Bericht von Auto Motor Sport - Mazda 5

Diskutiere Bericht von Auto Motor Sport - Mazda 5 im Pressemeldungen über Mazda Modelle Forum im Bereich Allgemeine Diskussionen; Habe hier einen Bericht von Auto Motor Sport TV über den Mazda 5. Unter andrem wird hier auch über den Sitzkomfort gesprochen wo es hier ja...

  1. Dom

    Dom Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 / Audi A4
    Habe hier einen Bericht von Auto Motor Sport TV über den Mazda 5.
    Unter andrem wird hier auch über den Sitzkomfort gesprochen wo es hier ja einige Disskusionen gab ;) . Ich wünsch euch viel Spaß damit:



    Für den Transport von Kind und Kegel werden Vans immer beliebter. Mazda 5 heißt die jüngste Alternative im Segment der kompakten Hochdach-Transporter.

    Kompakte Vans gibt es in Hülle und Fülle: Man kann wählen zwischen Fünf-, Sechs- und Siebensitzern, mal mit drei und mal mit zwei Sitzen in der ersten Reihe. Also alles wie bei den Großen? Fast, denn Schiebetüren waren im Segment von Opel Zafira und Co. bislang nicht zu haben. Das wird mit dem Mazda 5 nun anders. Wer beim Aussteigen der Kinder nicht mehr um das Blech des nebenan geparkten Autos bangen möchte, kann jetzt aufatmen.

    Für das leistungsstärkste Modell mit Zweiliter-Benzinmotor und 145 PS fallen mindestens 22.300 Euro an, wobei der Van dann in der Version Exclusive mit sieben Plätzen geliefert wird, im Test ist das Spitzenmodell Top für 24.200 Euro.

    Im Auto nehmen Fahrer und Beifahrer auf straffen, aber bequemen Sitzen mit weitem Verstellbereich Platz und genießen das gute Raumangebot. Die Position hinter dem in zwei Ebenen verstellbaren Lenkrad passt auch für groß Gewachsene. Kritik verdient allerdings der Fußraum mit seinen Kanten rund um das Gaspedal, ab Schuhgröße 43 wird es hier eng. Die Fondpassagiere gelangen mühelos durch die beiden Schiebetüren auf ihre Plätze. Wer nach ganz hinten muss, sollte allerdings ein wenig gelenkig sein.

    Klar, dass das Gepäckraumvolumen bei voller Bestuhlung nur noch ausreicht, um sieben Zahnbürsten und ebenso viele Sätze frischer Unterwäsche aufzunehmen, aber als Fünfsitzer schluckt der Mazda ausreichend viele Taschen für mehr als einen verlängerten Wochenend-Ausflug. Kommt der Van als zweisitziger Möbeltransporter zum Einsatz, werden sich die Aushilfs-Spediteure außerdem über eine niedrige Ladekante und eine weit aufschwingende Heckklappe freuen. Bedienen lässt sich der Mazda denkbar einfach, die wichtigsten Schalter sind groß dimensioniert und schon nach kurzer Zeit blind zu betätigen. Fummelig wird es, wenn das optionale DVD-Navigationssystem (2.500 Euro) mit Daten gefüttert werden muss. Immerhin überzeugt der elektronische Navigator mit guter Routenführung und klarer Kartendarstellung.
    Die Lenkung ist gewöhnungsbedürtftig.
    Im Stand macht der neue Konkurrent von Opel Zafira, Renault Scénic und VW Touran also eine gute Figur. Und wie bewegt er sich? Die elektrohydraulische Servolenkung macht das Ausparken zum Kinderspiel, beim Rückwärtsfahren zeigt der Navi-Monitor zudem, was sich hinter dem Auto tut. In der Stadt ist der Mazda 5 mit seiner direkten Lenkung sehr handlich. Je höher die Geschwindigkeit ist, desto gewöhnungsbedürftiger agiert jedoch die Lenkung. Sie ist für ein Familienmobil erstaunlich spitz ausgelegt und reagiert fast giftig auf kleine Bewegungen am Lenkrad. Oberhalb der Autobahn- Richtgeschwindigkeit kommt ein leicht instabiler Geradeauslauf hinzu.

    Dankenswerterweise hat Mazda dem Premacy-Nachfolger keine übertrieben straffe Federung verordnet. Das führt in Kurven zwar zu kräftigen Aufbaubewegungen, sorgt aber auch für angenehmen Komfort. Schlechte Straßen werden souverän gebügelt. Nur Fahrwerkspoltern und das Abrollgeräusch auf rauen Oberflächen dringen kräftig ans Ohr - auch weil die Windgeräusche gering sind. Der Motor ist kein Komfort-Triebwerk. Er vibriert leicht, um 5.000/min dröhnt er sogar, dreht aber willig bis in den roten Bereich und beschleunigt den Van in weniger als zehn Sekunden auf 100 km/h. Auf der Autobahn vermisst man den sechsten Gang, der die Tourenzahl senken könnte.

    Der Mazda 5 ist in einigen Punkten anders als andere Vans. Er ist zweifellos sportlicher, aber er wirkt dadurch auch weniger harmonisch als die Konkurrenten. Auch eine Möglichkeit, das Biedermann-Image los zu werden.
     
  2. #2 Sir Andrew, 08.07.2005
    Sir Andrew

    Sir Andrew Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 Sport CD120/TE
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    323BG
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Naja, die haben ja immer was auszusetzen, stimm da in einigen Punkten nicht überein, da mir der Motor bei meiner Probefahrt relativ ruhig vorkamm. Ebenfalls empfand ich die Abrollgeräusche als nicht störend, naja Geschmäcker bzw. Ohren sind verschieden.

    Auch bei jeden anderen Van wird das einsteigen in die 3ten Reihe zu einem "kleinen" Problem, das ist eben so, aber wie oft nicht man schon so viele Leute mit :?:

    [marq=left:361d67f127][glow=blue:361d67f127]Am besten selbst hingehen und eine Probefahrt machen, und sich selbst ein Urteil bilden[/glow:361d67f127][/marq:361d67f127]

    cu
    Sir Andrew
     
Thema:

Bericht von Auto Motor Sport - Mazda 5

Die Seite wird geladen...

Bericht von Auto Motor Sport - Mazda 5 - Ähnliche Themen

  1. Kotflügel MX 5 NC vorn rechts mephistograu

    Kotflügel MX 5 NC vorn rechts mephistograu: Suche für meine MX 5 Bj. 2008 den rechten vorderen Kotflügel! Danke!
  2. MX 5 NC mephistograu Bj. 2008 Kotflügel rechts gesucht

    MX 5 NC mephistograu Bj. 2008 Kotflügel rechts gesucht: Hallo, ich bin neu hier und würde mich freuen, wenn ich tipps zu einem günstigen Kotfflügel , gerne gebraucht in mephistograu vorn rechts,...
  3. Auto rückelt leicht

    Auto rückelt leicht: Hallo Leute bin neu in diesen Forum Habe von kurzen ein Mazda 6 gh gekauft 2.0 Benzin Habe fest gestellt das mein Auto ein höher Verbrauch hat...
  4. Navi für Mazda 3 2014

    Navi für Mazda 3 2014: Hallo Leute. Hab mir gerade oben genannten Mazda gekauft. Laut Verkäufer bräuchte ich nur eine Karte fürs Navi reingeben und los gehts. Jetzt hab...
  5. Mazda 6 Sportkombi GH 1.8MZR

    Mazda 6 Sportkombi GH 1.8MZR: moin hab ne frage bezüglich meines Mazdas. hätte für meinen Kombi sehr gerne die Heckleuchten der GTA Ausstattung, also die weißen. wo kann man...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden