Automatischen Licht als Tagfahrlich brauchen

Diskutiere Automatischen Licht als Tagfahrlich brauchen im Mazda CX-7 Forum im Bereich Mazda CX-30, CX-3, CX-5, CX-7 und CX-9; Ich habe mich jetzt durch das ganze Forum gelesen aber immer noch keine richtige antwort darauf gefunden ob es bei meinem Mazda CX-7 2008 in der...

  1. #1 Shaakhar, 18.09.2019
    Shaakhar

    Shaakhar Neuling

    Dabei seit:
    16.09.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    4
    Ich habe mich jetzt durch das ganze Forum gelesen aber immer noch keine richtige antwort darauf gefunden ob es bei meinem Mazda CX-7 2008 in der Steuerung möglich ist das Automatische Licht umzuschalten das es bei Start des Autos das Licht einschaltet und beim Ausstellen des Autos ausschaltet? Wenn möglich kann mir jemand sagen in welchem Menü man suchen muss für die Einstellung?

    Vielen Dank für Eure Hilfe
    Gruss Shaaky
     
  2. #2 Gladbacher, 18.09.2019
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.793
    Zustimmungen:
    777
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Du meinst die Lichtautomatik? Diese kannst du einschalten, dann geht dein Fahrlicht (Abblendlicht) bei bestimmten Lichtverhältnissen/Dämmerung/Dunkelheit an. Dafür ist eine Lichtautomatik da, jedenfalls kenne ich das so. Du kannst höchstens im Menü die Empfindlichkeit etwas ändern, wenn das beim CX-7 so vorgesehen ist.
    Willst du am Tage generell mit Abblendlicht fahren, dann wirst du es manuell einschalten müssen. Bei meinem Mazda 3 BL hatte ich ein LED-Tagfahrlicht nachgerüstet, das sieht m. M. gut aus und hat eben auch einen Sinn von wegen "Sehen und gesehen werden".
     
  3. #3 Skyhessen, 18.09.2019
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    4.094
    Zustimmungen:
    709
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    @Shaakhar
    Wenn Du dieses gerne so wünschst, dass dein Fahrlicht autom. mit Motorstart/-abstellen schaltet, sollte dies aber beim Freundlichen möglich sein, die Funktion dauerhaft so zu programmieren - nennt sich "Skandinavien-Schaltung"
     
  4. #4 Draußen nur Kännchen, 19.09.2019
    Draußen nur Kännchen

    Draußen nur Kännchen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.06.2013
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    54
    Progammieren funzt leider nicht.
    Entweder wird ein neues ( anderes ) Lichtmodul benötigt, oder das bestehende Lichtmodul ( in der Regel im hinteren Bereich des Handschuhfachs zu finden ) muss hier und da "gelötet" ( Brücke ) werden.

    Gruß
    Das Kännchen
     
    Skyhessen gefällt das.
  5. #5 Gladbacher, 19.09.2019
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.793
    Zustimmungen:
    777
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    :wall:
    Genau, die skandinavische Lösung hatte ich völlig verdrängt, dabei wird, wie @Draußen nur Kännchen schon schreibt, ein neues Modul verbaut. Hatte der fMH damals bei mir getan und ich habe es rückgängig machen lassen weil ich ein TFL wollte.
     
  6. #6 Shaakhar, 19.09.2019
    Shaakhar

    Shaakhar Neuling

    Dabei seit:
    16.09.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    4
    Vielen dank für Eure vielen antworten. Da mir eine Tagfahrlich nachrüstung zu Teuer ist um 600Fr. rum und ich Technisch nicht so begabt bin werde ich wohl das Modul wechseln lassen, Kosten da etwa 200Fr.

    Besten Dank
     
    3bkDriver und Gladbacher gefällt das.
  7. #7 3bkDriver, 19.09.2019
    3bkDriver

    3bkDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    276
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5 sport
    Zweitwagen:
    Ford Fiesta ST MK6
    Hast du ein Importfahrzeug? Bei unserem GH geht das Licht immer an mit Motorstart... schon sehr hilfreich - einmal vergessen kostet das 100.- CHF, auch bei strahlend Sonnenschein :wall:
     
  8. #8 Draußen nur Kännchen, 19.09.2019
    Draußen nur Kännchen

    Draußen nur Kännchen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.06.2013
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    54
    @3bkDriver

    Das Lichtmodul der sog. Skandinavien-Schaltung ( Immer-mit-Abblendlicht-unterwegs-sein-Funktion ) wurde ,
    u.a. im GH und CX-7, nur in einem bestimmten Produktionszeitraum verwendet / verbaut.
    Ich fand die Skandinavien-Schaltung in meinem GH sehr praktisch, denn im Vergleich zu "normalen" nachgerüsteten TFL's leuchteten auch die Heckleuchten.
    Das erhöhte den von @Gladbacher genannten Sehen und gesehen werden Faktor.

    Gruß
    Das Kännchen
     
    Gladbacher und 3bkDriver gefällt das.
  9. #9 Shaakhar, 19.09.2019
    Shaakhar

    Shaakhar Neuling

    Dabei seit:
    16.09.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    4
    Ja US Import aber leider geht das Licht nur Manuell an und ich hatte bis anhin einen BMW bei dem ich das in der Steuerung Umprogramieren konnte dass das Automatische Licht als Tagfahrlich brauch bar war. Natürlich gingen dann alle Lichter an was auch vollkommen ok war.
     
    3bkDriver gefällt das.
  10. #10 3bkDriver, 19.09.2019
    3bkDriver

    3bkDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    276
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5 sport
    Zweitwagen:
    Ford Fiesta ST MK6
    @Draußen nur Kännchen

    Da hast du schon recht... natürlich vorallem das gesehen werden. Bei uns ist das wie gesagt seit vielen Jahren obligatorisch, also Tag und Nacht und egal bei welchem Wetter muss mit Licht gefahren werden. Also Dauerlicht. TFLs werden auch akzeptiert, aber wenn du keines hast, dann Abblendlicht.
    Ich beobachte aber bei mir selbst, wie sich "Mensch" an sowas gewöhnt... erschrecke mich jedes Mal wenn ich in Deutschland unterwegs bin und mir einer ohne Licht entgegenkommt :cheesy:

    Edit: Ach ja und danke für den Hinweis bezüglich Modelle etc... ich dachte, dass die Autos vielleicht wegen der Gesetzgebung direkt mit diesem Modul in die CH ausgeliefert wurden. Weil auch beim BK war es so bei Stellung auf Automatisch sowie auch beim BMW davor.
     
  11. #11 Shaakhar, 19.09.2019
    Shaakhar

    Shaakhar Neuling

    Dabei seit:
    16.09.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    4
    Ich finde zwar Tagfahrlich sehr schön an einem Auto, vorallem bei den Modernen wo es teilweise sehr kunstvoll in die Vorderlichter eingebaut ist. Aber ja das Sehen und Gesehen werden ist aus der heutigen Strassen sicht einfach besser und daher werde ich das Modul was auch sehr viel günstiger ist einbauen lassen.
     
    3bkDriver gefällt das.
  12. #12 Nadinka, 19.09.2019
    Nadinka

    Nadinka Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.06.2019
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    101
    Auto:
    CX-9 3.7 V6 Sport 204kW 2011
    Zweitwagen:
    2 1.5 MZR Sport 76kW 2008
    Ich finds nervig, dass das so unterschiedlich ist.
    Bei 9er ist die "Auto" Stellung beim Licht z.b. permanentes Licht, welches mit Motor an und aus geht. Beim 2er hingegen ist das nur so ein "Licht ins Dunkel" Licht, beim Probefahren waren wir etwas perplex über die Lichthupen ^^.
     
  13. #13 3bkDriver, 19.09.2019
    3bkDriver

    3bkDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    276
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5 sport
    Zweitwagen:
    Ford Fiesta ST MK6
    Wie meinst du das, beim 2er? Müsste ja entweder Tagfahrlicht sein oder aber Abblendlicht... kann mir nicht vorstellen, dass bei Stellung auf "Auto" nur das Standlicht angeht?
     
  14. #14 Nadinka, 19.09.2019
    Nadinka

    Nadinka Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.06.2019
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    101
    Auto:
    CX-9 3.7 V6 Sport 204kW 2011
    Zweitwagen:
    2 1.5 MZR Sport 76kW 2008
    Ah ich meinte das Licht, das angeht, wenn du im Tunnel bist, dann aber wieder aus, oder eben wenns dunkel wird.
     
  15. #15 Gladbacher, 19.09.2019
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.793
    Zustimmungen:
    777
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Da hast du natürlich recht! :cheesy:

    Das Licht, welches angeht wenn es dunkel wird und man die Automatik aktiviert hat, nennt sich Abblendlicht! :wink:
     
  16. #16 Nadinka, 19.09.2019
    Nadinka

    Nadinka Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.06.2019
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    101
    Auto:
    CX-9 3.7 V6 Sport 204kW 2011
    Zweitwagen:
    2 1.5 MZR Sport 76kW 2008
    Danke, ich kenne das nur wenn mans selbst ein und ausstellt mit diesem Titel, muss aber ehrlich sagen, dass ich die Bedienungsanleitung vom 2er nicht gelesen habe :wink:.
     
  17. #17 Shaakhar, 02.10.2019
    Shaakhar

    Shaakhar Neuling

    Dabei seit:
    16.09.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Leute

    Habe neue Info vom einem lieben Freund bekommen, wenn man das Automatik schaltung für dauerlicht brauchen will muss man nur den Sensor (glaube im Rückspiegel) abdecken das er nur dunkel sieht und schon leuchtet das Licht auch am Tag. Und wird bei Start des Fahrzeugs eingeschaltet und bei Ausschalten auch das licht aus. Genau das habe ich gesucht. Ohne Teure Tagfahrlicher einbauen etc.

    Vielleicht kann mir noch eine Sagen wo genau der Sensor sitzt, wirklich im Rückspiegel im Auto drin oder in einem der aussen Spiegel?

    Danke und Gruss
    Shaaky
     
  18. #18 tuerlich, 02.10.2019
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    460
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Im Normalfall hinter der Frontscheibe hinter der Verkleidung am Rückspiegel!

    Du müsstest also ein Aufkleber auf die Windschutzscheibe im Feld des Scheibenwischers kleben!

    Wird nicht halten und nicht gut aussehen!
     
  19. #19 Shaakhar, 02.10.2019
    Shaakhar

    Shaakhar Neuling

    Dabei seit:
    16.09.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    4
    Laut dem freundlichen wird der Sensor ausgebaut, zugepflastert und wieder eingebaut. Zeitaufwand 15min. und man sieht nacher nix davon.
    Zumindest beim CX-7 soll das so gehen.
     
Thema:

Automatischen Licht als Tagfahrlich brauchen

Die Seite wird geladen...

Automatischen Licht als Tagfahrlich brauchen - Ähnliche Themen

  1. Mazda2 (DJ) Automatisch abblendender Innenspiegel

    Automatisch abblendender Innenspiegel: Für den 2er gibt es ja den automatisch abblendenden Innenspiegel zum nachrüsten. Hat den schon mal selbst jemand eingebaut? Hat jemand evtl. eine...
  2. Mazda 3 (BP) Matrix LED Licht

    Matrix LED Licht: Hallo, ich fahre einen BM G165 mit Xenon. Heute war mein BM zur Inspektion und ich hatte als Werkstattersatzfahrzeug den aktuellen 3er BP mit...
  3. Anfänger brauche ich Hilfe!

    Anfänger brauche ich Hilfe!: Guten Tag. Brauchen Sie Rat - Ich möchte einen Mazda 3 BL (Fließheck) kaufen. Sagen Sie mir, welche Version mit welchem Motor besser zu nehmen ist...
  4. Brauche mal eure Hilfe

    Brauche mal eure Hilfe: [ATTACH] Hallo. Ich habe seit kurzem einen Mazda 3 von 2016. Heute ist mir aufgefallen das ich eine Kunststoffblende in der vorderen Stossstange...
  5. Mazda2 (DJ) Automatische Türverriegelung

    Automatische Türverriegelung: Hallo zusammen, hat der neu Mazda zwei wie in der Betriebsanleitung beschrieben, die Funktion, dass die Türen beim Losfahren verriegelt werden....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden