Birnentausch - Fern- u. Abblendlicht

Diskutiere Birnentausch - Fern- u. Abblendlicht im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo zusammen, Da ich finde das die Standard-Halogen Lampen im 6er (Bj.03) die Straße zu wenig ausleuchten (vor allem das Abblendlicht) hab...

  1. #1 Michi1502, 16.09.2009
    Michi1502

    Michi1502 Neuling

    Dabei seit:
    08.09.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo zusammen,

    Da ich finde das die Standard-Halogen Lampen im 6er (Bj.03) die Straße zu wenig ausleuchten (vor allem das Abblendlicht) hab ich mir gedacht ich probier es mal mit Osram Nightbreaker´n.

    Aber welche Birne benötigt das Fernlicht H1 od. H7?
    Das Abblendlicht benötigt meines Wissens ja H1...

    Oder meint ihr ich kann für das Fernlicht auch die normalen Birnen drinnen lassen. Wie sieht das dann aus, wenn Abblendlicht und Fernlicht unterschiedliche Lampen haben..:?:
    Ich würde mit dadurch natürlich 2 Birnen sparen..Vor allem, da die Nightbreaker ja nicht unbedingt die längste Lebensdauer haben sollen...

    Gruß
     
  2. #2 zu_bloede, 16.09.2009
    zu_bloede

    zu_bloede Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 mps
    ok also das sind beides H1 meines wissens. die haltbarkeit liegt nicht an den nightbrakern sondern daran das das H1 ist ich habe zwar xenon und fahre sie nur im fernlicht. die leuchtkraft ist genial von den dingern, wenn du sie nur als abblendlicht einsetzt wirst du den unterschied sehen.
    ein kumpel von mir hat die schon weit über ein jahr drin und da ist nix mit und der ist kein einzelfall von meinen bekannten. das wichtigste ist das man die lampen nicht am glas anpackt dann halten die auch.
     
  3. #3 6er Fahrer, 16.09.2009
    6er Fahrer

    6er Fahrer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 (2006) 2.0 MZR 108 kW 5T AT SV EX
    Hi,

    kurze Anmerkung zur Haltbarkeit:

    Desto brillanter/weißer/blauer/heller eine Glühfadenlampe bei gleicher Leistung leuchtet, desto niedriger ist ihre Lebensdauer. Sie leuchtet deshalb brillanter/weißer/blauer/heller, weil ihr Glühfaden höher erhitzt wird. Dadurch sinkt die Haltbarkeit. Dagegen leuchten Lampen, die eine längere Lebensdauer bewerben entsprechend dunkler/gelber.

    Die Physik läßt sich nicht überlisten (außer mit Xenon natürlich).

    6er Fahrer
     
  4. #4 Enterprise222, 20.09.2009
    Enterprise222

    Enterprise222 Neuling

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi, BJ 2005, 1998 ccm, Diesel
    Hallo,

    du kannst auch anstelle der normalen H1 Birnen mit 55/60 W welche mit 100 W verwenden. Sind eigentlich in der STVO nicht zugelassen, merkt aber keiner, wenn sie richtig eingestellt sind.
     
  5. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    Mazda 3 (G120 BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    mit so was wäre ich vorsichtig, die sind auch einiges heißer. unter Umständen kostet das den Scheinwerfer.

    Ich weiß zwar jetzt nicht wie es beim 6er ist aber beim 3er wurden die Scheinwerfer alle zu tief eingestellt. Wenn die Einstellung korrigiert wurde war das Licht um Welten besser
     
  6. #6 Enterprise222, 20.09.2009
    Enterprise222

    Enterprise222 Neuling

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi, BJ 2005, 1998 ccm, Diesel
    Würde ich nicht mal unbedingt sagen, dass eine 100 Watt so viel heißer wird.

    Habe es selbst noch nicht getestet, aber ein Kollege fährt in seinem BMW-Motorrad schon jahrelang eine 100 Watt-Birne als Abblendlicht und bisher ist nichts verschmort. Und dort brennt sie ja immer, bei jeder Fahrt.

    Auch das Argument, dass an eine ein Motorrad die Birne aufgrund des Fahrtwindes besser gekühlt wird, ist in diesem fall nicht richtig, da die Birne tief in der Verkleidung steckt.

    Aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren. Vielleicht hat ja jemand den Wärmewert einer 60 W und einer 100 W.
     
  7. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    Mazda 3 (G120 BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Klar ist, das die Lampe ca. 66% mehr Stromaufnahme hat, das heißt auch 66% mehr Wärme.
    Außerdem hat das Motorrad bestimmt keine Reflektorscheinwerfer, der 6er glaube ja. Aber wer's riskieren will solls machen.
     
  8. #8 6er Fahrer, 21.09.2009
    6er Fahrer

    6er Fahrer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 (2006) 2.0 MZR 108 kW 5T AT SV EX
    Man sollte bei der Gelegenheit noch erwähnen, daß der Einbau einer falschen Birne die Zulassung des Fahrzeugs ungültig machen kann. Das kann sehr, sehr teuer werden.

    Alles andere muß dann jeder selbst entscheiden.

    6er Fahrer
     
  9. solblo

    solblo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    1.527
    Zustimmungen:
    40
    Auto:
    M6 und M2
    In meinem Mopped fahre ich auch ne 100 Watt Birne. Habe auch ne Reflektorlampe und dort brennt nix.

    Mit der Zulassung stimmt wohl. Es wird keiner schreien bis was passiert. Beim Mopped ist mir das egal, beim Auto ist mir Versicherungsschutz aufgrund höherer Wert dann schon.

    Ich find die Phillips White Blue (oder so) sehr gut.
     
  10. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    Mazda 3 (G120 BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Ups, ... ich meinte Projektionsscheinwerfer. Ich denke mal in denen ist der "Wärmestau" höher.
     
  11. Shark

    Shark Stammgast

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    1
    Mit legalen Marken Glühlampen und der richtigen Scheinwerfer Einstellung (die meisten Werkstätten stellen das Licht leicht unter dem Solllwert ein, geht schneller und man ist auf der sichern Seite ) kann man viel mehr raus holen. Billige Glühlampen 100 Watt geben meit weniger Licht, weil der Glühfaden schlecht ausgerichtet ist und nicht im Zentrum des Reflektor ist. Habe schon überhitze Scheinwerfer durch 100 Watt gesehen (Mazda war noch keiner dabei), verfärbte Reflektoren und geschmolzene Kunststoffteile, es kommt sehr auf den Aufbau des Scheinwerfers an, ob er die zusätzliche Wärme ableiten kann.
     
  12. #12 Michi1502, 22.09.2009
    Michi1502

    Michi1502 Neuling

    Dabei seit:
    08.09.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich würde mir auch keine 100W Birnen einbauen. Schon allein aufgrund des Verlusts der Zulassung, obwohl die Kontrolle der Birnen bei einem Unfall wohl als letztes gemacht wird ;) . Trotzdem bin ich da lieber auf der sicheren Seite. Das die Scheinwerfer zu niedrig eingestellt sind, standardmäßig, nehme ich auch an. Obwohl die Werkstatt meint es ist OK.

    Wo bzw. wie kann man die eventuell selbst nachjustieren um die näher an die Solleinstellung heranzubringen? Gibt es da eine Schraube die man drehen muss?

    Gruß
     
  13. Frank

    Frank Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Solblo,und andere die es interessiert,
    der Einbau eines nicht zugelassenen Teils zieht meines Wissens immer den Verlust der Betriebserlaubnis nach sich.Das heisst auf deutsch Du hast auch keine Haftpflichtversicherung mehr, egal ob kleines oder grosses Bauteil, wichtig oder nicht. Im Fall des Falles musst Du den Schaden dann aus eigener Tasche bezahlen. Da sich Versicherungen gern um Schadenregulierung druecken wuerde ich mir so etwas reiflich ueberlegen.

    Frank
     
  14. rol61

    rol61 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wenn wir schon bei den Glülampen sind.
    ich wollte meine Ablendlampen vor dem Winter modernisieren (in Philips investiert).
    Nach dem ich mir fast die Finger gebrochen habe, ist der schlimmste Fall eingetreten, die neue Glühbirne ist ins Lampengehäuse gefallen.
    Hat jemmand eine Idee wie man die wieder herausbekommt?
    Scheinwerfer ausbauen und schütteln? ;-(
    Vieleicht gibt es einen Trick.

    Was macht man wenn in der Nacht auf der Autobanhn die Glühlampen ausgehen? Mazda Deutschland anrufen und auf Mobilitätgarnatie pochen oder schlafen bis es wieder Hell wird?

    Roland
     
  15. Shark

    Shark Stammgast

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    Um Glühbirne aus dem Lampengehäuse zu holen, gibt es einige Möglichkeiten, mit dünnem Schlauch und Staubsauger oder mit Greifwerkzeugen gibt es in Baummärkten, Draht mit Klebeband Kleberseite außen, Scheinwefer ausbauen,... Welche davon bei dir funktioniert kann ich nicht sagen, habe nur immer von den Leuten gehört wie die Lampen aus den Scheinwerfer geholt haben.
    Heutige Autos sind einfach Wartungsfreundlich, also mit "Mazda Deutschland anrufen und auf Mobilitätgarnatie pochen oder schlafen bis es wieder Hell" liegt du sicher nicht so falsch, normal müßte es die Nebelscheinwerfer serienmäßig geben, damit man was zu Umschalten hat, weil Lampentausch bei Nacht nein Danke.
     
  16. rol61

    rol61 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke für die Infos.
    Habe eine halbe Stunde frustriert mit einem Draht und Klebeband mein Glück versucht, ergebnislos.
    Ich dachte ein Mzada Mechaniker hatte schon mal ein ähnlichen Problem und könnte mir Helfen.
    Also zm "Freundlichen" in München 'Autohaus Soucek' vorbeigefahren und mein Leid geklagt.
    Jetzt kommts:
    - Ja das ist gar nicht so einfach
    - da muß man wohl die Lampe ausbauen
    - und die Schürze vorn auch noch
    - es kann sein das der ganze Scheinwerfer gewechselt werden muß

    Das wegen einer Glühbirne die 1,50€ kostet.
    Ich habe den Döddel einfach stehen gelassen und zufällig an einer ATU verbeigekommen. Die haben mir dann eine andere reingesteckt. KOSTENLOS!

    So viel zum Mazda Service in München. Macht da bitte einen großen Bogen, ich hab in München schon mal 300€ für eine einfache Durchsicht bezahlt.
    Nie wieder in München!!! :(



     
Thema: Birnentausch - Fern- u. Abblendlicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 abblendlicht birne

    ,
  2. mazda 6 2002 scheinwerferbirne

    ,
  3. mazda 6 fernlicht wechseln

    ,
  4. mazda 6 abblendlicht wechseln anleitung,
  5. mazda 6 birne wechseln,
  6. abblendlicht mazda 6,
  7. mazda 6 abblendlicht welche birne,
  8. mazda 6 glühbirne,
  9. mazda 6 gh abblendlicht wechseln,
  10. mazda 5 abblendlicht birne,
  11. abblendlicht mazda 6 bj 2005,
  12. mazda 5 abblendlicht wechseln anleitung,
  13. mazda 6 welche lampen,
  14. mazda 6 fernlicht birne,
  15. mazda 6 gg1 leuchtmittel,
  16. mazda 6 gg Abblendlicht birne,
  17. fernlicht beim mazda 6 baujahr 2004 wechseln,
  18. mazda 6 2005 abblendlicht,
  19. mazda 6 lampen,
  20. halogenlampe mazda6bj.2009,
  21. mazda 6 abblendlicht,
  22. mazda 6 gg birnen,
  23. abblendlicht mazda 6 bj 2003,
  24. mazda 3 welche lampen fernlicht birne,
  25. mazda 6-abblendlicht birne wechseln
Die Seite wird geladen...

Birnentausch - Fern- u. Abblendlicht - Ähnliche Themen

  1. Abblendlicht wechseln

    Abblendlicht wechseln: Hallo in die Runde, bin neu hier im Forum. Mein Abblendlicht Fahrerseite geht nicht mehr . Kann mir jemand sagen wie man die Birne wechselt ?...
  2. Mazda 323f Radmuttern bei Stahl u. Alufelge gleich ?

    Mazda 323f Radmuttern bei Stahl u. Alufelge gleich ?: Hallo Habe nochmals eine Frage zu den Rädern von meinem Mazda 323 f, BJ, 1.9 l , Bj.98, 114 PS (84kw) Jetzt sind da 15 Zoll Stahlfelgen drauf und...
  3. Abblendlicht schwächer warum? (Video)

    Abblendlicht schwächer warum? (Video): Hallo Mazda-Freunde, ich besitze einen Mazda 3 BL mit dem 1.6 Liter Benziner Motor aus dem Baujahr 2013. Die Laufleistung Beträgt heute 95.000km....
  4. Abblendlicht geht nicht Premacy

    Abblendlicht geht nicht Premacy: Hallo Habe folgendes Problem Abblendlicht geht nicht Wenn man es einschaltet ist die Lampe für Fernlicht an. Alles andere geht. Stockschalter habe...
  5. Mazda3 (BK) Starkes Rasseln im Motorraum ab 2000 U/min

    Starkes Rasseln im Motorraum ab 2000 U/min: Guten Tag liebe Forum Community, ich habe seit gestern Abend ein Problem mit meinem Mazda 3 MPS BK Bj:2006. Wenn ich mit meinem Mazda fahre und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden