Beheizbare Frontscheibe bei ca -8 kein Effekt!!!

Diskutiere Beheizbare Frontscheibe bei ca -8 kein Effekt!!! im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Beheizbare Frontscheibe(Defrosterfunktion) bei ca -8 kein Effekt!!! Hallo, nun hat auch meine Gegend die kalte Zeit erwischt. Musste heute...
apollo00

apollo00

Neuling
Dabei seit
20.09.2010
Beiträge
162
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 3 Sport CD116 TX
Beheizbare Frontscheibe(Defrosterfunktion) bei ca -8 kein Effekt!!!

Hallo, nun hat auch meine Gegend die kalte Zeit erwischt.

Musste heute aber leider bei ca -8° feststellen das meine Scheibenheizung versagte?! Und dies nur bei minimalem Eis auf der Scheibe und dies auch nicht flächendeckend.....und nur ganz leicht an der Oberfläche..(zur Bildhaften Vorstellung als wären dickere Schneeflocken auf der Scheibe festgefroren)!!

Bei anderen Temperaturen konnte ich einen Effekt nach ca 2 min feststellen, dann Scheibenwischer und Scheibe war super frei :).

Doch heute nach 5 min und keinerlei Wirkung habe ich doch schnell gekrazt...(keine Minute...)!!!

Nun meine Frage an Leute die auch Scheibenheizung haben...ist dies bei euch auch so??? Oder sollt ich damit mal mit dem Händler reden??

Oder gibt es Tipps dazu?? Den im Grunde sollte die eingeschaltete Heizung selber reichen, da die Drähte ja in der Scheibe sind. Also Klima gebläse etc. lasse ich daher abgedreht....Ausser ich bekomme durch Schnee Feuchtigkeit ins Fahrzeug...dann dreh ich Klima schon auf!
 
Zuletzt bearbeitet:

blumentopferde

Also ich kenne das so:

Frontscheibenheizung an und die Klimaanlage auf Maximum inkl. Umluft. Dann ist er schnell frei. Das die Scheibenheizung deutlich länger braucht ist normal, ist ja auch kälter und das Eis ist widerstandsfähiger...
 

rcstorch

Bei heute Morgen -10° keine Probleme, nach ca. 2-3 Minuten war alles angetaut und ich brauchte nur noch den Scheibenwischer.
 

noemo

Einsteiger
Dabei seit
13.09.2011
Beiträge
46
Zustimmungen
0
Auto
M3 BL (FL) 2.2 MZR-CD 150 Edition tritongrau
Ich kann es bestätigen, hatte heute früh -6° und wie apollo00 leichtes Eis auf der Scheibe, es hat aber ca. 4 Minuten gedauert bis es zumindest auf der Fahrerseite angefangen hat zu tauen, Beifahrerseite dauerte länger, insgesamt wohl fast 10 Minuten bis die Scheibe frei war.

Das muss an der Temperatur liegen, es ging bei mir auch schon etwas schneller.
 

blumentopferde

Hängt von vielen Faktoren ab, z.B. Luftfeuchtigkeit und damit unterschiedliche Eisschichten. Heute morgen -6 Grad in Hamburg und überhaupt kein Eis auf der Scheibe. In anderen Gegenden kann man zur gleichen Zeit da schon einen recht hartnäckigen Eispanzer auf der Scheibe haben...
Daher kann man das nicht gut vergleichen.
 

st_schroeder

Einsteiger
Dabei seit
03.01.2012
Beiträge
47
Zustimmungen
0
Ort
Sauerland
Auto
Mazda 3 BK Pre-FL 2.0 Sport Top
KFZ-Kennzeichen
Ich find allgemein die elektrischen Scheibenheizungen bei Mazda nicht sehr stark, auch die im Heck find ich manchmal (Beschlag nach Training etc.) ziemlich mau. Nicht tragisch, bin allerdings von Opel, VW und Renault was anderes gewöhnt... ;)
 

blumentopferde

Da stimme ich Dir zu was die Frontscheibenheizung betrifft. Mein vorheriger Ford Focus II war deutlich schneller beim enteisen als der Mazda 3. Bei der Heckscheibenheizung konnte ich keinen großen Unterschied feststellen...
 
TMoK91

TMoK91

Einsteiger
Dabei seit
06.09.2010
Beiträge
49
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 3 BL, 2.2 l MZR-CD
KFZ-Kennzeichen
Ich hatte das heute morgen aber auch. Nur -6 °C in Hamburg und die scheibe wollte einfach nicht antauen. Musste dann mit Hand nachhelfen. Im Letzten Winter war es mit beinahe -15 °C ja deutlich kälter und da ging es schneller. Das wird also nicht unbedingt nur mit der Temperatur zusammenhängen.
 
M3 Chris

M3 Chris

Neuling
Dabei seit
08.06.2011
Beiträge
157
Zustimmungen
0
Ort
Münchberg
Auto
Mazda 3 BM Nakama, 165 PS
KFZ-Kennzeichen
Hehe :D

Ein kleiner Beitrag zum schmunzeln zwischendurch ;)
Heute früh waren es bei mir -12°C keine FSH angemacht und trotzdem was gesehen :D
Wie kann das gehen?
Ganz einfach: Garage :D

Spaß bei Seite.
Habe ja auch Nachtschicht, so wie morgen z.B. wieder ;)
Und da muss ich sagen, hatte ich auch noch kein Problem... auch bei diesen tiefen Minus-Graden, dass die FSH nicht gut funktioniert hätte.
 

rcstorch

Ahh, jetzt verstehe ich auch, warum ich bei diesen Temperaturen (hier sind es heute Morgen auch -12°) Eis auf der Scheibe habe, abends, wenn ich von der Arbeit nach Hause fahre, aber nicht. Da steht mein 3er nämlich in der Tiefgarage...:mrgreen:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
haggy1989

haggy1989

Mazda-Forum User
Dabei seit
21.12.2011
Beiträge
544
Zustimmungen
0
Ort
Nettetal (NRW)
Auto
M3 BK Bj05 1,6l 77kW
KFZ-Kennzeichen
Muss mal eben eine Frage stellen. Wenn ihr direkt nachm Motorstart die FSH und Heizung anmacht, läuft dann bei euch auch die Klima?

Sobald es friert lass ich die Klima immer aus, weil in meiner Betriebsanleitung steht das man die unter 0° nicht einschalten soll??!!??
 
TMoK91

TMoK91

Einsteiger
Dabei seit
06.09.2010
Beiträge
49
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 3 BL, 2.2 l MZR-CD
KFZ-Kennzeichen
Die Klimaanlage geht ja auch nur an wenn du deine Heizung nur auf die Frontscheibe einstellst, so ist es jedenfalls bei mir. Ich stell sie dann meistens aus, aber selbst bei 0°C ist mir noch nichts passiert.
 
apollo00

apollo00

Neuling
Dabei seit
20.09.2010
Beiträge
162
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 3 Sport CD116 TX
Also habe heute auch mal wieder etwas herumprobiert, bei ca -11°!

Auto Motor normal gestartet, Frontscheibenheizung an + Normales Gebläse für Frontscheibe per Knopfdruck + Klima und Umluft wie es jemand hier gepostet hat! Situation wie davor nur minimalst Eis auf der Scheibe, nach ca 5-6 Min keine Lust mehr gehabt im kalten Auto zu sitzen und blöd zu warten, mit Scheibenreiniger etwas gesprüht und Scheibe war frei (davor aber auch nur mit Scheibenwischer versucht, ohne das sich nur ein bisschen Eis entfernt hätte)

Muss dazu sagen das die Scheibe bei mir schon weit aus mehr und vor allem Dicker angeeist war, auch bei Minustemperaturen, aber das ich keinerlei Effekt erziele nach so einer langen Wartezeit.....verärgert mich doch etwas......Minusgrade auf oder ab....klar das hier bei extrem kalten Temperaturen längere Auftauzeiten zu erwarten sind, doch bei nur geringem Eisbefall das man sogar mit normalem Frostschutzmittel das auf ca -30 Grad gemischt ist, wegbekommt hätte ich mir doch mehr davon erwartet muss ich sagen...bis her war ich ja von der Frontscheibenheizung ja begeistert...und die dünnen Drähte im Glas sieht man auch wirklich nur Anfangs.
 

noemo

Einsteiger
Dabei seit
13.09.2011
Beiträge
46
Zustimmungen
0
Auto
M3 BL (FL) 2.2 MZR-CD 150 Edition tritongrau
Also eigentlich sollte es doch für das Eis auf der Scheibe keine Rolle spielen, ob von innen kalte Luft dagegen bläst oder nicht, geschweige denn ob die Klima an ist.
Meiner Erfahrung nach dauert es immer ne ganze Weile, bis etwas passiert mit der Frontscheibenheizung, und dann geht es auf einmal ganz schnell.
Das zusätzliche Einschalten der Lüftung bringt imho nur was wenn die Scheibe von innen beschlagen ist.
Ich habe bisher zwar keinen vergleich zu anderen Frontscheibenheizungen, aber ich finde etwas mehr Power hätte hier nicht geschadet!
 

blumentopferde

Genau das soll damit erreicht werden, nicht nur bei der Front sondern auch bei den Seitenscheiben. Dafür gibt es ja auch die "Defroster" Taste. In Verbindung mit der Umluftschaltung und der trockenen Luft erwärmt sich der Innenraum angenehm schnell.
Ich habe aber auch inzwischen wieder einen Benziner, der mich schon nach wenigen Metern mit warmer Luft versorgt, beim Mazda 3 Diesel (1,6 mit 109 PS) musste ich leider jeden morgen frieren auf dem Weg zur Arbeit (8 km)...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

rcstorch

Das stimmt, er braucht schon länger, bis warme Luft aus den Düsen kommt. Das war bei meinem Peugeot besser, der hatte einen elektronischen Zuheizer und da kam schon nach wenigen km ordentlich warme Luft aus den Düsen.
 
Schung

Schung

Mazda-Forum User
Dabei seit
19.01.2012
Beiträge
374
Zustimmungen
0
kann das selbe von unserem mazda3 berichten. frontscheibenheizung an (dabei springt ja automatisch auch das frontgebläse und die klima an) und es tut sich im prinzip gar nichts. bin ein wenig enttäuscht von der frontscheibenheizung, aber nützt ja nix. überlege jz eine standheizung nachzurüsten.

aktuell bei uns -13°
 

blumentopferde

Öhm, eigentlich nicht... Es gibt eine Taste für die Frontscheibenheizung und eine für das defrosten... Die Frontscheibenheizung geht ohne das Gebläse. Beide Tasten sind nebeneinander.

Wenn ich mich richtig erinnere sind in der Reihe "Defroster", FSH, HSH, Mode, Umluft und AC nebeneinander.
 
Thema:

Beheizbare Frontscheibe bei ca -8 kein Effekt!!!

Beheizbare Frontscheibe bei ca -8 kein Effekt!!! - Ähnliche Themen

Mazda 2, Feuchtigkeit im Innenraum: Hallo, ich fahre seit 8 Wochen einen neuen Mazda2 Diesel. Jetzt da es Winter wird und ich heute zum ersten mal kratzen musste, musste ich...
Neuer Mazda3 mit mehr Emotion und Dynamik: 19.11.2008 Mazda auf der Los Angeles Auto Show 2008 Neuer Mazda3 mit mehr Emotion und Dynamik - Weltpremiere als viertürige Limousine -...

Sucheingaben

beheizbare frontscheibe

,

mazda cx 5 beheizbare frontscheibe

,

frontscheiben heizung mazda 3

,
mazda 3 frontscheibe beheizbar einschalten
, mazda cx-5 beheizbare frontscheibe, mazda cx 3 beheizbare frontscheibe, lüftung frontschreibe , mazda 3 spiegel heizung einschalten?, Knopf für beheizbare scheibe, beheizbare frontscheibe mazda 6, mazda 3 frontscheibe beheizbar, mazda 2 nakama beheizbare scheibe, Frontscheibe beheizbar schalter, windschutzscheibe lüftung, mazda 3 schalter frontscheibenheizung, frontscheibenheizung auto taste, mazda 3 frontscheibenheizung, Frontscheibenheizung knopf, mazda 6 beheizbare frontscheibe, mazda 3 bn frontscheibenheizung, Mazda 3 frontscheibenheizung relais, schalter für frontscheibenheizung mazda, mazda 3 beheizbare frontscheibe, mazda mit scheibenheizung, mazda 2 scheiben enteisen
Oben