Bald evtl Besitzer eines MX 5

Diskutiere Bald evtl Besitzer eines MX 5 im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Moin Moin Leute, ich möchte mir gern ein Cabrio besorgen, daher finde ich den MX 5 relativ attraktiv. Im Auge hab ich einen ca im BJ 07-08....

  1. #1 sandro123lol, 24.05.2014
    sandro123lol

    sandro123lol Neuling

    Dabei seit:
    24.05.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin Leute,

    ich möchte mir gern ein Cabrio besorgen, daher finde ich den MX 5 relativ attraktiv. Im Auge hab ich einen ca im BJ 07-08. Jetzt meine Fragen, auf was muss man bei dem Kauf achten? Des Weiteren ist mir aufgefallen es gibt verschiedene Ausstattungslinen, z.B. Energy und co. Worauf muss man beim Kauf achten? Zustand von bestimmten Teilen usw.
    Wo liegen die ganzen Unterschiede. Welchen Motor würdet ihr Empfehlen? Wie hoch ist der Unterschied vom Verbrauch und Fahrspaß. Und ich bin ein Fan von guter Beschallung... Also Musik und Auspuffsound. Welches Soundsystem ist relativ gut und gibt es eine Empfehlenswerte Abgasanlage die einen Sportlichen Sound erst bei höherer Drehzahl bietet und für den Alltag entspannt anzuhören ist.
     
  2. #2 Taxidriver, 24.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2014
    Taxidriver

    Taxidriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    3.591
    Zustimmungen:
    2
    xxx
     
  3. #3 sandro123lol, 24.05.2014
    sandro123lol

    sandro123lol Neuling

    Dabei seit:
    24.05.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ja hab ich mir schon gedacht. Aber da ich ja so viele fragen hab, hab ich gedacht ich msch mir mein eigenes Ding.
     
  4. J.-M.

    J.-M. Stammgast

    Dabei seit:
    13.05.2014
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    MX 5 NC/FL 1,8 Bj.: 10/2010
    Zweitwagen:
    Ford Focus
    @sandro123lol - also das perfekte Auto wirst du gebraucht nicht finden. Es gibt immer etwas tolles und dann gleichzeitig könnte was besser oder anders sein. Ich bin seit knapp 6 Wochen glücklicher Besitzer eines MX 5 1,8 ltr. Das ist ein "Center Line" pur, mit optionaler Met. Lackierung und 17" Rädern. Ansonsten nichts drum und dran und das ist für mich auch gut so. Verdeck in 3 Sekunden auf und zu, elektr. Fensterheber und Radio mit CD. Fertig - Das Fahrfeeling steht für mich an erster Stelle und da bin ich auch bereit auf einige Sachen zu verzichten. Oder man muss sich einen neuen bestellen nach seinen Wünschen. Der Motor ist sparsam wenn man cruist, braucht zwischen 7 und 9 ltr je nach dem. Die Landstrasse ist wie für das Auto gemacht, Autobahn eher nicht es sei denn man fährt zwischen 120 und max. 150, darüber dreht der Motor relativ hoch, bei 180 schon etwas über 5000, was natürlich wieder den Verbrauch steigert. Da ist dann die serienmäßige Soundanlage sowieso am Ende. Für mich zählte vor allem die geringe Laufleitung, Garagenwagen, unfallfrei und der Top Pflegezustand. Obwohl aus Bj 2010 sieht er aus wie ein Neuwagen. Viel Glück bei der Suche. Gruss Jörg
     
  5. #5 gelöscht, 26.05.2014
    gelöscht

    gelöscht Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.03.2014
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Das Gute am MX ist, dass es hier nicht so viel Optionen bei Mazda gibt, wie dies bei anderen Autos der fall ist. In meinem ist die Bose-Anlage drin und sie macht einen guten Sound - wenn man nicht zu schnell fährt:
    In der Stadt und geschloßen: Klingt schön.
    In der Stadt und offen aber Fenster oben: Klingt gut
    In der Stadt offen und fenster runter: man muss schon laut machen.
    Man kann auch noch mit 140 gut offen fahren, wenn die Scheiben oben sind. Musik ist dann aber nicht mehr.
    Verbrauch ist ok: Landstraße (Flachland) zügig fahren und Überholmanöver und ich bin so bei 6,5. In den Bergen im dritten oder vierten Gang die Kurven jagen und ich war bei bei 7,5-8. Stadt im Berufsverkehr: 9-9,5
    Fahrkomfort ist wie ich finde recht gut. Autobahnfahrt geht auch, wenn es auch extrem langweilig ist, so dass ich mittlerweile lieber 1-2h länger fahre, dafür aber die Landstraße nehme. Der Weg ist definitiv mit diesem Auto das Ziel.
     
  6. #6 Murkelmeister, 26.05.2014
    Murkelmeister

    Murkelmeister Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.03.2013
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX 5 1.9l 6 Gang NB Sondermodel: Miracle
    Hallo,
    Du willst Dir also einen Cabrio mit Fahrkomfort und Luxus zulegen. Dann würde ich Dir vom MX abraten. Der Wagen ist zwar schon gut fahrbar, aber eben Roadstertypisch doch rau. Er liebt es auch nicht schnell geradeaus zu fahren sonder die kurvigen Landstraßen sind sein Ding.
    Ich fahre ein älteres NB Model und habe schon oft von Leuten gehört die doch sehr enttäuscht waren, "das es so eng ist" oder "so windig". Das muss man eben wollen. Wenn Du aber lieber luxuriös oben ohne fahren möchtest, solltest du eher Richtung Z4 oder SLK schauen. Oder eben ein Golf Cabrio oder sowas.
    Beim MX kommt es nicht so drauf an das er kein Dach hat, sonder wie er fährt.
     
  7. #7 gelöscht, 26.05.2014
    gelöscht

    gelöscht Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.03.2014
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde man kann das nicht so pauschal sagen, murkelmeister. So wie du es beschreibst, klingt der MX nach einem absolut puristischen Fahrzeug. Das ist er aber nicht. Dem Sandro sei dennoch eine Probefahrt nahe gelegt, egal was er sich kaufen will.
     
  8. #8 Nihonsha, 26.05.2014
    Nihonsha

    Nihonsha Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.05.2014
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    52
    Auto:
    MX-5 NC 2.0 Coupe Sendo
    KFZ-Kennzeichen:
    +1: Mach eine Probefahrt. Dabei hat mich der MX-5 überzeugt und nach der halben Stunde hatte ich akute Unlust wieder auszusteigen. So puristisch wie ein beinharter alter Brite ist ein NC nun auch nicht - einfach mal probieren :)
     
  9. J.-M.

    J.-M. Stammgast

    Dabei seit:
    13.05.2014
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    MX 5 NC/FL 1,8 Bj.: 10/2010
    Zweitwagen:
    Ford Focus
    Genau aus diesem Grund wie Murkelmeister gesagt hat habe ich mir den MX 5 geholt. Für mich ist das das einzige Cabrio was den Roadster Gedanken noch verkörpert - und dabei noch bezahlbar ist. Der Z4 ist auch super, mit M-Fahrwerk auch knüppelhart und hat Bums, aber preislich schon Oberliga. Ich bin in den achtzigern einmal mit einem Triumph TR 6 mitgefahren und das war Roadsterfeeling pur. Der Wind riss an den Haaren und der hatte einen geilen Sound, war hart und für damalige Verhältnisse schnell. Die Klimaanlage bei meinem NC hätten sich die Jungs sparen können, nur Mehrgewicht und mal ehrlich - Cabrio und Klima was soll das denn? Das ist was für die Frauen die einen MX 5 haben, weil er süüüßß ist, aber die Frisur offen flöten geht, und im Sommer mit geschlossenem Verdeck mit Klima durch die Gegend fahren. Da kann ich mir direkt ne Limo kaufen, aber Hauptsache Cabrio. Seit ich meinen jetzt habe, wusste ich gar nicht mehr wieviel Spass Autofahren macht. Bin in knapp 6 Wochen ca 2500 km gefahren. Gruss Jörg
     
  10. #10 sandro123lol, 26.05.2014
    sandro123lol

    sandro123lol Neuling

    Dabei seit:
    24.05.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die antworten. Den mx5 werde ich definitiv die tage mal fahren, dass ist soweit klar. Aber inzwischen muss ich sagen.. habe ich mich eher auf das bj 09-10 versteift. Da soll sich schon einiges getan haben. Fahrwerk, Motor, Verbrauch usw.
    Auch die meisten Fahrzeuge haben von 40-70.000 km auf dem wecker. Was ich mich frage ist der Motor... 1.8 oder 2l. Und welches Verdeckt.
     
  11. #11 sandro123lol, 26.05.2014
    sandro123lol

    sandro123lol Neuling

    Dabei seit:
    24.05.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ach und ich weiß nicht wer auf die idee gekommen ist dass ich luxus suche :D für Luxus haben wir einen werksneuen mazda 3. Der mx 5 soll einfach mein auto sein. Im sommer Dach aufreißen und durch die Gegend schippern.
    Wie wintertauglich ist der mx5? Da ich im moment einen honda civixlc ej9 bj 01 mit 107.000 habe. Könnte ich ihn als witerauto nutzen. Oder wäre es unnötig?
     
  12. #12 gelöscht, 26.05.2014
    gelöscht

    gelöscht Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.03.2014
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab den 1.8 weil das für meine Ambitionen reicht und der Verbrauch noch ok geht. Dann den RC will ich den MX als Ganzjahresauto fahre. Auf Landstraße ist die Motorisierung ausreichend für ordentlich Spaß und auch mal schnell wen überholen. Autobahnen meide ich mittlerweile weil es mich anödet. Aber auch da ist der 1.8er noch agil genug in meinen Augen.
     
  13. Gast

    Gast Guest

    Also was das angeht, zum einen, sind die Motoren im NC egal welcher Bauhjahre absolut identisch. Außer das erste Bauhjahr, da aber nur betreffend eine gewisse Materialgruppe. Also vom Motor oder Getriebe oder Verbauch her, ist es völlig egal, aus welchem Bj. dein NC stammen soll. ;)
    Ob nun 1.8er oder 2 Liter.....da wird dir jeder was anderes sagen. Jeder der 1.8 Liter hat wird dir sagen, es ist vollkommen ausreichend. Alle 2 Liter fahrer werden sagen, wenn schon denn schon. Vielleicht solltest du beide probefahren. Ich bin da auch der Meinung, wenn es den Wagen nunmal mit einem 2 Liter Motor gibt, dann würde ich den auch nehmen. Das klitze kleine bisschen Mehrverbrauch steht bei diesem Spaßauto, was es ja offensichtlich bei dir ausschließlich werden soll, in keiner Realtion. Da du ihn gebraucht kaufen möchtest, sind die Preisunterschiede auch nicht so stark. Der 2 Liter Motor geht nunmal etwas besser nach vorne, völlig klar. Aber ob er es unbedingt sein muss, dass wird dir niemand außer dir selbst beantworten können ;)
     
  14. #14 gelöscht, 27.05.2014
    gelöscht

    gelöscht Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.03.2014
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Allerdings ist es dann etwas lauter, heißt es.
     
  15. Gast

    Gast Guest

    was wie warum wer ?
     
  16. #16 gelöscht, 27.05.2014
    gelöscht

    gelöscht Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.03.2014
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Na ist da nicht beim 2.0er irgendein Rohr aus akustischen Gründen so verlegt, dass der Sound sportlicher klingt?
     
  17. Gast

    Gast Guest

    Jio....das ist am Ansaugtrakt, und geht zur Spritzwand hin. Ist nicht wirklich lauter, sondern einfach "künstlich" erzeugter Sound, der in den Innenraum gelangt ;)
     
  18. #18 Feierabend, 27.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 28.05.2014
    Feierabend

    Feierabend Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.02.2014
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    MX5
    Im 07/08er NC doch noch nicht und um den soll es hier doch gehen.
    Wie viele hier wissen fahr ich einen 2L mit 6Gang und Sperrdifferential, Bose, Xenon und Stoffhauberl

    Bin auch schon einen 1,8er (allerdings im leicht getunten Zustand) und trotzdem passt, nach meiner Meinung, der 2L besser zum MX5.

    Das eine, was aber unbedingt geändert werden muss, ist das was da Mazda ESD nennt.

    Wie gesagt, nMm kauf dir einen 2L - wenn schon den schon (aber fahr trotzdem einen 1,8er, damit du dir selber einen Eindruck von den beiden Maschinen machen kannst)

    Der MX ist ein Sommerauto und nix fürs Salz, aber macht im Winter saumäßig Spaß - dafür gibts den RC und den Taxidriver.
     
  19. #19 gelöscht, 27.05.2014
    gelöscht

    gelöscht Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.03.2014
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Weiter unten schrieb der TE vom 09/10er MX.
     
  20. #20 Feierabend, 27.05.2014
    Feierabend

    Feierabend Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.02.2014
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    MX5
    Stimmt, hab ich überlesen, war ein harter Tag und meine Äuglein brennen - das Bett ruft und ich werde folgen....
     
Thema:

Bald evtl Besitzer eines MX 5

Die Seite wird geladen...

Bald evtl Besitzer eines MX 5 - Ähnliche Themen

  1. MX-6 Wasser im Kofferraum

    MX-6 Wasser im Kofferraum: Hallo ! Bei meinem 1994er MX-6 habe ich seit Kurzem Wasser im Kofferraum - jetzt schon zum zweiten Mal . Im Kofferraum selber ist alles trocken -...
  2. Mazda cx 5 Android

    Mazda cx 5 Android: Hallo, ich habe einen mazda cx 5 aus 2012 und habe mir ein Android Radio gekauft. Kann mir jemand beim anschließen der original Rűckfahrkamera...
  3. MX-5 (ND) Recaro Sportsitze im Mazda MX 5

    Recaro Sportsitze im Mazda MX 5: Nach 10.000 km in meinem neuen Mazda MX 5, Bj. 6/2019 184 PS, Sportsline ein gut gemeinter Hinweis zu den Recaro Sportsitzen. Wenn jemand um die...
  4. Mazda CX 5 -Radlager Vorne links defekt - Kosten

    Mazda CX 5 -Radlager Vorne links defekt - Kosten: Hallo zusammen, wer kann mir in etwa sagen, mit welchen Kosten ich ca. zu rechnen habe, wenn vorne links bei meinen Mazda CX 5 (Baujahr 2012) das...
  5. Hinterachse für MX-6

    Hinterachse für MX-6: Hi, ich habe einen MX-6, GE, Baujahr 1993 und benötige eine Hinterachse. Da diese eher sperrlich gesäht sind, sagte mir jetzt jemand das der 626...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden