benzinpumpe

Diskutiere benzinpumpe im MX-3 und MX-6 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; hallo weis jemand wo die benzinpumpe beim mx6 v6 liegt? unter dem rücksitzt ist ja der schwimmer von der tankanzeige aber wo ist die pumpe? und...

  1. #1 hatzer105, 23.08.2011
    hatzer105

    hatzer105 Neuling

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hallo weis jemand wo die benzinpumpe beim mx6 v6 liegt? unter dem rücksitzt ist ja der schwimmer von der tankanzeige aber wo ist die pumpe? und gibt es eine passende stärkere pumpe? mfg
     
  2. kirk37

    kirk37 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.03.2010
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    6CD120+1,8i TE,MX5NBFL,MX3FL
    Die Benzinpumpe ist im Tank dort wo auch der Schwimmer ist!
     
  3. richi3

    richi3 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3/Mx3V6/
    unterm rücksitz is ne platte die auf schrauben da is dann die pumpe drinnen!
     
  4. #4 Onkel Chris, 16.10.2011
    Onkel Chris

    Onkel Chris Stammgast

    Dabei seit:
    07.12.2008
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-3 Pre FL V6 mit nem 2.5 DE
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    1x Golf IV, 6x MX3, 1x MX6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @TE, warst ja schon richtig, da wo Du gesucht hast :D
     
  5. #5 Michaeldd, 08.11.2011
    Michaeldd

    Michaeldd Einsteiger

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Brauche Hilfe

    Hallo Onkel Chris,

    bin neu hier in deisem Mazda Forum seit ein paar Minuten, da ich starker Fan meines MX6 bin und ein paar kleine Problemchen damit habe. Wollte dazu ein neues Thema eröffnen aber irgendwie den Button dafür nicht gefunden. Dabei aber öfter mal über deine Beiträge hier gestolpert.
    Nun aber meine Frage. Da ich vermute das du dich mit dem MX6 gut auskennst, wollte ich fragen, ob du ne Lösung für meinen MX6 hast.
    Problem 1: Beim durchtreten des Gaspedals zuckt er ab und zu mal vom 2. bis 4. Gang aus dem unteren Drehzahlbereich.
    Problem 2: Ab und zu kommt es vor, so alle drei bis vier Tage, dass er mir beim Kupplung treten mit der Drehzahl absackt und sogar ausgeht, wenn man nicht reagiert. Hoffe du kannst mir dabei helfen.
     
  6. #6 hatzer105, 08.11.2011
    hatzer105

    hatzer105 Neuling

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    die benzinpumpe befindet sich im tank!!!!! nicht unter der hinteren sitzbank das ist nur der schwimmer!!!
     
  7. #7 Onkel Chris, 11.11.2011
    Onkel Chris

    Onkel Chris Stammgast

    Dabei seit:
    07.12.2008
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-3 Pre FL V6 mit nem 2.5 DE
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    1x Golf IV, 6x MX3, 1x MX6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    hatzer, was bist Du denn für´n Schlaubi-Schlumpf?^^

    Wo befindet sich denn der Tank?
    Wie kommt man IN den Tank, also AN die Pumpe?
    Wie zum Geier kannst Du dann nur sagen das sich unter der Rücksitzbank der Schwimmer befindet?
    Der befindet sich nämlich auch IM Tank!!! :doh:

    So ein Schlaumeier, wahnsinn! :neeee:


    @Michaeldd,

    Gibt 2 Möglichkeiten,

    Falchluft
    oder
    Zündung

    Check mal ob er iwo Falschluft zieht.
    Wenn nicht, dann Zündkerzen, Kabel und Verteiler (eher der Verteiler!) ;-)
     
  8. #8 hatzer105, 13.11.2011
    hatzer105

    hatzer105 Neuling

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    also zur aufklärung meine benzinpumpe wurde mir in einer mazda fachwerkstätte gesagt ist zwar im tank aber nicht über den deckel vom schwimmer erreichbar. also das ist nicht auf meinem mist gewachsen!!!!!!! super werkstatt haben den durchblick!!!!grrrrrrrrr
     
  9. #9 Onkel Chris, 13.11.2011
    Onkel Chris

    Onkel Chris Stammgast

    Dabei seit:
    07.12.2008
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-3 Pre FL V6 mit nem 2.5 DE
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    1x Golf IV, 6x MX3, 1x MX6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    LoooooooooooL

    Du kommst an die Pumpe UND an den Schwimmer, über diesen Deckel ;-)

    Wie sonst sollte man da ran kommen?^^ :D

    Das ist ein Teil, das man da raus nehmen kann, sprich, Schwimmer und Pumpe hängen zusammen ;-)
     
  10. #10 ollotec, 14.11.2011
    ollotec

    ollotec Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    323 BF2 4x4 Turbo und 323 BF1 Autocross
    KFZ-Kennzeichen:
    Chris hat völlig recht. Pumpe und Schwimmer ist im Grunde ein Plastikklotz, der im Tank unter besagtem Deckel sitzt.
    Und deshalb @hatzer:
    Der alte Grundsatz, Wer selber keine Ahnung hat, sollte einfach mal die Klappe halten, Gilt immer noch.
     
  11. #11 hatzer105, 14.11.2011
    hatzer105

    hatzer105 Neuling

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    tja deswegen bin ich im forum um details zu erfahren und nicht blöde meldungen zu bekommen. fahre selber celica turbo du vogel!
     
  12. #12 Onkel Chris, 14.11.2011
    Onkel Chris

    Onkel Chris Stammgast

    Dabei seit:
    07.12.2008
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-3 Pre FL V6 mit nem 2.5 DE
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    1x Golf IV, 6x MX3, 1x MX6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Na na na, jetzt mal nicht ausfallend werden ;-)

    Ich muss dem ollotec in gewisser Weise zustimmen, denn Du schriebst SO und SO ist es und nicht anders, Du fragtest nicht, Du hast behauptet ;-)

    Dann musst mit solchen Komentaren rechnen ;-)

    Ist ja nun geklärt, also kommt wieder runter :D
     
  13. #13 ollotec, 14.11.2011
    ollotec

    ollotec Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    323 BF2 4x4 Turbo und 323 BF1 Autocross
    KFZ-Kennzeichen:
    Uiiii! Ziemlich dünnhäutig. Macht nix. Was hatte jetzt der Celica Turbo damit zu tun? Egal. Hast Du denn nun Deine Kraftstoffpumpe gefunden?
    Um mal aufs Thema zurückzukommen: Es gibt ja noch die Möglichkeit die Ansaugleitung bis unters Auto zu führen, und dort eine Pumpe nach belieben einzubauen. Der schwimmer für die Kraftstoffanzeige würde dann beibehalten werden. Aber wenn die Pumpe einen Schaden hat, reicht es dann nicht, sie zu erneuern? Die fördert doch eh mehr, als der Motor zu irgendeinem Zeitpunkt verbrauchen könnte....
     
  14. #14 hatzer105, 15.11.2011
    hatzer105

    hatzer105 Neuling

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ich habe meinen celica selber aufgebaut grösserer turbo,wasserladeluftkühlung downpipe steuergerät walbro penzinpume uvm... also ein wenig ahnung habe ich schon.der grund warum ich wegen einer stärkeren pumpe frage ist da die alte pumpe sicher nicht mehr die leistung hat was sie einmal hatte, deswegen will ich gleich ne stärkere einbauen da ich nicht weis ob ich mir die arbeit mit nem turbo umbau antun möchte.
     
  15. #15 ollotec, 16.11.2011
    ollotec

    ollotec Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    323 BF2 4x4 Turbo und 323 BF1 Autocross
    KFZ-Kennzeichen:
    Nicht schlecht, ich kenn mich da ja nicht so aus.
    Du willst den V6 vielleicht auf Turbo umbauen, oder hat vder schon Turbo? Coole Sache, das.
    Dann wünsch ich Dir viel Spaß bei dem Umbau, schön, das wir Dir bei der Suche nach der Spritpumpe schonmal helfen konnten...;-)
     
  16. #16 hatzer105, 16.11.2011
    hatzer105

    hatzer105 Neuling

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
     
  17. #17 ollotec, 16.11.2011
    ollotec

    ollotec Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    323 BF2 4x4 Turbo und 323 BF1 Autocross
    KFZ-Kennzeichen:
    Haltech und gut. Oder halt was anderes frei programmierbares.
    Geht auch mit dem Originalsteuergerät und einer dreistufigen, elektromechanischen Ladedruckanreicherung, aber in Zeiten, in denen jeder Pansen einen Laptop hat, ist das wenig elegant und viel Fummelarbeit.
    Frei programmierbare Einspritzanlagen sind Standard bei heutigen Turboumbauten, wenn sie denn straßentauglich sein sollen. Natürlich auch und gerade bei Rennmotoren spielt die einfache anpassbarkeit eine große Rolle und ich kann in alle Parameter eingreifen und einer Zerstörung des Motors durch z.B. Abmagerung wird mittels Sicherheitsfunktion entgegengewirkt.
    Kostet alles ne Mark, Aber alles Andere ist eigentlich Mofabastelei.
    Abgesehen davon ist so ein auf Turbo umgebauter Saugmotor schon in Motormechanischer Hinsicht eine kleine Herausforderung. Kolbenbodenkühlung, gesputterte Lager und die richtigen Kolben zu selektieren, erfordern ja schon eine Festlegung des Konzeptes, noch bevor irgend ein Handschlag getan wird.
    Um so größer ist dann die Freude, wenn dann die Berechnungen stimmen und der Motor dann das erste Getriebe zerreißt. Macht nix, war ja nur ein altes Getriebe zum Probefahren. Das Neue darf aber nicht kaputtgehen. Das weiß der Motor aber nicht und Frisst an der nächsten Ecke das neue Differential mit Sperre. Schön, das er es auch gleich ausspuckt, das macht die Fehlersuche einfacher und schafft Klare Verhältnisse.....................Ich könnt noch endlos weitererzählen, bin aber viel mehr gespannt auf die Erfahrungen anderer Leidensgenossen. Das ist billiger und ich muß die Lacher nicht so teuer bezahlen. Ich find´s toll, das sich einige noch an solche Umbauten rantrauen, wobei ich überzeugt bin, das 90% nicht ganz genau wissen, was sie da tun und welche Konsequenz das hat. Einen Turbo von Ebay und ein paar zusammengehäkelte Rohrbögen machen noch kein funktionierendes Gesamtprojekt. Um so mehr hab ich Respekt vor ausgetüftelten, unter allen Umständen funktionierenden und vor allem FAHRBAREN(!!!) Geräten, die die Leistung auch umsetzen können.
    Aber das ist nur ne kleine Geschichte am Rande. Schick mir ein Bild, wenn er fertig ist...........
     
  18. #18 hatzer105, 18.11.2011
    hatzer105

    hatzer105 Neuling

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    echt geile geschichte:respekt: aber hat sicher spass gemacht die kraft!!!!

    das grosse problem für mich ist ja das freiprogrammierbare steuergerät. es so einzustellen das der motor nicht ko geht.aber schau ma mal.mach auf jeden fall keine halben sachen. mfg
     
Thema: benzinpumpe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mazda 6 kraftstoffpumpe ausbauen

    ,
  2. wo finde ich die Benzinpumpe mazda premacy

    ,
  3. mazda 323 ig 90 benzinpumpe

    ,
  4. mazda 6 kraftstoffpumpe wechseln,
  5. benzin pumpe mazda tribute wechseln,
  6. wo finde ich beim mazda 626 die benzinpumpe,
  7. wie kommt man an die benzinpumpe vom mazda 6 gy,
  8. tanksnzeige mazda 323f BJausbauen,
  9. test benzinpumpe mazda 626,
  10. mx3 Benzin pumpe,
  11. wo ist benzinpumpe mazda6,
  12. mazda mx 3 benzinpumpe,
  13. Mazda MX3 Benzinpumpe,
  14. mazda mx6 benzinpumpe,
  15. wo sitzt beim mazda mx3 die benzinpumpe,
  16. mazda 626 gf steckerbelegung benzinpumpe,
  17. benzinpumpe tauschen bei mazda mx3 1.8 16v,
  18. mazda demio kraftstoffpumpe wo,
  19. wo ist beim mazda 6 die benzinpumpe,
  20. wo sitzt bei mazda 323 die benzinpumoe,
  21. wo sitz die benzin pumpe mazda 626 ge,
  22. mazda 626 ge benzinpumpe ausbauen,
  23. mazda mx3 benzinpumpe steckerbelegung,
  24. wo sitzt die benzinpumpe mazda 323,
  25. benzinpumpe mazda 626
Die Seite wird geladen...

benzinpumpe - Ähnliche Themen

  1. Benzinpumpe defekt, brauche Hilfe

    Benzinpumpe defekt, brauche Hilfe: Hi zusammen, bin seit einem Monat stolzer Besitzer eines 6 er Sport Kombi 2.0 GY mit dem Geburtsjahr 2005. Hab leider schon Probleme, seit...
  2. 323 (BG) Mazda 323 f bg 1.6i 16v Benzinpumpe fördert nur beim Starten des Motors Benzin

    Mazda 323 f bg 1.6i 16v Benzinpumpe fördert nur beim Starten des Motors Benzin: Hallo Mazda Liebhaber Ich bin FrosenCamaro Mazdaliebhaber und hab ein Problem mit meinem 323 f bg 1.6i 16v . Und zwar habe ich das Problem...
  3. Benzinpumpe wirklich kaputt?

    Benzinpumpe wirklich kaputt?: Hallo, seit ein paar Tagen habe ich Probleme mit meinem 6 er 2,3 Liter Fließheck... Irgendwann nahm ich gefühlt unter der Rückbank hinterm...
  4. MX-5 (NA) Komme keinen Berg mehr hoch!

    Komme keinen Berg mehr hoch!: Hallo, ich bin neu hier und hoffe es kann mir jemand helfen. Mein Mazda MX-5, 1,6, Bj: 1990 (US-Version) macht Probleme. Im Fruhejahr ging...
  5. Benzinpumpe 1.3er / 1.5er gleich? 323 P

    Benzinpumpe 1.3er / 1.5er gleich? 323 P: Moin moin Weiß jemand zufälligerweise ob die Spritpumpen beim 1.3er unbd 1.5er P die gleichen sind? Bei Nissan weiß ich das die da gleich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden