BeDi-Reinigung / Verkokung Skyactiv D

Diskutiere BeDi-Reinigung / Verkokung Skyactiv D im Mazda allgemein Forum im Bereich Allgemeine Diskussionen; Hat es schon jemand beim Benziner machen lassen? Lohnt es sich da auch? ...jawoll und spürbarer Effekt..:cheesy:

  1. #21 2000tribute, 29.08.2019
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    4.132
    Zustimmungen:
    1.534
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 99TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 148TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ...jawoll und spürbarer Effekt..:cheesy:
     
  2. #22 Nadinka, 29.08.2019
    Nadinka

    Nadinka Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.06.2019
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    263
    Auto:
    CX-9 3.7 V6 Sport 277PS 2011
    Zweitwagen:
    2 1.5 MZR Sport 103PS 2008
    *Händereib* na dann auf die Suche.
     
  3. #23 Gast76595, 29.08.2019
    Gast76595

    Gast76595 Guest

    Schaden tut es ganz sicher nicht. Ich denke aber das man auch viel über den Fahrstil beeinflussen kann. Ich habe letztens auf der Autobahn bei 38°C im Schatten eine halbe Stunde Vmax gehalten, tanke zudem oft Ultimate 102 (was mit weniger Ruß verbrennt und einen leichten Reinigungseffekt hat). Seitdem schluckt der Motor per BC und nachgerechnet einen halben Liter weniger bei identischen Fahrstil und diese Mini-Ruckler beim leichten Beschleunigen sind weg.
     
  4. #24 tuerlich, 29.08.2019
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    3.325
    Zustimmungen:
    682
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 2,2D Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW E88 Cabrio
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wenn Du damit meinst dass Du in einer halben Stunde sämtliche bis dahin angesammelten Ablagerungen „herausgespült“ hast bist Du gewaltig auf dem Holzweg!

    Dann wäre sicherlich ein gewaltiger Schaden aufgetreten!

    Auch Premium Diesel/Benzin ändert daran nicht viel!

    Es verlangsamt evtl. das Ansammeln von Ablagerungen, bereits Vorhandene werden aber mit Nichten entfernt!
     
  5. #25 Gast76595, 29.08.2019
    Gast76595

    Gast76595 Guest

    Bei Aral haben die einen V6 umgebaut und eine Bank mit normalen Sprit laufen lassen und eine mit Ultimate. Ich kenne nicht alle Details des Aufbaus aber die Ultimate Bank war deutlich sauberer.
     
  6. #26 tuerlich, 29.08.2019
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    3.325
    Zustimmungen:
    682
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 2,2D Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW E88 Cabrio
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Bedenke dass die natürlich von Anfang an mit dem Champagner gelaufen ist!

    Da mag es stimmen, dass es sauberer ist!

    Die Reinigung eines bereits verkokten Ansaugtrakts ist damit allerdings völlig unmöglich!

    Da kannst Du 100.000km Vollgas am Stück fahren!
     
  7. #27 tuerlich, 29.08.2019
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    3.325
    Zustimmungen:
    682
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 2,2D Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW E88 Cabrio
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Es gibt natürlich auch zahlreiche Mittelchen am Markt, sei es von LiquiMoly oder sonstwas.

    Mir ist aber irgendwie nicht wohl dabei die ganzen gelösten Ablagerungen durch die Brennräume / Turbo / Filter nach draußen zu befördern...
     
  8. #28 Gast76595, 29.08.2019
    Gast76595

    Gast76595 Guest

    Das Zeug in Ultimate nennt sich Keropur-G (für Gasoline) und wird wohl auch z.B. von Mercedes bei Problemen eingefüllt. Aber wie gesagt, ich will jetzt nicht behaupten das es eine echte mechanische Reinigung vollwertigt ersetzt.
     
  9. Ricer

    Ricer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.01.2018
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    122
    Auto:
    Mazda 2 DJ G90 Nakama Voll-LED
    Ich habe nach ein paar Tankfüllungen beim Neuwagen begonnen nur noch Total Excellium zu tanken.
    Zwar nicht wegen der Additivierung, sondern weil es ein E0 ist, aber hoffen kann man ja trotzdem ;-)

    Ich habe mir vorgenommen, mir bei 50tkm mal die Drosselklappe anzusehen.
    Wenn die so aussieht, wie auf den Bildern, dann weiß ich, was zu tun ist.
    Ich werde aber auf keinen Fall blind irgendeine Reinigung beauftragen.
     
  10. #30 Gast75948, 30.08.2019
    Gast75948

    Gast75948 Guest

    Benziner mache ich auch alle Marken. Ja es lohnt defintiv . @2000tribute war bei mir und kann dazu berichten. Da hast Du Erfahrung aus erster Hand @Nadinka .
     
  11. #31 Moritz11, 30.08.2019
    Moritz11

    Moritz11 Einsteiger

    Dabei seit:
    18.02.2016
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    Mazda 3 BM Attraction EZ_11/2015 , 150PS +
    @Rocksteddi leider bist Du ca. 1000km von mir entfernt, sonst wär ich auch schon bei Dir zum Säubern vorbei gekommen,
    Hier in Österreich hab ich noch niemanden mit vernünftigen Preis gesehen.....
    Vielleicht mach ich mal ein verlängertes Wochenende , mal sehen......

    LG Karl

    PS: Weis wer, wo in Österreich ( bevorzugt Wien, Niederösterreich ) man eine reinigung machen lassen kann ? ( Ausser beim fMh )
     
  12. #32 MFseries, 01.09.2019
    MFseries

    MFseries Stammgast

    Dabei seit:
    21.11.2014
    Beiträge:
    2.067
    Zustimmungen:
    118
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Das Ultimate hat 0,0 Einwirkung auf die Ablagerungen.

    Denn die Ablagerungen der Ansaugbrücke sind keine Verbrennungsrückstände direkt, sondern verkokter Ölnebel aus der KGE.

    Durch die Hitze der AGR passiert das eben bis hoch zur Drossel schon.

    Macht man die AGR dicht, löst man das Problem teilweise. Die Verkokung tritt dann (so isses bei mir am Mops) erst bei den Einlassventilen auf.



    Bei alten Saugrohreinspritzern kann der Sprit die Einlassventile reinigen. Bei sämtlichen Disi's derzeit, bleibt da keine andere Lösung als ne Bedi.
    Auch wenn Ultimate sauberer verbrennt, das hat nix mit den Ansaugkanälen zu tun, sondern mit der Sauberkeit im Brennraum...
     
  13. #33 Gast76595, 01.09.2019
    Gast76595

    Gast76595 Guest

    Theoretisch müsste doch aber ein kleiner Teil der Additive in die Ansaugbrücke gelangen, wenn der Motor das Abgas rückführt. Irgendwo muss er es ja einspeisen.
     
  14. #34 MFseries, 01.09.2019
    MFseries

    MFseries Stammgast

    Dabei seit:
    21.11.2014
    Beiträge:
    2.067
    Zustimmungen:
    118
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Nein. Die Additive verbrennen doch schon im Brennraum. Selbst wenn das Abgas nur heiss wär, würde es verkoken.
    Im Abgas hast nix mehr. Auspuff und Co wird dann durch die Hitze nach und nach sauber und nicht durch die Additive, die blödgesagt in den Endtopf gelangen ;)

    Die KGE ist das Hauptproblem.

    Man kann das eindämmen mit anderen Öl, nem Catchtank oder mehreren aber komplett Ruhe wird nicht.
     
  15. #35 3bkDriver, 01.09.2019
    3bkDriver

    3bkDriver Stammgast

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    490
    Auto:
    BMW 330i e91
    Zweitwagen:
    Peugeot 206 cc 2.0
    Hm, mein GH hat jetzt 180tkm. Wenn ich weiterhin keine Bedi mache - gibt es Erfahrungswerte, wie lange ein Benzinmotor das mit macht? Gibt es irgendwelche Anzeichen auf die Verkokung bevor der Motor stirbt? Resp sind deswegen schon Motoren gestorben oder resultiert daraus einfach weniger Leistung und mehr Verbrauch? Nicht, dass ich nicht gerne würde, aber der GH hat bei der letzten MFK so viel Geld gefressen, dass ich im Moment nicht wirklich was investieren will. Reicht das auch noch bei 200tkm oder kann es dann zu spät sein?
     
  16. #36 MFseries, 02.09.2019
    MFseries

    MFseries Stammgast

    Dabei seit:
    21.11.2014
    Beiträge:
    2.067
    Zustimmungen:
    118
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Weniger Leistung, mehr Verbrauch, unruhigerer Motorlauf, gerade im Stand
     
    3bkDriver gefällt das.
  17. #37 2000tribute, 02.09.2019
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    4.132
    Zustimmungen:
    1.534
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 99TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 148TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ...betrifft hauptsächlich die Direkteinspritzer - und dein 2,5er ist keiner...:fluester:
     
    3bkDriver gefällt das.
  18. #38 3bkDriver, 02.09.2019
    3bkDriver

    3bkDriver Stammgast

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    490
    Auto:
    BMW 330i e91
    Zweitwagen:
    Peugeot 206 cc 2.0
    Echt jetzt? Dass es kein DISI ist war mir bewusst, aber sind die MZR nicht auch direkt eingespritzt? Hach das wäre ja umso besser... :-)
     
  19. #39 Nadinka, 02.09.2019
    Nadinka

    Nadinka Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.06.2019
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    263
    Auto:
    CX-9 3.7 V6 Sport 277PS 2011
    Zweitwagen:
    2 1.5 MZR Sport 103PS 2008
    Ist dieses Verfahren noch so neu, oder wieso bieten das so wenige an? Hab bisher in der Schweiz nur einen Audi Spezialisten gefunden und einen, der es für den 10-fachen vom hier genannten Preis macht, hachja. Hab leider nicht so die Möglichkeit, weit nach Deutschland hoch zu fahren. Chrms.
     
  20. #40 3bkDriver, 02.09.2019
    3bkDriver

    3bkDriver Stammgast

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    490
    Auto:
    BMW 330i e91
    Zweitwagen:
    Peugeot 206 cc 2.0
    Scheint offensichtlich wirklich nur diesen Audi-Spezialisten zu geben. Habe nämlich auch schon danach gesucht... und nur diesen Audi-Typen gefunden. Der wäre auch irgendwo in der Ost-CH, oder? Ich denke, für die Ersparnis würde sich bestimmt eine Fahrt nach DE lohnen, ggf. mit Übernachtung - immernoch um Welten günstiger als hier und vorallem weisst du, dass der @Rocksteddi einwandfreie Arbeit abliefert. Das weisst du sonst nicht...
     
    Gast75948 gefällt das.
Thema: BeDi-Reinigung / Verkokung Skyactiv D
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda verkokung

    ,
  2. verkokung skyactiv d

    ,
  3. Mazda cx5 ansaugbrücke selbst reinigen

    ,
  4. mazda 3 verkokung,
  5. mazda skyactiv motoren verkokung,
  6. mazda skyactiv verkokung,
  7. was ist die einlassschließklappe,
  8. einlassschließklappe was ist das,
  9. Einlassschließklappe des Motors,
  10. einlassschließklappe,
  11. einlass schließklappe mazda,
  12. cx5 ansaug,
  13. mazda ölkohle,
  14. skyactive-d agr,
  15. mazda motor reinigung,
  16. skyaktiv vekohlung,
  17. bedi reinigung in sachsen anhalt,
  18. mazda cx 5 verkokung,
  19. verkokung mazda diesel,
  20. bedi reinigung sachsen,
  21. bedi reinigung Mazda 3,
  22. ansaugtrakt ansaugbrücke verrußt Mazda 6,
  23. mazda skyactiv Diesel verkokung,
  24. mazda 6 gj einlassschließklappe,
  25. mazda cx 5 ansugbrücke verkokt
Die Seite wird geladen...

BeDi-Reinigung / Verkokung Skyactiv D - Ähnliche Themen

  1. Mazda3 (BM) Bedi Reinigung

    Bedi Reinigung: Hat jemand im Raum Sachsen -Anhalt eine gute Adresse für eine mechanische Reinigung ? ( Wallnussstrahlen finde ich besser als die chemische...
  2. Bedi - Reinigung in Zossen (Raum Berlin) Erfahrungsbericht

    Bedi - Reinigung in Zossen (Raum Berlin) Erfahrungsbericht: Heute war ich in Zossen für eine Bedi - Reinigung und berichte mal kurz: Mazda 3 BL 2.0 MZR DISI 111KW Bj. 2011 mit knapp 100TKM, Benzin...
  3. Anfrage BeDi Reinigung anbieten.

    Anfrage BeDi Reinigung anbieten.: Hallo zusammen. Ich habe eine Anfrage von Rocksteddi erhalten. "Hallo Paddy. Ich bin Kfz-Meister bei Mazda und würde gerne BeDi Reinigung...
  4. BEdi reinigung Saarländische mps fahrer gesucht

    BEdi reinigung Saarländische mps fahrer gesucht: suche noch pasr leute zwecks bedi reinigung bei interesse mehrerer leute kmmere ich mich um einen tag und treffpunkt mit einem erfahren techniker...