Benzinverbrauch CX 7

Diskutiere Benzinverbrauch CX 7 im Mazda CX-7 Forum im Bereich Mazda CX-30, CX-3, CX-5, CX-7 und CX-9; Welche Erfahrungen habt ihr hinsichtlich des Benzinverbrauchs bei gemischter Fahrweise?

  1. #1 trommeltroll, 23.11.2007
    trommeltroll

    trommeltroll Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.11.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 7
    KFZ-Kennzeichen:
    Welche Erfahrungen habt ihr hinsichtlich des Benzinverbrauchs bei gemischter Fahrweise?
     
  2. #2 RedRider, 30.11.2007
    RedRider

    RedRider Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CX7 - ehemals RX8, Mx5 NB FL 1,6
    Zweitwagen:
    Audi 90 Quattro
    so
    das ganze noch mal von vorne OHNE sinnlose beiträge !!!
     
  3. #3 Spitfire, 01.12.2007
    Spitfire

    Spitfire Neuling

    Dabei seit:
    07.11.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 7
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Triumph Spitfire
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    zw. 11 und 12 mit ab und an mal richtig angasen
     
  4. #4 4some2blue, 01.12.2007
    4some2blue

    4some2blue Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CX-7
    Nach 3x tanken liege ich noch bei 15.75 l/100km.

    Das hat aber für mich noch keinen statistischen Wert. Bin ja noch in der Einfahrzeit, und ab ca. 5000 km wird es ja erst interessant.

    Ausserdem fahre ich überwiegend AB und Stadt (wer Wuppervalley kennt, weiss, dass diese einmalige Topographie auch seinen Preis hat). Desweiteren haben sicher auch die Winterreifen einen zusätzlichen Einfluss.

    Andererseits: Werte unter 11-12l wären für mich auch in Zukunft mehr als überraschend, dazu macht dieses Auto einfach zu viel Spass (Zoomzoom :D ).

    So sehe ich den Benzinverbrauch ganz relaxt.

    Interessierte können das auch verfolgen in: http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/214705.html


    4some2blue
     
  5. #5 AlfonsS, 02.12.2007
    AlfonsS

    AlfonsS Stammgast

    Dabei seit:
    06.10.2007
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 9 12-2014
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Bulls Green Mover E45
    Das ist es ja :)

    Es macht einfach (ZUVIEL) Spaß, die Power des Motors auszureizen!
    Um Sprit zu sparen müsste man einen 150 PS Schalter einbauen.
    Selbst im Stadtverkehr bzw. gerade hier ist man Schwupps bei
    50 -70 km/h ohne es zu merken, der Motor ist erheblich leiser
    als mein "alter" 6er mit 163 PS.;)
     
  6. #6 trommeltroll, 02.12.2007
    trommeltroll

    trommeltroll Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.11.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 7
    KFZ-Kennzeichen:
    Guten Morgen,

    ich bin gestern vorrangig AB bei Tempo 150-170 km/h gefahren und anschließend Bundesstraße. Insgesamt etwa 500 km. Dabei lag der Durchschnitt bei 11,5 L. Also gemäßigte Fahrweise. Sportlich gefahren und Stadtverkehr liegt der Verbrauch bei 14L.
    Es stimmt...ab 5000 km wird es Interessant.
    Ich bin jetzt 1500 km gefahren.

    Einen schönen 1. Advent

    trommeltroll
     
  7. vitage

    vitage Neuling

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    gestern durfte ich meinen zum ersten Mal ausprobieren.....................
    (alle Angaben laut Bordcomputer/Durchschnitt, der Bordcomputer wurde beim losfahren zurückgestellt, immer mit Tempomat)

    ACHTUNG!!!!!!!!!!! Im Gepäck Frau, Kind mit Kindersitz und Voller Kofferraum Spielzeug, Pampers, Reisebett u.s.w.8)

    Bundesstrasse ca 60 km gefahren 9,3 L bei 110 km/h
    Hinfahrt: A9 Ingolstadt - Bayreuth ca. 150 km gefahren 10,3 L bei 140 km/h
    zwischen ca. 15 km Stadtfahrt (ohne Tempomat)
    Rückfahrt: A9 Bayreuth - Ingolstadt ........................ 11,1 L bei min. 150 bis "was geht":x (Dann wieder Bundestrasse ca. 60 km.)

    In der Stadt bin ich mit 13,5 L dabei, aber sehr ruhige Fahrweise.


    Also mit dem Verbrauch bin ich mehr als zufrieden, mein RX 8 hat mindestens 2 liter mehr verbraucht mit 192 PS. Mit weniger Platz.

    Gruss
     
  8. #8 4some2blue, 28.12.2007
    4some2blue

    4some2blue Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CX-7
    Der Verbrauch hängt schon gewaltig vom Fahrverhalten ab.

    Hatte die Tage 2x die gleiche Strecke von jeweils 330 km zu fahren, 90% AB, und habe mal getestet:
    > Progressive Fahrweise = 17 l/100km (...und das hätte man sicher noch um 2 ltr steigern können)
    > Defensive Fahrweise, max 130 km/h = 11 l/100km

    Berechnet wurde via Spritmonitor, denn der BC gibt bei mir da gerne positivere Meldungen.

    Gruss

    4some2blue
     
  9. Wolf7

    Wolf7 Neuling

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    habe mit meinem CX7 zwischenzeitlich 2.500 km hinter mir, davon ca. 1.000km auf der Autobahn in schärferer Gangart, ansonsten Landstraße, normal gefahren, und ganz wenig Kurzstrecke. Seit 1.200km habe ich Winterreifen in Originalgröße drauf.
    Der Durchschnittsverbrauch liegt aktuell bei 12,2 l/100km.
    Gruß
    Wolf7
     
  10. #10 GTXDRIVER, 10.01.2008
    GTXDRIVER

    GTXDRIVER Stammgast

    Dabei seit:
    10.01.2008
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    11,5-14,5l...
     
  11. #11 Probmaker, 10.01.2008
    Probmaker

    Probmaker Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 MPS
    KFZ-Kennzeichen:
    fahrst du da konstant 110 mit tempomat in da 6.?

    ...also wie ich den cx7 die 6 wochen im sommer hatte bin ich grad auf den kurvigen bundestraßen nie über die 4. gekommen... aus jeder kurve zügig in der 3. rausbeschleunigen usw...

    bin damals etwa 2000km gefahren, und hatte da dann einen schnitt von ~18 liter... wobei mehrheitlich stadt und landstraße (fahrstil wie oben beschrieben).

    auf der AB konnte ich recht gute werte erzielen... in der 6. mit 160 mit tempomat etwa 11,5 oder 12 liter...


    mfg
     
  12. #12 trommeltroll, 11.01.2008
    trommeltroll

    trommeltroll Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.11.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 7
    KFZ-Kennzeichen:
    Der Durchschnittsverbrauch meines CX 7 pegelt sich jetzt nach ca 3500km auf 12,5 L ein. Dabei sind etwan 70% Stadtverkehr und 30% gemischt kurze Strecken auf der AB und Bundesstraße.
    Im Stadtverkehr vorranging mit sportiver Fahrweise, AB mit etwas 160-180 km/h und auf den Bundesstraßen mit zügigen Überholvorgängen...ansonsten mit etwa 120km/h.
    Ansich bin ich mit diesen Werten zufrieden.
    Der CX will auch gefahren und nicht getragen werden:p.

    MfG
    trommeltroll
     
  13. #13 Riddickswelt, 20.01.2008
    Riddickswelt

    Riddickswelt Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7
    KFZ-Kennzeichen:
    so 11.5 - 12.0
     
  14. #14 holly33, 14.02.2008
    holly33

    holly33 Neuling

    Dabei seit:
    14.02.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0


    bin jetzt 1800 Km gefahren liege bei 12,5 Liter
     
  15. Toddi

    Toddi Guest

    Also, fast 10.000 km gefahren und noch NIE unter 14 Liter geschafft.....
     
  16. #16 trommeltroll, 10.03.2008
    trommeltroll

    trommeltroll Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.11.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 7
    KFZ-Kennzeichen:
    Für den Verbrauch ist wirklich maßgeblich, wie man die 260 PS einsetzt.
    Ich bin jetzt 6000 km gefahren und der Verbrauch liegt zwischen 12 - 14 Liter.
    Dabei bin ich nicht der "Hutfahrer". Ich nutze die Kraft schon gut temperiert ein.
    Auf Langstrecken (Bundesstraßen) schafft man es bei extrem vernüftiger Fahrweise auf 10 Liter. Aber wer will schon immer vernüftig sein ? Dann hätte ich mir ein Auto mit 50 PS kaufen müssen...nein danke.
     
  17. Smutje

    Smutje Neuling

    Dabei seit:
    12.11.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gemeinde

    Mich hatte es richtig umgehauen und das schöne,neue Auto hat 2 Monate gestanden. Kein bisschen Benzinverbrauch. Jetzt fahre ich wieder,Klima an, Glashubdach auf und rollen lassen. Hier in der Stadt sind einige Lexus-Hybrid und Porsche Cayenne, aber Hallo da kann ich nur lächeln,für das viele Geld ?, da wummern die Bose Boxen meine MP3 CDs und mein Hintern sitzt auf warmen, hellen Ledersitzen. Zu gegeben, jetzt verbrauche ich wieder Benzin, aber jeder Tropfen ist es Wert.
    Nur mein Problem mit der Tachobeleuchtung besteht immer noch. Wenn ich am Tage Licht anhabe ist die Anzeige nicht zu sehen. (Natürlich habe ich den Dimmer aufgedreht) Mit würde es gefallen, wenn sich die Tachobeleuchtung beim Einschalten des Lichts nicht reduzieren würde. Geht das?
    Gruß Smutje
     
  18. #18 AlfonsS, 11.03.2008
    AlfonsS

    AlfonsS Stammgast

    Dabei seit:
    06.10.2007
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 9 12-2014
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Bulls Green Mover E45
    Es wurde schon einmal darauf hingewiesen!

    Wenn das Auto nicht geklaut ist :p dann ist auch eine Anleitung
    dabei!

    Als wenn es hell ist und das Licht verwendet wird.....
    Dann nicht am Dimmer drehen sondern einfach mal auf den Pinokel
    drücken, so wie beim Tageskilometerzähler!

    Eine "Automatik" in Verbindung mit der "Lichtautomatik" wäre natürlich
    schön gewesen!
     
  19. Smutje

    Smutje Neuling

    Dabei seit:
    12.11.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Faszinierend

    Lieber AlfonS, ich bin ja hin und her gerissen. Tachobeleuchtung leuchtet wie von Lampe.
    Ich brauchte wieder nicht die Bedienungsanleitung lesen. Wenn ich jetzt noch erfahren könnte wie ich mit meinem Eibrötchen (kaufe ich mir immer heimlich beim Bäcker) nicht kleckere und krümele, ja dann komme ich auf 100 Punkte. Also Danke. Smutje
     
  20. Holgi

    Holgi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7
    KFZ-Kennzeichen:
    Nabend Folks,

    ich gehe jetzt mal in die andere Richtung.

    Lt. BC war mein Verbrauch im fünften Gang kurzzeitig bei 38,4 l.

    Wer kommt höher? :D
     
Thema: Benzinverbrauch CX 7
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda cx 7 verbrauch

    ,
  2. cx 7 verbrauch

    ,
  3. mazda cx-7 verbrauch benzin

    ,
  4. test mazda cx 7 benzin,
  5. mazda cx7 benzin,
  6. mazda cx 7 260 ps verbrauch,
  7. verbrauch mazda cx 7,
  8. Mazda cx-7 2008 Benzinverbrauch,
  9. mazda cx7 verbrauch benzin,
  10. verbrauch mazda cx7,
  11. mazda cx 7 verbrauch benzin,
  12. mazda cx7 verbrauch,
  13. mazda cx 7 verbrauch automatik benzin,
  14. benzinverbrauch mazda cx7 ,
  15. mazda cx 7 benzin verbrauch,
  16. cx7 2.3 258 verbrauch,
  17. mazda 260 ps motor welches benzin,
  18. mazda cx7 2.3 verbrauch,
  19. mazda cx 7 verbrauch 182kw,
  20. tatsächlicher benzinverbrauch vom mazda cx 7 benziner,
  21. Verbrauch Mazda cx 7 177 PS,
  22. mazda. x 7 verbrauch,
  23. cx7 e10,
  24. mazda cx 7 erfahrungen,
  25. verbrauch mazda cx 7 benzin
Die Seite wird geladen...

Benzinverbrauch CX 7 - Ähnliche Themen

  1. Maxda CX-9 Scheinwerfer

    Maxda CX-9 Scheinwerfer: Hallo! Frage in die Fachrunde. Sind beim Kauf des Mazda (Import aus USA) beschissen worden. Auto ist auf Basis eines gefälschten Datenblattes des...
  2. Inspektionskosten 80k CX-3

    Inspektionskosten 80k CX-3: Hallo zusammen, hab heute die Rechnung meiner Inspektion inkl. TÜV für die 80k KM Inspektion bekommen: Insgesamt: 682,12 € inkl. MwST. abzgl. der...
  3. CX-7 Fensterheber

    CX-7 Fensterheber: Servus ich habe das Problem, Dass ich den fensterheber des Beifahrers nicht vom Fahrersitz aus bedienen kann Blockieren geht Und von der...
  4. CX-7 Parksensoren

    CX-7 Parksensoren: Hallo Ich habe eine CX-7 Jgh 2007 und habe neustens Probleme mit den Parksensoren. Sobald ich die Zündung einschalte habe ich...
  5. Mazda2 (DJ) [M2 DJ] [CX-3] Selbstbauvorschlag: 3D-gedruckter Leerschacht für CD-Spieler

    [M2 DJ] [CX-3] Selbstbauvorschlag: 3D-gedruckter Leerschacht für CD-Spieler: Hallo zusammen, ich habe nun die erste Version des CD-Leerschachtes auf der 3D-Druckplattform Youmagine veröffentlicht. Vielleicht hat der eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden