Beschleunigungswerte neuer Mazda 3 BL

Diskutiere Beschleunigungswerte neuer Mazda 3 BL im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo allerseits, ich spiele zwar NICHT mit dem Gedanken mir einen neuen 3er zu holen (habe einen alten BK Stufenheck), allerdings habe ich...

  1. #1 AlphaBandit, 06.04.2010
    AlphaBandit

    AlphaBandit Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits,

    ich spiele zwar NICHT mit dem Gedanken mir einen neuen 3er zu holen (habe einen alten BK Stufenheck), allerdings habe ich mich die letzten Tage ausgiebig mit dem BL beschäftigt. Es gibt viel positives und auch einiges negatives am Auto. Wie das halt so ist. Insgesamt gefällt mir der BL aber sehr gut. Aber was ich ehrlich gesagt gar nicht verstehe, wieso die neuen Motoren so "schwachbrüstig" sind. Wenn ich mir überlege, dass der 2l-Benziner über 10 sekunden für den Sprint von 0 auf 100 benötigt (bei 150 PS!), würde mich das ehrlich gesagt vor einem möglichen Kauf abschrecken. Endgeschwindigkeit scheint ja auf dem Niveau des alten BK zu sein, aber in der Beschleunigung ist der alte knapp 2 sekunden schneller. Das ist eine ganze Welt wie ich finde.
    Für mich persönlich ist die Beschleunigung wichtiger ist als die Endgeschwindigkeit.

    Daher die Frage an die BL-Fahrer. Ist das subjektiv auch so? Fährt sich dieser wirklich so träge? Der alte BK war jetzt nun auch kein krasses Beschleunigungswunder, aber er wurde zumindest seinen 150 PS gerecht, nicht mehr und nicht weniger (8,6 sekunden von 0 auf 100).
    Vom Zoom-Zoom-Zomm scheint bei der neuen Generation nicht mehr viel übrig geblieben zu sein?! Oder was meinen unsere BL-Fahrer?

    Gruß

    Alpha
     
  2. #2 gorden freeman, 06.04.2010
    gorden freeman

    gorden freeman Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 3 Sport EZ 2007
    Zweitwagen:
    Nissan Micra Automatik
    Ich habe mal nen Test in einer Autozeitung gesehen(weiß nicht mehr welche), da wurde als Beschleunigungs-Testwert 8,7 sec von 0 auf 100 beim 2,0l Benziner angegeben.
    Andererseits hab ich gehört, die miesen Beschleunigungswerte sind ein Opfer der Euro 5 Norm geworden:|
     
  3. #3 bLiZzI88, 06.04.2010
    bLiZzI88

    bLiZzI88 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.09.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 2.0 i-stop HighLine
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich hab den 3er BL 2,0L Benziner und fahre eigentlich schon ziemlich zügig durch de gegend!Mein Eindruck ist das es von 0-100 definitiv weniger als 10sec sind! Ich kann ja mal versuchen ein Vid zu machen wie die beschleunigung so ist!
    Alles im allem zieht er gut durch, bei 4500U/min kommt nochmal ein riesen schub!
    Naja und V/Max waren bis jetzt 235 laut tacho! Ich würd sagen das er gut eingefahren ist ;)
     
  4. #4 AlphaBandit, 06.04.2010
    AlphaBandit

    AlphaBandit Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Mazda selbst gibt ja 10,4 sekunden bei den technischen Daten an. Glaube nicht dass Sie die Angaben schlechter machen als sie wirklich sind, eher andersrum. Aber vielleicht muss der tatsächlich erst eingefahren werden?!

    Falls dem nicht so sein sollte, frag ich mich woran es liegt dass die Werte so schlecht sind. Viel schwerer ist er ja jetzt nun auch wieder nicht. Schlechtere Übersetzung? Oder wie Gordon meint, aufgrund der Euro-5-Norm?
     
  5. alex24

    alex24 Stammgast

    Dabei seit:
    02.02.2009
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 3 2.0 Sport Top
    KFZ-Kennzeichen:
    Soweit ich weiß, gibt´s bei den BLs eine andere Übersetzung, die tatsächlich mit der Euro5-Norm zu tun hat. Diese Norm bezieht sich auf das gesamte Auto und da Mazda anscheinend keine komplett neue Motoren entwickeln wollte (wie das z.B. Opel, VW und co machen, also Motoren mit kleinem Hubraum und Turbo) haben sie eben die (für die heutige Zeit) "großen Motoren" (hubraummäßig) mit einem anders übersetzten Getriebe kombiniert.
     
  6. #6 Kintaro07, 06.04.2010
    Kintaro07

    Kintaro07 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda 6GY SportKombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Bike :-)
    ich fahre den BK mit 2.0 benziner. und hab mal leihweihse den BL mit 2.0benziner bekommen und ich finde die beschleunigungswerte sind ein welten unterschied, was meiner aber besser geht wie der BL. anhand von dieser fahrt würde ich mir persönlich keinen BL kaufen außer vielleicht den MPS
     
  7. #7 AlphaBandit, 06.04.2010
    AlphaBandit

    AlphaBandit Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube ich fahr auch mal einen zur Probe. Vielleicht bei der nächsten Inspektion die jetzt ohnehin ansteht. Dann werd ich mal drauf achten.

    Wie gesagt: mein jetziger 2.0er BK reisst zwar nix vom Hocker, aber man merkt ihm zumindest die 150 PS an. Und 2 sekunden Unterschied zum neuen sind schon eine Welt für sich, was Kintaro07 ja anscheinend auch bestätigen kann.

    @Kintaro: welchen bist du denn gefahren? Schräg- oder Stufenheck?
     
  8. #8 Kintaro07, 06.04.2010
    Kintaro07

    Kintaro07 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda 6GY SportKombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Bike :-)
    den sport (schrägheck) so an sich nich schlecht der neue.... aber eben zu schwach auf der brust...
     
  9. #9 DonBlech, 06.04.2010
    DonBlech

    DonBlech Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde ihn träge und bin von dem Beschleunigungsvermögen des Autos enttäuscht. Auch empfinde ich nicht den erwähnten Schubzuwachs bei 4500 Umin. Stattdessen zieht er einfach relativ langweilig bis zum roten Bereich durch. Auch die (meiner Meinung schlechte) Elastizität finde ich enttäuschend. Im unteren Drehzahlbereich - so 2000 - 3000 Umin - ist nichts mit beschleunigen, außer in den ersten zwei Gängen.

    Alles andere ist bei der Sportsline-Version Superklasse, aber Beschleunigung und Elastizität, näää.

    Nächstes Mal würde ich wohl auch zum MPS greifen, aber nachdem ich den BL nun neu habe, bin ich natürlich erst mal für die nächsten Jahre bedient.
     
  10. #10 DonBlech, 06.04.2010
    DonBlech

    DonBlech Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Jup, sieht so aus, als wenn Dein Tacho erstklassig eingefahren ist.
     
  11. #11 Prison39, 06.04.2010
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Das hat eigentlicht nichts mit der Euro 5 zu tun.
    Denn der BL MPS hat auch Euro 5 und zieht genauso wie der BK.

    Ehrlich gesagt bezweifel ich die Werksangaben,denn es wäre nicht das erste mal das die Werksangaben bei Mazda nicht stiommen.


    Im übrigen haben die TSI Motoren von VW nichts mit Euro 5 zu tun.Das wird nur gemacht um den Verbrauch zu senken,was aber nicht der Fall ist.
    BMW hat den 3.0 R6 von 265 Ps auf 258PS gesenkt und erfüllt somit Euro 5.
     
  12. #12 AlphaBandit, 07.04.2010
    AlphaBandit

    AlphaBandit Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Hab gestern mal auf youtube und co nach Beschleunigungsvideos gesucht, aber nur was für den MPS BL oder den alten 2.0 er BK gefunden.

    Falls sich also jemand berufen fühlt.... :)
     
  13. #13 Pat170288, 07.04.2010
    Pat170288

    Pat170288 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 2.0 DISI i-Stop SportsLine in Arktosblau
    KFZ-Kennzeichen:
    Bei meinem BL hab ich auch das gefühl dass er erst bei 4000 richtig power gibt. Aber hab auch mal lust das zu testen da ich ehrlich gesagt auch ned das gefühl habe dass es wirklich mehr als 10 sekunden sein sollen.
     
  14. Clexi

    Clexi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Denke das hat nicht alleine mit EURO 5 zu tun sondern auch mit CO²-Ausstoß usw., klar die deutschen Hersteller bauen die hubraumkleinen Maschinen mit 1.4 l, Turbo und weit über 100 PS aber schau mer mal wie es da mit der Haltbarkeit aussieht.


    Wer Beschleunigung beim BL will muss den großen Diesel oder den MPS nehmen und gut ist's.
     
  15. alex24

    alex24 Stammgast

    Dabei seit:
    02.02.2009
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 3 2.0 Sport Top
    KFZ-Kennzeichen:
    :ja:
    Bin auch mal gespannt wie lange die neuen kleinen Motoren von VW und co halten. Ich denke auch, dass bei den BLs die Diesel eine gute Wahl hinsichtlich der Beschleunigung sind.
     
  16. #16 DonBlech, 07.04.2010
    DonBlech

    DonBlech Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Ist ja auch kein Problem, wenn man es denn vorher weiß. Ich bin leider den 1.6er Benziner probegefahren und habe mir vom Verkäufer versichern lassen, daß Beschleunigung, bzw. Durchzug, da lege ich eigentlich mehr Wert drauf, beim 2.0er besser sind, aber gefühlt ist da kein bemerkenswerter Unterschied. Hätte ich einen 2.0er probefahren können, hätte ich sicher auf den MPS gewartet.
     
  17. Clexi

    Clexi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Verkäufer will halt verkaufen, sagt doch der Name schon ;-) dem ist es nachher egal - Hauptsache schnell was verkauft.

    Ist der 2.0 echt nicht schneller, durchzugsstärker wie der 1.6 ?
     
  18. #18 Clawhammer, 07.04.2010
    Clawhammer

    Clawhammer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    Mazda 9 GH 2,5l
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL 1,6l MZ-CD 116 PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:

    VW Golf TSI Noise problems
    habe kein besseres Video gefunden, aber es betrifft alle kleinen Turbos, VW ist an der Sache dran
     
  19. #19 DonBlech, 07.04.2010
    DonBlech

    DonBlech Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Ich gehe davon aus, daß er schon etwas stärker als der 1.6er ist. Aber nicht so, wie ich mir das vorgestellt hätte, ich habe mehr erwartet. Wie gesagt, rein gefühlsmäßig ist da nicht so richtig viel, wie ich bei doch immerhin 150PS erwarten würde.
     
  20. #20 Pat170288, 07.04.2010
    Pat170288

    Pat170288 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 2.0 DISI i-Stop SportsLine in Arktosblau
    KFZ-Kennzeichen:
    der 1.6 ist eine gurke das merkt man schon nen unterschied zum 2.0 ^^
     
Thema: Beschleunigungswerte neuer Mazda 3 BL
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 bl technische daten

    ,
  2. mazda 3 bl 2.0

    ,
  3. mazda 3 bl 150 ps vmax

    ,
  4. mazda 3 150 ps 0-100,
  5. mazda 3 2.0 mzr 0-100 2 3,
  6. mazda 3 150 ps beschleunigung,
  7. mazda 3 bl 0-100,
  8. mazda 3 beschleunigung,
  9. mazda 3 bl,
  10. mazda 3 bl beschleunigung,
  11. mazda 3 2.0 bk beschleunigung,
  12. mps 3 bl 0-100 zeiten,
  13. bmazda 3 bl,
  14. mazda bl 2.0 werte,
  15. mazda 3 100 ps beschleunigung,
  16. mazda 3 bl 1.6 benzin empfehlung,
  17. Mazda Speed 3 beschleunigung,
  18. mazda 3 technische daten 2010,
  19. mazda 3 skyactive beschleunigung dchlechter,
  20. mazda 3bk 150 ps beschleunigung,
  21. mazda 3 bl 150 disi,
  22. mazda 3 150 ps beschleunigungsdaten,
  23. mazda 3 stufenheck Höchstgeschwindigkeit,
  24. mazda 3 mps bl beschleunigung,
  25. mazda 3 bl 150 ps
Die Seite wird geladen...

Beschleunigungswerte neuer Mazda 3 BL - Ähnliche Themen

  1. Kauf des Mazda 3 MPS 2008 als Erstwagen empfehlenswert?

    Kauf des Mazda 3 MPS 2008 als Erstwagen empfehlenswert?: Ich hätte eine Frage zum Diskutieren, ich werde mir bald meinen Erstwagen kaufen und wahrscheinlich wird das der 2008 Mazda 3 MPS sein. Was...
  2. Mazda 3 von Euro3 auf Euro4 ?

    Mazda 3 von Euro3 auf Euro4 ?: Hallo liebe Community, ich bin ganz neu hier und hätte mal folgende Frage. Ich habe einen Mazda 3 Baujahr 2005 1.6 Diesel mit 109 PS. Dieser...
  3. 626 (GF/GW) Explosionzeichnung Achsen Mazda 626

    Explosionzeichnung Achsen Mazda 626: Hallo Suche für mein Mazda 626 GF/GW Hatchback Bj3/2001 2 Liter von beiden Achsen ein Explosionszeichnung. Möchte die Achsen überholen.
  4. Neu hier im Forum

    Neu hier im Forum: Hallo Bin neu hier und komme aus Wuppertal (NRW). Habe ein Mazda 626 und ein Golf3.
  5. Neuer Mazda Besitzer

    Neuer Mazda Besitzer: Hallo, habe einen Mazda der E2000er Serie Kastenwagen wg. Todesfall bekommen. Ist ein SR2, 70KW Benziner Bj99 und nur 25.000km ;-) Vorne 3er Bank...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden