arbeit zusammen hängen (Kanten umlegen/ Bördeln)
    Es kommt halt drauf an was die persönlich auch gefällt.
     
  3. #3 Chiller2803, 12.08.2017
    Chiller2803

    Chiller2803

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Naja, der Preis spielt erstmal 2-rangige Rolle. Ich plane aktuell so mit 600-800€ für den Felgensatz.
    Soll halt sportlich aussehen. Mir gefallen z.B. auf Anhieb die Dotz Revvo sehr gut.
    Möchte aber am liebsten eintragungsfreie Felgen holen. Arbeiten an der Karosserie ausgeschlossen.
     
  4. Zecke

    Zecke Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    19.08.2016
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    46
    Auto:
    CX 3 120PS FWD SKYACTIV
    KFZ-Kennzeichen:
    Wenn die Felgen eintragungsfrei sein sollen und keine arbeiten am Kotflügel, dann sollte es kein öroblem sein passende zu finden. Schau mal was deine Felgen aktuell für eine ET haben. So hast du schon mal einen Anhaltspunkt und kannst etwas besser selektieren. Wenn du nichts am Fahrserk machen willst, dann sind die meisten eintragungsfrei.
     
  5. #5 tuerlich, 12.08.2017
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    3.326
    Zustimmungen:
    684
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 2,2D Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW E88 Cabrio
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Viele viele Infos gibts natürlich hier: User Felgen Galerie

    Grundsätzlich ist alles in 8x18 bis ET45 völlig eintragungsfrei, also mit ABE!

    Ich selbst fahre meinen Auslieferungszustand 16" jetzt mit Winterpneus!

    Meine RC/Brock in 8x18 ET48 waren auch mit ABE eintragungsfrei, nun ist der Wagen tiefer und dadurch erlischt auch die ABE, sprich Räder und Tieferlegung müssen in Kombination eingetragen werden!

    Einst war eine Tieferlegung undenkbar, deshalb habe ich 18" gewählt, da ein 19" Rad in Serienhöhe undenkbar peinlich ausgesehen hätte, nun mit Tieferlegung wäre mir eine 19" Rad-/Reifenkombination bedeutend lieber!
     
  6. #6 mxman2012, 12.08.2017
    mxman2012

    mxman2012 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    MX5 NCFL 2,0 Sportsline
    Zweitwagen:
    Ford Fiesta ST MK8, Mini Cooper R56
    Das mit der ABE bei Felgen ist immer mit Vorsicht zu genießen. Gültig ist das nur mit Serienbereifung! Bei 18" sind das beim 3er BM/BN 215/45er. Auch wenn andere Reifenkombinationen wie z.B. 225/40er( deutlich günstiger und mehr Außwahl) in den Felgenpapieren aufgeführt sind.
     
  7. #7 tuerlich, 12.08.2017
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    3.326
    Zustimmungen:
    684
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 2,2D Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW E88 Cabrio
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    In der Tat ist meine aktuelle Rechnung zwischen 225/40 und den in der ABE aufgeführten 215/45 Pneus satte 126€!

    Das hätte im Leben keine Eintragung gekostet, die künftigen benötigen Reifen mal gar nicht eingerechnet!
     
  8. G165SB

    G165SB Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.09.2016
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    20
    Ich hab es so gemacht: Die Originalen 18er als Winterreifen degradiert (und dazu dann 215er kaufen müssen, weil die Felgen so schmal sind) und die vorhandenen 215er Sommerpneus auf die neuen Felgen rauf. hab die Alutec Raptor, wo auch die 225 drauf können.
    Die inkl. Abnahme (Vorrausetzung in der ABE, sofern nicht die Serienbereifung drauf ist) erfolgt dann, wenn die Reifen runter sind.
     
  9. #9 Nichtraucher, 19.08.2017
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2017
    Nichtraucher

    Nichtraucher Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    33
    Auto:
    Mazda6 Sport GG Diesel
    Zweitwagen:
    Suzuki GSX-S1000F
    Welche Reifengröße ist in 17 Zoll für den Mazda 3 BN zugelassen?
     
  10. G165SB

    G165SB Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.09.2016
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    20
    Offiziell garkeine. Nur die 16er und die 18er, sofern sich das zum BM nicht geändert hat. Wenn es unbedingt 17 sein muss, läuft das auf eine Einzelabnahme hinaus. Schau dann in einem beliebigen Konfigurator nach einer dir gefälligen Felge und schau dort in die ABE, das ist das Leichteste.
     
  11. #11 M3-Sport, 21.08.2017
    M3-Sport

    M3-Sport Neuling

    Dabei seit:
    31.03.2017
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    M3 G165
    KFZ-Kennzeichen:
    Das stimmt so nicht,
    meine Winterfelgen sind z.B.Rial Milano in 7 x 17 mit 225/45 17er Bereifung mit ABE (also Eintragungsfrei).
     
  12. G165SB

    G165SB Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.09.2016
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    20
    Mit zugelassen verstehe ich, dass diese bereits in den Fahrzeugpapieren oder oder CoC drauf sind.
    Bei dir genau dasselbe, nachzulesen in der ABE. ABE bedeutet ja nicht automatisch Freifahrtsschein.
    Hier einmal ein Zitat aus dieser ABE bezüglich der Auflagen:
    0A1 A02 A04 und einige andere.
    Wichtig hier ist (und hier verweise ich nochmal auf mein Unwissen gegenüber dem BN, ob dort andere Reifengrößen eingetragen sind als beim BM) A02:
    Wird eine in diesem Gutachten aufgeführte Reifengröße verwendet, die nicht bereits in denFahrzeugpapieren (u. a. Fahrzeugschein, Zulassungsbescheinigung I oder COC-Papier) genannt ist,so sind die Angaben über die Reifengröße in den Fahrzeugpapieren (Fahrzeugschein bzw. -brief, Zulassungsbescheinigung I) durch die Zulassungsstelle berichtigen zu lassen. Diese Berichtigung ist
    dann nicht erforderlich, wenn die ABE des Sonderrades eine Freistellung von der Pflicht zur Berichtigung der Fahrzeugpapiere enthält.



    Beim dick gekennzeichneten müsstest du mir bitte einmal helfen, darüberhab ich leider nichts in der ABE gefunden.
    Ich möchte nicht als Klugscheisser dastehen, aber ich habe weder die 225er, noch 17" bei mir im CoC oder Fahrzeugschein drinne.
    Ich lasse mich gerne eines besseren Belehren.

    Edit: Das mit der Einzelabnahme nehme ich so zumindet schon mal zurück, aber pauschal zu sagen, dass die 17er immer gehen, wäre auch nicht richtig.
     
  13. #13 M3-Sport, 21.08.2017
    M3-Sport

    M3-Sport Neuling

    Dabei seit:
    31.03.2017
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    M3 G165
    KFZ-Kennzeichen:
    Das hat mich auch schon oft verwirrt.
    Das ist in der ABE so angegeben (s. Bild)
    Zu dieser ABEgibt es dann die Gutachten für die unterschiedlichen Fahrzeuge mit den entsprechenden Auflagen.
     

    Anhänge:

  14. G165SB

    G165SB Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.09.2016
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    20
    Gut alles klar, dieses Papier kenne ich ja nicht. Dann ist alles in Ordnung und du hast tatsächlich eintragungsfreie 17er.
     
  15. #15 Nichtraucher, 21.08.2017
    Nichtraucher

    Nichtraucher Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    33
    Auto:
    Mazda6 Sport GG Diesel
    Zweitwagen:
    Suzuki GSX-S1000F
    Genau, so habe ich das gemeint.
     
  16. #16 Nastorious, 01.09.2017
    Nastorious

    Nastorious Nobody

    Dabei seit:
    01.09.2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 Skyactiv-G 120 Sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
    Da in Kürze mein BN geliefert wird und ich für den Winter auch auf die Rial Milano in 17'' wechseln will, meine Frage:

    Welche Reifen bzw. welcher Lastindex sind dafür zulässig.

    Laut Mazda Bietriebsanleitung R16 92V und R18 89W bzw ZR18 93W
    Reichen bei 17'' dann die
    Dunlop Winter Sport 5 225 / 45 R17 91H
    oder müssten es die
    Dunlop Winter Sport 5 225 / 45 R17 94H
    sein?
     
  17. #17 M3-Sport, 01.09.2017
    M3-Sport

    M3-Sport Neuling

    Dabei seit:
    31.03.2017
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    M3 G165
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,
    Bei H- Reifen genügt der Lastindex 91.
    Da sind 615 kg pro Reifen zulässig.
    Ich hab auch 91H drauf
    Gruß
    Thomas
     
  18. #18 Nastorious, 01.09.2017
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2017
    Nastorious

    Nastorious Nobody

    Dabei seit:
    01.09.2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 Skyactiv-G 120 Sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
    Danke für die Info, dann scheint der Wechsel auf 17'' für den Winter ja problemlos machbar zu sein.

    Die Alternative über 16'' finde ich optisch leider sehr unschön.
    Die 18'' original für den Winter wären eine weitere Möglichkeit, allerdings finde ich es problematisch Felgen für die an sich ja guten 215er Reifen zu finden, auch wenn 8x18 technisch ja wohl geht.

    Bin da aber sehr gerne für Alternativen offen. Habe 8x18er gesehen wo die Felge sauber abgeschloßen hat auf die 215, aber auch welch. die dann ein gutes Stück abstehen.

    Der Wagen kommt in Mitternachtsblau, bin mir daher unschlüssig welche Felgenfarbe da wirklich zu passt.
     
  19. G165SB

    G165SB Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.09.2016
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    20
    Für die Originalen gibt es leider nur eine sehr, sehr eingeschränkte Auswahl an Reifen, da diese ja auch leider nur 7" breit sind.
    Hab mich da für Michilin Alpin entschieden, aber ein Schnäppi war das jetzt nicht gerade. Sommer sind bei mir 8" Felgen mit den originalen 215ern drauf, wenn die Runter sind, kommen da 225er drauf.
     
  20. #20 Nastorious, 03.09.2017
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2017
    Nastorious

    Nastorious Nobody

    Dabei seit:
    01.09.2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 Skyactiv-G 120 Sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
    Ja die Überlegung hatte ich auch, die Alpin PA4 für den Winter, wären ca. 600€.
    Dazu bekäme ich ja ganz vernünftige 18'' als Satz ab 400€ z.B. Borbet Y .

    Rial Milano + Dunlop 650€ bei 16'' bzw 850€ bei 17''.

    Stehen die 8'' Felgen denn bei den 215ern über?

    Ich komme halt auch nur auf ca. 6000-8000 km im Jahr, bis ich da die Sommerreifen wechseln muss, stoße ich das Auto wohl schon wieder ab.
     
Thema: Bitte um Tipps für neue Felgen (Mazda 3 BN)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mazda 3 bn sportsline felgen

    ,
  2. mazda 3 BN 225

    ,
  3. coc mazda 3 bm

    ,
  4. Mazda 3 matrixgrau felgen,
  5. Mazda 3 bn Welche reifen,
  6. schöne winterfelgen mazda3,
  7. mazda 3 bn räder,
  8. mazda3 bn et 48,
  9. mazda 3 bn 19 zoll karosserie,
  10. mazda axela Tipps
Die Seite wird geladen...

Bitte um Tipps für neue Felgen (Mazda 3 BN) - Ähnliche Themen

  1. Mazda Premacy Bitte um Hilfe

    Mazda Premacy Bitte um Hilfe: Guten Tag Ich habe mit mein Mazda premacy ein Problem Wenn ich die Zündung an schalte schließt er ab Habe schon das Steuergerät der...
  2. Hondabua will nen Wankel!!! bitte um ein paar tipps !

    Hondabua will nen Wankel!!! bitte um ein paar tipps !: Hallo Mazda Freunde mein Name is Christian oder (Hondabua) ich fahre seit ich 18 bin Honda Itr,Civic 3x und einen crx Doch nun will ich...
  3. MX-5 (NB) MX-5 Gebrauchtwagen - kurze Tipps bitte!

    MX-5 Gebrauchtwagen - kurze Tipps bitte!: Hallo ihr Mazda-Profis! Kurz zu mir: Bin auch autobegeistert, leicht handwerklich versiert, was KFZ angeht, komme aber aus ner anderen...
  4. Mazda 323 F BA 1.5 paar Tipps von euch bitte

    Mazda 323 F BA 1.5 paar Tipps von euch bitte: Hi, ich hab mich mal hier angemeldet in der Hoffnung ,dass ein paar Fragen beantwortet werden von euch. Also ich habe mir einen Mazda 323 F BA...
  5. 323F BA, Soundoptimierung, Einfach aber geniall, Bitte um Hilfe und Tipps ?!?

    323F BA, Soundoptimierung, Einfach aber geniall, Bitte um Hilfe und Tipps ?!?: Hallo Leute!! So, das Wochenende wars nun soweit! Nach längeren ärgernissen und schon seit längerem überlegen hab ich nun meinen Woofer und...