Bitte um dringende Hilfe bei Servopumpe...

Diskutiere Bitte um dringende Hilfe bei Servopumpe... im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo liebe Mazda-Freunde, hat jemand schon von euch Erfahrung mit dem Wechsel einer elektronischen Servopumpe? Meine Servopumpe fing an...

  1. #1 M3-Driver-Sven, 25.11.2012
    M3-Driver-Sven

    M3-Driver-Sven Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3, Stufenheck, 2.0, 165 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo liebe Mazda-Freunde,

    hat jemand schon von euch Erfahrung mit dem Wechsel einer elektronischen Servopumpe?

    Meine Servopumpe fing an komische Geräusche zu machen, der Mazda-Händler meinte dann das sie defekt ist... Kosten ca. 1500,00 Euro. Also habe ich mir eine gebrauchte Servopumpe gekauft und sie selbst gewechselt. Lief eigentlich alles super außer das nun die Kontrollleuchte für die Servopumpe und die Leuchte für´s ESP leuchtet (sonst läuft die Pumpe einwandfrei).
    Daraufhin bin ich wieder zum Händler, um den Fehler auslesen zu lassen und der meinte nun, dass bei der Pumpe angeblich ein extra Steuergerät integriert ist. Man muss angeblich vorher die Software der Pumpe speichern, kann dann erst die Pumpe wechseln und muss hinterher die Software wieder einspielen.

    Leider konnte der Fehler nicht behoben werden. Wenn man die alte Pumpe wieder an die Stecker anschließt, lässt sich der Fehler laut Händler problemlos löschen. Da ich das irgendwie nicht so richtig glauben kann, dass die Pumpe eine extra Software hat, ist meine Frage nun an euch, stimmt das was die mir da erzählt haben und hat jemand zufällig eine Idee wie ich das Problem lösen könnte?

    Ich fahre einen Mazda 3 BK Stufenheck, 03.2006, 2.0 L, 110 KW

    Vielen Dank schon mal für eure Mühe.

    Grüße
    Sven
     
  2. #2 globe5382, 26.11.2012
    globe5382

    globe5382 Neuling

    Dabei seit:
    14.11.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Helfen kann ich dir leider nicht, aber ich würde auf jeden fall zu einem anderen FMH auch fahren und mir eine zweite Meinung anhören!Ich schätze mal auch das dein FMH etwas stinkig ist, da ihm ja doch 1500€ durch die Lappen gegangen sind! Wie gesagt, am besten einen weiteren FMH drüber gucken lassen
     
  3. CX 70

    CX 70 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.04.2011
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 7 Diesel
    Zweitwagen:
    Mazda 2 84 PS, 987 Krokodil
    Du meinst sicherlich die Servo-Pumpe der Lenkung?:D

    Da hatte Mazda bei einigen Modellen schon viele Probleme. Laut meiner Info waren meistens Leitungen oder Schläuche bzw. Ölbehälter undicht, deshalb Geräusche und auch Ölverlust. Reparatur kostete meistens kleines Geld bzw. Garantie oder Kulanz. Bei meinem ehemaligen RX 8 wurde auf Garantie die komplette Anlage gewechselt. Defekt war aber nur der kleine Ölbehälter.:think:
     
  4. #4 Maz.da RX-7 SA, 27.11.2012
    Maz.da RX-7 SA

    Maz.da RX-7 SA Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 MPS 2006, (Nachfolger v. 6 GG 2,3 GT 2002)
    Zweitwagen:
    fürn Sommer: Mazda RX-7 SA 1981
    Hallo Sven,

    du meinst sicher die el. Servopumpe deines Mazda3, oder?
    Welche Fehlercodes können ausgelesen werden?

    Dein fMH hat aber leider nur bedingt und teilweise recht.
    Geräusch ja, aber warum eine kpl. neue Pumpe um 1.500 €, wenn es auch Reparatur-Einzelkomponenten als Ersatzteile gibt.

    Ja, ein Steuergerät ist in der el. Servopumpe integriert. Aber in diesem Fall nur ein Märchen von der Software speichern!
    Ja, Software speichern trifft zu, wenn beispielsweise ein anderes Steuergerät (Bsp. Karosserie - BCM).

    Aus welchem Modell stammt die gebraucht gekaufte Servopumpe?
    Vielleicht bis ganz sicher ist diese defekt, Verschmutzungen und innere Korrosion können einen Fehlercode (C1099) auslösen.

    Bei einer Reparatur sollte auch das komplette hydr. Lenksystem gründlich mit frischem ATF-Öl gespült werden.

    Dein und jeder kompetente fMH sollte eigentlich darüber Bescheid wissen.


    Viele Grüße
    Mazda RX-7 SA
     
  5. Blain

    Blain Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK Sport Kintaro 2.0l
    KFZ-Kennzeichen:
    Super Hinweise von euch!
    Habe nämlich die Befürchtung das ich auch ein Problem habe mit der Servopumpe (deutlich hörbare Geräusche...)
     
  6. #6 M3-Driver-Sven, 28.11.2012
    M3-Driver-Sven

    M3-Driver-Sven Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3, Stufenheck, 2.0, 165 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Vielen Dank schon mal für eure Infos.

    Ja, ich meine die el. Servopumpe. Das hatte ich mir auch gedacht und deswegen habe ich mir dann das Teil selbst besorgt. Der Behälter, die Leitungen und die Pumpe selbst waren alle dicht, da kein Ölverlust vorhanden war. Die alte Pumpe hatte einfach richtig laute Geräusche von sich gegeben, die man dann auch sogar im Innenraum deutlich gehört hatte.
    Nach dem Wechsel der gebraucht gekauften Pumpe waren die Geräusche weg (habe auch neues Öl verwendet), jedoch leuchten nun leider dauerhauft die Kontrolllampe für die Servolenkung und die Kontrolllampe für das ESP. Die gebrauchte Pumpe habe ich über das Internet von einem Mazda-Händler aus dem Raum Bayern gekauft. Er sagte mir, dass es aus demselben Modell ist wie ich fahre und die Best-Nr. für beide Pumpen identisch wären.

    Ich kann es mir auch nicht vorstellen, dass dieses "kleine Teil" eine extra Software benötigt. Bisher hatte ich ja einfach gehofft, dass es nur ein Fehler im System ist, weil ich die Stecker ab hatte (wäre ja nicht das erste Mal, dass so etwas bei einem Auto vorkommt). Ich habe nun nochmal dem Händler geschrieben bei dem ich die Pumpe gekauft hatte, warte aber noch auf Antwort... vielleicht hat er ja eine Lösung.

    Viele Grüße
    Sven
     
  7. #7 Beckel22, 28.11.2012
    Beckel22

    Beckel22 Neuling

    Dabei seit:
    12.11.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.2 MRZ CD Sport Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Servus Seven,
    wenn dein mazda Händler dein steuergerät ausließt müsste ja logischerweise ein Fehlercode vorhanden sein der die Problemlösung vereinfacht, diesen kannst du dir normalerweise auch ausdrucken lassen (code und beschreibung des Fehlers) ggf kannst du das dann ja hier posten, problem ist vllt dem ein oder anderem geläufig. Falls es an der software liegen sollte könnten die es ja mal mit einem Steuergeräteflash versuchen, ist zwar eig. unsinnig das das integrierte STG auf status 0, d.h. ohne updates ausgeliefert wird, aber man weis ja nie.
    Ich habe damals als ich noch Kfz`ler war die erfahrung gemacht das man STG`s die neu verbaut werden auch immer erst updaten muss bevor diese zu 100% funktionieren, wenn nicht schon die aktuellste Version auf den STG`s vorhanden ist.
    Aber sollte keine Lösung in sicht sein mach es so wie "globe" es schieb und fahr zu anderen Mazda Händlern, möglich das die sich mehr mühe geben.
     
  8. Blain

    Blain Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK Sport Kintaro 2.0l
    KFZ-Kennzeichen:
    oh oh....
    Servogeräusche im Innenraum? Habe ich auch.... macht einem ja nicht so viel mut :D
     
  9. #9 M3-Driver-Sven, 28.11.2012
    M3-Driver-Sven

    M3-Driver-Sven Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3, Stufenheck, 2.0, 165 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Was mir jedoch gesagt wurde, dass die Kontakte von der gebraucht gekauften Pumpe schlechter aussehen, als die von meiner alten Pumpe (Kontaktspray half da aber leider nicht)
    Wenn mir der Händler bei dem ich die Pumpe gekauft habe keine Lösung hat, werde ich wohl nochmal zu einem anderen Mazda-Händler fahren müssen. Ich habe vorhin eine Firma gefunden, die Servopumpen generalüberholt. Habe da nun mal angefragt, vielleicht klappt es ja, dann könnte ich meine alte Pumpe wieder einbauen und das Problem wär gelöst.

    @Blain: ich habe gehört, dass die Geräusche zwar Anzeichen für einen Defekt sind, jedoch läuft die Pumpe trotzdem noch. Das Problem daran ist nur, dass dir da keiner genau sagen kann wann die Pumpe dann ausfällt. Man kann z. B. noch ein Jahr damit fahren oder die Pumpe kann auch morgen schon kaputt sein. Und wenn dann die Servo ausfällt, weißt du wie die Leute früher gefahren sind :-D
     
  10. #10 Maz.da RX-7 SA, 29.11.2012
    Maz.da RX-7 SA

    Maz.da RX-7 SA Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 MPS 2006, (Nachfolger v. 6 GG 2,3 GT 2002)
    Zweitwagen:
    fürn Sommer: Mazda RX-7 SA 1981
    Hallo!

    Wenn die Pumpe Geräusche macht, dann wird sie ziemlich sicher einmal trocken gelaufen sein (ohne oder zu wenig Öl). Dann verschleißen die Gleitflächen bzw. es entsteht eine rauhe Oberfläche die dann die Geräusche erzeugt. Außerdem wird dadurch das interne Spiel höher was in einer geringeren Leistung (=Druck) resultiert. Das bedeutet, dass sie zwar noch funktioniert, aber mit weniger Leistung. Soll- bzw. Normaldruck ist um die 100 bar. Als die Pumpe meines MPS die gleichen Symptome zeigte, war der Druck nur mehr bei ca. 50 bar und beim Lenken hatte man fast keine Unterstützung mehr.
    Also man mekrt schon, wenn sie dann tatsächlich schon zu kaputt ist.


    @M3-Driver-Sven:
    Würdest die Firma die Pumpen überholt nennen? Tät mich interessieren.

    Viele Grüße
     
  11. Blain

    Blain Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK Sport Kintaro 2.0l
    KFZ-Kennzeichen:
    Danke RX-7 für die Info !
    Bin jetzt nur am Überlegen ob ich das mal checken lasse in der Werkstatt und es dann selbst mache oder ich alles so lasse....
    Wollte das Auto eigentlich bald verkaufen >_<
    Lenken ist schwerer geworden das stimmt, dachte ich bilde es mir ein....
     
  12. renmo

    renmo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.02.2012
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 5
    Also meine Servopumpe macht schon seit 5 jahren geräusche.
    sie ist aber auch noch nie trocken gelaufen und mittlerweile sind mir die geräusche egal.
    die hört man e nur wenn man gaaanz langsam fährt.
     
  13. #13 M3-Driver-Sven, 30.11.2012
    M3-Driver-Sven

    M3-Driver-Sven Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3, Stufenheck, 2.0, 165 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    @Maz.da RX-7 SA: Wie schon gesagt, ich hatte keinen Öl-Verlust... und beim Lenken hab ich auch nichts gemerkt, dass es schwerer ging... nur allein die Geräusche waren vorhanden. Ich hätte den Namen verraten, aber leider haben die mir mitgeteilt, dass die keine elektr. Servopumpen reparieren... muss ich also weiter suchen. Wenn ich eine Firma finden sollte, werde ich das euch sofort wissen lassen.
     
  14. #14 Maz.da RX-7 SA, 30.11.2012
    Maz.da RX-7 SA

    Maz.da RX-7 SA Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 MPS 2006, (Nachfolger v. 6 GG 2,3 GT 2002)
    Zweitwagen:
    fürn Sommer: Mazda RX-7 SA 1981
    Das ist dann rätselhaft.
    Die Firma würde mich aber trotzdem interessieren, weil bei mir würde es eventuell um eine normale rein hydraulische Pumpe gehen.
    Auch gerne per PN.

    mfg
     
  15. #15 M3-Driver-Sven, 30.11.2012
    M3-Driver-Sven

    M3-Driver-Sven Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3, Stufenheck, 2.0, 165 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Ok, der Name der Firma ist: ihrlenkungsspezialist.de
     
  16. #16 Maz.da RX-7 SA, 02.12.2012
    Maz.da RX-7 SA

    Maz.da RX-7 SA Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 MPS 2006, (Nachfolger v. 6 GG 2,3 GT 2002)
    Zweitwagen:
    fürn Sommer: Mazda RX-7 SA 1981
    DANKE!!
     
  17. #17 M3-Driver-Sven, 06.01.2013
    M3-Driver-Sven

    M3-Driver-Sven Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3, Stufenheck, 2.0, 165 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Also falls es noch jemanden interessiert, ich habe nun zusammen mit einem Kumpel aus beiden Pumpen eine funktionierende Pumpe gemacht. Nachdem wir die Pumpe nun selbst untersucht haben, hat sich herausgestellt, dass man die Pumpe in 3 Teile zerlegen kann. Im oberen Teil befindet sich die Pumpe selbst, im mittleren Teil befindet sich das Steuerteil und im unteren Teil der Motor.
    Zuerst hatten wir nur die Pumpe getauscht, aber das Geräusch war weiterhin zu hören. Also haben wir dann auch noch den Motor getauscht und siehe da das Geräusch ist weg und da ich das Steuerteil meiner alten Pumpe verwenden konnte, sind somit auch die Fehlermeldungen wieder weg... sogar ohne Hilfe eines Mazda-Händlers.

    Entäuschend finde ich nun nur, dass kein Mazda-Händler es in Betracht gezogen hatte sich die Pumpe mal genauer anzuschauen, anstatt mir sofort für ca. 1000 Euro ein Neuteil anzubieten. Zum Glück wusste ich mir selbst zu helfen :-)

    Viele Grüße
    Sven
     
  18. #18 Maz.da RX-7 SA, 07.01.2013
    Maz.da RX-7 SA

    Maz.da RX-7 SA Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 MPS 2006, (Nachfolger v. 6 GG 2,3 GT 2002)
    Zweitwagen:
    fürn Sommer: Mazda RX-7 SA 1981
    Ich bin zu 100% Deiner Meinung! Finde es auch schade...
    Aber heutzutage ist es in Mode gekommen, nur Eizelteile zu tauschen.... und die Servo-Pumpe wird als ein Teil betrachtet, obwohl man sie eben in drei Teilen kann.
    Liegt sicher auch an der ET-Politik des Herstellers.

    Aber danke fürs update und freut mich, dass es geklappt hat!
     
  19. #19 dave0506, 07.01.2013
    dave0506

    dave0506 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    0
    stimme ich zu. Ist zwar sehr schade aber heutzutage normal.
    Erstens lernen die Kfzler sowas nicht mehr
    zweitens muss auf das Reparierte wieder Garantie gegeben werden was schwierig ist
    drittens ist es schneller komplett zu tauschen
    und viertens ist es auch ein Umsatz ne neue zu ordern.
     
  20. #20 Megaperl, 07.01.2013
    Megaperl

    Megaperl Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.06.2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 2.0 MZR DISI Exclusive-Line + Navi
    KFZ-Kennzeichen:
    Tja, das betrifft leider nicht nur die KfZ-Branche. Viele technischen Geräte sind doch nur noch auf eine kurze Lebensdauer ausgelegt und zum Wegwerfen anstatt zum Reparieren bestimmt. Häufig kann man Einzelteile ja schon garnicht mehr auseinander nehmen... :(

    Viele Grüße
    Megaperl
     
Thema: Bitte um dringende Hilfe bei Servopumpe...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 bk servopumpe

    ,
  2. reparatursatz servopumpe mazda 323

    ,
  3. mazda 3 servopumpe

    ,
  4. mazda 3 sport servo pumpe,
  5. Mazda mx 5 nb Stecker servipumpe,
  6. servopumpe zx macht geräusche,
  7. mazda 6 servopumpe defekt,
  8. mazda 3 mps servopumpe,
  9. mazda 5 servo problem,
  10. mazda 6 mps servopumpe,
  11. Mazda 3 bk servopumpe summt im stand,
  12. Mazda 3bl servopumpe einbauen,
  13. servo pumpe mazda 3 mps,
  14. mazda 3 servolenkung ausfall,
  15. mazda 3 bk servolenkung steuergerät,
  16. mazda 3 mps servopumpe leicht über max,
  17. mazda 3 bk servopumpe kratzt,
  18. mazda 3 servo,
  19. beim mazda 323 by die servopumpe macht geräusche,
  20. mazda 3 bk leuchte servo,
  21. servo Geräusche mazda 3,
  22. mazda 3 limousine 2006 servo,
  23. servopumpe mazda 3,
  24. mazda 3 bk elektro servopumpe ,
  25. Mazda 3 BK servo leitungen
Die Seite wird geladen...

Bitte um dringende Hilfe bei Servopumpe... - Ähnliche Themen

  1. Bitte dringend Hilfe. Vor zwei Tagen Mazda 6 Kombi gekauft, immer mehr Mängel

    Bitte dringend Hilfe. Vor zwei Tagen Mazda 6 Kombi gekauft, immer mehr Mängel: Hallo zusammen, ich habe mit vor zwei Tagen einen Mazda 6 Sportsline Kombi Automatik Diesel Erstzulassung November 2013 vom Mazda Händler...
  2. Nur 3 Anschlüsse, brauche aber trotzdem dringend Hilfe bitte....

    Nur 3 Anschlüsse, brauche aber trotzdem dringend Hilfe bitte....: Hallo, erstmals sorry für die totale Anfängerfrage aber: Wie und wo genau schließe ich denn für die Marderabwehr die drei Anschlüsse an? Also...
  3. Mazda 626 GW Kombi 116 PS BJ 98 - Temperaturproblem, bitte dringend um Hilfe!

    Mazda 626 GW Kombi 116 PS BJ 98 - Temperaturproblem, bitte dringend um Hilfe!: Hallo und guten Abend allerseits, ich bin absolut verzweifelt. Folgendes ist passiert. Am Samstag hat mir ein befreundeter KfZ-Mechi...
  4. Brauche dringend Hilfe von euch!!!!!!!!!!!Bitte

    Brauche dringend Hilfe von euch!!!!!!!!!!!Bitte: Hallo Freund! Mein Mazda 121 zickt wieder herum! Der Motor läuft unruhig im Stand(wenn Gang drinnen ist) und wenn ich fahre ab Drehzahl...
  5. DRINGEND HILFE BITTE: kaufen oder nicht?

    DRINGEND HILFE BITTE: kaufen oder nicht?: Hallo, habe ein dringendes Anliegen. Ich interessiere mich für diesen 500km entfernten MX-5 und will nun wissen ob das angebot so gut ist wie ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden