Beschwerde bei Mazda Deutschland???

Diskutiere Beschwerde bei Mazda Deutschland??? im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo Hat sich schon mal einer von euch dort über ein Autohaus Beschwert? Wie ist die Resonans von Mazda Deutschland? Es geht darum das ich...

  1. #1 torsten_nrw, 17.11.2009
    torsten_nrw

    torsten_nrw Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX5 2.2 175 ps Sportsline AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 dj1 1,5 75 PS Exclusiv line
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo
    Hat sich schon mal einer von euch dort über ein Autohaus Beschwert?
    Wie ist die Resonans von Mazda Deutschland?
    Es geht darum das ich mein 5 Gekauft habe und mir Münlich eine Aktuelle Navi CD zugesagt wurde.
    Nachdem sie aber gemerkt haben das diese 300 Euro Kostet ist das nicht mehr drinn Bei einen Gebrauchten.
    Habe dann Groszügig eine Gebrante CD (Raubkopie) bekommen von 2006.
    Super ist ja sehr aktuell:x
    Welches ist den die aktuelle CD??
    Habe schon gesehen das es eine von 2008/2009 Gibt.
     
  2. Bertl

    Bertl Neuling

    Dabei seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    KFZ-Kennzeichen:
    Auf Beschwerden gegenüber Händlern reagiert Mazda mit einem Standartschreiben das zb. wie bei Dir Aussagen oder das tun eines jeden Händlers immer in der Verantwortung des Händlers bleibt und Mazda hier nicht einschreiten kann (oder will).
    Bei uns haben sich sogar einige Leute gemeinsam beschwert und Mazda hat durch diesen Händler damals sogar langjährige Kunden verloren und Mazda hat uns gegenüber nur mit einem Wisch Wasch Breif geantwortet.

    Versuche es aber ich denke Du wirst keinen Erfolg haben.

    Gruß
    Bertl
     
  3. #3 rippchen_, 17.11.2009
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    Hallo,
    ich würde mich auf alle Fälle beschweren, auch wenn es die versprochene CD nicht geben wird.
    Die sammeln garantiert über ihre Händler Informationen - und ziehen irgend wann ihre Schlüsse und es folgen Konsequenzen.
    Grüße
    Henrik
     
  4. #4 torsten_nrw, 17.11.2009
    torsten_nrw

    torsten_nrw Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX5 2.2 175 ps Sportsline AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 dj1 1,5 75 PS Exclusiv line
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Die Beschwerde ist gestern schon raus.
    Bin mal gespandt was kommt.
    ist halt so ne sache wenn man einen Gebrauchten kauft wobei ich doch der meinung bin das man für 14T Euro doch was erwarten kann .
    ich habe noch ein golf Cabriolet und sowas ist mir dort im Autohaus noch nicht Pasirt im gegenteil der meister will mal schauen ob er mir nicht helfen kann das ist dochmal ein servise.
    ich habe vorher einen A6 Gefahren und damal auch eine Beschwerde abgeschickt und da mus ich sagen ist Audi aber sehr kulant .
    Naja das lassen sie sich ja auch dann woanders wieder Bezahlen grinsss
     
  5. #5 hardelinjo, 17.11.2009
    hardelinjo

    hardelinjo Stammgast

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 DPF 143 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Leider hat Bertl hier vollkommen Recht.Die Händler sind kaufmännisch und juristisch eigenständig und das wird auch in deinem Schreiben stehen. Angeblich hat M D keinen Einfluß darauf.:x
     
  6. #6 torsten_nrw, 19.11.2009
    torsten_nrw

    torsten_nrw Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX5 2.2 175 ps Sportsline AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 dj1 1,5 75 PS Exclusiv line
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo hir mal der Text von Mazda genau das was ihr auch gesagt habt ist ja superkundenservise.
    >
    Ihre Nachricht vom Unser Zeichen Durchwahl, Name Datum
    16.11.2009 KIZ / 1-152881711 -121, Andreas Frank 17.11.2009
    M{zd{5: ihr Anliegen
    Sehr geehrter Herr
    vielen Dank für Ihre E-Mail vom 16. November diesen Jahres.
    Wir bedauern, dass Sie mit den Aussagen des von Ihnen kontaktierten Mazda Händlers bezüglich der Untersuchung und Instandsetzung der Zentralverriegelung Ihres Mazda5 nicht in allen Punkten zufrieden sind.
    Wenn Sie der Meinung sind, dass das von Ihnen kontaktierte Autohaus nicht in Ihrem Sinne gearbeitet hat, so sei hierzu erwähnt, dass unsere Händlerbetriebe keine werkseigenen Niederlassungen sind, sondern kaufmännisch und juristisch eigenständige Unternehmen, die Ihre Geschäfte eigenverantwortlich wahrnehmen. Auf das Verkaufs- bzw. Reparaturgeschäft haben wir daher keinen direkten Einfluss.
    Wir werden Ihre Kritik und Ihre Anregungen an unsere Händlerbetreuung weiterreichen und intern verfolgen. Da wir abschließend nicht beurteilen können, welche Vereinbarungen vor Ort getroffen wurden, bitten und hoffen wir auf Ihr Verständnis, dass wir von hier aus auch keine weitere Stellungnahme dazu abgeben können.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Mazda Motors (Deutschland) GmbH
    Andreas Frank
     
  7. Bertl

    Bertl Neuling

    Dabei seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    KFZ-Kennzeichen:
    Diese Antwort von Mazda überrascht mich nicht.
    Ich habe Dir ja gesagt das sich Mazda gegenüber dem Fahrzeughalter hier nicht großartig äussern wird.
    Bei unserer Beschwerde damals war es nicht anders.
     
  8. #8 torsten_nrw, 24.11.2009
    torsten_nrw

    torsten_nrw Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX5 2.2 175 ps Sportsline AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 dj1 1,5 75 PS Exclusiv line
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hatt doch was gebracht Habe ein anruf bekommen das sie mir 200euro ersetzen oder sich mit 200 euro bei der CD Beteiligen.
    mal sehen was ich mache???
     
  9. #9 Gast2411102, 24.11.2009
    Gast2411102

    Gast2411102 Guest

    Hab mich damals auch über ein Autohaus beschwert. Auch keine Resonanz erhalten.
     
  10. #10 Ausländer, 27.09.2014
    Ausländer

    Ausländer Neuling

    Dabei seit:
    27.09.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe auch fast gleiche Problem. Bei meinem Auto Mazda 6 habe ich hinten am Flügel Rost gefunden. Ich habe alle Kundendienste bei Mazda Autohaus Graf in Münsing gemacht. Ich habe seit 4 Dezember 2013 auch da Rost angemeldet. Seit ich dass gemacht habe, ich habe so ein gefühl dass die mich nicht mehr als Kunde haben möchten. Mein Fall bis jetzt wurde noch nicht geklärt, zuletz wude zu mir gesagt, dass ich mich freuen muss wenn überhaupt ein positives Antwort kommt und wie lange dauert es spielt keine Rolle. Ich habe auch 2 mal bei Mazda Deutschland mich beschwerd, aber auch nun Standartantwort gekriegt.
     
  11. renmo

    renmo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.02.2012
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 5
    Wirf das original Navi raus und kauf dir ein ordentliches 2Din Navi.
    Die 200 kannst gleich dazu verwenden.
     
  12. #12 M3fahrer, 17.02.2015
    M3fahrer

    M3fahrer Einsteiger

    Dabei seit:
    17.02.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich muss leider sagen, dass es noch immer das Gleiche ist. Mazda gibt kein Statement ab und verweist nur auf die Vertragspartner.

    Als ich mich über eine Vertragswerkstatt im Münchner Osten beschwert habe (mein alter Mazda wurde nicht korrekt repariert und nun gibt es dadurch Folgeschäden) hieß es nur, ich muss mich an die Werkstatt wenden und Mazda selbst kann mir nicht helfen. Ich antwortete dann mit den Hinweis dass es doch um Kunden geht die Mazda halten wollen sollte und es ja auch um den Ruf von Mazda ginge. Daraufhin bekam ich eine Mail mit Vorwürfen dass ich meine Wartungen für meinen alten Mazda 3 nicht gemacht hätte und somit sozusagen selbst an den Problemen schuld wäre.

    Natürlich hatte ich alle Untersuchungen machen lassen aber eben nicht mehr dort...

    Naja Beschwerdemanagement ist also so gut wie nicht vorhanden und die Mazdahändler in München kann man vergessen.

    Schade.
     
  13. #13 Ausländer, 18.02.2015
    Ausländer

    Ausländer Neuling

    Dabei seit:
    27.09.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das stimmt, ich habe Rost gehabt bei mein Mazda 6, alle kundendienste gemacht. Letze Kundendienst habe ich ein monat später vereinbart, aber Autohaus hatte keine freie Termine, deswegen hat mir 3 Monate später einen Termin ausgemacht. Auf Grund meine 3 monate verspätung wurde mir Garantie so zu sagen abgesagt, ich sollte 70% zahlen. Das heisst gute service. Nie wieder Mazda. Ich hab schon verkauft und fahre jetzt VW.
     
  14. #14 6erdriver, 18.02.2015
    6erdriver

    6erdriver Stammgast

    Dabei seit:
    18.01.2011
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 G165 Sports line
    Hallo,

    das Problem kenne ich, könnte schon ein Buch schreiben!

    Angefangen hat es mit mit meinem Mazda 6 GH (als Neuwagen gekauft) und seit anfang an Probleme mit der Bremsflüssigkeit gehabt. Da befand sich ein Fremdkörper im Bremsflüssigkeitsbehälter. Nach drei mal absaugen und säuberung war es immer noch da. Der Händler wusste nicht was es sein kann und hat mich versucht immer zu trösten. Beim 4. mal wurde der ganze Bremszylinder zerlegt um nach der Ursache zu suchen ( anweisung von Mazda Deutschland).
    Da wurde sooo schlampig gearbeitet, das der ganze Motorraum, verschiedene Halter, Achse+ die dazugehörigen Teile voll mit der ganzen Plüre versifft waren. Ich bin hingefahren und hab es angesprochen, dabei wurde ich als ein Stück Sche*** behandelt und so hat man mit mir auch gesprochen, obwohl ich ein sehr gutes Verhältnis zu dem Händler+ Werkstatt hatte.
    Ich habe sofort eine Beschwerde bei Mazda eingereicht. 1Woche später wurde der ganze Motorraum gesäubert+Achse . Leider zu spät, denn die Farbe löste sich schon teils komplett. Wieder ein Anruf bei Mazda, wieder in die Werkstatt.....

    Aber Mazda Deutschland sagte mir nur: Wir können da nichts machen, es liegt am Händler und auf die Händler hat Mazda Deutschland selber keinen Bezug. Sprich jeder Händler macht was er will und das wurde mir telefonisch von Mazda Deutschland bestätigt.

    Ein Problem mit meinem aktuellen Mazda 3 BM. Geräusche Fahrersitz. Ich beanstande das bei meinem neuen Händler. Dieser verspricht mir, mich sofort zu informieren,wenn es etwas neues gibt zur Problemlösung. Nach 6 Wochen kein Anruf vom Händler, ich rufe da selber an und siehe, es gibt was neues. Ahhhh und wieso ruft man mich nicht an??????

    Wieder rufe ich bei Mazda Deutschland an. Und da erzählt man mir, das 1 Woche nach meiner beanstandung der Händler eine Reperaturlösung bekommen hat, diese jedoch nicht gemacht hat. Ahaaa!

    In dem Moment bin ich kurz vorm platzen gewesen und hab klipp und klar meine Fragen gestellt.

    Einige davon waren: Ob Mazda allg. Kundenorientiert ist oder Kunden behalten möchte bzw gewinnen möchte? Antwort: Also Mazda möchte Kunden haben, jedoch was den Kundenservice angeht, ist jeder Händler auf sich gestellt. Was der Händler macht, bleibt ihm überlassen. Dann sagt man mir eiskalt: Sie gehen zu einem Mazda Händler und Ihm gefällt Ihr aussehen nicht, dementsprechend werden Sie behandelt:shock: !


    Soviel zu Beschwerde bei Mazda Deutschland. Also entweder hat man Glück und erwischt einen super Händler oder eben Pech.

    Wie es bei anderen Herstellern aussieht, weiß ich nicht. Aber als langjähriger Mazdafahrer bin ich etwas enttäuscht vom allg. Service seitens Mazda.
     
  15. #15 Smile92, 17.04.2015
    Smile92

    Smile92 Neuling

    Dabei seit:
    04.03.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also Kundenorientiert sind Mazda null. Bin auch neu Kunde, also hab mir den neuen Mazda 2 vorbestellt und es lief eben einiges nicht so wie es sollte.. Das Auto hätte das Schiff verpasst usw.

    Aus diesem Grund habe ich eine Beschwerde an Mazda geschrieben. Es wurde NULL auf meine E-Mail eingegangen und ich habe ebenfalls nur diese Standartmails als Antwort bekommen.

    Also so gewinnt man jedenfalls keine Neukunden und so hält man auch keine Kunden. Bin wirklich am überlegen ob ich nicht alles wieder stornieren soll.
     
  16. Ivocel

    Ivocel Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda6 Kombi 2.2 l SKYACTIV-D ??110 kW (150 PS)??
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Outlander II 2.4 CVT 4WD
    Was soll Mazda Deutschland machen, wenn das Schiff in JAPAN voll war?
    Die kaufen doch auch nur die Autos von Mazda Europe, die wiederum in Japan kaufen. Im Prinzip sind das alles auch nur Händler.

    Und schau dir mal dein Kaufvertrag an, so einfach zu stornieren ist der nicht ;)
     
  17. #17 Smile92, 17.04.2015
    Smile92

    Smile92 Neuling

    Dabei seit:
    04.03.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Aber mir ging es darum das mein Liefertermin jetzt schon zum 3. mal verschoben wurde und es eine klare Vereinbarung bezüglich des Lieferdatums gibt. Daher befindet sich Mazda/das Autohaus schon im Lieferverzug.
     
  18. Ivocel

    Ivocel Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda6 Kombi 2.2 l SKYACTIV-D ??110 kW (150 PS)??
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Outlander II 2.4 CVT 4WD
    Nö, ich wette mit dir das steht: "unverbindlicher Liefertermin"

    Somit sind sie noch nicht im Lieferverzug.
     
  19. #19 Der C.E., 17.04.2015
    Der C.E.

    Der C.E. Guest

    Ihr müsst euch echt mal überlegen, was ihr hier alles vom Stapel lasst ! und dann fassen es die falschen Leute auf und es wird stille Post gespielt. Hat sich irgendwer von euch hier über Mazda beschwerenden Leutchen mal in irgendeiner Weise tiefer mit dem Thema "Handel" befasst ?? Wieso schimpft ihr denn auf Mazda, weil sich ein Händler "daneben benimmt" ?? Dann werden hier Begriffe wie Beschwerdemanagement in den Raum geworfen. Ey geht's echt noch ?
    Was hat Mazda damit am Hut, wie sich ein Händler gegenüber seinen Kunden verhält ?! Sicher ist es ihnen nicht egal, und die werde auch mit hoher Wahrscheinlichkeit Maßnahmen einleiten, da es ja nunmal ein schlechtes Licht auf Mazda wirft, da nunmal der Großteil der kaufenden Bevölkerung ein solch realitätsfremdes Denken hat wie ihr. Die Händler verkaufen die Autos NICHT IM AUFTRAG von Mazda ! Wenn man sich einen defekten Mercedes beim Gebrauchtwagenhändler kauft, weil der einen betrogen hat, fängt doch auch keiner an sich bei Mercedes zu beschweren ! Und genau das ist der Punkt. Ob Gebrauchtwagenhändler, oder Mazda-Händler....es sind eigene Unternehmen, die für sich selbst verantwortlich sind. Und da bringt es überhaupt nichts, bei Mazda petzen zu gehen. Denn ja, die können halt nicht machen.

    Beschwert euch beim Verbraucherschutz oder haut dem Händler direkt was vor die Mappe ;) ...bringt sicher mehr, als eine Mail an Mazda zu schreiben. Denn auch der Händler weiß, dass es ihm schei*egal sein kann, was Mazda davon hält.
     
  20. #20 Totokatapi, 17.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2015
    Totokatapi

    Totokatapi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.04.2015
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX 5 NC Sendo 1,8 EZ 2014
    KFZ-Kennzeichen:
    Wenn bei dem Vertragshändler der Markenname groß am Gebäude oder Firmenschild prangt, fällt selbstverständlich der Unmut des
    enttäuschten Kunden auch auf die Marke zurück. Ein unzufriedener Kunde nimmt auch jede Chance wahr seinen Unmut jedem mitzuteilen, was wiederum dem Ansehen der Marke schadet.

    Ich arbeite selbst bei einem Vertragshändler, wenn auch in einer anderen Branche, und bei uns achtet der Markenkonzern sehr
    auf zufriedene Kunden und kundenorientiertes Handeln des Vertragshändlers.
    Selbstverständlich hat der Markenkonzern auch die Möglichkeit bei einer Kundenbeschwerde Einfluss auf den Händler zu nehmen,
    was gegebenenfalls auch sinnvoll ist, denn der Händler vertritt den Markennnamen gegenüber dem Kunden.

    Mazda möchte doch auch wissen was die Kunden denken, nicht umsonst gibt es die Befragungen nach einem Neuwagenkauf.
     
Thema: Beschwerde bei Mazda Deutschland???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda deutschland kundenservice

    ,
  2. mazda deutschland beschwerde

    ,
  3. mazda beschwerdestelle

    ,
  4. mazda beschwerdemanagement,
  5. mazda beschwerde,
  6. mazda reklamationen,
  7. Mazda Kundenservice ,
  8. beschwerde mazda,
  9. mazda Beschwerden ,
  10. mazda deutschland hotline,
  11. beschwerde mazda deutschland,
  12. beschwerden über mazda,
  13. mazda deutschland beschwerdestelle,
  14. mazda deutschland zentrale,
  15. mazda Kundenservice reklamation,
  16. mazda hotline,
  17. Mazda reklamieren ,
  18. mazda service beschwerde,
  19. mazda kundenservice email,
  20. mazda deutschland,
  21. beschwerden gegen mazda,
  22. Beschwerde über mazda Werkstatt,
  23. mazda deutschland kundenservice beschwerdestelle,
  24. mazda beschwerde einreichen,
  25. beschwerdemanagement mazda
Die Seite wird geladen...

Beschwerde bei Mazda Deutschland??? - Ähnliche Themen

  1. Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019

    Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019: Guten Tag, ich wollte mal nachfragen ob jemand Erfahrungen mit der Auspuffanlage hat die Mazda für den 2er anbietet ? Ich wollte in näherer...
  2. Mazda MX 5 Scheinwerfer

    Mazda MX 5 Scheinwerfer: Hallo zusammen, ich weiß gar nicht ob ich hier richtig bin. Ich möchte eine Frage im MX 5 Forum stellen, finde aber dort nichts, wo ich...
  3. Mazda 6 GL 2018/2019 - Tieferlegung ?

    Mazda 6 GL 2018/2019 - Tieferlegung ?: Hallo, hat hier schon jemand das neuste Mazda 6 Modell mittels Federn (Eibach/H&R) tiefer gelegt und gibt es Bilder dazu? Vorzugweise als 2,5l...
  4. Ventilspiel Mazda 929

    Ventilspiel Mazda 929: Hallo, liebe Mazdagemeinde, nach einigen Jahren Standzeit möchte ich gerne meinen Mazda 929 zu neuem Leben erwecken... Kann mir jemand...
  5. Mazda6 (GG/GY) Mazda 6 Kombi Bj 2006 88KW Benziner Keilriemen

    Mazda 6 Kombi Bj 2006 88KW Benziner Keilriemen: Hallo zusammen ich bin neu im Mazda-Forum.info Ich bin der Markus ich hätte eine frage ich kenne mich leider nicht so gut aus bezüglich Motor und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden