BeDi-Reinigung / Verkokung Skyactiv D

Diskutiere BeDi-Reinigung / Verkokung Skyactiv D im Mazda allgemein Forum im Bereich Allgemeine Diskussionen; Habe mir vor 3 Wochen einen GJ von 2015 mit knapp über 100.000 km finanziert. Von diesen 3 Wochen steht er nun die 2. in der Werkstatt beim...
LutLud

LutLud

Einsteiger
Dabei seit
25.11.2014
Beiträge
25
Zustimmungen
7
Ort
Übach-Palenberg
Auto
Mazda 6 Kombi 2.2Skyactiv-D 6G-AT Centerline + Tou
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda Demio 1,5 16v
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Habe mir vor 3 Wochen einen GJ von 2015 mit knapp über 100.000 km finanziert.
Von diesen 3 Wochen steht er nun die 2. in der Werkstatt beim Freundlichen. Nach drei Tagen ging die DPF Warnung an. War verkokt bis zum Ansaugtrakt, auf Garantie gereinigt.
Nach einer Woche fahrt ging dann wieder die DPF Leuchte an. Werkstatt forscht momentan noch aber so wie es aus sieht werden bei mir die Injektoren zusätzlich einen Weg haben, konnte man aber nicht genau sagen. Dabei hab ich den gerade mal 1000km bewegt. Gemerkt habe ich das auch dadurch, dass ich den am Wochenende so um die 6L gefahren, anschließend nicht unter 10, da wohl dauerhaft versucht wurde eine Regeneration zu fahren.

Mein Fahrprofil: täglich ca. 160Km, davon 140km Autobahn, 20Km Land.
 
Mr. Mazda

Mr. Mazda

Stammgast
Dabei seit
16.02.2020
Beiträge
1.849
Zustimmungen
1.584
Ort
Karlsruhe
Auto
Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
@LutLud
Die Skyactiv Diesel müssen mehr gepflegt werden und es gab einige Forummitglieder mit gleichem Problem...

Halte uns auf dem Laufenden wie sich die Situation entwickelt! Vielleicht haben die Vorbesitzer nur Kurzstrecke mit dem Diesel gefahren?
 
LutLud

LutLud

Einsteiger
Dabei seit
25.11.2014
Beiträge
25
Zustimmungen
7
Ort
Übach-Palenberg
Auto
Mazda 6 Kombi 2.2Skyactiv-D 6G-AT Centerline + Tou
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda Demio 1,5 16v
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
@LutLud
Die Skyactiv Diesel müssen mehr gepflegt werden und es gab einige Forummitglieder mit gleichem Problem...

Halte uns auf dem Laufenden wie sich die Situation entwickelt! Vielleicht haben die Vorbesitzer nur Kurzstrecke mit dem Diesel gefahren?
Ja, der Vorbesitzer, bei der Bundeswehr ist täglich etwa nur 20Km zur Kaserne gependelt und wieder zurück. Großteils Stadt Land Fluss Verkehr. (der musste sein. Schließlich wurde der ein oder andere per Brücke überquert.)
Ich hab eben einen Anruf bekommen. Kann das Auto eventuell morgen abholen. Hab jetzt auf Kosten des Hauses neue Austausch Einspritzdüsen bekommen und der DPF und Abgastrakt wurden ab der Brücke nochmal gereinigt. Grob überschlagen hab ich so also etwa 5000€ gespart. Ich hoffe der läuft jetzt.
 
LutLud

LutLud

Einsteiger
Dabei seit
25.11.2014
Beiträge
25
Zustimmungen
7
Ort
Übach-Palenberg
Auto
Mazda 6 Kombi 2.2Skyactiv-D 6G-AT Centerline + Tou
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda Demio 1,5 16v
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
@LutLud
Die Skyactiv Diesel müssen mehr gepflegt werden und es gab einige Forummitglieder mit gleichem Problem...

Halte uns auf dem Laufenden wie sich die Situation entwickelt! Vielleicht haben die Vorbesitzer nur Kurzstrecke mit dem Diesel gefahren?
Irgendwelche Tipps zur Pflege? Ich will den nämlich so lange wie möglich fahren. Das Geld um mir in 2 Jahren einen neuen zu holen hab ich nicht.
 
LutLud

LutLud

Einsteiger
Dabei seit
25.11.2014
Beiträge
25
Zustimmungen
7
Ort
Übach-Palenberg
Auto
Mazda 6 Kombi 2.2Skyactiv-D 6G-AT Centerline + Tou
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda Demio 1,5 16v
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
So, ich hab meinen Yoshi wieder.
Neue Einspritzdüsen
Ansaugbrücke gereinigt
DPF gereinigt
Hosenrohr und weitere Teile der Abgasanlage gereinigt….
Der Verein „Car Garantie“ über die meine GW Garantie läuft hat davon 2/3 abegelehnt und hätte auf Grund der Laufleistung von dem Rest nur noch 40% übermommen.

Mein Händler hat jetzt die Komplette 2900€ Reparatur Rechnung selbst übernommen.

Auto läuft, ich bin zu Frieden mit der Arbeit und haltet euch Fern von der Car Garantie.
 
Mr. Mazda

Mr. Mazda

Stammgast
Dabei seit
16.02.2020
Beiträge
1.849
Zustimmungen
1.584
Ort
Karlsruhe
Auto
Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Es ist allgemein schwierig bei der Pflege der modernen Diesel...

In der Regel gilt zwingend jährlich Ölwechsel weil die Diesel mehr Rußpartikel durch die AGR führen. Dann mehrmals pro Jahr auch Premium-Sprit oder Additive in den Tank zur Reinigung der Einspritzung.

Die Langzeit-Diesel bei Autobild haben auch zuletzt beim 100tkm Tests keine Probleme gezeigt! Vermutlich entsteht mehr Verkokung bei nur Kurzstrecke. Es sind übrigens viele weitere Hersteller bei Diesel mit dem Problem gesegnet... 😞

Wünsche gute Fahrt mit dem gereinigtem Triebwerk!
 
Zuletzt bearbeitet:
LutLud

LutLud

Einsteiger
Dabei seit
25.11.2014
Beiträge
25
Zustimmungen
7
Ort
Übach-Palenberg
Auto
Mazda 6 Kombi 2.2Skyactiv-D 6G-AT Centerline + Tou
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda Demio 1,5 16v
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Es ist allgemein schwierig bei der Pflege der modernen Diesel...

In der Regel gilt zwingend jährlich Ölwechsel weil die Diesel mehr Rußpartikel durch die AGR führen. Dann mehrmals pro Jahr auch Premium-Sprit oder Additive in den Tank zur Reinigung der Einspritzung.

Die Langzeit-Diesel bei Autobild haben auch zuletzt beim 100tkm Tests keine Probleme gezeigt! Vermutlich entsteht mehr Verkokung bei nur Kurzstrecke. Es sind übrigens viele weitere Hersteller bei Diesel mit dem Problem gesegnet... 😞

Wübsche gute Fahrt mit dem gereinigtem Triebwerk!!!
Ja, den Ölwechsel wird er bei mir etwa 2 bis 3 mal im Jahr bekommen. Ich komm so knapp an die 50.000km Jahr dran
 
LutLud

LutLud

Einsteiger
Dabei seit
25.11.2014
Beiträge
25
Zustimmungen
7
Ort
Übach-Palenberg
Auto
Mazda 6 Kombi 2.2Skyactiv-D 6G-AT Centerline + Tou
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda Demio 1,5 16v
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Sooooooo
Es gibt Neuigkeiten…. Mein Auto lief sage und schreibe 5 Tage👍🏻👍🏻
Thema ist hier wahrscheinlich falsch aber gestern Abend hab ich beim Tanken die Heckklappe offen gehabt weil ich nach meinem Portemonnaie gesucht habe.

Nach dem Tanken eingestiegen, angemacht…..PING…BatterieSystem Überprüfung notwendig…. Ik freu mir.
Heute Morgen beim bis Dato Mazda Händler meines Vertrauens abgegeben.

ich hab den Wagen seit 3,5 Wochen. Davon effektiv gefahren bin ich hochgerechnet 1.

so gerne ich den Wagen auch habe und auch die Marke toll finde, hab ich echt keinen Bock mehr. Ich bin drauf angewiesen. Wenn es bis zur Inspektion in 2 Monaten so weiter geht ist der Wagen wahrscheinlich abbezahlt…

muss gerade mal Frust ablassen weil ich drauf angewiesen bin
 
Mr. Mazda

Mr. Mazda

Stammgast
Dabei seit
16.02.2020
Beiträge
1.849
Zustimmungen
1.584
Ort
Karlsruhe
Auto
Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
@LutLud
Ohh jehhh... Hat hier die Werkstatt etwa gepfuscht bei der Reinigung des Motors? Ist es doch nur eine leere Autobatterie?

Drücke kräftig die Daumen für deinen Mazda Diesel!
 
LutLud

LutLud

Einsteiger
Dabei seit
25.11.2014
Beiträge
25
Zustimmungen
7
Ort
Übach-Palenberg
Auto
Mazda 6 Kombi 2.2Skyactiv-D 6G-AT Centerline + Tou
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda Demio 1,5 16v
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Also es ist nur die Batterie. Kann ich morgen wieder abholen. Aber die Angst fährt natürlich erstmal mit
 

Serg

Einsteiger
Dabei seit
14.12.2021
Beiträge
21
Zustimmungen
1
@LutLud Hi danke für deinen ausführlichen Bericht. Sag mal, wie hast du die ganzen Reparaturen auf Mazda bzw. Händlerkosten erhalten. Hast du den Wagen privat gekauft? Oder bei dem Händler der die Reparaturen durchgeführt hat?

Kann mir jemand das Vorgehen erklären, wir man Ansaugtracktreinigung auf Kulanz bei Mazda ma besten bekommt?

Mein Mazda in Hamburg sagt, ich muss erstmal in Vorleistung treten, dann würden sie erstmal alles ausbauen Bilder zu Mazda schicken und dann könnte sein, dass ich die Reparaturkosten oder Teil davon zurück erhalte. Da ich aber der Drittbesitzer bin könnte Mazda auch alles ablehnen. Wie sind da eure Erfahrungen?

Der Wagen ist bisher Lückenlos bei Mazda gepflegt worden.
 
LutLud

LutLud

Einsteiger
Dabei seit
25.11.2014
Beiträge
25
Zustimmungen
7
Ort
Übach-Palenberg
Auto
Mazda 6 Kombi 2.2Skyactiv-D 6G-AT Centerline + Tou
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda Demio 1,5 16v
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
@LutLud Hi danke für deinen ausführlichen Bericht. Sag mal, wie hast du die ganzen Reparaturen auf Mazda bzw. Händlerkosten erhalten. Hast du den Wagen privat gekauft? Oder bei dem Händler der die Reparaturen durchgeführt hat?

Kann mir jemand das Vorgehen erklären, wir man Ansaugtracktreinigung auf Kulanz bei Mazda ma besten bekommt?

Mein Mazda in Hamburg sagt, ich muss erstmal in Vorleistung treten, dann würden sie erstmal alles ausbauen Bilder zu Mazda schicken und dann könnte sein, dass ich die Reparaturkosten oder Teil davon zurück erhalte. Da ich aber der Drittbesitzer bin könnte Mazda auch alles ablehnen. Wie sind da eure Erfahrungen?

Der Wagen ist bisher Lückenlos bei Mazda gepflegt worden.
Ich hatte den Wagen eine Woche zuvor bei dem Händler gekauft. Insgesamt war ich in den ersten 4000km in meinem Besitz, also im ersten Monat 3 mal in der Werkstatt mit dem.

Partikelfilter verstopft
Einspritzdüsen
und dann hat die Batterie versagt. Die hab ich natürlich selber bezahlt, da der Wagen 6 Jahre alt ist.

Ich fahre relativ viel, stand jetzt nach einem 3/4 Jahr sind 38000km drauf gekommen... Die nächste Inspektion steht auch bald an.
 
LutLud

LutLud

Einsteiger
Dabei seit
25.11.2014
Beiträge
25
Zustimmungen
7
Ort
Übach-Palenberg
Auto
Mazda 6 Kombi 2.2Skyactiv-D 6G-AT Centerline + Tou
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda Demio 1,5 16v
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Ich hatte den Wagen eine Woche zuvor bei dem Händler gekauft. Insgesamt war ich in den ersten 4000km in meinem Besitz, also im ersten Monat 3 mal in der Werkstatt mit dem.

Partikelfilter verstopft
Einspritzdüsen
und dann hat die Batterie versagt. Die hab ich natürlich selber bezahlt, da der Wagen 6 Jahre alt ist.

Ich fahre relativ viel, stand jetzt nach einem 3/4 Jahr sind 38000km drauf gekommen... Die nächste Inspektion steht auch bald an.
Bei mir Handelt es sich im Übrigen nicht um eine Kulanz des Herstellers sondern des Händlers! Das heißt es wurde Intern zwischen Verkauf und Werkstatt abgewickelt, was zu einer Schmälerung des Gewinns am Fahrzeugverksuf führt.
 

eskiyaa1

Dabei seit
27.06.2022
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Ja ich biete es an in einer Mazda Vertagswerkstatt.
Ich selbst bin Kfz-Meister bei Mazda und arbeite bei der Marke seit 1999.
Standort 54470 .

Die Kosten:
Ab 235 beim Benziner .
Ab 450 beim Diesel.
Gast 75948 wie kann man dich kontaktieren?
 

Ghostrider16

Dabei seit
18.12.2016
Beiträge
2
Zustimmungen
3
Ort
Niederhorbach / Pfalz
Auto
Mazda3 BM D2.2
Hallo liebe Mazda-Gemeinde,

Diesel- und Benziner-Fahrer

ich habe bereits seit 2018 mir die "D-Luft" in meinen Mazda3 (BM) 2.2 Diesel (EZ:12_2016) "einhauchen" lassen und habe das bisher keine Minute bereut.

Jetzt habe ich etwas mehr als 166Tkm auf dem Tacho und verstärkt Probleme damit, daß mein Fahrzeug in den Notlaufbetrieb geht, entweder, wenn ich sehr schnell hochbeschleunigt habe, dann vom Gas gehe und dann das Fahrzeug in den Schubbetrieb bei eingelegtem Gang geht, oder wenn ich den Tempomat über den Wipptaster am Lenkrad deaktiviere und das Fahrzeug in den Schubbetrieb, ebenfalls bei eingelegtem Gang, geht.
Auch erreiche ich nur noch sehr schleppend die Höchstgeschwindigkeit mit dem Auto.

So habe ich dann in diversen Foren über die Problematik mit dem Verkoken des AGR-Traktes gelesen und bin schlussendlich auch hier gelandet. Ich habe bereits mal meinen Saugrohrdrucksensor des AGR-Traktes ausgebaut (siehe Foto) und kann jetzt nur erahnen, wie der gesamte Bereich aussieht.
Saugrohrdrucksensor.JPG


Daher habe ich mich, wie schon so einige vor mir, entschlossen die BeDi-Reinigung im Autohaus Kappes in Bernkastel-Kues durchführen zu lassen und bin auf das Ergebnis sehr gespannt.
Mein Termin ist am 03.08.22.

Danach werde ich gerne hier nochmals darüber berichten.

PS:
Von einer Rückrufaktion habe ich übrigens weder etwas gehört, noch an Post von mfMH erhalten.

Bis dahin.....
 

hupefloh

Dabei seit
06.06.2014
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Ort
Euskirchen
Auto
CX 5
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
190 E
Hallo,
bei meinem CX5 habe ich das alles schon hinter mir. Ich war auch bei Kappes. Soweit war nach der Reinigung auch alles OK.
Ich hatte Anfang Mai bei km 84000 eine Panne auf der Rückfahrt mit Anhänger vom Rheinland nach Bayern in Höhe Speyer. Es leuchteten nach einem Stopp fast alle Kontrollleuchten mit dem Hinweis "Motoröldruck zu niedrig". Öl nachfüllen hat nix gebracht. Also mit 20 km/h in die Mazda-Werkstatt geschlichen. Abholung nach 6 Wochen und 800 Euro ärmer.
Das Ölsieb war total zu und eine Undichtigkeit am Einspritzventil wurde festgestellt. Dank ADAC bekam ich einen Ersatzwagen mit Anhängerkupplung. Und das alles natürlich an einem Sonntag. Ich vermute, dass diese Reparatur schon viele Diesel hinter sich haben. Der Meister hat gesagt, dass dies mit hohen Drehzahlen zusammenhängt. Letztes Jahr war auch schon das Airbagsteuergerät fällig. Kosten ca. 1400 Euro. Alles ohne Kulanz.
AGR-Ventil und Öldrucksensor wurden vor drei Jahren ersetzt.
Das Fahrzeug ist seit 2014 in Erstbesitz und war jedes Jahr zur Inspektion.
 
Zuletzt bearbeitet:
mind_explorer

mind_explorer

Mazda-Forum User
Dabei seit
18.08.2014
Beiträge
703
Zustimmungen
101
Ort
Blaustein
Auto
Mazda 3 Skyactiv D
KFZ-Kennzeichen
(...)
Das Ölsieb war total zu und eine Undichtigkeit am Einspritzventil wurde festgestellt. Dank ADAC bekam ich einen Ersatzwagen mit Anhängerkupplung. Und das alles natürlich an einem Sonntag. Ich vermute, dass diese Reparatur schon viele Diesel hinter sich haben. Der Meister hat gesagt, dass dies mit hohen Drehzahlen zusammenhängt. (...)

Die Sache mit der Undichtigkeit der Injektoren - im wesentlichen Kupferscheiben - ist bei dem 2.2Diesel (und auch weiteren Fremdfabrikaten mit knapp 2L Hubraum) leider ein Thema...
Wen undicht, dann bilden sich kleine Krümel aus Ölkohle und verstopfen das Sieb. Ein Zusammenhang mit hohen Drehzahlen erschließt sich mir nicht, eher hohe Verbrenungsdrücke sollen hier die Rolle spielen

Habe meine Dichtungen bei knapp 95tsd vorsorglich tauschen lassen, laut dem Kfz Meister war es langsam an der Zeit. Sehen wir, wie weit ich damit noch fahren kann
 

Ghostrider16

Dabei seit
18.12.2016
Beiträge
2
Zustimmungen
3
Ort
Niederhorbach / Pfalz
Auto
Mazda3 BM D2.2
Hallo liebe Mazda-Gemeinde,

Diesel- und Benziner-Fahrer

ich habe bereits seit 2018 mir die "D-Luft" in meinen Mazda3 (BM) 2.2 Diesel (EZ:12_2016) "einhauchen" lassen und habe das bisher keine Minute bereut.

Jetzt habe ich etwas mehr als 166Tkm auf dem Tacho und verstärkt Probleme damit, daß mein Fahrzeug in den Notlaufbetrieb geht, entweder, wenn ich sehr schnell hochbeschleunigt habe, dann vom Gas gehe und dann das Fahrzeug in den Schubbetrieb bei eingelegtem Gang geht, oder wenn ich den Tempomat über den Wipptaster am Lenkrad deaktiviere und das Fahrzeug in den Schubbetrieb, ebenfalls bei eingelegtem Gang, geht.
Auch erreiche ich nur noch sehr schleppend die Höchstgeschwindigkeit mit dem Auto.

So habe ich dann in diversen Foren über die Problematik mit dem Verkoken des AGR-Traktes gelesen und bin schlussendlich auch hier gelandet. Ich habe bereits mal meinen Saugrohrdrucksensor des AGR-Traktes ausgebaut (siehe Foto) und kann jetzt nur erahnen, wie der gesamte Bereich aussieht.
Anhang anzeigen 80263

Daher habe ich mich, wie schon so einige vor mir, entschlossen die BeDi-Reinigung im Autohaus Kappes in Bernkastel-Kues durchführen zu lassen und bin auf das Ergebnis sehr gespannt.
Mein Termin ist am 03.08.22.

Danach werde ich gerne hier nochmals darüber berichten.

PS:
Von einer Rückrufaktion habe ich übrigens weder etwas gehört, noch an Post von mfMH erhalten.

Bis dahin.....

Sodalla,

jetzt hatte ich ja den Termin am 03.08. zur BeDi-Reinigung und bin super zufrieden mit dem Ergebnis.
Das was ich geahnt hatte ist auch zum Vorschein gekommen. Ein paar Bilder folgen im Nachgang.
Diese stellen aber auch nur noch dar, was vorherige User gezeigt haben.

Alles in allem, war es höchhste Eisenbahn für dei Reinigung und auch ich kann hier nur in höchsten Tönen für die professionelle Arbeit des Autohauses Kappes sprechen und deise weiter empfehlen. Sehr freundlich, kompetent und und...

Ich kann nur jedem raten, bei den ersten Anzeichen verminderter Leistungsentfaltung des Motors oder bei angehen diverser Warnleuchten, mal als ersten Hinweis für den gesamten AGR-Trakt, den oben gezeigten verkokten Saugrohrdrucksensor auszubauen und sich dann ein Bild machen, wie der Rest aussehen könnte.

Beste Grüße aus der Pfalz
 

Anhänge

  • 1.JPG
    1.JPG
    115,1 KB · Aufrufe: 21
  • 2.JPG
    2.JPG
    88,6 KB · Aufrufe: 20
  • 3.JPG
    3.JPG
    144,5 KB · Aufrufe: 21
  • 4.JPG
    4.JPG
    141,1 KB · Aufrufe: 21
  • 5.JPG
    5.JPG
    119,7 KB · Aufrufe: 20
  • 6.JPG
    6.JPG
    114,5 KB · Aufrufe: 22
  • 7.JPG
    7.JPG
    72,3 KB · Aufrufe: 22
  • 8.JPG
    8.JPG
    106 KB · Aufrufe: 22
Thema:

BeDi-Reinigung / Verkokung Skyactiv D

BeDi-Reinigung / Verkokung Skyactiv D - Ähnliche Themen

BeDi Reinigung / Walnussstrahlen Benziner: Hey Community , ich erstelle mal ein neues Topic für die Benziner. Ich habe eine BeDi/Walnussreinigung der Einlassventile an einem 2,3 DISI...

Sucheingaben

mazda verkokung

,

verkokung skyactiv d

,

einlass schließklappe mazda

,
mazda skyactiv motoren verkokung
, einlassschließklappe was ist das, Einlassschließklappe des Motors, einlassschließklappe, was ist die einlassschließklappe, Mazda cx5 ansaugbrücke selbst reinigen, mazda 3 verkokung, mazda skyactiv verkokung, ansaugtrakt ansaugbrücke verrußt Mazda 6, skyactiv 2.0 verkokung, ansaugsystemreiniger mazda 3 bl, mazda diesel verkokung, mazda 3 bn verkokung, mazda cx 5 ansugbrücke verkokt, mazda 6 gj einlassschließklappe, mazda skyactiv Diesel verkokung, bedi reinigung in sachsen anhalt, mazda ölkohle, bedi reinigung Mazda 3, bedi reinigung sachsen, skyactive-d agr, cx5 ansaug
Oben