Mazda5 (CR) Bin neu hier erstmal Hallo an alle hier. DPF blinkt!!

Diskutiere Bin neu hier erstmal Hallo an alle hier. DPF blinkt!! im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo hab seit einer Woche nen Mazda 5 mit dem großen Diesel, super bis jetzt alles schick & schön. Seit heut Abend blinkt die DPF Leuchte,...

  1. #1 etzi111, 15.02.2012
    etzi111

    etzi111 Guest

    Hallo hab seit einer Woche nen Mazda 5 mit dem großen Diesel, super bis jetzt alles schick & schön.
    Seit heut Abend blinkt die DPF Leuchte, musste aber zur Arbeit & bin schon den Weg über (ca. 15 km) bei 60 km/h im 2. Gang schön bei 3500 U/min. gefahren. Muß aber morgen auch wieder den selben Weg zurück. Muß die Kinder weg bringen & meine Freundin muß zur Arbeit. Wie lange hab ich Zeit um eine längere Strecke über 3000 U/min. zu fahren? Oder soll ich morgen früh unbedingt auf die Bahn und ihn fahren.
    Hat jemand schon ne gute Idee wie man das starke rauchen teilweise des Zuheizer abschafft. Stand vor der Schule & das Auto qualmte als ob es gleich brennt.
    Brennt sich der DPF immer nur frei wenn er leuchtet oder auch automatisch wenn ich 200 km/h fahre?

    Mfg Basti
     
  2. #2 Prison39, 15.02.2012
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Der DPF ermittelt mit hilfe von Drucksensoren den Füllungsgrad des DPF.
    Dieser brennt sich in der Regel alle 150-220km frei.
    Wenn er sich jedoch nicht planmäßig regenerieren konnte und das über einen längeren Zeitraum nicht geklappt hat,dann blinkt die DPF Lampe.
    Die letzte Stufe ist eine dauerhaft leuchtende DPF Lampe,dann befindet sich der Motor im Notlauf.Dann dreht er bis maximal 2200 Touren und fährt maximal 80kmh.

    Wann wurde der letzte Ölwechsel bei einer Vertragswerkstatt gemacht?Wie hoch ist der Ölstand?
    Dem Steuergerät muss ein Ölwechsel mitgeteilt werden,nach etwas über 20.000km geht ebenfalls die DPF Leuchte an.


    Wenn du den DPF freibrennen willst solltest du mindestens im 4 Gang sein.Am besten sind 110kmh im 5 Gang bei ca 2200 Touren.
    Im 2 Gang 60 km/h zu fahren ist nicht sinnvoll,das bringt rein gar nichts.Am besten wäre eine Autobahn.Nach ca 20 km sollte der DPF wieder frei sein.Das erkennst du am besten am momentan Verbrauch,der sinkt dann von ca 8.0l auf 5.0l.

    Den rauchenden Zuheizer wirst du nicht los werden,das ist funktionsbedingt.Was du aber machen lassen kannst ist das Abgasrohr des Zuheizers zu verlängern.Aber komplett abstellen lässt das nicht.Da wird nunmal Diesel verbrannt,und die Abgase müssen nunmal wohin.



    Die letzte Möglichkeit ist,wenn das manuelle freibrennen nicht klappt,einen Mazda Vertragshändler aufzusuchen.Der kann mit hilfe des Testers den DPF freibrennen lassen.Das dauert so ca 90min.

    Von Bedeutung ist aber auch:
    -Ölstand (bei X angelangt?)
    -letzter Ölwechsel?
    -kalibrierte Injektoren? (ein ehemaliger Kunde mit einen Mazda 3 BK 2.0CD hat aufgrund eines defekten Injektor seinen DPF zerstört.45.000km Stadtfahrt haben da ihren Tribut gefordert.Letztendlich 6000 Euro Schaden.)
    -wie oft fährst du freibrennen,wie oft merkst du das?
     
  3. #3 etzi111, 15.02.2012
    etzi111

    etzi111 Guest

    Danke erstmal für die schnelle Antwort um die Zeit!!

    Hab das Auto am letzten Freitag von einem Ford Händler gekauft -> der hat nen Öl wechsel gemacht, werd aber morgen nach dem Nachtdienst gleich mal schauen, sollte aber doch noch nicht viel verändert sein (oder?).

    Kann ich so noch die 15 km fahren und dann auf die Autobahn fahren oder muß ich morgen früh die Kinder zuhause lassen (will ja nicht das da was großes kaputt geht) und einen Umweg von ca. 60 km über die Autobahn fahren.

    Was meinst du mit wie oft fahre ich freibrennen? Bin seit dem Freitag schön mehrfach über 120 km/h gefahren über eine längere Strecke gefahren. Auch schon an die 200 km/h über längere Zeit (ca. 30 km)

    Kann ein MH mir auch sagen ob alle Rückruf Aktionen statt gefunden haben (was brauch er dafür?)?

    Mfg Basti
     
  4. bino71

    bino71 Guest

    Wieviel km hat Dein Fahrzeug?
    Ich glaub nicht, daß der FordHändler den Timer nach dem Ölwechsel zurückgesetzt hat.
     
  5. #5 Prison39, 16.02.2012
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Dein Ford-Händler wird dir nicht weiterhelfen können.
    Du musst einen Mazda-Händler aufsuchen.Dort lässt du die aktuellste Software aufspielen und lässt dem Steuergerät mitteilen das ein Ölwechsel gemacht wurde.
    Danach lässt du die Injektoren kalibrieren,das wird auch Einspritzmengenkorrektur genannt,die Werte lässt du dir am besten ausdrucken.Daran kannst du erkennen wie gut deine Injektoren noch sind.

    Wegen dem freibrennen.
    Du solltest beim freibrennen keine zwischenstopps einlegen.Fahr in einen Stück 30-40km auf Landstraßen im 5 Gang und innerorts im 3 Gang bei 60km/h.
    Falls die Lampe nach guten 40kmh nicht ausgegangen ist,suchst du den nächsten Händler auf.Bei Tempo 200 km/h findet kein freibrennen statt,jedoch ist die Abgastemperatur natürlich schön hoch,deswegen kann man das auch mal machen.
     
  6. #6 etzi111, 16.02.2012
    etzi111

    etzi111 Guest

    Danke erstmal für die Antworten.

    Hab heut mit dem Händler gesprochen (Ford wo ich ihn gekauft habe) -> hat dem Steuergerät nicht die Info. vom Ölwechsel geben können.
    Ich soll am Montag ihm das Auto bringen und er kümmert sich um das Problem & fährt zum Mazda Händler & er gibt mir nen Leihwagen.

    Hab ich mich hier mal verlesen oder kostet das immer um die 60 € das Steuergeät die Info. über den Ölwechsel zu geben. Das wär ja dann ein teurer Ölwechsel, gerade wenn man ihn häufiger machen muss wegen Ölverdünnung. Oder kann man das auch selber machen (mein Schwager ist KFZ Meister in einer Auto-Fit Werkstatt).

    Fahren aber am Wochenende nochmal gut 600 km nur Autobahn (da wird ja wegen dem aufleuchten der DPF Leuchte nichts kaputt gehen, oder? Wenn der Fehler der nicht gemeldete Ölwechsel ist.).

    Wird die Software automatisch mit aufgespielt oder muß man das extra mit ansagen?

    Was soll das kalibrieren der Injektoren kosten?
    Kann ich also so 140 km/h im 6. Gang fahren, oder wird der DPF in diesem Falle nicht frei gebrannt!? In welchen zuständen bzw. Gang & Drehzahl wird der dann frei gebrannt?

    Hab hier schon viel gelesen und hab echt Angst das bei Fehlverhalten das böse erwachen kommt.

    Auto hat 85000 km runter ist 1. Hand (ca. 50 Jahre alte Dame) aber kein Scheckheft.

    Mfg Basti
     
  7. #7 etzi111, 17.02.2012
    etzi111

    etzi111 Guest

    So hab jetzt beim Mazda Händler angerufen: ich soll mit dem Auto nicht mehr fahren haben die mir gesagt. Auto kann wohl auch wegen dem nicht gemeldeten Ölwechsel schaden nehmen.

    Ist doch Scheckheft gepflegt -> ist ja bei dem Modell ausschl. Digital gespeichert. Er konnte die letzte Durchsicht bei 60000 km sehen.

    Was kostet das kalibrieren der Injektoren?

    Mfg Basti
     
  8. #8 etzi111, 17.02.2012
    etzi111

    etzi111 Guest

    So, ist also zu 99% den nicht gemeldete Ölwechsel. War gerade auf der Autobahn und bin gut 40 km bei konstanten 130 km/h gefahren und die DPF Leuchte brennt noch.

    Tschau Basti

    allen noch nen schönes Wochenende
     
  9. #9 etzi111, 29.02.2012
    etzi111

    etzi111 Guest

    War der nicht ans Steuergerät gemeldete Ölwechsel. Jetzt leuchtet nichts mehr. Danke aber an alle hier.

    Tschau Basti
     
  10. #10 guest_jo, 01.03.2012
    guest_jo

    guest_jo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 3 2.0 MZR-CD Active+ ;BK 2008
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 Kizoku G90 6/2018
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Mit der Nummer, gerade die " ach du Schei§§e" DPF-Leuchte für den Ölintervall zu nutzen, und natürlich auch damit, daß man die nicht selbst zurücksetzen kann, hat Mazda sich imagetechnisch echt ins Knie gef... .
    Mag sein daß es Umsatz für die Werkstätten bringt aber ob das die Rufschädigung ausgleicht...? Ist irgendwie ein Trauerspiel.
     
  11. #11 Karatekid, 01.03.2012
    Karatekid

    Karatekid Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.07.2011
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    987 S-FL
    Zweitwagen:
    M6 Kombi Sportsline Plus + M6 Kombi Nakama Intense
    So langsam frage ich mich, was Mazda da gebastelt hat. Schaden nehmen, weil das Steuergerät nichts vom Ölwechsel weiß.... :doh:
     
Thema: Bin neu hier erstmal Hallo an alle hier. DPF blinkt!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. abgastemperatursensor mazda 5

    ,
  2. mazda 5 dpf blinkt kann das an injektoren liegen

    ,
  3. mazda 5 abgastemperatursensor

    ,
  4. abgastemperatursensor mazda 5 2.o cd,
  5. mazda 5 2.0 cd abgastemperatursensor ,
  6. Abgastemperatursensor mazda 5 dpf,
  7. dieselpartikelfilter mazda 6 blinkt injektor,
  8. abgastemperatursonde mazda 5 cr19 2.0cd,
  9. dpf auto blinkt,
  10. mazda 5 dpf blinkt nach rauch
Die Seite wird geladen...

Bin neu hier erstmal Hallo an alle hier. DPF blinkt!! - Ähnliche Themen

  1. Ich bin auch neu...

    Ich bin auch neu...: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und habe (noch) keinen MX5. Aber er kommt - in dieser Woche. Ein MX5 - NC Kenko. Gestern gekauft....
  2. Hallo aus Braunschweig

    Hallo aus Braunschweig: Grüße aus Braunschweig, sind derzeit zufriedene Fahrer eines MX-5 ND RF, allerdings noch mit 160 PS. Den darf ich leider selten fahren, da fast...
  3. Mazda6 (GG/GY) Drucksensor nach DPF Reinigung tauschen?

    Drucksensor nach DPF Reinigung tauschen?: Hi zusammen, ich habe bei meinem Mazda 6 GY, EZ 2007, 2,0l Diesel, 143 PS, 220.000km den DPF ausgebaut und reinigen lassen. Mittlerweile ist der...
  4. Hallo aus Mittelhessen

    Hallo aus Mittelhessen: Hallo aus Buseck bei Gießen Fahre nen 6er Kombi GG/GY 1.999 ccm, 104 kw aus 2002
  5. Hallo aus dem schönen Berlin

    Hallo aus dem schönen Berlin: ich bin seit Freitag im Kreise der Mazda Freunde :-). Es ist ein Mazda2 AT Exclusivline EZ 08/18 mit 3950 km in obsidiangrau geworden. Nach über...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden