Batterie nach 2 Jahren am Ende

Diskutiere Batterie nach 2 Jahren am Ende im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Bei meiner 2. Inspektion (40000er) wurde beim Überprüfen festgestellt, daß meine Batterie ihre beste Zeit hinter sich hat. Mein Auto hat jetzt 26...

  1. Gast

    Gast Guest

    Bei meiner 2. Inspektion (40000er) wurde beim Überprüfen festgestellt, daß meine Batterie ihre beste Zeit hinter sich hat.
    Mein Auto hat jetzt 26 700 km runter....

    M3 2,0 Baujahr 08

    ...hat jemand schon ähnliches erlebt....

    Batterie wurde natürlich als Garantiefall anstandslos getauscht.

    Arne
     
  2. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.084
    Zustimmungen:
    45
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Nicht beim Mazda aber hatte ich auch schon. Kommt halt vor.
    Sei froh das es "schon" jetzt war und nicht erst in 1,1 Jahren.
     
  3. Ritti

    Ritti Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 Kombi Sportsline SKYACTIV-G 192 AT
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Sportsline SKYACTIVE-G 120
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    haha....ich bin zwei mal stehen geblieben wegen meiner battarie....und beide male musste ich den adac beanspruchen.

    naja...beim fmh gewesen die haben aber nix festgestellt....fand ich richtig lustig. wollten dann auch nix auf garantie machen. aber ich hab ja nicht geträumt dass die battarie leer war.
     
  4. #4 RaiKeY_M3, 16.01.2010
    RaiKeY_M3

    RaiKeY_M3 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ford Mondeo 2.2 TDCi Black Magic [ab. 27.12.]
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    14.11.2008 - 27.12.2010 Mazda 3 2.0 [Active Plus]
    ...da muss ich ja dieses Jahr zur Inspektion aufpassen, ob mein Freundlicher was zur Batterie sagt... :p
    Meiner ist aktuell 14 Monate alt und knacke demnächst die 28000km 8)

    P.S.: Nur mal so am Rande..Baujahr ist nicht gleich Erstzulassung!!!
     
  5. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.084
    Zustimmungen:
    45
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    ihr tut ja so als ob alle Batterien hier nur 2 Jahre halten. zumindesten meine hat bis jetzt ohne Probleme gehalten.



    genau wer weiß wie lange eure Wagen schon auf Halde gestanden habe. ;-)
    und wie lange davon die Batterie schon fast leer war.
     
  6. #6 RaiKeY_M3, 16.01.2010
    RaiKeY_M3

    RaiKeY_M3 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ford Mondeo 2.2 TDCi Black Magic [ab. 27.12.]
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    14.11.2008 - 27.12.2010 Mazda 3 2.0 [Active Plus]
    Na'ja wenn ich vom Arne so das Profilbild anschaue...bin ich bissel misstrauig was sein "Baujahr" 2008 betrifft!
    Denn das 2008er Baujahr hat nämlich einen anderen Grill bzw. Front und Heckstoßstange... http://image.auto24.de/anzeigen/920/9203358/1_gross.jpg ...ausser er hat irgendetwas umgebaut.. :p
     
  7. Ritti

    Ritti Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 Kombi Sportsline SKYACTIV-G 192 AT
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Sportsline SKYACTIVE-G 120
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    also meiner ist ja BJ 2007 und hm...ich weiß nicht so ganz...kann ja alles sein EZ ist 13.12.2007 wie lange der auf halde stand keine ahnung...aber im oktober damals bestellt und dann musste der geliefert werden.

    Seetransport sind so 2-3 wochen. Bauzeit? keien ahnung wie schnell sowas geht.
     
  8. #8 RaiKeY_M3, 17.01.2010
    RaiKeY_M3

    RaiKeY_M3 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ford Mondeo 2.2 TDCi Black Magic [ab. 27.12.]
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    14.11.2008 - 27.12.2010 Mazda 3 2.0 [Active Plus]
    Meiner ist am 15.09.2008 in Japan geboren... am 05.11.2008 hat er Deutschland erreicht und am 14.11.2008 Erstzugelassen! Sprich also insgesamt gute 3 Monate. 8)

    Die Info mit dem Geburtstag hab ich von Oldie...durch die Fahrgestellnummer wird das wohl im Mazda-System angezeigt... :-D
     
  9. #9 Manuela, 17.01.2010
    Manuela

    Manuela Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.01.2009
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 3 BM D-150 Sportsline Soulred
    KFZ-Kennzeichen:

    Da muß ich Arne mal in Schutz nehmen, mit Bj. ist allgemein die EZ gemeint und das mit dem neuen Grill stimmt schon, das war aber erst ab April 2008! Ich hatte mich informiert, als ich meinen gekauft hatte, ich hätte auch gerne das neue Styling gehabt, aber mit EZ 12.2007 hab ich das alte.
    So zurück zur Batterie...mein Auto lief für 4 Monate als Werksdienstwagen bei Mazda in Leverkusen 7500 km lang, dann stand der 7 Monate bis ich den gekauft hab. Als der hier ankam, war die Batterie platt, selbst 30 km Fahrt am Tage haben die nicht gefüllt, die war einfach tot. War kein Problem, mein Händler hat ne neue eingebaut. Wahrscheinlich haben die in Leverkusen das Auto abgestellt, die Tür zu geklappt und gut, da hat wohl keiner die Kabel von der Batterie genommen, dann wäre das nicht passiert.
    Aber seitdem ist alles in Ordnung, selbst bei Minus 18 Grad zieht die Batterie gut durch und der Motor startet sofort und da ich überwiegend mehr als 30 km am Stück fahre, werde ich bestimmt lange Freude mit der Batterie haben, denn nichts ist schlimmer für die Batterie als Kurzstrecke, besonders im Winter, da lebt die nicht lange.
     
  10. #10 RaiKeY_M3, 17.01.2010
    RaiKeY_M3

    RaiKeY_M3 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ford Mondeo 2.2 TDCi Black Magic [ab. 27.12.]
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    14.11.2008 - 27.12.2010 Mazda 3 2.0 [Active Plus]
    Baujahr ist eben nicht Erstzulassung!!!!
    So nun back to topic.. ;)
     
  11. Grunsh

    Grunsh Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 Fit For Fun
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Suzuki GSX 750
    Auch bei Batterien kann man mal ne miese erwischen aus Zufall.

    Die von meinem Motorrad hält trotz kurzstrecke nun schon über 10 Jahre, in meinen Autos hatte ich auch nie Probleme mit der Batterie. Mein Bruder hingegen durfte sich auch schon mal nach einem Jahr ne neue kaufen.

    Von daher mal lieber nich gleich wieder davon ausgehen, dass jetzt plötzlich bei allen Mazda 3 die Batterie kaputt geht ;)
     
  12. #12 hexemone, 17.01.2010
    hexemone

    hexemone Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    1.032
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    626 GE Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Probe
    Batterie is nun mal ein Verschleißteil. Wenn du Glück hast hält die 17 Jahre (wie beim Micra meiner Mutter) oder sie geht halt mal nach nem Jahr schon kaputt - hatte ich letztes Jahr bei meinem GD - und das war keine Billigbatterie sondern ein teures Markenprodukt.

    Du kannst (leider) nicht erwarten, daß heut noch was ewig hält. Deswegen gibbet ja Garantie - wenn es innerhalb der Garantie kaputt geht - super - freuen - wenn nicht... A-Karte gezogen, muß man halt ne neue kaufen ;)
     
  13. Gast

    Gast Guest

    ok....mein Fehler...

    Baujahr 2007 (so ziemlich einer der ersten Active plus Modelle)
    Erstzulassung 01/08
     
  14. #14 Scorpio990, 17.01.2010
    Scorpio990

    Scorpio990 Guest

    Das Problem bei Akkus liegt darin das wenn die zu stark entladen werden sich durch ihren Chemischen aufbau selbst zerstören.

    Soll heisen wenn sie einmal Tiefenentladen sind ensteht eine Chemische Reaktion an den Bleiplatten die die Kapazität beeinträchtigt.

    Dies führt wiederrum dazu das die Batterie weniger Strom liefert und schneller entladen ist was sich dann wieder negativ auswirkt.
    Und irgendwann so nach 2, 3 mal ist sie eben kaputt und man braucht ne neue.

    Wichtig ist auch bei abgeklemmter Batterie kann das passieren da jeder Akku eine mehr oder weniger /je nach typ des akkus\ hohe Selbstentladung hat.

    es gibt Bleiakkus die sind nach 3 Monaten leer wenn die nicht verwendet/geladen werden.
     
  15. #15 yggdrasill, 19.01.2010
    yggdrasill

    yggdrasill Stammgast

    Dabei seit:
    07.02.2009
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BL) 2.2 MZR-CD 136KW / Bj:2009
    Zweitwagen:
    Mazda 3 (BK) Sport 2.0 110KW / Bj:2004
    Um die Ausführungen von Scorpio990 noch ein wenig zu ergänzen:

    Durch die chemischen Reaktionen wird zum Teil Blei aus den Platten gelöst, dies hängt aber auch stark von der Qualität und Reinheit des verwendeten Bleis ab.

    Dieses setzt sich als Bleischlamm am Boden der Batterie ab, und schliesst bei ausreichender Menge einzelne Platten kurz, wodurch sich der Kapazitätsverlust ergibt und die Lebensdauer der Batterie praktisch am Ende ist.

    Also: Nicht tiefentladen.... ;)
     
Thema:

Batterie nach 2 Jahren am Ende

Die Seite wird geladen...

Batterie nach 2 Jahren am Ende - Ähnliche Themen

  1. MPV 2 2.0 Benzin Zündspulenbelegung

    MPV 2 2.0 Benzin Zündspulenbelegung: Moin, In Folge eines Projektes ( '94er FS Motor mit FSH9 Einlassnockenwelle und angepasster auslassnockenwelle) bin ich nach langem Suchen...
  2. Mazda 2 DY Radioumbau

    Mazda 2 DY Radioumbau: Hallo. Ich bin ganz neu hier und schon einiges darüber gelesen und gesehen. Nun habe ich mein Radio mit Spachtelmasse fertig und Alpine Radio...
  3. Mazda 2 DE undicht Kofferraum

    Mazda 2 DE undicht Kofferraum: Guten Tag ihr Lieben, folgendes: mein auto war ein See Ich bin ne Weile bei Regen gefahren und dann bemerkte ich Wasser im Fußraum. Zuerst dachte...
  4. Mazda 2 DY Schlüssel Desaster

    Mazda 2 DY Schlüssel Desaster: Hallo Ich möchte mich hier mal vorstellen bin der Renè bin 41 Jahre alt und hab mal Kfz-Mechaniker gelernt. Jetzt zur zeit LKW Fahrer aber genug...
  5. Mazda3 (BL) Baujahr 2011 TÜV-Statistik von Grün auf Orange in zwei Jahren?

    Baujahr 2011 TÜV-Statistik von Grün auf Orange in zwei Jahren?: Hi zusammen, ich erwäge einen Mazda3 (185PS Diesel / Baujahr 2011) zu kaufen. Was mich ein wenig verunsichert, ist die sich scheinbar stark...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden