MX-5 (NB) Batterie

Diskutiere Batterie im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hi, denke ich brauche demnächst eine neue Batterie für meinen NB. Die "Originale" kostet ja ein Vermögen. Kann man alternativ auch eine andere...

  1. Kubi62

    Kubi62 Einsteiger

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    denke ich brauche demnächst eine neue Batterie für meinen NB.
    Die "Originale" kostet ja ein Vermögen. Kann man alternativ auch eine andere verbauen?
     
  2. bubele

    bubele Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3, Sports-line-G 120-Skyaktiv,Satin-weiss.
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda MX5 NC FL2 RC, Mazda3 AT-150PS AT, RAM 2500
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich halte zwar nichts von ATU oder dergl. , aber eine Batterie dort kaufen warum nicht.
    Mazda nimmt, wie andere Markenwerkstätten auch unverschämte Aufschläge.
    Ich habe mir mal in einen Wagen eine stärkere Panther(?)-Batterie bei einem freien Händler einbauen lassen wg. der Standheizung, da meine Werke ca. 200 Ohren dafür wollte.
    Die hat nach Aussage meines Nachfolgers noch 7! Jahre gehalten.
     
  3. DrArno

    DrArno Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    37
    Auto:
    '94 MX-5 NA 1.9
    Zweitwagen:
    BMW 320dA Touring (E46)
    Warum "denkst" du dass du demnächst eine neue brauchst?

    Im Grunde musst du nur mal schauen wieviel Platz du dort hast und was vielleicht im Handbuch dazu steht, die Batterie ist ja im NB etwas mehr "eingebaut" als im NA. Bei einigen Batterieherstellern, u.A. Varta, gibts auch Listen, in denen du nachschauen kannst welche Batterie in deinen Wagen passt. Deren Maße schreibst du dir auf, verifizierst im Wagen kurz nach ob das hinhaut, ob die Polklemmen an der richtigen Stelle sind und ob auch die Befestigung dafür passt, bestellst die und baust die fix ein. Oder du fährst wirklich mal zum KFZ-Teile-Laden und lässt dich da beraten, bist dann aber auf deren Angebot und Preise angewiesen.
     
  4. Kubi62

    Kubi62 Einsteiger

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Denke die Batterie ist bald fällig, weil das Starten des Motors nicht mehr so "rund läuft" wir früher, beim Ausschalten des Motors das Licht dunkler wird, und die Batterie nun auch schon 7 Jahre alt ist. Wollte halt nicht so lange warten bis die Batterie gar nichts mehr macht, und dann erst fragen...

    Das ich auf die gleiche Größe (Ausmaße) achten muss, ist ja wohl klar. Aber verbaut ist serienmäßig, so weit ich weiß, eine Gel oder Gel-Vlies Batterie.
    Und die handelsüblichen sind wohl Säurebatterien. Da sehe ich eher das Problem. Entlüftung und so...

    Das es bei Batterieherstellern ggfls. Listen über eine kompatibilität gibt, ist mir auch klar. Bloß dachte ich, das hier im Forum schon gewisse Erfahrungen von MX Besitzern vorhanden sind. Diese sind mir dann allemal lieber, als lustig bedrucktes Papier von Batterieherstellern.
     
  5. Gast

    Gast Guest

    such dir eine freie Werkstatt und lass dir eine Batterie einbauen
    das sollte mit 150 Eur passen

    meine Werkstatt würde das so machen.........
    dann sparst du dir das "rumgesuche" und hast gleichzeitig deine alte Batterie vernünftig entsorgt
     
  6. DrArno

    DrArno Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    37
    Auto:
    '94 MX-5 NA 1.9
    Zweitwagen:
    BMW 320dA Touring (E46)
    Da kann ich als NA-Fahrer mit entlüfteter Säurebatterie natürlich nicht direkt weiterhelfen. ;)
    150€ wäre übrigens für eine Säurebatterie für den MX-5 extrem teuer. Meine hat mit Einbau 60€ gekostet. Für 150€ kannst du dir ja gleich die Gelbatterie bei I.L. bestellen.

    Dass das Licht dunkler wird ist ja vollkommen normal, eine Batterie hat selbst im Bestzustand vollgeladen eben nur knapp unter 13V, während die Bordspannung bei laufendem Motor eher bei 14V+ liegt.
    7 Jahre (je nach Nutzung kann eine Batterie zwar deutlich länger halten, aber auch schon früher aufgeben) und längeres Orgeln des Anlassers gerade bei Kälte sind aber natürlich valide Gründe. ;)
     
  7. #7 pellenz86, 26.12.2014
    pellenz86

    pellenz86 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    03.10.2013
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du Dir mal Gedanken gemacht warum jemand 139,-€ für eine Batterie ausgibt wenn er sowas für 50 Euro haben kann?

    Willst Du im Kofferraum eine Säure transportieren die auch überkochen kann.

    Was passt überhaupt in diese Halterung, falls sie noch Original ist?

    Wie bekommt man eine Alternative Batterie fest?

    Wie weit ist es bis zum Motorraum.
    Die Panasonic soll im Neuzustand durchaus 14,5 V abgeben!

    Die Panasonic Batterie ist eine AGM - Batterie.
    Bei der MX-5 Batterie ist die Schwefelsäure in einem Glasfaservlies gebunden und kann somit nicht auslaufen.

    Evtl. kannst Du die alte nochmal aufladen und im Winter bei Kurzfahrten mind. 1x pro Woche.

    Auf Rat von Leuten die den NB nicht kennen - beim NC sitzt die Batterie im Motorraum - würde ich nicht so viel geben!

    Gruß
     
  8. Kubi62

    Kubi62 Einsteiger

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Na dann werde ich zur gegebenen Zeit wohl in den sauren Apfel beißen müssen...:(
    Aber besser, als wenn ich mir mein Prachstück ruiniere nur um ein paar Euronen zu sparen.

    Danke!
     
  9. Bopper

    Bopper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.08.2012
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    2
    Also mal ganz ehrlich:
    Wann ist bei euch das letzte mal eine Autobatterie übergekocht?
    Außerdem gibt es auch Zubehör Gel Batterien.
    Würd da nicht so ne Wissenschaft draus machen.

    Das eizige Argument wäre eben die Passgenauigkeit der Originalen.
    Muss jeder überlegen, ob er deshalb nen Fuffi mehr ausgibt.

    Wär mir persönlich egal, bei nem Leben von ca. 7-10 Jahren.

    Wenn es aber ne günstigere passgenaue Gelbatterie gibt, spricht doch nichts dagegen. Muss nur noch gefunden werden ;)
     
  10. Shino

    Shino Stammgast

    Dabei seit:
    27.11.2014
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NB 1,9 l ('99)
    KFZ-Kennzeichen:
    Selbst die Passgenauigkeit ist nicht übermäßig wichtig, da man diesen "Giebel", der die Batterie festklemmt, auch "über Kopf" festschrauben kann im Notfall.
     
  11. #11 Ehrlkoenig, 27.12.2014
    Ehrlkoenig

    Ehrlkoenig Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.08.2013
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-5 NC 1.8
    Ich stelle mir dieselbe Frage grade für meinen NC. Die Batterie ist 7 Jahre alt und wurde zuletzt völlig entladen; man hat mir empfohlen eine neue einzubauen. Würdet Ihr dafür eher in die Werkstatt oder bei Ebay eine bestellen und es selbst machen? Falls ja, welche Batterie würdet Ihr empfehlen?
     
  12. #12 pellenz86, 27.12.2014
    pellenz86

    pellenz86 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    03.10.2013
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    ,

    Beim NC ist die Passgenauigkeit "LängexHöhexBreite" nicht so wichtig! - Jedoch sollten die Leistungswerte der Origianlen nicht unterschritten werden.
    Eine NC-Batterie ist auch nach 4Wochen Standzeit schon mal leer. Warum auch immer.
    Gruß von der Pellenz nach Trier
     
Thema: Batterie
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mx5 nb batterie

    ,
  2. mazda mx5 nb batterie

    ,
  3. vliesbatterie uebergekocht

    ,
  4. mazda mx 5 batterie alternative,
  5. mazda mx5 batterie,
  6. batterie mazda mx5 nb,
  7. batterie mx 5 nb,
  8. mazda mx 5 nb batterie,
  9. batterie mazda mx5,
  10. mazda mx 5 batterie panasonic,
  11. pan4her batterie mazda mx5,
  12. batterie für mx5 nb,
  13. mx-5 mazda® batterie - original panasonic,
  14. batterie mazda mx 5 nb,
  15. mazda mx5 batterie 2010,
  16. original batterie mazda mx 5 nb,
  17. mx5nb batterie,
  18. mazda mx 5 1999 batterie pole,
  19. mazda nb batterie alternative,
  20. original akku mazda mx5 nbfl,
  21. beste batterie für mx5 nb,
  22. mazda mx 5 nb batterie panasonic,
  23. autobatterie mazda mx 5,
  24. Mazda mx 5 Original Batterie ,
  25. mx 5 autobatterie
Die Seite wird geladen...

Batterie - Ähnliche Themen

  1. Batterie heute morgen leer - Ohne sichtbare Gründe

    Batterie heute morgen leer - Ohne sichtbare Gründe: Guten Morgen, ich habe meinen Mazda 5 gestern gegen 16 Uhr abgestellt und heute morgen wollte ich fahren: Batterie leer. Springt nicht an....
  2. Batterie oder Lichtmaschine, das ist hier die frage

    Batterie oder Lichtmaschine, das ist hier die frage: Moin zusammen. Bei meiner Tribute ( BJ 2006. 2.3l) spinnt die elektrik. Wärend der fahrt ging der gesamte Strom im auto aus und kurze zeit später...
  3. Schlechtes Starten... Batterie???

    Schlechtes Starten... Batterie???: Ich war Anfang des Jahres in Österreich - da stand der CX5 3 Tage ohne zu fahren nach der Hinfahrt (ca.900 km). Die Batterie hätte also voll sein...
  4. Mazda6 (GG/GY) Motorleuchte und DSC Leuchte an nach Batterie-Tod

    Motorleuchte und DSC Leuchte an nach Batterie-Tod: Hi, ich habe eine Frage und hoffe, ihr könnt mir helfen. Mein Auto ist ein Mazda 6 Diesel mit 143 PS aus dem Jahre 2007 (Mazda GG1 AAL), ist...
  5. Batterie nach Inspektion plötzlich leer kein Istop

    Batterie nach Inspektion plötzlich leer kein Istop: Hallo Unser Mazda 6 GJ 2,2 Diesel war zur Inspektion und bei der Abholung war die Batterie total leer. Morgens keine Probleme Start Stop...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden