Bassbox einbauen ans Standartradio???

Diskutiere Bassbox einbauen ans Standartradio??? im Soundanlagen in euren Mazda´s Forum im Bereich Technik und Tuning; Hallöle meine lieben, kann mir jemand sagen ob es möglich ist an dem "Standartradio" eine Bassbox anzubauen!? Bin da nich so die expertin drin....

  1. #1 Nina1990, 07.01.2010
    Nina1990

    Nina1990 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 DE 86 PS, Daihatsu Coure, Hyundai Coupé
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    RE-SN
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallöle meine lieben,
    kann mir jemand sagen ob es möglich ist an dem "Standartradio" eine Bassbox anzubauen!?
    Bin da nich so die expertin drin.
    Danke schon mal im vorraus
    liebe grüße nina:)
     
  2. #2 Timme Tiger, 07.01.2010
    Timme Tiger

    Timme Tiger Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.3MZR (86PS) FIT FOR FUN
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Miata ´90 (115PS)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Bassbox ans Radio nich.

    Aber High-Low-Konverter an Radio, Verstärker an High-Low-Konverter und Bassbox an Verstärker geht :)

    Ja also man kann an das orginale Radio einen High-Low-Konverter anschließen. Is nich ganz einfach, da man alles Plastegedöns rund ums Radio abbauen muss um alles ordentlich anzuschließen. Der H-L-K gibt dann die Signale über Chinch aus. Die bloß noch nach hinten legen und an den Verstärker.

    Ich hab das so gemacht und hab n Super Bass/Klang (obwohls im moment nur 300Watt sind)
     
  3. #3 Nina1990, 07.01.2010
    Nina1990

    Nina1990 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 DE 86 PS, Daihatsu Coure, Hyundai Coupé
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    RE-SN
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ich bin ein mädchen:?:und bin blond:!:

    würdest du das noch ein bisschen genauer erklären mir bzw auch sagen ob und was ich dazu noch kaufen muss
     
  4. #4 pascal1990, 08.01.2010
    pascal1990

    pascal1990 Neuling

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 DE
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Aprilia SR 50 factory
    1. einen High-Low-Konverter hat bei mir 13€ gekostet
    2. Stromdiebe 10Stück
    3. diesen link:Steckerbelegung ab 2001 - Mazda Audioanlage - Auto-HiFi - Tobias Albert
    4. verstärker/endstufe
    5 Subwoofer
    6. Kabel-Set


    Du musst einfach den High-Low-Konverter mit Stromdieben anschließen(dafür musst du allerdings das Radio ausbauen um dahinter an die Kabel zukommen :) ),dass heißt für dich sind nur die pinnbeledung der Lautsprecher wichtig sprich 22&24 und 19&21 der Konverter braucht einfach das Signal der Lautsprecher.
    Vom Konverter legst du dir das Cinch Kabel zum Versträker hin und vom Verstärker ein Kabel dann zur Bassbox

    hoffe konnt dir etwas helfen, ich konnt schon lang nicht mehr basteln... hab meinen kaputt gefahren :'(
     
  5. #5 Timme Tiger, 08.01.2010
    Timme Tiger

    Timme Tiger Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.3MZR (86PS) FIT FOR FUN
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Miata ´90 (115PS)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Einen High-Low-Konverter bekommste sicherlich für 13€ aber was mit dem dann geht is die andere Frage. Ich hab mich damals viel Beraten lassen und diversen Foren gesucht und hab mir dann einen für ~50€ gekauft. Mit Stromdieben hab ich auch nich gearbeitet. Dadurch können Störgeräusche entstehen und die ganze Anlage könnte sich verzerrt anhören.

    Ich war bei nem Fachmann der mir viel beim Einbau geholfen hat. Wir haben die Kabel des H-L-konverter direkt hinters Radio geklemmt. (Frag mich nich welche Kabel das waren. das wusste der FMann... ;) ). Die Anlage sollte sich ja auch übers Radio steuern lassen. Also was tiefen, mitten und höhen angeht.

    Ich kann dir die Firma ACR empfehlen. Die sind überall in Deutschland und sehr hilfsbereit. Und ner blonden Frau helfen die sicher noch lieber. :)

    Gruß Tim
     
  6. #6 DevilsFA, 08.01.2010
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.256
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Liebe Nina :)

    Wir haben hier im Forum mehr als nur 2 Unterforen, sogar eins für den Lärm im Auto ;)

    Ich verschiebs mal für Dich in den richtigen Bereich und bitte Dich gleichzeitig in Zukunft gleich von Anfang an das richtige Forum zu wählen ;)

    Hat unter anderem den Vorteil, daß hier auch user reinschauen, die ein anderes Modell fahren und vielleicht dennoch sachkundige Auskunft geben können/wollen ;)
     
  7. #7 jochenm, 13.01.2010
    jochenm

    jochenm Neuling

    Dabei seit:
    22.05.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    2008er Focus
    Nina, wenn du wirkliche wenig keine Erfahrung hast und auch keine Menschen, der dir dabei helfen kann, dann tue dir selbst den Gefallen und fahr zu ACR oder einer anderen Car Audio Schmiede.

    Ich persönlich kann ACR nicht leiden, ist aber allemal besser als selbst gepfuscht oder Media Markt.
     
  8. #8 Rückenmark, 13.01.2010
    Rückenmark

    Rückenmark Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0

    BILDER!?!
     
  9. #9 Nina1990, 13.01.2010
    Nina1990

    Nina1990 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 DE 86 PS, Daihatsu Coure, Hyundai Coupé
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    RE-SN
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    wieso bilder!?!?
    ja ne hab die ja in meinem alten auto auch schon eingebaut nur ich hatte iwo mal gehört das das an diesem radio nich so einfach is und man da noch iwas zu kaufen muss
     
  10. #10 DevilsFA, 13.01.2010
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.256
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Hat ja wohl mitm Thema gar nix zu tun, oder? Dafür gibts auch ne PN Funktion.
     
  11. #11 Rückenmark, 13.01.2010
    Rückenmark

    Rückenmark Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Och Leute jetzt habt euch aber mal nicht so, ich mach A nur Spass und B beömmel ich mich gerade über ihren Post :D

    Aber BTT, wie Timme Tiger und jochenm schon gesagt haben ist es manchmal ratsam sich professionelle Hilfe zu holen.
    Liebe Nina lass dich nich übern Tisch ziehn und hab viel Spass mit deinem Wagen.

    LG

    Edit: Hast du sonst noch das orginale System drin? Vielleicht muss es ja gar keine Bassbox sein und vernünftige Lautsprecher reichen? Der Anschluss dieser sollte durchaus leichter und evtl. günstiger sein.
    Wär doch ne Überlegung wert...oder ist der Bass ein Muss?
     
  12. #12 jochenm, 13.01.2010
    jochenm

    jochenm Neuling

    Dabei seit:
    22.05.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    2008er Focus
    Es gibt grundsätzlich 2 Möglichkeiten, einen Verstärker an das Serienradio zu hängen:

    Variante 1:
    Verwende einen sog. High-Low-Konverter. Dieser macht aus deinem hochohmigen Lautsprecherausgang einen niederohmigen Chinch-Ausgang. Jede (gängige) Endstufe verwendet ein solches niederohmiges Signal.
    Das Lautsprechersignal "klaust" du an deinen Lautsprechern.

    Variante 2:
    Du verwendest einen Verstärker mit High-Level-Eingang. Hier kannst du direkt die Lautsprecherausgänge nutzen. Solche Verstärker gibt es bspw. von Isotec mit vorgefertigten Anschlusskabeln, die jedoch m.E. nicht unbedingt für den Betrieb eines Subwoofers geeignet sind.
    Auch andere Verstärker besitzen High-Level-Eingänge.

    Solltest du einen Konverter verwenden wollen, greife bitte nicht zu Billig-Ebay-Dingern. Hier schleifst du dir meist Störsignale ein.
     
Thema: Bassbox einbauen ans Standartradio???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bass einbauen Mazda Kosten

Die Seite wird geladen...

Bassbox einbauen ans Standartradio??? - Ähnliche Themen

  1. Mazda3 (BN) Rückfahrkamera aus Mazda 6/CX-5 einbauen

    Rückfahrkamera aus Mazda 6/CX-5 einbauen: Hallo zusammen, der Titel spricht ja bereits für sich. Ich habe einen BN mit der normalen Rückfahrkamera ab Werk (starre Linien im Bild). Durch...
  2. In Mazda5 bj.2013 navi einbauen

    In Mazda5 bj.2013 navi einbauen: Hallo Ich möchte mein Radio austauschen habe einen Mazda 5 Bj 2013... Bei den meisten radionavigationsyteme steht für mazda 3,6,cx5 und mx5 nur...
  3. Einbau einer neuen Rückfahrkamera

    Einbau einer neuen Rückfahrkamera: Hallo, wer kann mir helfen. Meine aktuelle Kamera hat keine Nachtsichtfunktion. Habe nun eine neue Kamera mit Nachtsicht für den Cx 5 gekauft,...
  4. Zubehörradio einbauen

    Zubehörradio einbauen: Ich habe heute probiert in meinen Dicken von 2008 mit Bose ein 2Din Zubehörradio einzubauen. Dazu hatte ich mir einen Adapter von Mazda auf Iso...
  5. Mazda 3 BM Kamera Einbau/ kein Signal

    Mazda 3 BM Kamera Einbau/ kein Signal: Hallo Leute, Ich habe heute die Kamera eingebaut , jedoch ohne Erfolg. Es passiert Nichts wenn ich den Rückwärtgang einlege. (Motor war an) Beim...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden