Bitte um Hilfe von allen RX8 Fahrer

Diskutiere Bitte um Hilfe von allen RX8 Fahrer im Mazda RX-8 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo alle zusammen, ich bin kurz davor (26.07.2007) ein Mazda Rx8 Revulution zu kaufen... hab ein gutes Angebot bekommen es ist ein 2004...

  1. ramo58

    ramo58 Guest

    Hallo alle zusammen,

    ich bin kurz davor (26.07.2007) ein Mazda Rx8 Revulution zu kaufen...
    hab ein gutes Angebot bekommen

    es ist ein 2004
    km ist bei 72000
    durchgehend Scheckheft gepflegt
    es kostet mich 14500 €uro

    was meint ihr dazu???

    und noch was
    bei 80000 km ist der nächste Kundenservice
    wisst ihr zufällig was da alles gemacht werden sollte?
    und auf was sollte ich am meisten achten bevor ich das Auto kaufe?

    Ich freue mich für jede Antwort und bin sehr Dankbar...

    Gruß aus Rastatt
     
  2. #2 Hagen_77, 23.07.2007
    Hagen_77

    Hagen_77 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA RX-8 Challenge LS
    KFZ-Kennzeichen:
    Erstmal Hallo :winke:

    Also der Preis ist mal ok, hast Ihn schon probegefahren?

    Wennst Ihn von nem Händler kaufst kann ned viel passieren sag ich mal, obwohl die 2004er meist noch einige Kinderkrankheiten haben... aber hast ja dann Gebrauchtwagen gerantie, von nem Privaten würd ich Ihn ned nehmen :|

    Was genau alles sein kann weiß ich auch ned hab meinen neu gekauft und selber eingefahren, alles andere war mit beim Wankel zu heikel ;-)

    MFG
    Hagen
     
  3. ramo58

    ramo58 Guest

    Hallo

    Danke erst mal für dein Antwort,
    ich bin noch nicht probegefahren und besichtigt habe ich es auch noch nicht
    da des RX8 ca. 500 km mir entfernt ist...
    ich weis nur das es 1 Hand ist und topzustand ist laut verkäufer.
    Es ist privatfahrzeug...
    Bei einem Händler müsste ich mindestens 2000-3000 mehr zahlen für so ein Fahrzeug.

    Mfg
     
  4. Plasma

    Plasma Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.11.2005
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH FL - 2.0 DISI - Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Erste Hand ist schon mal gut. Hast mal gefragt, was er real für einen Verbrauch hat? Beim RX-8 kann man durch gutes einfahren den Verbrauch ganz schön reduzieren. Ich fahr zwar keinen, aber mein Arbeitskollege hat einen.
    Allgemein ist es bei dem Wagen wichtig, wie er eingefahren wurde.
    Anschauen würde ich mir den Wagen aber auf jeden Fall. Vor allem würde ich mir den Verkäufer anschauen. Was für ein Typ das ist und ob man da vielleicht auf das Fahrverhalten schließen kann. Kann man zwar nicht pauschalisieren aber versuchen kann man es ja mal.

    Der von meinem Arbeitkollegen verbraucht so 14 Liter. Er hat aber auch schon von welchen gelesen, die nicht unter 17 Liter kommen. Von so einem würde ich die Finger lassen.

    Aber was rede ich. Da kennen sich die RX-8 Fahrer hier sicher besser aus ;)

    Gruß
    Plasma
     
  5. #5 Hagen_77, 24.07.2007
    Hagen_77

    Hagen_77 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA RX-8 Challenge LS
    KFZ-Kennzeichen:
    Also ich kann da Plasma echt nur zustimmen, besser hätt ichs auch ned sagen können ;-)

    Tatsächlich ist es so das wenn man den RX-8, oder eigentlich jeden Wankel, die ersten 2.000km voll tritt, der Motor im Ar*** ist... dann braucht er, egal ob klein oder groß, 17-über 20Liter bei normalem fahren und geht ned annähernd wie er soll, besonders beim Großen RX-8 ist das ein sehr häufiges Problem, also wenn er bei fahren bis max 4.500 Touren mehr als 13-14 Liter schluckt kanns gut und gerne was haben :| ...besonders der Große ist da extrem anfällig beim einfahren :|

    Ich hab meinen die ersten 4.000km absolut brav gefahren, grad mal 2-3 mal über 4.000 Touren gedreht, hab jetzt nen Verbrauch von 11 Liter und er geht einfach spitze 8)

    Beim großen ist nochdazu das Problem das du zwar für die angegebenen 231PS zahlst er aber max. wenn überhaupt 210 davon bringt, aber im schnitt mindestens einen Liter mehr als der kleine der bis auf die 5. genau so gut geht... klingt blöd is aber leider so, wurde schon oft genug getestet, der kleine geht von der 1. bis zur 4. gleich gut min Großen nur ist die 5. beim großen kürzer übersetzt als beim kleinen weil der Kleine keine 6. hat... Gab also mehrere Gründe warum ich den kleinen fahre 8)

    MFG
    Hagen
     
  6. #6 Lavender Cheetah, 24.07.2007
    Lavender Cheetah

    Lavender Cheetah Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    3.663
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda RX-8 Challenge
    [schild=6&fontcolor=4B0082&shadowcolor=0000FF&shieldshadow=1]*vollzustimm*[/schild]
     
  7. ramo58

    ramo58 Guest

    echt klasse Danke an allen

    ich werde mal schauen wie es sich fährt,
    und werde mich mal am Donnerstag mit dem Verkäufer unterhalten
    wobei er mir sagte das der Verbrauch zwischen 11-15 liter verbraucht und Öl ca.3000-5000 km auffüllt,
    bei dem RX8 ist der Klimakomppresor kapput,hat es irgend welche funktionen
    was dem Motor schaden könnte???

    und noch was haben alle RX8 bis 100 000 km Garantie auf Motor?wenn ja gibt es irgendwelche Garantiekarte und welche Firma übernimmt den Garantie?

    wie lange sollte man ungefähr fahren bis der Motor warm wird um mal den Motor zu testen und bei wieviel
    umdrehung sollte man am besten schalten?




    Mfg aus Rastatt
     
  8. #8 Hagen_77, 25.07.2007
    Hagen_77

    Hagen_77 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA RX-8 Challenge LS
    KFZ-Kennzeichen:
    Ok ich versuch das mal alles zu beantworten...

    Also die 11-15 Liter sind absolut in Ordnung, wenn das stimmt ist er mal gut eingefahren und ned immer nur voll getreten worden ;-)

    Ich fülle so auf 2.000km nen halben Liter Öl nach, also fast nix, aber dennoch immer alle 1.000km kontrollieren und ned ganz voll füllen sondern bis max zum obersten Punkt... ich hab den Ölstand immer zwischen ersten und 2. Punkt von oben denn auch das senkt den Verbrauch!

    Der Klimakompressor kann dem Motor ned schaden, solltest nur die Klima ned einschalten... das Teil is allerdings etwas teurer zum ersetztn soweit ich weiß, aber ein genauer Preis ist mir nicht bekannt...

    Du hast 3 Jahre Neuwagengarantie auf nen Rex... die sollte, wenn er immer brav beim Service war noch nicht abgelaufen sein, allerdings weiß ich ned ob die dann bei jeder Werke gilt :|
    Der Motor ist laut Mazda für 250.000km konstruiert, also sollte es da keine Probleme mehr geben ;-)

    Der Wankel wird sehr schnell warm, bei 15° is er nach 2-3min am Stand warmgelaufen, dann 1-2mal Gas geben um das Öl zu verbrennen und fertig... allerdings wennst Ihn mal kalt abstellst, dreh ihn auf 2.000 Touren und dreh dann den Schlüssel ab, dann dreht der Motor noch ein paar mal und pumpt das Öl aus der Brennkammer, dann gibts keine Probleme beim anstarten 8)

    Der große dreht am besten von 5.500 bis zum ersten *beep* dann scshaltest und der nächste Gang is wieder genau bei 5.500, also beim Maximalen Drehmoment, bei dieser Fahrweise braucht er aber auf dauer bis 20Liter, aber es macht Spaß 8)
    Du wirst sehr schnell merken das sich unter 3.000 Touren gar nix tut, er aber dafür sehr leicht und angenehm zum anfahren und cruisen ist, wennst Ihn gemütlich immer schön bis max 4.500 Touren fährst hast deine 11-12 Liter und eine absolut ruhige fahrt... gibt nix schöneres als nen Wankel zum cruisen und nix geileres als die Drehzahlen beim Spaß haben 8)

    So ich hoffe ich konnte alles halbwegs beantwortet...

    MFG
    Hagen
     
  9. ramo58

    ramo58 Guest

    Superrr

    Danke;Danke HAGEN_77

    du hast mir wirklich gut geholfen
    ich hoffe alles wird gut klappen Morgen werde ich den Rx8 testen
    wenn alles gut klappt nehme ich es gleich mit.
    wenn es noch was gibt was ich wissen müsste über den RX8
    dann schreibt mir einfach...


    Danke an alle

    Grüße aus Rastatt
     
  10. ramo58

    ramo58 Guest

    Super geil einfach zum empfehlen

    Jetz habe ich auch einen RX8 und bin absolut zufrieden bis jetzt...
    bin ca. mit vollem Tank 500 km gefahren zu 90% Autobahn, es macht durchschnitt von 11,3 liter auf 100 km...ich bin mal 80 gefahren mal 226
    ich finde es war ein sehr guter Verbrauch und schätzungsweise bin ich durchschnittlich 140-180 gefahren...

    jetzt bräuchte ich nur noch geile Felgen,die 18 Zoll Felgen was drauf
    montiert sind,sind zu klein finde ich,es sollten mindestens 19 zoll sein und die Breite sollte minumum 10x oder 11x sein damit ich auch richtig breite Reifen drauf machen kann...kann mir vieleicht jemand sagen wo ich welche gute finden kann???Neu kann ich mir leider nicht leisten da sie schon bestimmt teuer sind.


    Gruß aus Rastatt
     
  11. #11 Hagen_77, 28.07.2007
    Hagen_77

    Hagen_77 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA RX-8 Challenge LS
    KFZ-Kennzeichen:
    Na da hats ja wieder wen erwischt min Wankelfieber 8)

    Neue gute billige Felgen gibts unter anderem hier: http://www.barracuda-wheels.com/

    Mit der Breite würd ich bissal vorsichtig sein, die meisten mit 19" haben vorne 8,5 und hinten 9,5 mit entweder 235/275 oder 245/285er Bereifung, mehr würd ich nicht empfehlen da damit auch der Verbrauch steigt, besonders weil die Felgen einiges schwerer werden und du auch bei Nasser Fahrbahn nicht mehr viel zu lachen hast mit den breiten Latschen... und soll ja auch was gleichschaun... auf 11J Felgen kannst gut und gerne 335 bis 345er Reifen aufziehen und das is schon mehr als zuviel fürn Rex :|

    Naja einfach bissal umschaun, Felgen findest schnell, braucht nur Lochkreis 5x 114,3 dann passens :ja:

    MFG
    Hagen
     
  12. ramo58

    ramo58 Guest

    Super

    Da werde ich mal reinschauen,
    meinst du es sieht nicht schmal aus mit 9 einhalb felgenbreite?
    ich habe jetzt zwar 8 einhalb aber es sieht sehr schmal aus...finde ich...

    vielen Dank
     
  13. edfred

    edfred Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.05.2004
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    RX-8 Revolution C, 231PS, div.Extras
    Zweitwagen:
    323 BG Sedan - Winterrodel
    Kommt auch auf den Reifen an, ob ein Rad schmal oder breit wirkt ! Wohlgemerkt .. wirkt !

    LG Edi
     
  14. #14 Mazdaflitzer, 08.08.2007
    Mazdaflitzer

    Mazdaflitzer Stammgast

    Dabei seit:
    07.06.2005
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323F BG, grau, Serienzustand + ALUfelgen
    KFZ-Kennzeichen:
    Also ich denke, man sollte sich so ein Fahrzeug nur kaufen wenn man sich den wirklich leisten kann. Es gibt ja doch ein gewisses Risiko dabei, falls der Wagen schlecht oder falsch eingefahren wurde.
    Mir z.b. wäre ein gutes Fahrzeug vom Händler die 2000-3000€ mehr wert. So ist das Risiko von ernsthaften Schäden geringer als beim Privatverkauf.
     
  15. #15 Ragazhul, 08.08.2007
    Ragazhul

    Ragazhul Neuling

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda RX8
    Also zum Verbrauch kann ich nur hinzufügen, es kommt immer auf den Fahrer drauf an bzw. wie man das Auto bewegt.

    Ich brauch bei reinem Stadtverkehr, und fast immer Kurzstrecke um die 15-16 Liter.

    Und geb fast immer wenns möglich ist aufs Gas um Spass am Fahren zu haben. Was auch wichtig ist, edfred hat das im KAT Tread erläutert wieso.
    (Um alle Rückstände zu verbrennen oder so ähnlich war das)

    Also zu denken das Auto braucht wenn er gut eingefahren ist "nur" 10-11 Liter auch wenn man Stadtverkehr fährt (nur stadtverkehr, weil 1 Autobahnfahrt macht auch schon viel aus bin ich drauf gekommen beim verbrauch) der hat sich fürs falsche Auto entschieden.

    Ich muss sagen ich hab den REX jetzt ca. 3 Monate und war letztes Monat schon echt gefrustet ohne ende, dauernd dachte ich meine Karre hat was (kommt vom vielen Forum lesen, weil man immer nur die schlechten Sachen liest) und von der Leistung war ich auch unzufrieden (hatte vorher nen 200PS Turbo der sich ganz anders fährt) und naja der Verbrauch ist ein Thema für sich.
    ABER um so länger man ihn hat, und sich ans Hochdrehen gewöhnt hat und auch daran das er nun mal 15 Liter locker braucht, um so mehr Spass habe ich mit dem Auto.

    Also wenn dir das alles bewusst ist Rame58, dann willkommen im Club der RX8 Fahrer bald. Und du wirst sehen damit kann man echt viel Spass haben! ;)
     
Thema: Bitte um Hilfe von allen RX8 Fahrer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda rx 8 verbrauch senken

    ,
  2. rx8 verbrauch

    ,
  3. rx8 ölverbrauch

    ,
  4. Mazda rx8 für 3000?,
  5. mazda rx 8 ölverbrauch,
  6. mazda rx8 Öl verbrauch,
  7. wankelmotor einfahren,
  8. mazda rx wankelmotor oelverbrauch,
  9. mazda rx8 wirklich 12 liter verbrauch?,
  10. RX 8 Kilometer bei vollem tank,
  11. mazda rx 8 verbrauch,
  12. ölverbrauch mazda rx 8,
  13. Mazda RX 8 autobahn,
  14. rx 8 unterhalten,
  15. rx 8 verbrauch auslesen wie,
  16. Motor Garantie rx8,
  17. ölstand über max beim rx8,
  18. mazda rx spritverbrauch anzeigen,
  19. mazda rx 8 80000 km,
  20. öl rx8,
  21. mazda rx 8 spritverbrauch senken,
  22. mazda rx 8 ölwechsel garantieverlust,
  23. rx8 Motor Garantie,
  24. mazda rx 8 reichweite,
  25. mazda rx 8 verbrauch autobahn
Die Seite wird geladen...

Bitte um Hilfe von allen RX8 Fahrer - Ähnliche Themen

  1. Dringende hilfe

    Dringende hilfe: Seit 2 Tagen habe ich ein krachen wen ich bremse und wen ich über kanaldekeln fahre habe schon Bremsen und Belege und Dreieck lenker getauscht...
  2. Vibrationen beim Fahren, Gelenkwellen nicht ausgeschlagen

    Vibrationen beim Fahren, Gelenkwellen nicht ausgeschlagen: Hallo zusammen, bei meinem Mazda 2 DY habe ich seit einer Zeit ein technisches Problem bei dem mir die Fehlerdiagnose schwer fällt. Deswegen...
  3. Anfänger brauche ich Hilfe!

    Anfänger brauche ich Hilfe!: Guten Tag. Brauchen Sie Rat - Ich möchte einen Mazda 3 BL (Fließheck) kaufen. Sagen Sie mir, welche Version mit welchem Motor besser zu nehmen ist...
  4. Neuer Mazda 3 + CX-30 Fahrer

    Neuer Mazda 3 + CX-30 Fahrer: Hallo Mazda-Fans, hab mich nach Jahren und 1Mio Gesamtkilometern mit Mazdas nun erstmals in nem Autoforum angemeldet. Seit 1990 ff. ist unsere...
  5. Bin auf der suche nach katalysator für meinen rx8 192ps bj 04 vorbesitzer hat ihn weggeworfen

    Bin auf der suche nach katalysator für meinen rx8 192ps bj 04 vorbesitzer hat ihn weggeworfen: :schlag::schlag:
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden