Bg TURBOmotor in 323f Schlafaugenmodell ???

Diskutiere Bg TURBOmotor in 323f Schlafaugenmodell ??? im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo Leute! Ich hätte ein paar Fragen zum 323F Bj 90. Ich habe den 73kw sohc Motor (Schlafaugen) und hätte interesse am Bg Turbo. .)...

Bluesky

Hallo Leute!

Ich hätte ein paar Fragen zum 323F Bj 90.

Ich habe den 73kw sohc Motor (Schlafaugen) und hätte interesse am Bg Turbo.

.) Geht der Umbau in das Schlafaugenmodell, ich glaube, der Bg Turbomotor war nur im kleinen Mazda(3-Türer?)
Wenn ja, wie schauts aus mit der Typisierung?

.)Es gab offensichtlich auch den Dohc ohne Turbo. Wann wurde das Turbomodell gebaut ? Wieviel Ps hat der ungetunte Bg Turbo Motor??
Was kostet ein guter Bg Turbomotor?
Bringt der auch wirklich was?

Hoffe Ihr könnt mir helfen.


Lg bluesky
 

323 DOHC

Turbo einbau

Hallo Bluesky!!

Man kann eine Motor mit Turbo einbauen dazu bräuchtest du eine kompletten Vorbau mit Motor Getriebe vom GT und den Kabelbaum vom Turbo. Da sich der SOHC vom Turbo unterscheidet.

2 tens Den DOHC den du meinst is der 131PS ige, weil der Turbo hat ca 166 PS und dann gebe es noch den GT-R der 185 PS hat.

3tens Einbauen kann man ihn aber typisiert wirst ihn nicht bekommen.


LG 323 DOHC
 

Paul20

Mazda-Forum User
Dabei seit
13.03.2004
Beiträge
987
Zustimmungen
0
Ort
Lilienfeld, A
Auto
323 GT-R
Ich würde an seiner Stelle gleich einen Kompletten Turbomotor nehmen :roll:

Du brauchst das Getriebe vom GT und Kabelbaum und Steuerkastl und und und aber nicht den GT Motor wäre etwas umständlich!!!!
 

Bluesky

Typisierung?

Danke für Deine Hilfe!

Aber warum bekommt man keine Typisierung?
Geht es überhaupt nicht, oder muss man nur etliche Dinge ändern (zb:Scheibenbremsen hinten) um eine Typisierung zu bekommen?

Lg bluesky
 

Paul20

Mazda-Forum User
Dabei seit
13.03.2004
Beiträge
987
Zustimmungen
0
Ort
Lilienfeld, A
Auto
323 GT-R
Es geht garnicht weil es den Turbo nur im 3türigen gegeben hat :!:
 
yasashiku

yasashiku

Stammgast
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
1.327
Zustimmungen
3
Ort
Berlin/Brandenburg
Auto
R32 Nissan Skyline GTS4-R
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
E50 Nissan Elgrand 3.2TD
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
mal zu der Frage ob der BG8 Motor auch wirklich was bringt...
es handelt sich da um einen ganz gewöhnlichen 4 Zylinder DOHC 16v Motor, 4v/Zylinder.
Der Turbo selber (zumindest vom GTR) ist wirklich ein riesen Teil, es läuft in Serie bei 0.6bar Ladedruck, ca 190PS leistet aber locker 1.5bar Ladedruck, ca. 300 PS (bei einem Gewicht von 1210Kg geht der bei dieser PS Zahl ganz schön ab) allerdings brauchst du dazu noch einige gute Extras dazu, damit du da keine Probleme hast , dass der Motor diese PS Zahl auch gut aushält, würde ich einen guten Ladeluftkühler, Ölkühler,... noch dazubauen... ein Turboumbau kann oft mehr aufwand sein, als man erst glaubt...aber Bringen tut das auf jeden Fall was. (währe allerdings eventuell billiger sich gleich einen BG8 zu holen*g*)
 

Paul20

Mazda-Forum User
Dabei seit
13.03.2004
Beiträge
987
Zustimmungen
0
Ort
Lilienfeld, A
Auto
323 GT-R
1.5 bar macht dir der Motor nicht mehr mit :!:
 
yasashiku

yasashiku

Stammgast
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
1.327
Zustimmungen
3
Ort
Berlin/Brandenburg
Auto
R32 Nissan Skyline GTS4-R
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
E50 Nissan Elgrand 3.2TD
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
ja, deswegen wär der Aufwand viel zu groß, müsste man gleich nen BG8 kaufen oder so:]
 
Thema:

Bg TURBOmotor in 323f Schlafaugenmodell ???

Oben