Biodiesel tanken ???

Diskutiere Biodiesel tanken ??? im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo leute, würde mich drüber freuen wenn mir jemand sagen könnte ob es möglich ist biodiesel in einem m3 1.6 diesel zu tanken ohne das da etwas...

djtomic

Hallo leute, würde mich drüber freuen wenn mir jemand sagen könnte ob es möglich ist biodiesel in einem m3 1.6 diesel zu tanken ohne das da etwas mit dem motor passieren kann ? soll nicht auf dauer seine sondern nur auf einer strecke von 1700km danach wird wieder normal diesel getankt !

mfg tomic
 
#
schau mal hier: Biodiesel tanken ???. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
K3-VET

K3-VET

Mazda-Forum User
Dabei seit
23.06.2004
Beiträge
798
Zustimmungen
1
KFZ-Kennzeichen
Hallo,

ich habe zwar keinen M3 Diesel, aber ich würde mit Biodiesel vorsichtig sein - zumindest, wenn ich ihn länger fahren will.

1700 km sollten aber kein Problem darstellen.

Wieso willst/musst du denn 1700 km ohne richtigen Diesel fahren?


Bis denne

Daniel
 

djtomic

hi, naja ich habe schon vor denn m3 länger zu fahren es ist nur die eine strecke hin und zurück danach wird wieder normal getankt. das heisst also 2 tankfüllungen ! glaubst das danach der motor schäden davon tragen könnte ? bin da billig an 90 liter gekommen ;-)
 
andi626

andi626

Mazda-Forum User
Dabei seit
22.02.2005
Beiträge
581
Zustimmungen
0
Ort
Kärnten/Ö
Auto
626GF 1,9i
Zweitwagen
626GE 2,0D-CX
Mazda Motoren sind nicht auf Bio-Diesel ausgelegt!

Lass es lieber! mfg
 

kassandra2005

Mazda-Forum User
Dabei seit
19.08.2005
Beiträge
357
Zustimmungen
0
Ort
Kraichgau
Auto
Mazda 3 Sport 1,6 l Exclusive, 105 PS
KFZ-Kennzeichen
Hab gerade gesehen, dass das hier aus dem Spritsparpost rausgekommen ist, daher nochmals meine Antwort:

Hab vor kurzem einen Artikel darüber gelesen. Da stand drin, dass nur VW und Skoda ihre Autos für Biodiesel freigeben (steht im Handbuch). Mein Vater fährt jetzt seinen dritten Skoda (Turbodiesel) und tankt bei dem Auto nur noch normalen Diesel, da er bei den vorhergehenden Wagen Probleme hatte, die eindeutig durch den Kraftstoff verursacht waren.

Ich würde beim Mazda auf alle Fälle die Finger davon weglassen.

Gruß
kassandra2005
 

Piper

Stammgast
Dabei seit
19.01.2005
Beiträge
1.393
Zustimmungen
0
Das macht den Motor kaputt, da es nicht so wie bei VW - Pumpe Düse ist
 
M3TopSport

M3TopSport

Mazda-Forum User
Dabei seit
14.10.2004
Beiträge
933
Zustimmungen
1
Ort
Brilon, Germany
Auto
Opel Zafira B 1.9 CDTI
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda Xedos 9
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Hallo,
Erstens nicht gut für den MOtor
zweitens... mehr verbrauch
3tens .. Leistungseinbußen!
 

Tybalt

Hi,

laut meinem Händler ist der 3 er nicht für Biodiesel geeignet.
Also besser mal Finger weg...

Gruß Tybalt :o
 

djtomic

nun ich habe 90 liter umsonst, bin zu dem endschluss gekommen das ich es auch tanken werde. da der wagen von meinem vater ist hab ich denn mal gefragt und der meinte das er das auch schonmal getankt habe.denke mal nicht das durch 2 tankfüllungen der motor einen defekt bekommt !!!? sind schliesslich über 90 euro die ich spare, will die jetzt nicht wegschütten .

mfg tomic
 

Piper

Stammgast
Dabei seit
19.01.2005
Beiträge
1.393
Zustimmungen
0
Ok, Spar 90 Euro, aber wunder dich nicht wenn der Motor es nich mehr lange macht :cry:
 
Dom

Dom

Stammgast
Dabei seit
19.01.2005
Beiträge
1.357
Zustimmungen
0
Ort
Penzberg
Auto
Mazda MX5 / Audi A4
Wäre dabei auf alle fälle vorsichtig - und ich sag mal lass 90 euro 90 euro sein, aber was machst du wenn es blöd läuft und der motor wirklich schaden nimmt, denk mal was dann für kosten auf dich zukommen. zum anderen ist es auch eine frage der garantie.
 
K3-VET

K3-VET

Mazda-Forum User
Dabei seit
23.06.2004
Beiträge
798
Zustimmungen
1
KFZ-Kennzeichen
Wogegen wahrscheinlich nix spricht, wenn du in einen leeren Tank 5 l Biozeugs kippst, und den restlichen Tank mit normalem Diesel vollmachst.
 
andi626

andi626

Mazda-Forum User
Dabei seit
22.02.2005
Beiträge
581
Zustimmungen
0
Ort
Kärnten/Ö
Auto
626GF 1,9i
Zweitwagen
626GE 2,0D-CX
Oh, sei bitte vorsichtig! Ich würds echt nicht machen!

bzgl. Garantie: Bin mir ziehmlich sicher, dass danach diese nicht mehr ist!
Falls dein Motor Schaden nimmt (was wir nicht hoffen) und heraus kommt, dass es wegen dem BioD war, wird Mazda sicherlich die Garantie verweigern!

Und Recht bekommen!

Gruß
 
M3TopSport

M3TopSport

Mazda-Forum User
Dabei seit
14.10.2004
Beiträge
933
Zustimmungen
1
Ort
Brilon, Germany
Auto
Opel Zafira B 1.9 CDTI
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda Xedos 9
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
so Stop! Lang genug drum rumgeredet! Wir wurden gefragt, wir haben geantwortet, was der gute man jetzt macht ist allein seine Entscheidung! Was auch immer passiert, wir haben gewarnt!
 

kassandra2005

Mazda-Forum User
Dabei seit
19.08.2005
Beiträge
357
Zustimmungen
0
Ort
Kraichgau
Auto
Mazda 3 Sport 1,6 l Exclusive, 105 PS
KFZ-Kennzeichen
Genauu soo deeet ichs auch mol seehn. Wenn ihm der Motor verreckt wegen dem Bio-Zeug erfahrn wirs eh net und ansonsten iss alles gesagt.
 
M3TopSport

M3TopSport

Mazda-Forum User
Dabei seit
14.10.2004
Beiträge
933
Zustimmungen
1
Ort
Brilon, Germany
Auto
Opel Zafira B 1.9 CDTI
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda Xedos 9
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
kassandra2005 schrieb:
Genauu soo deeet ichs auch mol seehn. Wenn ihm der Motor verreckt wegen dem Bio-Zeug erfahrn wirs eh net und ansonsten iss alles gesagt.

doch das erfahren wir, weil dannkommen wieder die fragen... wie komm ich an einen günstigen Motor bzw. ersatzteile dran :wink:
Naja nichts für ungut, jeder sollte machen was er für richtig hält!
 
Dom

Dom

Stammgast
Dabei seit
19.01.2005
Beiträge
1.357
Zustimmungen
0
Ort
Penzberg
Auto
Mazda MX5 / Audi A4
Hoffen wir doch mal das nicht passiert
 

djtomic

hi leute. ich bin fast 2000km am wochende gefahren und habe bis auf 30 liter biodiesel getankt das war über weihnachten und bis heute schnurrte der motor wie ein kätzchen . im übriegen bin ich laut pc 30km unter null gefahren...


mfg tomic
 

mazda3ver

Solltest Du einen Partikelfilter im Fahrzeug haben, kannste Dich von dem Verabschieden, wenn Du Bio-Diesel tankt. Bio-Diesel ist agressiver als normaler Diesel, und das überlebt der Partikelfilter nicht.

PS: Mazda verweigert 100%ig einen Garantieanspruch, wenn sich herausstellt, dass Du Bio-Diesel tanks (egal welche Menge!!)
 
Thema:

Biodiesel tanken ???

Biodiesel tanken ??? - Ähnliche Themen

Hypermiling "light" für Autos unserer Mitglieder: Hallo Leute, habe in der Suche kein Extra-Thread zum Hypermiling gefunden und hoffe hier wäre dies dann ein Bereich um über die Mininalverbräche...
Ölabscheider: Hallo zusammen, Ich bin neu hir und habe gleich paar Fragen. Ich besitze seit halben Jahr einen mazda 3 bk 1.6 Diesel. Seit einem Monat fahre ich...
Neukauf - Mazda3 D105 1.5 oder D150 2.2?: Hallo Leute, Entschuldigung für mein Deutsch, es ist nicht so gut (ich habe Google Translate verwendet, um es zu übersetzen) Ich plane den Kauf...
CX5 Kaufberatung: Hallo zusammen, ich als alter VAG-Jünger brauche ein neues Auto. Nun habe ich die Möglichkeit relativ günstig an einen CX-5 aus 2016 mit 2.2l...
Probleme mit meinem Mazda 3 1.6 Diesel: Guten Tag, Ich habe im Forum schon einige Threads gelesen aber keine Lösung gefunden. Ich fahre einen Mazda 3 Bk 1.6 Diesel Bj 2006 mit 168tkm...

Sucheingaben

mazda 6 2 2 biodiesel

,

mazda 6 biodiesel

Oben