Bis wieviel Km macht nen gebrauchter Premacy Sinn

Diskutiere Bis wieviel Km macht nen gebrauchter Premacy Sinn im Demio, Premacy, MPV, Tribute und Xedos 6/9 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hi, ich bin nun doch auf den Premacy Geschmack gekommen. Mal ne Frage: Bis wiviel Km machts Sinn einen gebrauchten zu kaufen ? Soll ich...

  1. ankn99

    ankn99 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda Premacy vor Faclift
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi,

    ich bin nun doch auf den Premacy Geschmack gekommen.

    Mal ne Frage: Bis wiviel Km machts Sinn einen gebrauchten zu kaufen ?

    Soll ich auch besondere Beachtung auf die Jahrgäng lenken ??

    Ich habe nun heraus bekommen igergendwann gegen Ende 2001 gabs nen Face Lifting, was würdet Ihr mir anraten ??

    Ich will nicht mehr als 4-6 investieren ?

    Wie lange halten denn die Premacy Motorne so, gibt da schon Erfahrungen ?

    n der preislichen Region gibt vielfältige Angebote von 99TKM bis um die 180TKM ??

    Wo sollte man sagen hier ist schluss ??? (Das man unterm Strich doch in ein Ölnapf fassen kann, ist klar !!)

    Nur ich habe bisher nen Schreck bekommen, wenn ich gelesen hatte teil 4 oder 5 T € und die Kisten haben soviel Km runter, wenn ich an meinem Opel denke, da fingen die Probleme so ab 190TKM an (habe ih trotzdem bis 300TKM gehabt, obwohl schlechtere Prognosen gestellt wurden )

    Vielen Dank i.V.

    Andy
     
  2. ankn99

    ankn99 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda Premacy vor Faclift
    KFZ-Kennzeichen:
    Hmmm, ich will ja von niemanden eine Festprognose ???

    Nur wenn Ihr mir sagt, lass die Finger von einem Premacy mit 180.000 Km runter !!! Wäre es schon etwas hilfreich !!

    Irgend einen Grund muss es ja haben, warum Fahrzeuge mit einer Kilometerleistung von 180 TKM bis 200 TKM immer noch mit über 3 bis 4 tausend Teuronen angeboten werden ????

    Sind denn die Motoren auch beim Premacy sooooooo langlebig ???

    hG @ ALL

    Andy
     
  3. #3 Premacy 114PS, 10.07.2009
    Premacy 114PS

    Premacy 114PS Guest

    Hallo!

    Also mein Premacy hat jetzt fast 185.000 KM runter und er läuft immer noch wie eine eins! Der Motor ( Benziner ) ist ein Freiläufer. Desweiteren wurde der Motor in einigen Modellen bei Mazda eingebaut ( MX6 TYP:GE, 626 TYP:GE, 626 TYP:GEA, 626 TYP:GF, 626 TYP:GW, 323 TYP:BJ & Premacy TYP:CP). Wir haben bei uns im Autohaus einen Kunden der auf seinem MX6 fast 500.000 KM hat mit dem ersten Motor. Hoffe ich konnte Dir etwas Helfen. Gruß8)
     
  4. #4 Foxhound, 10.07.2009
    Foxhound

    Foxhound Stammgast

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Wie hier schon geschrieben wurde sind die Premacy Motoren auch in vielen anderen Mazda Modellen verbaut worden.

    Das heißt sie sind auch sehr ausgereift.

    Probleme sind mir keine Bekannt,auch bei höheren Laufleistungen nicht.

    Das einzige worauf ich vielleicht achten würde,das der Wagen Scheckheftgepflegt ist,vor allem wenn er schon einiges gelaufen hat.
    Dann kann man wenigstens sicher gehen das die Wartungen alle gemacht worden sind.

    Ich denke mal das die noch Preislich so gehandelt werden,weil es einfach gute Autos sind.

    Gruß
    Christian

    PS:Auch beim Premacy gilt:Auch auf Rost in den Türen und den Radläufen achten.
     
  5. ankn99

    ankn99 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda Premacy vor Faclift
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi Vielen Dank für die Antworten,

    wenn alles gut geht, hat sich das mit der hohen Laufzeit erledigt.

    Nen Premacy vor Face Lifting 2001 EZ hat jetzt 69.000 runter sieht aus wie gelegt, innen die Teppiche, Lenkrad, als wenn es nie benutzt wurde UND lückenlos Checkheft gepflegt.

    Für knappe 6 T € ich glaube, das ist kein schlechter Preis hier in Berlin oder ??

    grüße Andy
     
  6. ankn99

    ankn99 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda Premacy vor Faclift
    KFZ-Kennzeichen:
    Ach ja, hat noch nicht einmal den ersten Zahnriemenwechsel hinter sich !!
     
  7. ankn99

    ankn99 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda Premacy vor Faclift
    KFZ-Kennzeichen:
    WAAAASSSSS

    500T Umdrehungen ???? Ist dass denn möglich ????, naja denn .........

    Obwohl ichs fast nicht glauben kann, hatte mich schon richtig über den Kilometer Wettbewerb beölt, wo dann leider der Mazze mit den 401TKM leider nen M-Schaden hatte, schade ....

    Na denn mal sehen !!
     
  8. #8 Premacy 114PS, 11.07.2009
    Premacy 114PS

    Premacy 114PS Guest

    Kannst es ruhig glauben. Der hat wirklich fast 500T KM auf der Uhr mit der ersten Maschine! Kommt alle 10.000KM zur Inspektion und läßt immer alles machen. Er war jetzt erst vor 2 Wochen da und hat eine kleine Inspektion gemacht. Der nächste Zahnriemen ist schon bald wieder fällig.
     
  9. mogly

    mogly Stammgast

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Premacy 1,9 Benziner 114 PS 2000er
    Zweitwagen:
    Subaru Justy 96er Kawasaki GPZ900R
    Ganz sicher das der Premy 1,8 mit 114 PS ein Freiläufer ist ?
    Gruß
    Mogly
     
  10. #10 Premacy 114PS, 12.07.2009
    Premacy 114PS

    Premacy 114PS Guest

    Ja ganz sicher den ich Fahre selber so einen und ich Arbeite bei Mazda als Mechaniker. Gruß

    P.S. Hier siehst Du meinen. Mazda Community
     
  11. #11 Premacy2004, 12.07.2009
    Premacy2004

    Premacy2004 Stammgast

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 1.8 Benzin
    Zweitwagen:
    Hyundai Getz Cross und I10 Style 1.2
    Ist der 1.9er mit 101 PS nicht auch ein Freiläufer??
     
  12. ankn99

    ankn99 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda Premacy vor Faclift
    KFZ-Kennzeichen:
    Coooool,

    als ich Deine Umbauten durch gegangen bin, sind mir einpaar Fragen hoch gekommen:

    Du Schreibst, Du hättest Scheinwerfer & Rückleuchten vom Facelift-Modell genommen ?? Passen diese denn oder waren Nacharbeiten (mechanisch wie auch elektrisch) notwendig ?

    Du hast eine Blinkersteuerung mit an die ZV angehangen, welche hast du benutzt ?? Ich kann mich damals an die MS-650 von WAECO erinnern, da wurden 2 Dioden verbaut um die Blinker anzusteuern, die wahren nach nem Halben Jahr durch, dann hatte ich Stärkere verbaut, bis ich dann von einem freundlichen Verkehrsteilnehmer darauf aufmerksam gemacht wurde, dass immer beide Blinker aktiviert wurde, wenn ich rechts oder links geblinkt hatte, daraufhin habe ich dann im Fußraum die Matte aufgerissen und , zum Glück alles mit Steckverbinderverbaut, die Kontakte gelöst. Von da an hatte ich nr noch das piepsen der Alarmanlage als Rückmeldung !!

    Gibt es irgendwo Literatur, die man erwerben kann bezüglich der elektrischen Verkabelung ??

    Ich habe mir jetz schon die Finger wund gegoogelt und nichts finden können, leider scheint es auch keine Bücher der beiden bekannten Serien ala "jetzt helfe ich mir selbst" zu geben.

    Irgendwo im Netz bin ich darauf gestossen, dass es wohl mal von Mazda selber Reperatur Handbücher gegeben hatte nur aus irgendwelchen Gründen sind die vom Markt verschwunden, wenn mal einer (habe bisher nur einen Hinweis finden können) hatte und verkaufte war es auch rat fatz wech.

    Da ich gerne auch noch so einiges an dem Auto später "pimpen" möchte, sind solche Stromlaufpläne sehr sehr hilfreich.

    Nen bekannter von mr hat Verbindung zu einer "Allround Werkstatt" und dieser hatte mir mal nen Ausdruck von einer Autodata CD gemacht, nur snd diese in sofern nutzlos, da keine Kabel-Farbcodierung verzeichnet ist, nur so eine Art grobes Anschluss Schema.

    Na Klar kann man sich auch hinsetzen und mit so einer "Pieckslampe" alles ausklingeln, nur dauert so etwas um ein Vielfaches länger.

    Später für die Blinkersteuerung habe ich im Netz herausgefunden, dass die Blinkerleitung im rechten Kabelbaum im Beifahrerfussraum endet und man dort die signale abgreifen kann, die Steuerung selber kann oben vom Lenkstockhebel erfolgen, ist nur bestimmt etwas eng dort, besser wenn ich den ganzen Kram irgendwo im Fussraum anschliessen kann, aber noch habe ich den Wagen nicht .......

    Übrigens wo ist der Unterschied bei den Scheinwerfern zwischen Faclift und vor Faclift ??

    herzliche Grüße us Berlin
    Andy
     
  13. #13 Premacy 114PS, 12.07.2009
    Premacy 114PS

    Premacy 114PS Guest

    Ja der ist auch ein Freiläufer. Alle Premacy Benziner sind Freiläufer. Diesel NICHT!!!!
     
  14. #14 Premacy 114PS, 12.07.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.07.2009
    Premacy 114PS

    Premacy 114PS Guest

    Hallo!

    Also erst mal es gibt kein Buch "jetzt helfe ich mir selbst" für den Premacy! So nun wegen deiner Frage von den Scheinwerfern. Also Du kannst ohne Probleme die Scheinwerfer und Standleuchten vom Bis Fahrgestellnummer und Ab Fahrgestellnummer verbauen. Aber es sind dann folgende änderungen in der Elektrik vorzunehmen! also beim Bis Fahrgestelnummer ist das Standlich im Scheinwerfer und der Blinker außen. Beim Ab Fahrgestllnummer ist das Standlich außen und der Blinker im Scheinwerfer. Die zwei Sachen mußt Du ändern damit alles wieder Funktioniert. Aber wenn Du das Bild von meiner Front genauer anschaust wirst Du sehen das meine Scheinwerfer und meine Standleuchten innen schwarz sind! Meines wissen´s ist das so der einzige in ganz Deutschland!! Nun zu deiner Frage mit den Rückleuchten! Die passen auch Ohne Problem vom Ab in den Bis Fahrgestellnummer. Du mußt dort auch nur den Stecker ändern damit alles geht! Habe aber nun Schwarze Heckleuchten drin. Solche wie auf dieser Seite: http://www.mazda-forum.info/demio-p...74-premacy-ruecklichter-eigenanfertigung.html . Jetzt wegen der Blinkeransteuerung! Die ich verbaut habe ist Original von Mazda. Jedoch bekommt man Sie nicht mehr weil die Produktion vor ein paar Jahren eingestelt wurde. Ich kann aber nächste woche mal schauen ob der anbieter den wir im Geschäft haben sowas noch hat in seinem Program wenn Du willst. Gruß8)
     
  15. ankn99

    ankn99 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda Premacy vor Faclift
    KFZ-Kennzeichen:

    Jaaaaaaaaaaaa gerne !!!!!!!

    Biiiitttteeeeee

    Danke für das Angebot Deiner Hilfe ....

    HG Andy
     
  16. ankn99

    ankn99 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda Premacy vor Faclift
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich hoffe ich nerve nicht, wäre es möglich EIN BILD mit eingeschalteter Frontbeleuchtung hier einzustellen ??

    Die Rückleuchten würde ich auf Jedenfall einbauen wollen, bei den Scheinwefern, bin ich mir nicht so sicher !! Noch dazu gefallen mir die Klarglasleuchten !!

    HG Andy
     
  17. #17 ankn99, 16.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 16.07.2009
    ankn99

    ankn99 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda Premacy vor Faclift
    KFZ-Kennzeichen:
    Soooo,

    es ist geschehen.

    Ich bin jetzt stolzer Besitzer eine Premacys EZ: 11.2000 von Mazda selber !

    Scheckheft lückenlos (die Hälfte von Mazda, die andere Häfte seines alters von ATU) gepflegt, Km-Stand liegt bei 69.000 !

    Innen wie aussen und auch im Motorraum, alles TipTop, keine Abnutzungserscheinungen am Lenkrad, Veloure Tür und Fahrer Sitz Top, Trittleisten alle 4 ohne Kratzer, Laderaum wie neu, auch dort Ladekante, Teppich, Seitenwände alles TopTop. Himmel Sauber ohne Riefen, Risse nix.

    Motor springt schon bei ner halben Umdrehung an und ist voll da, im Leerlauf absolut ruhig.

    Während der Fahrt (wenn man nicht etwas stärker aufs Gas tritt) sau leise, bei 100 Km/h kann man moch im Auto flüstern !!

    Am We steht ne Fahrt nach Polen an, da gehts auf die A10, mal sehen, wie er das so mag !!!

    Heute Nacht über die A100, war nen Traum und hat irre Spass gemacht, wenn ich mir meine Andern Autos vorstelle, KEIN VERGLEICH MÖGLICH !!

    Bisher bin ich fast rundum zufrieden !!

    und für knappe 6 ist das Auto bisher aus meiner Sicht nen sehr guter Fang gewesen !!

    Wir haben uns nun schon so einige angesehen, was die Händler da so für 4900-5500 angeboten hatten lässt einem das Herz stehen.
    Verdreckt, schwarze Lenkräder, von 150 TKm und mehr war da zu sehen, da kommt mir meiner vor wie ein Neuwagen !!

    Sooo, genug geschwärmt erst einmal !!

    Jetzt ists Zeit für die Heia ...

    HG Andy

    Wir haben die Scheiben ab der B-Säule nach hinten komplett tönen lassen mit der dunkelsten Folie die es so gab, Coooooool !!

    Kein blenden der hinteren Fahrzeuge mehr durch den Mittelspiegel !!

    und meine Tochter brauch keine Sonnenbrille mehr HIHI
     
  18. plusdb

    plusdb Stammgast

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    ...und wie schauen die hinteren radbögen aus?
     
  19. ankn99

    ankn99 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda Premacy vor Faclift
    KFZ-Kennzeichen:
    Als wenn der nie gefahren wurde ?????

    Wie aus der Fabrik, kein Rost nix null nada, steht auch so im Checkheft drinne, keine Korosion zu finden !!!

    Nun, nach dem ich jetzt einen ganzen Tag mit dm fahrenden Muttershiff verbracht habe ....

    Bin ich zufrieden, es ist ein schönes gemütliches Gefühl in diesem Auto zu sitzen und zu fahren !!!

    Einzig, ich habe mir so einen Überzug für's Lenkrad besorgt, mit solchen Massagenoppen dranne, es macht das Lenkrad griffiger und nen bissel dicker (für meine grossen Grabscher)

    Die Klima arbeitet auch suuuper.

    Irgendwie freue ich mich schon auf die längere Fahrt nach Polen, die jetzt am WE ansteht (Schwiegereltern besuchen).

    Kopfsteinpflaster, Holperstrassen etc. sind sehr angenehm zu fahren und selbst auf solchem Pflaster kann man sich im Inneren noch super leise unterhalten.

    Was ich als erstes einbauen möchte ist so ein Rückfahrwarngerät, die gibts wie Sand am Meer in zich verschiedenen Ausführungen.

    Bisher liebäugel ich mit einer bei Conrad mit 8 Sensoren (4 Vorn, 4 hinten), da durch die Lange Front und die hinten die Hhedes Fensters der Wagen ein wenig schlecht einzuschätzen ist.

    Zu erst hatte ich mit dem Gedanken gespielt, eine Rückfahrkamera einzubauen, doch diese Idee habe ich schnell wieder verworfen aus mehreren Gründen:

    1. Hinten tiefdunkel getönte Scheiben, also fällt eine innen montiert Kamera flach

    2. würde ich ungern ausserhalb des Wagens eine montieren wollen, da es (gerade in Berlin) zuviele Neider und Dödels gibt, die so ein Ding entweder demontieren oder abtreten, ein Bericht meiner Frau (Sie hat heute erlebt, wie ein total benommener Mann mit Fußtritte alle Autos einer Strasse misshandelte) bestätigte mir mein Gefühl !!

    In der Stossstange die CAM versenken, fällt auch flach, im Winter ist man da ständig am putzen und müsste nach nen paar Kilometer gleich wieder loslegen.

    Und bei Regen, kann ich mir das Problem auch gut vorstellen.

    Diese Antennenbänder-Systeme fallen auch flach, da es wohl zu viel zu Fehlauslösungen oder garkeine Auslösungen kommen kann.

    Die Ultraschalldinger sind zwar auch nicht das ´Gelbe vom Ei, aber mit dem Umstand, dass die Dinger schon bei sehr hohen Bordsteinkanten auslösen, halte ich für akzeptabel.

    Nur hinten die Sensoren wäre mir zu wenig, da wie schon erwähnt, der Wagen eine sehr lang gezogene Front hat und selbst ich, der mit dem Kopf schon fast oben an der Decke anstösst, kann vorn das ende (bzw. den Anfang) vom Auto nur sehr schwer einschätzen.

    Und spätestens beim ersten Bums, bereut man es, am falschen Ende gespart zu haben.

    Falls es Jemanden interessiert: Bestellnummer 855917-62 für 89,95 bei Conrad habe ich in die engere Auswahl gelegt.

    8 Sensoren plus nen LCD Display mit einstellbarer Hintergrundbeleuchtung (Farben) !

    Ach ja, das nächste wird wohl nen Audio Link werden, gibts da schon bessere Erfahrungen mit dem Premacy, als die hier geposteten ?

    Denn den Original Look vom Radio etc, würde ich gern erhalten. (Mein Radio hat eine AUX Taste, wenn ich die Drücke sagt er keine CD ?? )

    Grüße aus Berlin

    Andy
     
Thema: Bis wieviel Km macht nen gebrauchter Premacy Sinn
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda premacy austauschmotor

Die Seite wird geladen...

Bis wieviel Km macht nen gebrauchter Premacy Sinn - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 (BP) Fazit nach 5000 km

    Fazit nach 5000 km: Hallo zusammen, 5000 km mit dem Mazda 3 BP liegen hinter uns und dass sind meine Erfahrungen, wie sieht es bei euch aus. Bei der Auslieferung...
  2. Premacy (CP) Mazda Premacy BJ 03 kühlt nicht mehr

    Mazda Premacy BJ 03 kühlt nicht mehr: Hallo grüß euch, Der Wagen meines Vaters kühlt auf einmal nicht mehr. Durch Zufall hab ich unterm Auto Riesen Pfützen Kühlwasser gesehen sonst...
  3. Mazda6 (GG/GY) P0101 + P0104 + C1119 ab konstant 140 km/h - 2.0 Diesel 143 PS

    P0101 + P0104 + C1119 ab konstant 140 km/h - 2.0 Diesel 143 PS: Guten Tag zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Mazda 6 GY, Bj. 2007 mit 2.0 Liter Dieselmotor mit 143 PS. Ab einer Geschwindigkeit von 140...
  4. Mazda 3 (BP) stark vibrierende Geräusche durch Wind ab 60 km/h

    stark vibrierende Geräusche durch Wind ab 60 km/h: Hallo,- wir hatten zwecks Durchzug das Fenster rechts im Fond geöffnet. Bei der Beschleunigung von 60 auf 90 km/h dachten wir, dass über uns ein...
  5. Navi Karte in Gebrauchten

    Navi Karte in Gebrauchten: Hallo liebes Forum. Ich bin heute einen Mazda 2 Nakama Bj2017 Probe gefahren, der mir sehr gut gefallen hat. Einziger Haken: kein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden