azda 323, 15-20 Jahre gestanden, Teile mit Wert ?

Diskutiere azda 323, 15-20 Jahre gestanden, Teile mit Wert ? im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Guten Tag miteinander, Erstmal, ich bin hier höchstwahrscheinlich im falschen Bereich, bitte verschiebt den Thread wenn ich hier falsch bin. Ich...

  1. #1 volvonoob, 04.04.2017
    volvonoob

    volvonoob

    Dabei seit:
    04.04.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag miteinander,

    Erstmal, ich bin hier höchstwahrscheinlich im falschen Bereich, bitte verschiebt den Thread wenn ich hier falsch bin.

    Ich komme aus der Volvoecke und habe leider von Mazdas soviel Ahnung wie der Bäcker vom Enten züchten. Wir räumen hier gerade ein Grundstück auf und dabei kam alter Mazda 323 der schon seit ca. 15-20 Jahren steht, zum Vorschein. Ich wollte euch mal eben fragen: Gibt es irgendein Teil an diesem Auto das Wert hat ? Ansonsten kommt er nämlich weg. Gibts da vielleicht irgendein Sammlerteil oder sowas das man noch verkaufen könnte, oder ist da nichts ? Das Auto ist ansich komplett, bis auf ein paar Schläuche der Kühlung sowie die Batterie, welche fehlt.

    Vielen herzlichen Dank für eure Hilfe
     

    Anhänge:

  2. #2 Nephelim, 04.04.2017
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2017
    Nephelim

    Nephelim Einsteiger

    Dabei seit:
    25.01.2017
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda3 BN, 2.2 D-150, Limousine, Sports-Line, Rot
    Das ist ja fast mein erstes Auto! Falsches Baujahr, aber die Farbe passt! :winke::winke::winke::winke:

    Es handelt sich augenscheinlich um einen 323 (BD) mit 1,5 Liter Motor und 65 kW, gebaut von 80 bis 85. Bin zwar nicht der Experte hier, aber an der Kunstoffverkleidung hinter den Fondseitenfenstern meine ich zu erkennen das es ein Vor-Facelift-Modell von vor 83 sein muss. Damit ist der Kleine schon über 34 Jahre alt und zumindest in Deutschland schon längst ein Oldtimer.

    Wenn ich Zeit, Platz und Geld hätte würde ich Ihn abholen.

    Aber ich denke nicht das es hier wirklich wertvolle Einzelteile gibt, zumal er ja schon recht gebraucht aussieht. Hast du schonmal einen Post in ein Oldtimerforum gestellt? Vieleicht hat er ja sowas wie einen Liebhaberwert, so als Komplettpaket.

    Für die Presse aber irgendwie zu Schade!
     
  3. #3 volvonoob, 04.04.2017
    volvonoob

    volvonoob

    Dabei seit:
    04.04.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für deine Einschätzung.

    Nein, in ein Oldtimerforum habe ich noch nichts gepostet, das werde ich aber wohl noch in betracht ziehen.

    Ja, er ist wahrlich nicht mehr in einem allzu schönen Zustand, er steht auch schon sehr lange.

    Genau, ich dachte bevor das kleine Wägelchen voreilig zerstampft wird wollte ich noch die Mazda-Gemeinschaft um Rat zu dem Thema bitten.
     
  4. ClausB

    ClausB Neuling

    Dabei seit:
    10.05.2011
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda CX-5 Nakama D-150+++
    KFZ-Kennzeichen:
    Ein Automatik :thumbs: :lachen:

    Mist, kein Platz und kein Geld :cry:

    Wert hat er keinen mehr, für Fans die Platz und Geld haben ist er zu schade für die Presse!

    Gruß
    Claus
     
  5. #5 Nephelim, 04.04.2017
    Nephelim

    Nephelim Einsteiger

    Dabei seit:
    25.01.2017
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda3 BN, 2.2 D-150, Limousine, Sports-Line, Rot
    Mal feucht drüberwischen dann siehts schon nicht mehr so schlimm aus. Beulen, Stehen und Dreck sind nicht so schlimm. Sogar die Reifen und dämpfer könnten noch einen gewissen Erhaltungsgrad haben weil er hochgebockt wurde. Korrosion ist jedoch der Tod! Ich meine da einige böse kleine Stellen zu sehen. Aber ein gutes Bild kann man sich nur vor Ort machen.
     
  6. #6 volvonoob, 04.04.2017
    volvonoob

    volvonoob

    Dabei seit:
    04.04.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja, er sieht schon sehr rostig aus wenn man mal drunter guckt.

    Meint ihr es lohnt sich einen Käufer zu suchen ? Wieviel kann man da ganz grob erwarten ? reden wir hier so von einem Bereich von 50.- bis 500.- oder in welcher Kategorie spielt sich sowas aus ?
     
  7. #7 Nephelim, 04.04.2017
    Nephelim

    Nephelim Einsteiger

    Dabei seit:
    25.01.2017
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda3 BN, 2.2 D-150, Limousine, Sports-Line, Rot
    Ganz ehrlich? Nein. Schreib mal in paar Foren für alte Autos und Garagenfunde. Vieleicht findest du jemanden der Dir das Auto vom Hof hohlt und dir ne Kiste guten Wein dalässt. Mehr kannst du glaube ich nicht erwarten.

    Wie gesagt, eigentlich Schade. Aber vieleicht hat noch jemand Freude damit und Du sparst dir Stress beim Entsorgen.

    P.S.: Vieleicht kannst du auch einen Thread hier im Unterforum "121, 323, 626, 929" unter "Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle" reinstellen. Wenn hier Leute sind die Ersatzteile benötigen, dann da.
     
  8. #8 Gladbacher, 04.04.2017
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    7.141
    Zustimmungen:
    1.136
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Astra G 1,8 Cabrio mit 125 PS in Lichtsilber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
  9. #9 3bkDriver, 04.04.2017
    3bkDriver

    3bkDriver Stammgast

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    454
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5 sport
    Zweitwagen:
    Ford Fiesta ST MK6
    ...naja, dem CH-Kleber nach zu urteilen war das Auto ziemlich sicher mal in der Schweiz eingelöst. Muss aber ja nichts ausschliessen..
     
  10. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    572
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi volvonoob ! :megalach:
    Also, ich denke schon das du den Mazda 323 noch wenn du so 1-2 Tausend € zugibst an einem Bastler loswirst.
     
  11. #11 Gladbacher, 05.04.2017
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    7.141
    Zustimmungen:
    1.136
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Astra G 1,8 Cabrio mit 125 PS in Lichtsilber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ja sicher, ich meinte natürlich den Typ, die Baureihe könnte diejenige sein welche einige Ossis glücklich gemacht hat. Als Anhalter bin ich in den Jahren mal in einem mitgefahren, das weiß ich noch heute, solchen Eindruck hat der Mazda damals hinterlassen! :smile:
     
  12. #12 hexemone, 11.04.2017
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2017
    hexemone

    hexemone Stammgast

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    1.034
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    626 GE Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Probe
    Schön, ein BD 1 - und auch noch ein Automatik :clap: selten.

    Ja, es gibt durchaus einen Markt für die Fahrzeuge, aber hier müsstest das Fahrzeug eher in der Oldtimerecke oder auch z.B. im Mazda Young- und Oldtimerforum anbieten. Dort gibt es einige, die solche fahren. Allein, daß es ein Automatik ist, ist eine geniale Sache. Außerdem ist er H-Kennzeichen fähig vom Alter her. Und so rostig schaut er nun gar nicht aus.

    Ich hab leider schon 12 Fahrzeuge, sonst wär der doch auch noch was für mich :oops:

    BTW wenn du dir die Mühe machst, den etwas sauber zu machen, steigt schon damit der Wert. Gute Fahrzeuge erreichen schon mal bis zu 5000 Euro oder mehr.
     
  13. #13 volvonoob, 20.04.2017
    volvonoob

    volvonoob

    Dabei seit:
    04.04.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    Ich habe das Auto mal auf Inserateseiten gestellt, und es gibt tatsächlich 1-2 Leute die etwas gebrauchen können von dem Auto. Anscheinend sind vorallem die Heckklappendämpfer sehr begehrt.

    Ich habe aber nun eine Frage, jemand möchte gerne die Abschlussleiste der Heckklappe, die beiden vorderen Seitenblinker sowie Tankeinfüllstutzen mit Anbauteilen haben (alles soweit technisch i.O., nur staubig und alt). Was wäre da so gaaaaanz grob ein angemessener Preis ? ich habe da leider echt keine Ahnung.

    Ich frage deshalb, weil jemand die Hutablage gekauft hat und zwar für einen Preis den ich auch nicht erwartet hätte, darum frage ich hier nochmal nach bevor ich auf ein Angebot einsteige.
     
Thema:

azda 323, 15-20 Jahre gestanden, Teile mit Wert ?

Die Seite wird geladen...

azda 323, 15-20 Jahre gestanden, Teile mit Wert ? - Ähnliche Themen

  1. (Mazda 323 BG) mit Schlafaugen

    (Mazda 323 BG) mit Schlafaugen: Marke Mazda Modell 3er Reihe Kilometerstand 185.570 km Erstzulassung Oktober 1991 Kraftstoffart Benzin Leistung 84 PS Getriebe Manuell Fahrzeugtyp...
  2. 323 (BG) Video zum Wechsel Lenkradschloss Mazda 323 BG

    Video zum Wechsel Lenkradschloss Mazda 323 BG: Der aktuelle Stand zu meinem Mazda 323 mit Hinweisen zum Wechsel des Lenkradschloss. Das Lenkradschloss ist mit Abreißmuttern gesichert und in...
  3. 323 (BG) Oberer dicker Kühlerschlauch 323 BG C IV Bj.'89

    Oberer dicker Kühlerschlauch 323 BG C IV Bj.'89: Hallo, ich suche verzweifelt eine Bezugsquelle für den oberen dicken Kühlerschlauch vom Mazda 323 BG C IV Bj, 89, 16 V 73PS HSN/TSN 7118 und...
  4. 323 (BA) Mazda 323-F BA |1.5l/88PS|Leerlauf unrund, Spritverbauch ~10l/100km

    Mazda 323-F BA |1.5l/88PS|Leerlauf unrund, Spritverbauch ~10l/100km: Guten Tag liebe Community, ich fahre einen Mazda 323F BA mit oben genannter Motorisierung. Das Baujahr liegt mir leider nicht vor, die...
  5. Passt Bremssattel vom 323 F beim 323 BG?

    Passt Bremssattel vom 323 F beim 323 BG?: Hallo, ich habe einen alten 89er Mazda 323 C IV 1989 BG 1.3 16V 1324 ccm, 54 KW, 73 PS und benötige vorne links einen neuen (gebrauchten)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden