Batterie leer!!!

Diskutiere Batterie leer!!! im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hey Leute, hab nichts passendes mit der Suchfunkion gefunden deswegen der Beitrag. Wollte heut nachmittag mit meinen 323 anlassen. Der...

  1. #1 Dominik, 19.01.2006
    Dominik

    Dominik Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 C BA 1,5 ca. 8L/100km
    KFZ-Kennzeichen:
    Hey Leute,
    hab nichts passendes mit der Suchfunkion gefunden deswegen der Beitrag.

    Wollte heut nachmittag mit meinen 323 anlassen. Der Anlasser hat noch 2 Umdrehungen gemacht und dann war Sennse.

    Wie lang soll man eine Batterie ca. laden bis sie wieder voll ist?

    Kann ich nach dem Laden mit einem normalen Multimeter messen ob die Batterie noch gut ist? Und wie? Bin kein Elektriker!
     
  2. #2 Mazda4ever, 19.01.2006
    Mazda4ever

    Mazda4ever Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Premacy CP 1.9, 100 PS, Bj. 2004
    Hallo!
    Destillierters Wasser gegebenenfalls nachfüllen, dann die Nachfüllstopfen nur auf die Öffnung legen.
    Ladegerät anschließen. (auf Polarität achten)
    Wenn sie anfängt zu gasen (Batteriesäure wirft Blasen) ist sie fast voll, evtl. eine Stunde gasen lassen.
    Ansonsten: die Ah der Batterie geteilt durch den Ladestrom des Ladegerätes gleich Stunden der Ladezeit.
    Am besten die Batt. vom Boschdienst prüfen lassen.
    Was auch geht:
    Zündung einschalten und bei ausgeschaltetem Motor die Fahrbeleuchtung einschalten. Dann zwischen den Polen mit dem Multi die Gleichspannung messen. Darf nicht unter ~10 Volt fallen.
    Und immer schön aufpassen: die Säure ist nicht ungefährlich( Augen, Haut, Kleidung, Lack)
    Ausserdem entsteht beim Gasen der Batterie Knallgas, also immer schön lüften und kein offenes Feuer.
    Und eine volle Batterie ist bei Kurzschluss zwischen den Polen wie eine säuregefüllte Granate.

    Nach dem Laden die Stopfen wieder einschrauben.

    Link

    Edit wg. Rächtschraibfähler
     
  3. #3 Dominik, 19.01.2006
    Dominik

    Dominik Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 C BA 1,5 ca. 8L/100km
    KFZ-Kennzeichen:
    Hey Mazda4ever,
    danke für deine schnelle und kompetente Antwort.
    Hol gleich mal den Taschenrechner raus! :D
     
  4. #4 Mazda4ever, 19.01.2006
    Mazda4ever

    Mazda4ever Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Premacy CP 1.9, 100 PS, Bj. 2004
    Moin,
    da gibt es hier im Forum sicher korpulentere :cheesy: Leute als mich.
    Ist halt ein wenig Autoerfahrung und irgendwie habe ich sowas mal in der
    Berufsschule vor laaaanger Zeit gehört.
    Und wenn Du mal den Link nachgehst, da steht es ja so ähnlich drinn.

    Und bitte nicht von den "nur 12 Volt" der Batt täuschen lassen.
    Beim Kurzschluß knallt es echt heftig und die Säure fliegt einem zusätzlich noch um die Ohren.
     
  5. Clexi

    Clexi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Verschoben in 323-Bereich 8)
     
  6. #6 Dominik, 20.01.2006
    Dominik

    Dominik Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 C BA 1,5 ca. 8L/100km
    KFZ-Kennzeichen:
    Hey Leute,
    konnte mit meinem 5€ Multimeter nicht wirklich viel raus finden.
    Fahr nächste Woche mal in die Werkstatt und lass die Batt prüfen.
    Hab im moment eine 50Ah Batt drin. Was ist Serie beim 323 1.5l?
    könnte man eine bisschen größere noch reinmachen?
     
  7. HMK

    HMK Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F 1.5i BA
    KFZ-Kennzeichen:
    Mit einem einfachen Multimeter mißt man ja auch nur die Batterie im unbelasten Zustand. Werkstätten sollten ein Meßgerät haben, dass die Batterie unter Last messen kann.
    Laut TD wurde war original eine 40Ah Batterie drin und eine 70A Lichtmaschine. Wenn du eine noch größere Batterie findest, die in die Halterung reinpasst solltest du die Leistungsabgabe der Lichtmaschine nicht überschreiten. Also nicht höher 70Ah. Ideal wären so um die 60Ah.
     
  8. #8 Mazda4ever, 20.01.2006
    Mazda4ever

    Mazda4ever Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Premacy CP 1.9, 100 PS, Bj. 2004
    Moin,
    sinngemäß habe ich das hier schon gepostet:
    Bevor jetzt eine größere Batterie eingebaut wird, würde ich auch mal die LiMa in der Werkstatt checken lassen. Nicht das die noch defekt ist, bzw. der Regler, und deshalb die Batt nicht mehr richtig geladen wird.
     
  9. HMK

    HMK Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F 1.5i BA
    KFZ-Kennzeichen:
    Was wolltest nun mir damit sagen, Mazda4ever?
    Eigentlich dachte ich an größere Lasten als an das bisschen Licht. Ich dachte da mehr an
    solche Messgeräte mit denen man größere Meßströme zur Verfügung hat.
     
  10. #10 Dominik, 21.01.2006
    Dominik

    Dominik Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 C BA 1,5 ca. 8L/100km
    KFZ-Kennzeichen:
    Hab bei einem Zubehörhändler angerufen und gefragt. Die würden auch eine 60 Ah Batt rein machen.

    Das wird bei dem Händler alles gemacht. Falls ich eine neue Batt brauche ist im Preis von 70€(netto) die Batt, Wechseln prüfen der Lichtmaschine und überprüfen von Kriechströmen dabei. Bekomme dann ein Banner Batterie die hat bei Stiftung Warentest als Testsieger abgeschitten. Dann find ich den Preis ganz gut.
     
  11. #11 Mazda4ever, 21.01.2006
    Mazda4ever

    Mazda4ever Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Premacy CP 1.9, 100 PS, Bj. 2004
    Moin HMK,
    ich wollte nur damit sagen, dass ich ja schon geschrieben habe:
    Am besten die Batt beim Boschdienst prüfen lassen
    Soll heißen, dass die Werkstatt mit Sicherheit die Prüfung mit so einem spez. Gerät durchführt :roll:
    Und bei dem bisschen Licht kommen bei den Scheinwerfern und den Rückleuchten doch auch so grob geschätze 10 A zusammen.
    Das sollte bei einer def. Batterie schon zum Spannungseinbruch führen.
    Man könnte ja auch noch das Gebläse, die heizbare Heckscheibe usw. einschalten :idea:
    Aber das solls von mir gewesen sein. Sonst gibts wieder Endlosdiskussionen....
     
  12. #12 Dominik, 24.01.2006
    Dominik

    Dominik Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 C BA 1,5 ca. 8L/100km
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Leute,
    hab meine Batt testen lassen. Spannung ist unter Last auf unter 9V gesunken.

    Hab mir eine neue reinmachen lassen.

    Ist eine Banner Power Bull mit 60Ah.

    Der Typ meinet, dass meine Lichtmaschine die noch leicht verträgt.

    Die eine oder andere Besserung hat sich schon eingestellt.
    z.B. beim betätigen der E-Fenster bei nicht laufendem Motor wird die Scheibe nicht mehr so langsam.

    @Clexi: Wieso hast du den Threat aus Kfz raus und in den 323 Bereich rein?
    Ist doch ein Thema das alle Autos angeht oder haben die Neuen keine Batterien mehr drin? :wink:
     
Thema:

Batterie leer!!!

Die Seite wird geladen...

Batterie leer!!! - Ähnliche Themen

  1. Batterie heute morgen leer - Ohne sichtbare Gründe

    Batterie heute morgen leer - Ohne sichtbare Gründe: Guten Morgen, ich habe meinen Mazda 5 gestern gegen 16 Uhr abgestellt und heute morgen wollte ich fahren: Batterie leer. Springt nicht an....
  2. Audiosystembatterie Anzeige Mazda2 Kizoku zeigt an das sie leer ist

    Audiosystembatterie Anzeige Mazda2 Kizoku zeigt an das sie leer ist: Hallo, habe vor 5 Tagen einen Nagelneuen Mazda 2 Kizoku Skyactive g 90 gekauft. Nach 1050 km Fahrt bisher, bin ich top zufrieden. Ich wundere mich...
  3. Batterie oder Lichtmaschine, das ist hier die frage

    Batterie oder Lichtmaschine, das ist hier die frage: Moin zusammen. Bei meiner Tribute ( BJ 2006. 2.3l) spinnt die elektrik. Wärend der fahrt ging der gesamte Strom im auto aus und kurze zeit später...
  4. Schlechtes Starten... Batterie???

    Schlechtes Starten... Batterie???: Ich war Anfang des Jahres in Österreich - da stand der CX5 3 Tage ohne zu fahren nach der Hinfahrt (ca.900 km). Die Batterie hätte also voll sein...
  5. Mazda6 (GG/GY) Motorleuchte und DSC Leuchte an nach Batterie-Tod

    Motorleuchte und DSC Leuchte an nach Batterie-Tod: Hi, ich habe eine Frage und hoffe, ihr könnt mir helfen. Mein Auto ist ein Mazda 6 Diesel mit 143 PS aus dem Jahre 2007 (Mazda GG1 AAL), ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden