Bin Ratlos... 323 BG

Diskutiere Bin Ratlos... 323 BG im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo Leutz, ich bin absolut ratlos. Wir haben einen 323 BG und der mag nimmer. Es war so das er am anfang des Problems ca. 5 Sekunden mühsam...

Da_Pbscht

Hallo Leutz, ich bin absolut ratlos. Wir haben einen 323 BG und der mag nimmer. Es war so das er am anfang des Problems ca. 5 Sekunden mühsam gelaufen ist und dann hat er kein Gas mehr angenommen, zwischenzeitlich läuft er im Stand ganz ruhig und nimmt auchGas an aber sobald man Testfahrt antritt geht nix mehr der Fährt sich als ob Heman hinter dem Auto steht und es festhält. Naja von fahren kann man nicht wirklich sprechen.... wir haben dann schritt für schritt von dem zweiten 323 BG der uns zur Verfügung steht folgende Teile ausgetauscht:
Benzinpumpe, Steuergerät, Luftmängenmesser, Verteiler, Benzinpumpenrele (wie schreibt man das?),
Neu eingebaut sind:
Zündkabel, Benzinfilter, Luftfilter,
Durchgeschaut wurde:
Einspritzdüsen, Benzinzufuhr ist vorhanden, Zündkerzen, Benzin wurde abgelassen und neu eingefüllt, laut Diagnose ist ein Fehler in der Verteilung vorhanden aber wo denn?????
Uns fällt nix mehr ein :heulsuse: wir sind kurz davor Ihn zu :gun: er macht uns richtige Kopfschmerzen :schlag:
 
#
schau mal hier: Bin Ratlos... 323 BG. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
yasashiku

yasashiku

Stammgast
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
1.327
Zustimmungen
3
Ort
Berlin/Brandenburg
Auto
R32 Nissan Skyline GTS4-R
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
E50 Nissan Elgrand 3.2TD
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Da_Pbscht schrieb:
Hallo Leutz, ich bin absolut ratlos. Wir haben einen 323 BG und der mag nimmer. Es war so das er am anfang des Problems ca. 5 Sekunden mühsam gelaufen ist und dann hat er kein Gas mehr angenommen, zwischenzeitlich läuft er im Stand ganz ruhig und nimmt auchGas an aber sobald man Testfahrt antritt geht nix mehr der Fährt sich als ob Heman hinter dem Auto steht und es festhält. Naja von fahren kann man nicht wirklich sprechen.... wir haben dann schritt für schritt von dem zweiten 323 BG der uns zur Verfügung steht folgende Teile ausgetauscht:
Benzinpumpe, Steuergerät, Luftmängenmesser, Verteiler, Benzinpumpenrele (wie schreibt man das?),
Neu eingebaut sind:
Zündkabel, Benzinfilter, Luftfilter,
Durchgeschaut wurde:
Einspritzdüsen, Benzinzufuhr ist vorhanden, Zündkerzen, Benzin wurde abgelassen und neu eingefüllt, laut Diagnose ist ein Fehler in der Verteilung vorhanden aber wo denn?????
Uns fällt nix mehr ein :heulsuse: wir sind kurz davor Ihn zu :gun: er macht uns richtige Kopfschmerzen :schlag:

eventuell den Zündverteiler erneuern, also der auf die Zündkerzen raufgesteckt ist btw. die Kontakte der Zündverteiler säubern
 

Da_Pbscht

re

jo hab ich vergessen reinzuschreiben, haben die komplette zündanlage von dem zweitauto reingebaut, ergebniss gleich null. Problem weiterhin vorhanden.
Trotzdem THX für die Antwort
 
yasashiku

yasashiku

Stammgast
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
1.327
Zustimmungen
3
Ort
Berlin/Brandenburg
Auto
R32 Nissan Skyline GTS4-R
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
E50 Nissan Elgrand 3.2TD
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Da_Pbscht schrieb:
jo hab ich vergessen reinzuschreiben, haben die komplette zündanlage von dem zweitauto reingebaut, ergebniss gleich null. Problem weiterhin vorhanden.
Trotzdem THX für die Antwort

hast mal den kompressionsdruck der Zylinder geprüft/prüfen lassen?
 
Fragga

Fragga

Mazda-Forum User
Dabei seit
05.01.2005
Beiträge
573
Zustimmungen
1
jo, oder vllt ist ja auch ein kolbenrig oder eine dichtung flöten gegangen....
 

Da_Pbscht

re

Mhhh wenn was an den Zylindern wäre glaub ich nicht das er so ruhig laufen würde wie er es im moment tut...im Stand kann ich Ihn ohne Probleme hochlassen bis 5000/min und das wann ich will nur beim fahren geht nichts...
 

harryhops

323 BG

hallo
mal ne frage habt ihr die kupplung gewechselt?
du sagst im stand läuft er und du kannst ihn hoch jubeln.
ich denke mal das es an der kupplung liegt. entweder ist die platte falsch rum drinn oder abgenutzt. es kann sein das die weg ist und du doch noch genug hydro flüssigkeit im behälter hast . das passiert wenn einer mal die bremsen gemacht hat und neue bremmsflüssigkeit eingefüllt hat dann füllt die kammer für die kupplung sich mit und mann meint die kupplung ist in ordnung ohne das mann sieht das sie verschlissen ist.
das ganze ist nur ne vermutung von mir ,auch ich kann mich irren aber das ist die letzte möglich keit wenn du alles schon getauscht hast und der motor so rund läuft ,wenn er im leerlauf läufrt.
 
Thema:

Bin Ratlos... 323 BG

Bin Ratlos... 323 BG - Ähnliche Themen

Lautsprechereinbau?!? 323: Hallo leutz, ich möchte bei meinem mazda gern die lautsprecher wechseln. allerdings nur die lautsprecher erneuern (kein intresse an verstärker...
Oben