Beschlagen der Frontscheibe beim 626GE

Diskutiere Beschlagen der Frontscheibe beim 626GE im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo liebe Mazda Freunde. Bei meinem 626 GE beschlägt bei nem bisschen Regen oder wenns bissl kalt is, sofort die Frontscheibe wennsch den...

  1. #1 Matti782, 20.02.2007
    Matti782

    Matti782 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE 2.0 Sedan 16V Bj.1993 [7118;439]
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323C BA
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo liebe Mazda Freunde. Bei meinem 626 GE beschlägt bei nem bisschen Regen oder wenns bissl kalt is, sofort die Frontscheibe wennsch den anschmeiß. Ich kann auch schon ne Stunde unterwegs sein und es fängt an zu regnen ja, dann beschlagen sofort alle scheiben und selbst wenns -1 Grad sind und ich meinen dicken anschmeiß und die Lüftung nur auf die Frontscheibe schalte bei Lüfterstellung 4 dauerts noch ewig bis die Scheibe halbwegs klar ist. Is das normal bei diesem Modell? Was kann man dagegen tun? Bei anderen Autos ists doch auch nicht so irgendwie.:(
     
  2. HMK

    HMK Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F 1.5i BA
    KFZ-Kennzeichen:
    Irgendwie ist es doch so. Da hilft nur lüften, lüften, lüften und mal sich den Innenraumfilter anschauen, wenn denn vorhanden.
     
  3. #3 Matti782, 20.02.2007
    Matti782

    Matti782 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE 2.0 Sedan 16V Bj.1993 [7118;439]
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323C BA
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Meinst nen Pollenfilter? Hat der noch net. Von nem Innenraumfilter hab ich in meinem Buch noch nichts gelesen irgendwie :(
     
  4. #4 SCooney, 20.02.2007
    SCooney

    SCooney Guest

    evtl feuchtigkeit im auto? schau dohc mal im kofferraum, unter dem teppich, und im auto, hört sich stark nach feuchtigkeit im auto an... evtl mal nen paar pkg backpulver ins auto legen, saugen feuchtigkeit wunderbar auf..

    mfg stefan
     
  5. #5 Matti782, 20.02.2007
    Matti782

    Matti782 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE 2.0 Sedan 16V Bj.1993 [7118;439]
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323C BA
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Werd ich probiern ;) habs ja auch schon mit ner Schale Salz versucht, aber das Salz hatte ich am Ende im ganzen Auto vertreut :| Werds aber probiern. Vlt hilfts ja, aber das kann auch nicht die engültige Lösung sein. Das darf doch bei so einem genialen Auto wie dem Mazda 626GE 2.0L 16V eigentlich net passiern oder?
     
  6. AndiSG

    AndiSG Neuling

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 BG 1.6i 16V spezial
    Hi

    Der simpelste Grund wäre wenn Du auf "Umluft" geschalten hast, dann kommt keine Frischluft von draußen mit rein. Weiß aber leider net ob das Dein Auto auch hat.

    Bei mir war es auch mal so als der Heizkühler undicht war. Der sitzt hinter der Mittelkonsole. Auf der Beifahrerseite war es dann feucht unter der Fußmatte.

    Ansonsten fällt mir spontan nix ein.

    Gruß

    Andi
     
  7. toc

    toc Stammgast

    Dabei seit:
    12.05.2005
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Efini-MS6 2,5l V6 (GE)
    Das, in der "praktischen" Verbindung mit Feuchtigkeit im Auto, hätte ich jetzt auch gesagt. Den Umschaltknopf sollte er ziemlich sicher haben.
     
  8. #8 SCooney, 21.02.2007
    SCooney

    SCooney Guest

    jo hat er, hab das gleiche auto....
     
  9. #9 Schurik29a, 21.02.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Einen Innenraumfilter (Pollenfilter) gibt es bei dem 626 GE nicht - den Umluftschalter schon. Hat er ne Klima? Wenn man die nutzt und nicht richtig "trocken" laufen lässt hat man immer die Feuchtigkeit an der Scheibe.

    Die beschlagenen Scheiben bei Regen kenne ich auch zu genüge - habe den Vorteil, dass ich ne Klima habe, die jedoch ab einer etwas höheren Heizstellung ausgeht und die Scheiben beschlagen wieder.

    Mache es wie bei meinen Auto's ohne Klima: Bei beschlagenen Scheiben mache ich die Fenster ein wenig auf und stelle die Lüftung an (auch mit Wärmezuführung) - meistens reichen 5 Minuten.

    Ansonsten schließe ich mich an: lüften, lüften, lüften

    Hatte mein Auto am Sonntag schön in der Sonne geparkt und alle Fenster ein wenig auf - bisher keine beschlagenen Scheiben ;)

    Gruß Schurik
     
  10. #10 626ditdMYBABE, 21.02.2007
    626ditdMYBABE

    626ditdMYBABE Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 mps BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xedos 6 v6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    was haben denn die 2 obenliegenden nockenwellen damit zu tun? :)

    nö, im ernst, muss dazu sagen das ich auch ziemlich beschlagen bin ;)
    haben aber bisher alle mazdas in der familie gehabt, wir haben die autos in eine beheizte garage gestellt und alle fenster aufgemacht, dann war wenigstens ein paar monate ruhe...
    viel glück an all die beschlagenen mazda fahrer!
     
  11. #11 Matti782, 21.02.2007
    Matti782

    Matti782 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE 2.0 Sedan 16V Bj.1993 [7118;439]
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323C BA
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    :D Danke für die Antworten. Umluftschalter habbi. Klima nich. Zwee Nockenwellen schon,glaub ich^^ naja, werd ichs auch so machen. Ab nach Oma. Heizungslüfter inne Garage und zwee Tage dudeln lassn ;-)
     
  12. #12 Schurik29a, 22.02.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Dann freut sich Deine Oma bestimmt über die Stromrechnung ;)

    Am günstigsten und umweltfreundlichsten ist die Nutzung der Sonne, wenn sie denn scheint. Hatten bis gestern Glück, dann setzte der Regen ein - heute sieht es wieder ganz gut aus und ich werde wohl die Fenster wieder etwas offen lassen.

    Gruß Schurik
     
  13. toc

    toc Stammgast

    Dabei seit:
    12.05.2005
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Efini-MS6 2,5l V6 (GE)
    Sowieso, wenn's draußen warm wird, kann man auch mal mit komplett offenen Fenstern fahren. Das macht man ein paar Mal und die Feuchtigkeit ist für's Erste wieder raus.
     
  14. #14 Schurik29a, 22.02.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Einmal so und ich habe heute die Sonne (ja, sie kam doch noch durch) voll ausgenutzt. In der Sonne geparkt und alle Fenster ein paar mm offen - natürlich da, wo Einbruch/Diebstahl recht unwahrscheinlich ist und die Nachbarn und ich nen Auge drauf haben ;)

    Gruß Schurik
     
  15. #15 prospero, 08.04.2007
    prospero

    prospero Guest

    Es gibt nachrüstfilter für dieses Fahrzeug, die werden direkt nach dem gebläse in das luftrohr eingesetzt, falls du nicht der erstbesitzer bist könnte einer eingebaut sein.Bei 626 GF ist immer empfohlen die Klima einzuschalten falls vorhanden(kann auch zusammen mit der heizung benutzt werden ,das schadet nicht und mann muss nicht frieren).
    Bei einigen fahrzeugen mit klima kam es vor das die entwässerung in den Motorraum dicht war(das Wasser blieb in der klima,die ja von den meisten im winter nicht eingeschaltet wird,welches ein fehler ist).
     
  16. #16 Matti782, 08.04.2007
    Matti782

    Matti782 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE 2.0 Sedan 16V Bj.1993 [7118;439]
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323C BA
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Thx für den Beitrag. Bin zwar der Zweitbesitzer, aber der Erste war mein Vadda :P und der is mit dem Mazda nur gefahren. Mehr net...soon Ding hatta net nachgerüstet. Hört sich für mich aber interessant an. Hast vlt nen Link wo ich sowas bekommen könnte?
     
  17. #17 prospero, 09.04.2007
    prospero

    prospero Guest

    Sorry hab leider keinen link, da ich die von der Ersatzteilausgabe der Werkstatt wo ich einst gearbeitet bekomen habe.
    Das teil ist je nach Fahrzeug etwas unterschiedlich in der Bauform: sieht entweder rechteckig wie ein Luftfilter oder wie ein konischer zylinder aus und wird in das Rohr hinter dem Lüftergebläse gesteckt.
     
Thema: Beschlagen der Frontscheibe beim 626GE
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mazda 626 frontscheibe dichtung

Die Seite wird geladen...

Beschlagen der Frontscheibe beim 626GE - Ähnliche Themen

  1. Ausfahrende Antenne beim MX-5

    Ausfahrende Antenne beim MX-5: Hallo, hab hier mal eine Frage: Hatte der MX-5 eine elektrisch ausfahrende Antenn? Wenn ja, welche Generationen? Lg Miatafreak
  2. Vergaser-Probleme beim Beschleunigen / Gangwechsel

    Vergaser-Probleme beim Beschleunigen / Gangwechsel: Liebe Fan-Gemeinde, an meinem 626 GLX 2.0 Vergaser (EZ 07/1985, 64'000 km, 1984 ccm, 74kW / nachgerüsteter HJS-KAT) habe ich immer wieder mal das...
  3. Mazda6 (GJ) Fernlichtassistent beim FL nach gefrorener scheibe außer Betrieb.

    Fernlichtassistent beim FL nach gefrorener scheibe außer Betrieb.: Moin Leute, ich bin seit kurzem hier im Forum angemeldet und bin so schon zu vielen Lösungen gekommen. Beim Fernlichtassistenten wurde ich aber...
  4. Nebelschlussleuchte geht beim Rückwärtsgang an

    Nebelschlussleuchte geht beim Rückwärtsgang an: Hallo, ich habe vor kurzem gesehen das bei meinem BT50 Bj. 2008 die NSL im Rückwärtsgang an geht, über die reguläre Steuerung am Lenkrad aber...
  5. Türverkleidung hinten rechts beim Mazda 2DY ausabuen

    Türverkleidung hinten rechts beim Mazda 2DY ausabuen: Hallo zusammen, wie kann ich die Türverkleidung beim Mazda 2 Dy an der hinteren Tür rechts ausbauen ? Habe die schraube in der Griffschale schon...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden