BG/BF Turbotauscherei

Diskutiere BG/BF Turbotauscherei im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Nachdem Ich nun zum 3.x meinen Turbo verheitzt habe ,hab ich mich nun endlich dazu entschloßen den Lader vom BG in meinem BF einzuoperieren. Es...

  1. #1 turbo -, 13.08.2005
    turbo -

    turbo - Guest

    Nachdem Ich nun zum 3.x meinen Turbo verheitzt habe ,hab ich mich nun endlich dazu entschloßen den Lader vom BG in meinem BF einzuoperieren.
    Es ist zwar echt viel Arbeit aber ich kann das jedem nur weiterempfehlen.
    Mein BF fährt sich wie ein neues Auto. Das Ansprechverhalten im unteren Drehzahlbereich ist zwar etwas schlechter aber dafür glänzt er ab ca 3000 U/min wie nie. Der Motor hängt am Gas so was kenne ich nicht einmal vom BG. Er dreht oben raus noch viel williger als vorher aus und giert nach Drehzahl das es eine Freude ist.
    Turboloch beim Schalten bzw beim Gaswegnehmen in Wechselkurven ist so gut wie weg.Man merkt allein schon beim abpfeifen vom Blow off das der Lader einfach viel mehr Luft hat.Statt wie bisher einmal kurz pfeifft er jetzt sicher 2-3 sec lang ab wenn ich aus vollschub den Schuber zumach.
    Nicht zu vergessen das Ansauggeräusch . Das macht einfach süchtig. Mann möchte den ganzen Tag den Motor aus mittlerer Drehzal aufziehen und hören wie der Lader Luft holt als ob er die ganze Straße leersaugen wollte....... :)

    Für den Fall das sich wer für den Umbau interesiert kann er hier posten Ich würde dann unter Umständen eine Einbauanleitung zusammenbasteln.
    So geil es ist warne ich doch davor sich das zu leicht vorzustellen weil der Lader eigentlich kommplett anders ist als der vom BF. Aber wenn sich das einer antun will wird er danach belohnt das es eine Freude ist.

    Grüße (ein hocherfreuter ) Turbo -
     
  2. #2 turbo -, 13.08.2005
    turbo -

    turbo - Guest

    Ha heute erster Einsatz mit meinem neuen Lader bei Racewars .
    Bin just for fun gegen einen Escort RS Turbo gefahren.

    Tja was soll ich sagen auf die 1/8 Meile ca 3Autolängen. Auf die 1/4 dann ca 20-25 meter die zwischen uns waren.

    Der Typ hat das überhaupt nicht gepackt das ihn ein alter schölliger Mazda so grausam wegtut...... :lol:

    Bekomm heute noch die Fotos und Videos die werd ich hier dann einstellen.


    Mazda Power rulez 8)


    Grüße Turbo -
     
  3. K3-VET

    K3-VET Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    1
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    hört sich gut an :)

    Was haste denn auf die 1/4-Meile für ne Zeit gefahren?


    Bis denne

    Daniel
     
  4. #4 turbo -, 14.08.2005
    turbo -

    turbo - Guest

    Tja leider war der Veranstalter unfähig irgendwas auf die Reihe zu kriegen und deswegen hatt es leider weder Zeitnahme noch Geschwindigkeitsmessungen gegeben. Leider,es hätte mich auch schwer interesiert was mein Kracherl da runter für ne Zeit hinlegt.

    Hab versucht hier das Video einzustellen aber irgendwie funzt des net. Bin leider am Computer a bisserl a Nurmi. Werd mich mal schlau machen und schauen das des irgendwie funzt.


    Grüße Turbo -
     
  5. #5 chriis4, 14.08.2005
    chriis4

    chriis4 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    1.016
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 P BA (Z5)
    Des hört sich ja echt gut an, also wie du da so im 1. Post erzählst, kann man sich das so richtig vorstellen!!

    Naja, wennst amal Zeit hast, schick mir das vid + pic und ich stell dirs rein!

    Aja, mach amal a paar Fotos von deiner Reibn

    8) mfg
    chriis
     
  6. Paul20

    Paul20 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 GT-R
    @ turbo Du bist nicht zufällig der mit dem weiss grauen BF der da beim Start rum gestanden ist od.?

    Was hast du ausser dem Turbo umbau bei deinem Auto noch gemacht?
     
  7. #7 chriis4, 15.08.2005
    chriis4

    chriis4 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    1.016
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 P BA (Z5)
  8. #8 turbo -, 15.08.2005
    turbo -

    turbo - Guest

    @ Paul 20 Wie Du auf dem Video sehen kannst :nein

    Also die gröbsten umbauarbeiten waren:

    Turbo vom BG, Komplette Auspuffanlage in 2 3/4 " (70er ) nur Rohr und 1 Endschaldämpfer. Wenn mann beim Video den Ton recht laut aufdreht höhrt mann a bissl wie des klingt..... :oops:

    Gechiptes Steurgerät,größere Einspritzdüsen,komplette Druckseite neu verrohrt,Zündung ziemlich aggresiv auf früh gestellt,verstärkte Kupplung,Benzindruckregler,Blow off.......und noch zig Kleinigkeiten .

    Für die Nächste Saison hab ich noch geplant: WAES(Wasser Alkohol Einspritzung) und ich bin durch Zufall zu einem aufgebohrten 1800er BF Motor gekommen. Der ist zwar im Eimer aber die Basis ist gut zu brauchen......


    Für denn Fall das wer Hilfe Tipps oder Teile für sein BF braucht kann er mich gern fragen bin immer für alle schandtaten bereit.


    Grüße Turbo

    Ah [email protected] Danke nochmal fürs Video einstellen
     
  9. #9 mekzmaz323, 15.08.2005
    mekzmaz323

    mekzmaz323 Guest

    Hi Turbo-!

    Du bist aber schon der, der manchmal in der Wienerstrasse mit dem gelben RX-8, Evo 8, usw. dort steht, oder?

    Dein BlowOff ist abartig... bin neulich in der Wienerstrasse an der Ampel neben dir gestanden mit ´nem schwarzen 323F BG - des Teil ist laut... unglaublich!

    Kann ich mich mal beizeiten zu euch gesellen, wenns wieder beim Forstinger stehts?

    Greets Markus.
     
  10. #10 turbo -, 15.08.2005
    turbo -

    turbo - Guest

    .......erwischt :oops:

    Sicher,wennst uns siehst gesell dich einfach zu uns dazu.

    Wenn du mehr über uns wissen willst dann schau mal unter

    www.streetracing.at.tt

    Grüße Turbo -
     
  11. Fragga

    Fragga Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    1
    wow, endlich mal jemanden zu sehen der sich (Den avataren im eurem board nach zu urteilen) für Initial D intressiert... - findet man nich oft!

    Naja, wie schauts eigentlich mit dem verbrauch aus, kannste den wagen noch im alltag fahren oder sind da mind. 14 liter nötig damit der vom fleck kommt?
     
  12. Paul20

    Paul20 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 GT-R
    Wow hast dich ja richtig in umkosten gestürzt :respekt:
     
  13. #13 turbo -, 15.08.2005
    turbo -

    turbo - Guest

    Ja Initial D ,die Japanische Drifterszene bzw driften im allgeminen haben bei uns einen hohen Stellenwert. Sind dann doch ein paar recht motivierte Heckschleudern in unserer Partie

    Der Verbrauch wundert mich doch jedesmal aufs neue. Im schnitt sind es so ca12-14 Liter.......wenn ich den Schuber aber richtig aufmach dann hab ich es einmal sogar schon auf 21 Liter gebracht. Das war aber der gröbste Ausreiser. Die andere Seite ist wenn ich auf der Bahn nur umadumnudel und den Ladedruck runter drehe schaff ich es auf ca 8 Liter. Ich kann mir des quasi je nach Fahrweise einteilen........is aber schwer weil des Ding echt gut geht :oops:

    Na ja die Kosten halten sich eigentlich in Grenzen. Zum einen lass ich keinen an mein Kracherl ran und mach alles selber. Zum anderen hab ich mir einen 2. BF gekauft und geschlachtet so sind die E-Teile leistbar. Der BG Lader war net gerade Günstig und a paar andere Sachen aber im groben bin ich was Preis und Leistung betrifft sehr zu frieden.
    Hab das Gerät jetzt auch schon das 6.te Jahr und hab nicht vor ihn gegen irgenwas anderes einzutauschen.


    Grüße Turbo -
     
Thema:

BG/BF Turbotauscherei

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden