Automatische Zentralvereigelung ab 20 km/h möglich oder wie?

Diskutiere Automatische Zentralvereigelung ab 20 km/h möglich oder wie? im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; In der deutschen BDA steht nichts von einer automatischen Zentralverriegelungsoption ab 20 km/h. In der US Verison steht aber unter Kapitel 3-15...

  1. #1 Team GJ, 06.08.2013
    Team GJ

    Team GJ Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 (GJ) 2.5l Skyactiv-G 192PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda2 (DJ) SKYACTIV-G 90PS AT Sportsline
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    In der deutschen BDA steht nichts von einer automatischen Zentralverriegelungsoption ab 20 km/h. In der US Verison steht aber unter Kapitel 3-15 bzw 3-16 je nach Manual Version, dass es sowas gibt und zwar gleich 5 verschiedene Programmiermöglichkeiten.

    Hier ein Auszug:

    Function number

    1
    The auto door-lock function is disabled.
    2
    All the doors and the trunk lid lock automatically when the vehicle speed is about 20 km/h (12 mph) or more.
    3
    All the doors and the trunk lid lock automatically when the vehicle speed is about 20 km/h (12 mph) or more. All the doors unlock when the ignition is switched from ON to Off.
    4
    (Automatic transaxle vehicles only)
    When the ignition is switched ON and the shift lever is shifted from park (P) to any other gear position, all the doors and the trunk lid lock automatically.
    5
    (Automatic transaxle vehicles only)
    When the ignition is switched ON and the shift lever is shifted from park (P) to any other gear position, all the doors and the trunk lid lock automatically.
    When the shift lever is shifted to park (P) while the ignition is switched ON, all the doors unlock automatically.


    Ist bekannt ob die Steuergeräte in USA und D unterschiedlich sind? Sind diese "austauschbar" ? Ich könnte mir vorstellen , dass die Funktion schon vorhanden ist, aber irgendwie freigegeben werden muss. Rückmeldungen wären toll ;)
     
  2. uwe114

    uwe114 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    09.06.2013
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda GJ 2.2D Sportstourer Sportsline
    Also das würde mich auch sehr interessieren...ob das freizuschalten geht?
     
  3. #3 Pedder59, 07.08.2013
    Pedder59

    Pedder59 Stammgast

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NC 2.0
    Zweitwagen:
    Suzuki VS800
    Und wo zu der Mumpiz?

    Im Notfall kann ein Helfer nicht schnell genug zugreifen.
     
  4. BatLB

    BatLB Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.05.2013
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab die Erfahrung gemacht, dass viele Fahrer gerne mal aufmucken im Verkehr und da isses doch besser, wenn der wütende Fahrer vor oder hinter einem nicht meine Autotür öffnen kann um mir eine reinzuhauen. Ob ich aus einem brennenden Wrack gerettet werden kann oder nicht spielt dann ja auch keine Rolle mehr.

    Finde das auch eher schwachsinnig, auch wenn ichs bei einigen Fahrzeugmodellen bereits kennenlernen musste.
     
  5. #5 driver626, 07.08.2013
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    153
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich denke, dass in den US-Versionen ein anderes BCM verbaut ist in dem es diese Option gibt.
    Ein Sicherheitsrisiko ist es auf keinen Fall:
    Wenn die Funktion im BCM integriert sein sollte, dann entriegeln die Türen sobald von den Crash-Sensoren ein Aufprall erkannt wird.

    In Zeiten, wo die Diebe immer dreister werden und an roten Ampeln die Beifahrertür aufreissen und (z.B.) die Tasche vom Beifahrersitz klauen finde ich die automatische Verriegelung schon sinnvoll.
     
  6. mlong

    mlong Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.02.2013
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GJ 2.2l Diesel 175 PS EZ 07/13
    KFZ-Kennzeichen:
    eine automatische Verriegelung ist beim europäischen GJ nicht vorgesehen. Allerdings kann man Fahrzeug bequem selbst verriegeln. Wenn man den entsprechenden Hebel an der Fahrertür betätigt, verschließen alle Türen. Beim Kombi ist zugleich ein Öffnen der Kofferraumklappe nicht möglich, so lange beim Automatik nicht "P" gewählt ist und die Handbremse nicht anzezogen ist. Von daher fehlt mir das Feature "automatisches Verschließen" nicht wirklich.
     
  7. BatLB

    BatLB Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.05.2013
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Wenn der Crash Sensor denn auch funktioniert. Ansonsten bist du jämmerlich im Wrack eingesperrt. Ist doch oft schwer genug klemmende Türen zu öffnen, wenn das Fahrzeug dann auch noch verriegelt ist ...

    ... und wie gesagt wurde, wenn man es wünscht, kann man die Türen simpel selbst verriegeln.
     
  8. #8 Team GJ, 07.08.2013
    Team GJ

    Team GJ Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 (GJ) 2.5l Skyactiv-G 192PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda2 (DJ) SKYACTIV-G 90PS AT Sportsline
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @driver626.
    Danke für Deine sachliche Antwort. Du hast genau die Punkte angesprochen welche hinter meiner Frage stecken.
    In der US Anleitung steht auch drin, dass die Crash Sensoren die Türen bei einem Unfall entriegeln würden.
    In Frankreich wurde uns an der Ampel schon mal die Beifahrer Tür aufgerissen aber meine Frau hat den Einbrecher mit dem Knirps "Schirm" in die Flucht geschlagen. Also für die Besserwisser hier: das ist kein Mumpitz.

    @ mlong, ja das ist sicher eine Möglichkeit wenn die Verriegelung im Falle eines Aufpralles öffnen würde, was ich aber nicht weis.
     
  9. BatLB

    BatLB Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.05.2013
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Mein Beileid das dir sowas passiert ist, wie hoch stehen aber die Chancen einen Unfall zu haben und wie hoch die Chancen, an einer Kreuzung überfallen zu werden? Hmm ....
     
  10. #10 Team GJ, 07.08.2013
    Team GJ

    Team GJ Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 (GJ) 2.5l Skyactiv-G 192PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda2 (DJ) SKYACTIV-G 90PS AT Sportsline
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Naja, in 30 Jahren hatten wir bisher:
    Überfall 1 Mal, Unfall mit eingeklemmter Tür 0.
    Außerdem würde ich die Türen nur verriegeln wenn es mit Crashsensoren verbunden wäre.
    Aber lassen wir das. Wer es nicht braucht, auch gut!
     
  11. BatLB

    BatLB Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.05.2013
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin allgemein immer FÜR mehr Funktionen. Was man einbauen kann, sollte man einbauen. Gefährlich wirds nur, wenn dann sowas automatisch eingeschalten ist.

    Also ich bin ja doch noch etwas jünger, aber in 7 Jahren war bei mir weder ne Tür eingeklemmt noch wurde ich überfallen, schwierig also daraus nen Schluss zu ziehen. Denke aber ne gestohlene Handtasche ist nicht so schlimm wie eine klemmende Tür bei nem schweren Unfall - Wobei "klemmen" in dem Fall ja sowieso Quatsch ist. Problem ist nur, auf Sensoren würd ich mich nie verlassen.
     
  12. <Eini>

    <Eini> Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GJ 2.2D Kombi Sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
    das sind die selben sensoren die die airbags, gurtstraffer etc seit über 30 jahren zuverlässig auslösen... diese sind somit zuverlässiger als deine waghalsige prognose nicht überfallen zu werden :)
     
  13. #13 driver626, 08.08.2013
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    153
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Dann gehörst du bestimmt zu denen die nur Sonntags morgens und dann auch nur mit 80km/h auf der AB fahren?
    Denn deine (unzuverlässigen) Crash-Sensoren regeln auch die Airbags, Gurtstraffer etc.
    Und die anderen Sensoren sind für das ABS, ESP und viele andere Dinge zuständig auf die du bestimmt gerne verzichtest.
    Das ist doch Quatsch!
    Die funktionssichersten Sensoren sind die Crash-Sensoren, darauf ist Verlaß.
    Oder hast du schon etwas von einem Prozess gegen einen Autobauer gehört weil beim Crash die Sicherheitstechnik nicht funktionierte? Ich nicht.
    Das würde direkt einen Mega-Rückruf nach sich ziehen, der durch alle Medien geht.

    Seid alle froh, wenn euch noch nie was passiert ist. Im Frankfurter Raum ist soch eine Verriegelung sicher kein Mumpitz.
    Dazu bewege ich mein Auto auch ausserhalb bundesdeutscher Straßen (Italien, Frankreich Spanien, Portugal).
    Von meinen Erlebnissen dort (vor allem in den Groß- bzw. Hauptstädten) möchte ich hier erst gar nicht anfangen.
     
  14. #14 charminSDL, 14.08.2013
    charminSDL

    charminSDL Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.03.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 kombi GY, 2,0 liter Diesel, BJ 2003
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    mal zu euren Bedenken wegen Rettungsmaßnahmen.

    Wir,die Retter vom Rettungsdienst und Feuerwehr haben alle ein Messer in der Tasche mit einen Nothammer oder ein Nothammer auf unseren Fahrzeugen.

    Ich denke mal wenn einer vorbei kommt und sieht das die Türen zu sind,wird er aus Reflex irgendetwas hartes nehmen und die scheibe einschlagen :)
    Wenn wirklich ein Schwerer Unfall passiert, sind zu 90 % die Türen die ersten teile die sich eh nicht mehr öffnen lassen,
    und wenn dort einer getönte scheiben, ist es sogar Vorteil haft, weil denn muss die Feuerwehr nicht erst die scheibe mit Paketklebeband abkleben damit die Splitter nicht so weit durch auto fallen.

    Ich mache auch wenn ich losfahre immer die Türen zu, man weis heutzutage nie was für Leute unterwegs sind.

    Lg
     
Thema: Automatische Zentralvereigelung ab 20 km/h möglich oder wie?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 gj automatische türverriegelung

    ,
  2. automatische türverriegelung mazda 6 gj

    ,
  3. mazda 6 tür öffnen einbruch

    ,
  4. mazda 3 automatische türverriegelung während der fahrt,
  5. mazda6 2013 Tür automatisch Verriegelung mein fahren,
  6. mazda 6 2016 verriegelung,
  7. mazda 6 gj autoverriegelung,
  8. Mazda 6 gj Tür verriegelung,
  9. automatische verriegelung mazda 6 gj,
  10. mazda 6 2016 automatische türverriegelung,
  11. automatische türverriegelung mazda gj ,
  12. automatische türverriegelung sinnvoll,
  13. automatisches verriegeln mazda 6 gj,
  14. türverriegelung mazda 6 gj umprogrammieren,
  15. automatische verriegelung mazda 6,
  16. http:www.mazda-forum.infomazda6-und-mazda6-mps58667-automatische-zentralvereigelung-ab-20-km-h-moeglich-oder-wie.html,
  17. mazda 6 elektrische türverriegelung,
  18. Mazda 6 sport kombi automatische Tür Verriegelung ,
  19. mazda 6 gj sicherheutverrieglung,
  20. automatisches door lock mazda 6
Die Seite wird geladen...

Automatische Zentralvereigelung ab 20 km/h möglich oder wie? - Ähnliche Themen

  1. Sammlung MAZDA Prospekte & Preislisten ab 2006

    Sammlung MAZDA Prospekte & Preislisten ab 2006: Alle Prospekte, Preislisten und Zubehörlisten seit 2006 bis aktuell Mazda Deutschland Kataloge für MAZDA Modelle und Sondermodelle, LM Felgen...
  2. Mazda6 (GG/GY) Mazda 6 Motor säuft ab beim auskuppeln

    Mazda 6 Motor säuft ab beim auskuppeln: Hallo Liebe Gemeinde, erstmal an freundliches Hallo an Alle hier im Forum. Ich bin neu hier und freue mich schon auf nette Diskussionen und...
  3. Mazda 3 (BP) Automatik Mazda 3

    Automatik Mazda 3: Hallo zusammen, von vorne herein: Ich weiß, zu dem Thema gibt es schon Beiträge, aber nachdem die auch schon ein paar Jahre alt sind, wollte ich...
  4. Befestigungssatz für Hardtop Mazda Mx5 NC1 ab Bj 2006 wer kann mir weiterhelfen?

    Befestigungssatz für Hardtop Mazda Mx5 NC1 ab Bj 2006 wer kann mir weiterhelfen?: Hallo Suche Befestigungssatz für Hardtop Mazda Mx5 NC1 Bj.2006 Wer kann mir weiterhelfen. MfG
  5. Mazda3 (BM) Starkes Wummern beim starken Bremsen ab ca. 160km/h

    Starkes Wummern beim starken Bremsen ab ca. 160km/h: Hallo 3er Gemeinde, habe mal wieder Probleme mit meinem BM 2.2D Wenn ich auf der Autobahn bei hohen Geschwindigkeiten kräftig in die Eisen gehe,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden