Bei 150 km/h in den 4. Gang?

Diskutiere Bei 150 km/h in den 4. Gang? im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Ja. Das geht im M2 gut, in Corona-Zeiten ging es sogar sehr gut, weil die Straßen frei waren. Im übrigen verstehe ich nicht, warum deiner Meinung...

  1. #21 Pinkamena, 14.08.2020
    Pinkamena

    Pinkamena Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    224
    Auto:
    Mazda2 (2020) „Akari“
    KFZ-Kennzeichen:
    Der Motor ist nicht das Problem aber das gesamte Restauto ist auf Stadt/Land und AB bis so 120 entwickelt. Bei 150 kann man im 2er doch nicht mehr von sicherem Fahren sprechen (Fahrwerk und Bremsen).
     
  2. #22 Sauerland, 14.08.2020
    Sauerland

    Sauerland Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.12.2009
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    70
    Auto:
    CX 5 2,5l Benziner
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda2 ExclusiveLine, 90PS, in Mazdarot und Tourin
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @Pinkamena : Naja, der G90 meiner Frau bekommt mal ab und zu von mir die Sporen, da meistens nur Kurzstrecke. Bei 150km/h fühle ich mich noch ganz wohl, darüber wird es ein bißchen unruhiger. Wir sind einmal mit dem G90 nach Österreich gefahren mit Tempomat 140km/h wo es ging. Das war schon okay.
     
  3. #23 Trübsal, 14.08.2020
    Trübsal

    Trübsal Neuling

    Dabei seit:
    13.04.2015
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    10
    Wer ist "man" ?

    Fahr wie du willst, und wenn für dich ab 120 km/h der M2 zu unsicher wird, dann ist das eben so.
    Für dich.

    Mein M2 liegt satt und sicher auf der Straße,
    Ich kann deine Ängste nicht nachvollziehen.
     
  4. #24 Pinkamena, 14.08.2020
    Pinkamena

    Pinkamena Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    224
    Auto:
    Mazda2 (2020) „Akari“
    KFZ-Kennzeichen:
    Hindert dich keiner dran nur dann muss man halt mit so Dingen wie Max-Speed im 4. Gang leben.
     
  5. Paddy

    Paddy
    Mod-Team

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    3.611
    Zustimmungen:
    94
    Auto:
    Mazda 3 BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    KTM 50 MSS Bj. 1979
    Ich denke es geht in diesem Thread nicht darum, wie sinnvoll es ist, wie schnell zu fahren. Also bitte wieder konzentrieren und lieb sein ;).
    Grüße Paddy
     
  6. #26 dom1983, 15.08.2020
    dom1983

    dom1983 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    57
    Auto:
    Mazda 2 SKYACTIV-G 90 Exclusive-Line Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Es ist ja auch nur eine Schalt-EMPFEHLUNG. Auch mein Automatik zeigt das im manuellen Modus an. Wie man diese Empfehlung nutzt, bleibt einem ja selbst überlassen.
     
    3bkDriver gefällt das.
  7. #27 3bkDriver, 15.08.2020
    3bkDriver

    3bkDriver Stammgast

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    492
    Auto:
    BMW 330i e91
    Zweitwagen:
    Peugeot 206 cc 2.0
    Das stimmt @dom1983 . Schade ist allerdings, dass man die Empfehlung nicht ausschalten kann. Klar, gibt schlimmeres, aber dieser Punkt hat mir damals gefehlt beim DJ.
     
  8. #28 Pinkamena, 15.08.2020
    Pinkamena

    Pinkamena Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    224
    Auto:
    Mazda2 (2020) „Akari“
    KFZ-Kennzeichen:
    Wozu den eine Anzeige deaktivieren können, die eh nur Hinweise gibt? Kann man doch einfach ignorieren.
     
  9. #29 3bkDriver, 15.08.2020
    3bkDriver

    3bkDriver Stammgast

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    492
    Auto:
    BMW 330i e91
    Zweitwagen:
    Peugeot 206 cc 2.0
    Weil die mich gestört hat. Ganz einfach. Und weils beim BMW ging.
     
    tuerlich gefällt das.
  10. #30 Silent_Blood, 13.01.2021
    Silent_Blood

    Silent_Blood Nobody

    Dabei seit:
    13.01.2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Vermutlich daher, dass der 5. Gang ein reiner Schongang darstellt - die Höchstgeschwindigkeit wird beim G75 und G90 im vorletzten Gang (ab Modelljahr 2020 im vorvorletzten Gang) erreicht.
     
  11. #31 Silent_Blood, 13.01.2021
    Silent_Blood

    Silent_Blood Nobody

    Dabei seit:
    13.01.2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Anbei die technischen Daten. Die Spreizung des Getriebes, als auch die Gangreichweiten sind für ein Fahrzeug von diesem Format mit großem Abstand einzigartig weit bzw. groß ausgefallen - nur mal als Beispiel: Im 3. Gang erreicht das Hybrid - Modell 170 km/h, und der 6. Gang reicht theoretisch bis zu aberwitzigen 376 km/h (gerechnet mit der 16 - Zoll - Bereifung).
     

    Anhänge:

    Mr. Mazda gefällt das.
  12. #32 Trübsal, 13.01.2021
    Trübsal

    Trübsal Neuling

    Dabei seit:
    13.04.2015
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    10
    Im 90 PS M2 Hybrid Kizoku habe ich auf der A3 Köln Richtung Frankfurt bergab mal wissen wollen, wie hoch im 6. Gang der Motor dreht.
    Bei 3.300 U/Min. war ich bei knapp über 190 km/h, und da geht noch mehr bei entsprechendem Anlauf.

    Bei mir erreicht der M2 seine Höchstgeschwindigkeit im 6. Gang.
     
  13. #33 Silent_Blood, 13.01.2021
    Silent_Blood

    Silent_Blood Nobody

    Dabei seit:
    13.01.2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Was ziemlich exakt meinen Berechnungen entspricht. Mal zum Vergleich: Ein aktueller VW Polo mit 80 PS liegt bei gleicher Geschwindigkeit theoretisch bei rund 6100 U/min.
    Dein G90 Hybrid erreicht im 6. Gang dauerhaft seine Höchstgeschwindigkeit? Kann eigentlich kaum sein, denn bei der Drehzahl erreicht der Motor nicht seine für die Höchstgeschwindigkeit relevante Maximalleistung.
     
  14. #34 Skyhessen, 13.01.2021
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    1.829
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Mal nachgetragen ... Autobild-Test des 2er - und was selten vorkommt: voll des Lobes!
    autobild.de/artikel/mazda2-kaufberatung

    Zitat: "Der kleine Kerl erreicht im dritten Gang 160 km/h! Dieses 90 PS Motörchen ist in unseren turbogeladenen Zeiten ein feines und kleines Kunstwerk: direkt in der Gasannahme, drehfreudig bis weit über 6000 Touren – aber das lang ausgelegte Getriebe verleidet ihm den ganz großen Auftritt. Die ab dem dritten lang übersetzten Gänge verhageln ein wenig die Freude, die ansonsten aus der Kombination des drehfreudigen und verzögerungsfrei ansprechenden Motors mit der direkten Zahnstangenlenkung, der extraknackigen Schaltung und der agilen Fahrwerksabstimmung entstehen könnte. .... "
     
  15. #35 Trübsal, 13.01.2021
    Trübsal

    Trübsal Neuling

    Dabei seit:
    13.04.2015
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    10
    Nein.
    Ich wollte einfach mal erfahren, wie der M2 im 6. Gang bergab geht, ohne dabei den Motor mit hohen Drehzahlen zu quälen.
    Das funktioniert bergab im 6. Gang bei freier Bahn.
    Die Höchstgeschwindigkeit ist mir nicht so wichtig.
    Es genügt mir zu wissen, daß viele leistungsstarke Autos bei 180 km/h abriegeln und ich mit meinem M2 schneller fahren könnte.
    Mit dem 6. Gang kann ich die Drehzahl senken, es ist aber ein reiner Spargang und kein Fahrgang.
     
  16. #36 Silent_Blood, 13.01.2021
    Silent_Blood

    Silent_Blood Nobody

    Dabei seit:
    13.01.2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Wie schnell fährt er denn im größten Gang in der Ebene?
     
  17. #37 3bkDriver, 13.01.2021
    3bkDriver

    3bkDriver Stammgast

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    492
    Auto:
    BMW 330i e91
    Zweitwagen:
    Peugeot 206 cc 2.0
    Wie, welche leistungsstarken Autos sind denn bei 180kmh abgeriegelt?
     
  18. #38 SW-XX-112, 13.01.2021
    SW-XX-112

    SW-XX-112 Einsteiger

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    Mazda 3 G2.0 Selection M-Hybrid / 6 Skyactiv D150
    KFZ-Kennzeichen:
  19. #39 Silent_Blood, 13.01.2021
    Silent_Blood

    Silent_Blood Nobody

    Dabei seit:
    13.01.2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Manche Toyota auch. Hat denn noch niemand probiert, wie schnell der im 6. Gang noch geht?
     
  20. #40 Pinkamena, 13.01.2021
    Pinkamena

    Pinkamena Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    224
    Auto:
    Mazda2 (2020) „Akari“
    KFZ-Kennzeichen:
    Ne wozu den? 2er sind keine Rennautos.
     
Thema:

Bei 150 km/h in den 4. Gang?

Die Seite wird geladen...

Bei 150 km/h in den 4. Gang? - Ähnliche Themen

  1. Mazda5 (CW) Motoröl für Mazda 5 CW 2,0 150 PS BJ 2015

    Motoröl für Mazda 5 CW 2,0 150 PS BJ 2015: Servus Leute, ich habe für meinen Passat TDI Motoröl Shell Helix Ultra Professional AV-L 0W-30 in Verwendung. Kann ich dieses Motoröl auch für...
  2. 122 150 180 PS

    122 150 180 PS: Hallo zusammen, wir überlegen uns den aktuellen 3er zu holen, haben aber erst in 2 Wochen Probefahrten vereinbart. Tja die Qual der Wahl.. 122PS...
  3. "Neue" Motor 150 PS Mazda3/CX-30

    "Neue" Motor 150 PS Mazda3/CX-30: Laut Mazda SE Website gibt es in Sweden kein G122 mehr, aber nur G150 neben die X. Scheint mir die selbe Motor aber keine Begrenzung sowie bie...
  4. suche Reparatur Anleitung für MAZDA 3 (BM, BN) 2.2 D (Baujahr 03.2015, 150 PS)

    suche Reparatur Anleitung für MAZDA 3 (BM, BN) 2.2 D (Baujahr 03.2015, 150 PS): ich suche eine Reparaturanleitung für MAZDA 3 03.2015, Reparaturarbeiten am motor, aktuell habe ich probleme mit der drosselklappe. ( 7118/AGH )...
  5. Mazda3 (BM) Seltsames Injektorgeräusch ? - Hilfe beim Injektoreneinbau - 2.2 Skyactiv 150 PS

    Seltsames Injektorgeräusch ? - Hilfe beim Injektoreneinbau - 2.2 Skyactiv 150 PS: Hallo zum ersten Mal, ich bin neu hier und dies ist mein erster Beitrag. Meine Frau hat sich einen gebrauchten Mazda 3, Bj. 2014, 2,2 Liter...