Batterie wechseln

Diskutiere Batterie wechseln im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Batterie wechseln Hallo Mazda fan ich habe mazda 6 2004 Diesel 2l. in mein Handbuch steht 64 AH bis 70AH. Wegen mass emfehlt ein Händler...

  1. #1 iyamperumal uthayaku, 30.11.2008
    iyamperumal uthayaku

    iyamperumal uthayaku Neuling

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Batterie wechseln


    Hallo Mazda fan ich habe mazda 6 2004 Diesel 2l. in mein Handbuch steht 64 AH bis 70AH. Wegen mass emfehlt ein Händler mir 100ah. Der andere Händler saute in der Bosch Proschüre und empfhielt mir 64 Ah bis 68 AH. ich habe gekauft boch silver 68Ah bis 74Ah. Ist es ein Problem. Ich brauch euren Madzda erfharung

    DANKE
     
  2. #2 future74, 03.12.2008
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Welche Batterie hast du gekauft? Die Amperstunden ist die Kapazität einer Batterie. Für einen Diesel ist es besser wenn er mehr Kapazität hat. Der M6 Diesel hat original eine 100Ah Batterie verbaut. 68 od.74Ah ist zu klein. Der Diesel braucht beim zum Starten viel Strom. Einerseits muss zuerst mal vorgeglüht werden, und der Starter nimmt auch viel Strom auf, um die höhere Kompression zu überwinden.

    Grüsse Peter
     
  3. Jojo81

    Jojo81 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    0
    die kapazität hat aber nix mit dem startvorgang zu tun. sondern nur, wie lange sie hält, bevor sie leer ist. ich guck eher auf werte wie kaltstartleistung und innenwiderstand beim kauf einer batterie.

    wir haben in unseren alten traktoren z.b. nur optimas verbaut mit 56Ah und die haben nen "leicht" größeren motor anzuwerfen als nen mazda diesel ;)

    aber die bosch ist schon ok so. der braucht halt ne hohe amperestundenzahl, weil bei so nem auto viele verbraucher mit dranhängen. die lichtmaschine sollte damit auch keine probleme haben.
     
  4. #4 future74, 04.12.2008
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Wenn aber die Kapazität zu gering ist, dann ist die Batterie nach dem Vorglühen leer, und es bleibt kein Strom mehr für den Startvorgang. Speziell wenn es sehr kalt ist, und die Batterie vielleicht nur teilweise geladen ist, könnte es so zu Problemen kommen, wenn die Kapazität nicht ausreichend ist.

    Die Optima-Batterien sind spezielle Rundzellenbatterien für ganz andere Einsatzbedienungen(etwa gleichwertig wie die Maxxima-Batterien von Exide). Diese liefern sehr viel höhere Ströme als gewöhnliche Blei-Batterien.Ich habe eine Maxxima als Zusatzbatterie für Hifi-Anlage eingebaut.

    Für eine normale Starterbatterie braucht man sich nicht um den Innenwiderstand oder Kälteprüfstrom kümmern, vorallem wenn man nicht über die erforderlichen Kenntnisse darüber verfügt, hat dies keinen Sinn.

    Grüsse Peter
     
  5. #5 iyamperumal uthayaku, 06.12.2008
    iyamperumal uthayaku

    iyamperumal uthayaku Neuling

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Mazdafan

    Danke für eure Antworte.:D:):p:-):-D

    gruss uthayan
     
Thema: Batterie wechseln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 2 batterie wechseln

    ,
  2. mazda 3 batterie wechseln

    ,
  3. mazda 5 batterie wechseln

    ,
  4. batteriewechsel mazda 6 ,
  5. mazda 5 batteriewechsel www.mazda-forum.info,
  6. starterbatterie Mazda 2 wechseln,
  7. mazda 6 batterie w3echseln,
  8. Mazda cx5 schlüsselbatterie selbst wechseln ,
  9. batterie mazda 6 diesel 2008,
  10. mazda 2 batterie wechse,
  11. Welche Batterie Mazda BK14 hifi,
  12. 64Ah oder 70ah mazda6,
  13. mazda 6 normale Batterie,
  14. batterie einbauenbeim mazda,
  15. kann mann beim Mazda 6 Diesel einfach die Batterie wechseln,
  16. batterie selbst wechseln mazda3 bl?,
  17. batterie mazda 6 2.0 diesel,
  18. batterie beim Mazda wechseln,
  19. eine autobatterie bei mazda 3 wechseln,
  20. mazda 323 f ba batterie einbauen,
  21. mazda6 batteriewechsel,
  22. autobatterie beim mazda 3 wechseln,
  23. batteriewechsel mazda 6 www.mazda-forum.info
Die Seite wird geladen...

Batterie wechseln - Ähnliche Themen

  1. Nach Batterie wechseln in FFB,geht das Auto nicht mehr an,Wegfahrspeere blinkt. bitte um Hilfe

    Nach Batterie wechseln in FFB,geht das Auto nicht mehr an,Wegfahrspeere blinkt. bitte um Hilfe: Hallo, ich habe die Batterie im Schlüssel des Mazda 2 Bj 2009 meiner Frau gewechselt,jetzt geht das Auto nicht mehr an. Die ZV geht zu bedienen...
  2. Batterie wechseln bei Mazda 6 Sport 2007

    Batterie wechseln bei Mazda 6 Sport 2007: Hallo Leute, im Sommer hat meine Batterie mal schlapp gemacht und da war klar, dass ich sie jetzt im Winter tauschen müsste. Ich fahr den Wagen...
  3. Mazda5 (CW) iStop-Batterie selbst wechseln?

    iStop-Batterie selbst wechseln?: Hi zusammen, kann ich die iStop-Batterie vom CW selbst wechseln? Welchen Typ Batterie bräuchte ich und was wäre wohl zwecks Einbau zu tun?...
  4. Batterie im Schlüssel wechseln?

    Batterie im Schlüssel wechseln?: Hallo , war lange nicht mehr da. Frage : wie wird deie Batterie im Zündschlüssel gewechselt? Mgf Fingerling
  5. Mazda 5CW Handsender Batterie wechseln

    Mazda 5CW Handsender Batterie wechseln: Hallo, ich hab festgestellt, das meine Zentralverriegelung immer später reagiert, wenn ich auf den Handsender drücke. Ich vermute mal das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden