Bei Hitze offen fahren - aber wie?

Diskutiere Bei Hitze offen fahren - aber wie? im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Habe mal ein paar Fragen: :?: Bei den jetzigen und noch kommenden hohen Temperaturen (>30°C), wie stellt man die Lüftung usw. ein, damit man...

  1. #1 MX5Holger, 01.07.2015
    MX5Holger

    MX5Holger Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2014
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    37
    Auto:
    Mazda MX5 NC 1.8 Kenko
    Zweitwagen:
    VW Golf 6 GTI
    Habe mal ein paar Fragen: :?:

    Bei den jetzigen und noch kommenden hohen Temperaturen (>30°C), wie stellt man die Lüftung usw. ein, damit man nicht wie ein Würstchen auf den Ledersitzen grillt? :neeee:
    Fahrt Ihr offen mit Klimaanlage? Nur mit Lüftung? Ohne alles? Oder doch Dach zu? :oops::wall:
     
  2. #2 Der C.E., 01.07.2015
    Der C.E.

    Der C.E. Guest

    Weiß nicht, wie es bei euch ist.... ICH fahre einen Roadster ;)

    Wenns mal nicht allzu zügig voran geht (Stau etc.) und die Sonne wirklich steil über mir steht, mache ich das Dach zu und öffne nur die hintere Scheibe. Macht guten Durchzug, und man ist etwas von der Sonne geschützt.
     
  3. #3 Wolli_Cologne, 01.07.2015
    Wolli_Cologne

    Wolli_Cologne Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.09.2014
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    MX-5 ND (EZ: 09/15)
    Offen mit Klima (nur bei Stop and Go) und Kappe auf.
     
  4. Tandor

    Tandor Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.06.2014
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    MX-5 NC Niseko Coupe
    Innerorts mache ich so ab 34° das Dach zu, und Klima an.
    Beim offen fahren ist Lüftung und Klima immer aus.
     
  5. #5 driver626, 01.07.2015
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    153
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Es ist doch ein Roadster!
    Den fährt man natürlich offen
    Dabei Kappe auf (gegen Sonnenbrand auf der inzwischen sehr hohen Stirn) und bei Stop&Go bzw. Stau Klima an, beim Fahren aber ohne.
     
  6. #6 Chriss1976, 01.07.2015
    Chriss1976

    Chriss1976 Stammgast

    Dabei seit:
    20.04.2014
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NC 'Kenko'
    KFZ-Kennzeichen:
    Bei den Temperaturen muss die Limousine her halten... Wenn's mich doch überkommt, mach ich im Fußraum die Klima auf Stufe 1 an, dann kommt es von unten schön kühl hoch. Doof ist, nach ner Stunde meldet sich auch die Augenbindehaut :-(
     
  7. DrArno

    DrArno Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    33
    Auto:
    '94 MX-5 NA 1.9
    Zweitwagen:
    BMW 320dA Touring (E46)
    Finde den Fehler... :D

    Dach selbstverständlich auf, Lüftung auf Stufe zwei und etwas mehr auf die Füße und nur ein bisschen auf den Oberkörper gerichtet. Wenn man ne Klima hat kann man sie anschalten, aber ich hab nie das Bedürfnis gehabt auch noch das Dach zuzumachen damit das Auto zum Eisschrank wird. Ist eher andersrum, wenn ich bei 38°c im klimatisierten Kombi sitze und mir denke "ach, aufmachen können wär schon nett jetzt". Aber beide Autos haben tatsächlich eher wegen der Sommerhitze keine Ledersitze.
     
  8. dundee

    dundee Stammgast

    Dabei seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 3 BM 2.0L weiß
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 NA 1.6 VS BJ 1991 British Racing Green
    da ist was dran, die einzigen Gründe für mich mit Dach zu fahren sind Unwetter, extreme Kälte und Stau bei unerträglicher Hitze.. ansonsten hol ich mir den Sonnenschutz anderswo als durch das Dach und nimm halt ne Flasche Wasser mit ;)
     
  9. hre999

    hre999 Stammgast

    Dabei seit:
    30.10.2012
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NCFL 2.0 Sports-Line
    Das.

    Ohne Klima, Fenster, Windschott, Dach, Kappe und Hemd :cool:
     
  10. DrArno

    DrArno Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    33
    Auto:
    '94 MX-5 NA 1.9
    Zweitwagen:
    BMW 320dA Touring (E46)
    Das ist eh das wichtigste - Fenster und Windschott runter. Ich seh hier so viele offene rumfahren wo die Fahrer dann im Stadtverkehr mit Basecap, Sonnenbrille und eingemummelt zwischen Fenstern und Windschott in ihren Kisten hocken...da kann man es doch gleich lassen, da ist absolute Windstille.
     
  11. #11 luckyx2, 01.07.2015
    luckyx2

    luckyx2 Stammgast

    Dabei seit:
    08.05.2015
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    '98er MX5 NB
    KFZ-Kennzeichen:
    Klima ? Habt ihr sie nicht alle....beim MX ???? :x
     
  12. #12 Wolli_Cologne, 01.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2015
    Wolli_Cologne

    Wolli_Cologne Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.09.2014
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    MX-5 ND (EZ: 09/15)
    Braucht man schon mal. Wenn man bei 35 Grad 4 h in der prallen Sonne im Stau, bzw. im zähfließenden Verkehr steht, macht das Sinn. Vor allen Dingen, wenn man danach noch 1.300 km fahren muss. Alles offen, versteht sich. Oder wie letztes Jahr 6.000 km durch Schweden bei ca. 30 Grad ist das auch ganz angenehm, sich mal runterzukühlen. Warum auch nicht? Die Zeiten der sinnlosen Qualen sind vorbei. Wer sich das trotz Klimaanlage geben will, soll es tun ...

    Wie wäre es mit einem Caterham? Da ist nicht mal ne Heizung drin. Das wäre doch was für harte Männer, wie dich ;-)
     
  13. #13 NC-Marder, 01.07.2015
    NC-Marder

    NC-Marder Neuling

    Dabei seit:
    20.05.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    NCFL Sportsline 2.0
    Zweitwagen:
    X5 3.0d
    ...Klima immer an auf Autom. 20Grad, Lüftung auf Oberköper und Fussraum, Fenster runter ab 18Grad Aussentemperatur ausserorts, innerorts ab 14Grad...

    Dach zu so gut wie gar nicht, ausser bei extremer Kälte, Regen UND evtl. bei längerem stehen in praller Sonne bei über 30Grad...
     
  14. Bopper

    Bopper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.08.2012
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    2
    Also wenn man bei Kälte mit offenem Dach und Heizung fährt, dann is das ja keine Verschwendung, weil der Motor so oder so gekühlt wird.
    Aber mit offenem Dach und Klima find ich schon ziemlich verschwenderisch, wenn man schon ne Klima im "Roadster" brauch, dann auch lieber das Dach zu.

    Wenns viell. auch nicht so super viel Mehrverbrauch ausmacht, fänd ich das einfach vom Prinzip schwachsinn.
    Aber jeder wie er meint
    Mach ja zu Hause auch nicht die Terassentür auf, weils so schön draussen is und schalt die Klima ein.
     
  15. 'ingo

    'ingo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.06.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ledersitze, also auch diese leicht gelochten werden heißer wie Stoffsitze?
     
  16. Tandor

    Tandor Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.06.2014
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    MX-5 NC Niseko Coupe
    Das mag ja sein.
    Wobei mich das heiße Leder nie gestört hat, bei Frauen im Minirock mag das anders sein.

    Was Stoffsitze angenehmer macht ist das sie den Schweiß aufsaugen.
    Dort bleibt er dann aber auch die nächsten 20 Jahre, genauso wie de ganze feine Strassendreck der umherfliegt.
    Von dem Regen den Cabriositze mal abbekommen (ich fahre auch bei leichtem Regen offen und manchmal kommt halt ne Ampel) gar nicht zu reden.

    Ich würde mich davor ekeln, und scheinbar geht es vielen ähnlich, zumindest werden Cabrios und Roadster deutlich öfter mit Leder ausgestattet als Limousinen.

    Zur Klima, finde es alles andere als angenehm wenn es an den Beinen kalt ist und der Rest heiß, daher ist die bei mir auch nur geschlossen an, im Winter bei der Heizung ist das anders, da sind dann aber auch meist die Fenster und das Windschott oben.
     
  17. #17 Der C.E., 02.07.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.07.2015
    Der C.E.

    Der C.E. Guest

    Logisch.... betrachte doch einfach nur mal die Eigenschaften der beiden Materialien ;) außerdem hat Leder nochmal vom Material her eine größere Oberfläche...

    @Tandor, dass so viel Leder in Cabrios verkauft wird, hat wohl eher einen psychischen , als weniger einen logischen Zusammenhang. Für die meisten Leute gehört Leder eben zum Cabrio ;) .... ich verstehs nicht...Leder wäre das Letzte, was mir ins Cabrio käme.

    Allgemein zum Thema Roadster fahren bei Hitze. Man hat den Eindruck, als sollten die meisten hier im Sommer ihren Roadster (MX5) verkaufen und sich ein Cabrio (zb. Opel Astra...oder whatever :D ) kaufen :D
     
  18. #18 driver626, 02.07.2015
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    153
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @der C.E.

    Warum sollte man Roadster gegen Cabrio tauschen? Macht doch keinen Sinn....
    Was du mit dem "Opel Vectra" (als Cabrio ???) andeuten möchtest musst du jetzt auch noch erklären....
    Oder meintest du statt Cabrio gar eine Limousine??
     
  19. #19 luckyx2, 02.07.2015
    luckyx2

    luckyx2 Stammgast

    Dabei seit:
    08.05.2015
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    '98er MX5 NB
    KFZ-Kennzeichen:
    Mit nackter Haut auf Leder zu sitzen, also wenn man kurze Hosen/Rock trägt, ist einfach nur ekelig. Alles klebt fest ! Wer seine Stoffsitze immer gut pflegt hat auch keinen Dreck drauf. Leder ist in meinen Augen nur was für Business cars.
     
  20. #20 Der C.E., 02.07.2015
    Der C.E.

    Der C.E. Guest

    @driver626, meine Aussage bezog sich auf all diejenigen, die mit bollernder Klima und offenem Dach durch die Gegend fahren. Laut Definition hat ein Roadster eben keine Klima. ;)

    Btw. wenn man mit offenem Verdeck bei 35° C + fährt und die Klima voll arbeitet, provoziert man dann keine Gewitterwolken über sich, wenn man an der Ampel steht ? :think: :D
     
Thema: Bei Hitze offen fahren - aber wie?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cabrio fahren bei hitze

    ,
  2. Cabrio bei 35grad

    ,
  3. mx 5 nur fahren bei sonne

    ,
  4. mx 5 offen fahren bei regen,
  5. mx5 im regen offen ,
  6. mx5 im winter offen fahren
Die Seite wird geladen...

Bei Hitze offen fahren - aber wie? - Ähnliche Themen

  1. Das erste Jahr ist rum, ein paar offene Fragen

    Das erste Jahr ist rum, ein paar offene Fragen: Hallo zusammen! Ich fahre jetzt seit einem knappen Jahr meinen 6er GJ Kombi von 2015 (Exclusive Line) und bin soweit ganz zufrieden mit dem...
  2. Knarzen Vorderachse bei Hitze

    Knarzen Vorderachse bei Hitze: Hi Ja ich habe Sufu benutzt unbd auch einiges gefunden, z.B kompletttausch Querlenker (oben unten). Domlager fetten usw. Auch bei mir tritt es...
  3. TCS off leuchtet ab und zu

    TCS off leuchtet ab und zu: Hallo zusammen Ja, wie der Titel schon sagt, ich habe immer wieder mal "TCS off" am leuchten, habs schon auslesen lassen, nur war da kein...
  4. Mazda mit offene Dach + Regnen

    Mazda mit offene Dach + Regnen: Hi, ich hab heute meinem Man Cabrio genommen und ich hab Dach für 10-15 Min. auf gelassen. In diese Zeit hat Regnen anfangen (kurz aber stark)....
  5. Frage an die Österreichischen FD Fahrer

    Frage an die Österreichischen FD Fahrer: Hallo, Ich möchte mir den Traum eines RX7 FD erfüllen. Wenn ich einen kaufe sollte er so original wie möglich sein. Heißt Karrosse und innenraum...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden