Autositzauflage mit Massagefunktion

Diskutiere Autositzauflage mit Massagefunktion im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Guten Morgen Ich habe eine "aussergewöhnliche :D" Frage: Hat jemand Erfahrung mit Autositzauflagen mit Massagefunktion gemacht? Ich möchte eine...

  1. #1 asterix_vt, 24.11.2017
    asterix_vt

    asterix_vt Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.09.2017
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    9
    Guten Morgen
    Ich habe eine "aussergewöhnliche :D" Frage:

    Hat jemand Erfahrung mit Autositzauflagen mit Massagefunktion gemacht? Ich möchte eine solche kaufen und weiss nicht welche empfehlenswert sind und welche nicht.

    Mich interessiert possitive wie auf negative Erfahrungen.

    Besten Dank für eure Meinungen und Tipps.
     
  2. #2 mind_explorer, 24.11.2017
    mind_explorer

    mind_explorer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.08.2014
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    58
    Auto:
    Mazda 3 Skyactiv D
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    hatte mal einen Mietwagen mit Massagesitz... im Wesentlichen wird ein Kissen auf- und abgepumpt. War ganz nett, könnte mir einen Vorteil bei längeren Strecken gut vorstellen... Leider war die Testdauer hierfür zu kurz bei mir..

    Grüße
     
    asterix_vt gefällt das.
  3. #3 Gladbacher, 24.11.2017
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.545
    Zustimmungen:
    578
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi,
    serienmäßig kann ich mir Massagesitze vorstellen, damit die sinnvoll funktionieren ist sicher konstruktiv ein erheblicher Aufwand nötig - ob dies dann wiederum eine Auflage für den Sitz leisten kann?
    Hast du da einen Link, damit man sehen kann was dir da vorschwebt?
    Irgendwie kommen mir nun gerade die berühmten Kugel-Sitzauflagen
    https://www.amazon.de/HP-Autozubehör-Holz-Kugelsitzauflage/dp/B00D17BNT6
    in den Sinn...die Dinger gibt es tatsächlich noch immer...:|
     
  4. #4 Skyhessen, 25.11.2017
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.600
    Zustimmungen:
    462
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
  5. #5 tuerlich, 25.11.2017
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    2.766
    Zustimmungen:
    372
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich fahre, wie jeden Jahr, wieder zur Essen MotorShow, dort gibt es jedesmal einen Stand welcher solche Auflagen anbietet.

    Hast Du vielleicht die Möglichkeit auch dort hin zu fahren?

    Da könntest Du ausgiebig testen und direkt zum Messepreis zuschlagen!
     
    asterix_vt gefällt das.
  6. #6 Dreamer, 25.11.2017
    Dreamer

    Dreamer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.03.2014
    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    37
    Auto:
    Mazda3 5-türer, Centerline, Skyactive G-120
    KFZ-Kennzeichen:
    Tipp von mir: regelmäßige Pausen einlegen...aussteigen, bisschen Gymnastik, paar Schritte laufen und gut ist`s.
     
    Sky-Line und Gladbacher gefällt das.
  7. #7 asterix_vt, 25.11.2017
    asterix_vt

    asterix_vt Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.09.2017
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    9
    Hallo
    Vorerst Danke für die vielen Rückmeldungen.

    Mein Problem ist, dass ich den ganzen Tag sitze und abends bei der (kurzen) Heimfahrt mir eine Rückenmassage gönnen möchte.

    Das habe ich bereits getan. Aber die meisten Auflagen sind für zu Hause konstruiert. Ich habe eine solche bei einem Bekannten gesehen. Aber diese ist leider einbisschen zu globig bzw. zu dick, wegen den darin verbauten kreiselnden Massagekugeln.

    Mich interessiert vor allem Meinungen von jemandem, der schon lange Erfahrungen (z.b. Handhabung, Wirkung, sind sie sinnvoll usw) mit solchen Sitzauflagen hat. Auch negative Erffahrungen interessieren mich
     
  8. #8 Gladbacher, 25.11.2017
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.545
    Zustimmungen:
    578
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Du sitzt im Büro am Schreibtisch? Ich auch, da gibt es immer Gelegenheit aufzustehen und ein wenig umherzulaufen oder mal einige Kniebeugen o. Ä. zu machen. Besonders im Nachtdienst tue ich das. Mein Heimweg ist auch (sehr) kurz, oft fahre ich mit dem Rad.
    Dein Problem kann ich nachvollziehen, zumal bei mir einige Gramm zuviel zu tragen sind seit einigen Monaten, es ist einfach abartig, wenn dann der Nacken verspannt ist oder es sonstwo zwickt...:(
     
  9. #9 asterix_vt, 25.11.2017
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2017
    asterix_vt

    asterix_vt Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.09.2017
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    9
    Mein Physiotherapeut und viele Besserwisser rieten mir auch, dass ich im Büro regelmässig meine Gymnastik- und Yogaübungen machen müsste.
    e :lachen: :saufen:Aber es ist einfach gesagt. Ich möchte gerne wissen, wieviele dies tun.:think: Und für 20km Arbeitsweg bräuchte ich zu Fuss mindestens 3 Stunden.

    Aber bleiben wir doch beim Thema. Sonst diskutieren wir am Schluss auch noch über den Papst und Donald Trump :grin::wink::wink:
     
  10. #10 asterix_vt, 25.11.2017
    asterix_vt

    asterix_vt Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.09.2017
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    9
    Ich würde gerne diesen Motorshow besuchen. Leider wohne ich in der Schweiz und es ist einbisschen zu weit dorthin. Aber trotzdem danke für den Tipp.
     
  11. #11 Skyhessen, 25.11.2017
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.600
    Zustimmungen:
    462
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Also schlecht ist solch eine Massagefunktion nicht. Ich hatte einen PC-Stuhl mit Armlehnen incl. integrierter Massagefunktion. Dies war zwischendurch schon wohltuend, sich zurück zu lehnen und sich den Rücken bearbeiten zu lassen.
    Es fragt sich jetzt nur, wie wirksam und wie festgebunden sind solche Sitzauflege-Teile, wenn sie an einem Fahrersitz angeschnallt sind? Ich kann mir nicht vorstellen, dass da während der Fahrt etwas vernünftiges dabei herüberkommt? Dann kauf dir lieber solch einen Bürostuhl ...?
     
  12. #12 Gladbacher, 26.11.2017
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.545
    Zustimmungen:
    578
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Haben wollen! Nächstes Jahr ziehen wir um, da kann auch ein neuer Stuhl angeschafft werden! Am Montag werde ich die Verwaltung nerven...:motz:
     
  13. #13 tuerlich, 26.11.2017
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    2.766
    Zustimmungen:
    372
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    wir haben zur Jahreswende das Büro komplett neu renoviert bekommen inkl. neuer Möbel.

    Nun haben wir elektrisch höhenverstellbare Tische mit Memoryfunktion.

    4 speicherbare Höhen, wenn es im Nacken oder der Schulter ziept einfach den Stuhl wegschieben und im Stehen weiterarbeiten, das ist absolut Gold wert!

    Da ich in der Technik arbeite bin ich aber zusätzlich noch zwischendurch in der Fertigung unterwegs, da bin ich dann auf den Beinen.
     
  14. #14 asterix_vt, 26.11.2017
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2017
    asterix_vt

    asterix_vt Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.09.2017
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    9
    Also, ich wollte eigentlich einen Massagestuhl für zu Hause kaufen. Als ich aber sah, dass es auch Sitzauflagen mit Massagefunktion fürs Auto gab, dachte ich, es wäre eine gute Sache. Leider gibt es sehr wenig Erfahrungsberichte im Internet. Deshalb habe ich hier im Forum diese Frage aufgeworfen. Evtl. gibt es hier jemand, der bereits Erfahrung gemacht hat.

    Und wir können auch darüber diskutieren, wie sinnvoll solche Sitzauflagen sind und welche Vor- und Nachteile sind haben. Ich kann mir vorstellen, dass solche Sitzauflage sehr viel Strom benötigen. Solche (zusätzliche) Stromfresser tun der Batterie und dem Benzinverbrauch nicht gut.

    Ich wünsche allen einen guten Sonntag.
     
  15. #15 Skyhessen, 26.11.2017
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.600
    Zustimmungen:
    462
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Stimmt nicht! Nehmen wir nur mal diese "vielgelobte" Matte:
    Amazon.de: Kundenfragen und -antworten
    Also einen Spannungswandler 220V auf 12V eingesetzt, bei rd. 50W ergibt dies im Auto einen Stromfluß von 6A, d.h. einen entsprechend potenten Wandler einsetzen. Und 50W Leistungsentnahme entspricht einer herkömmlichen H4-Birne.
     
    asterix_vt gefällt das.
  16. #16 Dreamer, 26.11.2017
    Dreamer

    Dreamer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.03.2014
    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    37
    Auto:
    Mazda3 5-türer, Centerline, Skyactive G-120
    KFZ-Kennzeichen:
    Was noch wichtig ist für Büromenschen, wie ich einer bin:
    Headset...das Einklemmen des Telefonhöhrers zwischen Schulter und Kinn ist Ursache für Schmerzen im ganzen Bewegungsapparat.
     
    asterix_vt gefällt das.
  17. #17 asterix_vt, 30.11.2017
    asterix_vt

    asterix_vt Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.09.2017
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    9
    Stimmt schon, aber ich muss zum Glück nicht so oft telefonieren. Es gibt verschiedene Massnahmen, die ein entspanntes Arbeiten fördern.

    So würde das auch funktionieren. Aber es gibt auch welche, die bereits fürs Auto gemacht sind. D.h. Sie besitzen bereits einen Anschluss für den Zigarettenanzünder. Ich mach mich mal schlau, wieviel Strom diese verbrauchen.
     
  18. #18 Gladbacher, 30.11.2017
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.545
    Zustimmungen:
    578
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Bei mir kommt erschwerend hinzu, dass mein rechtes Ohr nur noch als Brillenhalter taugt. Wenn bei uns bestimmte "Maßnahmen" laufen und Kollegen draußen Auskünfte benötigen, dann arbeiten wir zu zweit und du kannst auch nicht mit Lautsprecherfunktion telefonieren, weil in dem Durcheinander niemand mehr durchsehen würde. So habe ich mal 1,5 Stunden den Hörer mit der linken Hand ans Ohr gehalten und mit rechts die Daten in die Tastatur getippt - den linken Arm und den Nacken konnte ich wegschmeißen...
    Zum Glück kommt es so extrem äußerst selten vor, in vier Jahren bisher einmal...hier wäre ein Headset sicher hilfreich...;)
     
Thema: Autositzauflage mit Massagefunktion
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. physiotherapeutische autositzauflagen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden