Mazda5 (CR) Automatische Leuchtweitenregulierung ohne Funktion - kein TÜV

Diskutiere Automatische Leuchtweitenregulierung ohne Funktion - kein TÜV im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, habe heute meinen Mazda5 EZ30.01.2008 zum TüV vorgestellt. Keine Plakette bekommen weil keine Selbstjustierung der Xenonscheinwerfer bei...

  1. #1 Jesse_Blue, 01.02.2013
    Jesse_Blue

    Jesse_Blue Neuling

    Dabei seit:
    01.02.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe heute meinen Mazda5 EZ30.01.2008 zum TüV vorgestellt. Keine Plakette bekommen weil keine Selbstjustierung der Xenonscheinwerfer bei einschalten stattfindet, daraus wird auf Defekt der Leuchtweitenregelung geschlossen. Der ortsansässige Mazda-Händler möchte neue Sensoren verbauen für 606,- EUR + MwSt + Lohn. = Geht gar nicht... kann und möchte ich im Moment nicht ausgeben...

    Beim ersten Googeln lese ich vereinzelt, dass der Mazda5 diesen Test nicht umbedingt bei jedem Start durchführt... Ist das wahr? Will man mich hier abzocken??

    Ich muss aber ehrlich gestehen, dass mir bei der Fahrt nie richtig aufgefallen ist, ob sich da etwas ändert... Kontrollleuchte hat aber nie dauerhaft geleuchet.

    Wie seht ihr das?? Unwissender TüV Mensch und gieriger Mazda Händler oder wirklich defekt?

    Danke
    Jesse Blue
     
  2. #2 M3RedGT, 01.02.2013
    M3RedGT

    M3RedGT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
    Unwissender TÜV Mensch... im Grunde genommen ist dieser Selbsttest nur was fürs Auge..

    Test es selbst .. nimm dir jemanden zur Hilfe her der die SW beobachtet.. schalte Zündung und SW ein und setz dich dann oder stell irgendwas richtig schweres in den Kofferraum.. nach einigen wenigen Sekunden müsste sich wenn die Regulierung funzt die Scheinwerfer nachstellen.. ist das der Fall fahr zur Nachprüfung und verlange die selbe Vorgehensweise weil er eben NICHT immer dieses rauf und runter beim Starten macht.

    Mein 3er tuts bei jedem Zündung einschalten.. der BK/FL aber nicht mehr.

    Willkommen im Forum :)
     
  3. #3 Jesse_Blue, 01.02.2013
    Jesse_Blue

    Jesse_Blue Neuling

    Dabei seit:
    01.02.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank...
    Selbsttest zeigt keine sichtbare Bewegung der SW. Wie lange müsste es in etwa dauern, bis sich etwas bewegt? Kann der Sensor überhaupt defekt sein, ohne dass die Kontrollleuchte leuchtet?

    Danke
    Jesse_Blue
     
  4. #4 M3RedGT, 01.02.2013
    M3RedGT

    M3RedGT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
    Möglich ist grundsätzlich schon mal alles.

    Kann ich dir leider nicht sagen da ich das selbst bis jetzt noch nicht getestet habe.. aber da ich letztens 3 Personen auf der Rückbank und 4 Koffer im Kofferraum hatte und mich trotzdem keiner angeblinkt hat denke ich mal dass meine tadellos funzen.

    Vlt. war die Last hinten drinn einfach nicht schwer genug als dass er regeln hätte müssen.
    Versuchs vlt. nochmal mit 2 oder besser 3 Personen die hinten auf der Kofferraumkante sitzen.. evtl. dass du das Auto sogar startest.

    Denn es is doch eher unwahrscheinlich dass beide Seiten ausfallen ohne eine Fehlermeldung zu produzieren.
     
  5. #5 Jesse_Blue, 01.02.2013
    Jesse_Blue

    Jesse_Blue Neuling

    Dabei seit:
    01.02.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich frage mich nun wie ich den TÜV Menschen überzeugen soll, dass er falsch liegt in seiner Annahme die SW müssten "flackern" wenn sie eingeschaltet werden. Mittlerweile habe ich in diversen Beiträgen gelesen, dass es beim M5 wohl nicht der Fall ist, was deine Aussage untermauert. Also kann ich es nur durch einen Selbsttest beweisen? Wie es aussieht wird der fMH hier auch nicht helfen... er hätte mich ja schon mal "aufklären" können anstatt mir einen 800 EUR Kostenvoranschlag vorzulegen... bin echt geladen heute abend.
    Aber naja erstmal muss ich herausfinden ob es funktioniert...

    Bin über jede weitere Hinweise hier dankbar.

    Gruß
    Jesse_Blue
     
  6. #6 M3RedGT, 01.02.2013
    M3RedGT

    M3RedGT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
    Und aus genau solchen Gründen bin ich echt sch*** froh dass das HU/AU System hier in Ö anders läuft.....
     
  7. bino71

    bino71 Guest

    Zuerst solltest mal von Mazda überprüfen lassen, ob Deine LWR überhaupt funktioniert.
    Laut Deinen Test geht scheinbar Deine LWR nicht.
    Es gab ja schon Einige, bei denen der LWR "Sensor" defekt war.
    Erst dann kann man mit dem TÜV Menschen reden.
     
  8. #8 guest_jo, 02.02.2013
    guest_jo

    guest_jo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 3 2.0 MZR-CD Active+ ;BK 2008
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 Kizoku G90 6/2018
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich habe es selber getestet. Vor die Wand stellen Scheinwerfer und Zündung an, Motor aus, hinten mit der Hand im offenen Kofferraum das Heck runterdrücken so daß es einfedert.

    Man sieht dann in sekundenschnelle an der Wand daß der Lichtkegel runterregelt und man hört auch den Stellmotor. Wenn das nicht tut isses wohl defekt.
     
  9. #9 M3RedGT, 02.02.2013
    M3RedGT

    M3RedGT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
    Hab das bei meinem jetzt mal ausprobiert:

    Die Regler stellen UNVERZÜGLICH auch bei geringer Belastung nach.. es reicht wenn ich mich bisschen kräftiger auf der Kofferraumkante abstütze und der Kegel an der 15m entfernten Wand um vlt. 5-10cm nach oben geht.
     
  10. #10 Jesse_Blue, 02.02.2013
    Jesse_Blue

    Jesse_Blue Neuling

    Dabei seit:
    01.02.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo...
    haben es heute nochmal probiert. Wenn ich mich alleine in den Kofferraum setze regelt nichts nach. Aber mit 2 Mann im Kofferraum wird nachgeregelt. Also funktioniert zumindest die LWR. Puhhh erstmal Erleichterung... Aber zu unempfindlich??
    Was mir jetzt noch Sorgen macht ist, dass der TÜV Herr das ja nicht probiert hat, sondern sein "Fachwissen" darauf beruht, dass er meint der SW müsste sichtlich rauf und runter fahren... Sein Wortlaut "Automatische LWR links/ rechts Selbstjustierung Scheinwerferstellmotoren mangelhaft" und "LWR links/ rechts ohne Funktion". Ok beim zweiten Punkt können wir ja jetzt testen... aber Punkt 1, da müsste er ja zugestehen, dass sein Fachwissen fehlerhaft ist... Ich bin gespannt auf das Gespräch. Ich werde berichten.

    Gruß
    Jesse_Blue
     
  11. Lilik

    Lilik Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 5 (CW) Sports-Line 2.0 MZR DISI,110KW(150PS)
    Zweitwagen:
    Hyundai i20 Style,1.4 100 PS, EZ 12/2015
    Hi,
    wie geht bei dir der Kegel nach oben??? Er sollte eigentlich nach unten gehen um den Gegenverkehr nicht zu blenden.

    Gruß
    Lilik
     
  12. #12 Jesse_Blue, 03.02.2013
    Jesse_Blue

    Jesse_Blue Neuling

    Dabei seit:
    01.02.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Na ich denke mal er meint den Lichtschein an der Wand. Wenn er hinten das Fahrzeug belastet wandert es ja erstmal hoch um ca. 5 - 10 cm wie er meint bevor die LWR dann wieder runter auf die ursprüngliche Höhe regelt.

    MfG
    Jesse_Blue
     
  13. #13 M3RedGT, 03.02.2013
    M3RedGT

    M3RedGT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
    Genau so hab ich das gemeint!
     
  14. #14 Jesse_Blue, 08.02.2013
    Jesse_Blue

    Jesse_Blue Neuling

    Dabei seit:
    01.02.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    so sieht es aus:
    Wagen gestern beim TÜV wieder vorgestellt. Prüfer zunächst nicht einsichtig, alle Xenon würden sich beim Starten justieren, was anderes wäre ihm bisher noch nicht untergekommen und er mache es ja jeden Tag. Ok dachte ich es scheint nicht viele Mazda5 zu geben in unserer Region, ich verlange den Kofferraumtest. Und siehe da, die LWR funktioniert. Ok er stimmt zu, dass zumindest die LWR bei Belastung der Hinterachse funktioniert, ich solle aber von Mazda eine Bestätigung einholen, dass eine Selbstjustierung der Schweinwerfer nicht stattfindet. Hallo!!?? Als ich ihn freundlich darauf hinweise, dass es nicht meine Aufgabe wäre ihm technise ERklärungen zu besorgen, nur weil er nicht richtig informiert ist wird das Gespräch etwas kühler. Ich verlange, dass er bei Mazda anruft, er lehnt ab, es würden weitere Kunden warten, er müsse weiter machen.... Mir platzt der Arsch, ich verlange seinen Vorgesetzten... der ist rein zufällig nicht da. Ich schnappe mir meinen alten Bericht verlasse den Laden und drohe mit Beschwerde beim TÜV Nord!! Auf dem Rückweg nach Hause halte ich bei AutoPlus an, schildere die Situation und Frage ob es möglich wäre die Nachprüfung dort zu machen... wenn es nicht klappt sind die 12,- halt weg denke ich mir. Ich treffe auf einen netten Mechaniker, der mir sagt er hätte einen recht guten Draht zu dem TÜV Prüfer, der dort kommt. Er überzeugt sich von der Funktion der LWR und bittet mich morgen (also heute) vorbei zu kommen er würde ihm das Fahrzeug vorstellen. Nach 5 Min. war die TÜV Plakette erteilt, ich hinterlasse ein großzügiges Trinkgeld und bedanke mich.

    Krass, boah war ich geladen gestern Abend!! Eines ist sicher: Sowohl der ortsansässige TÜV als auch der Mazda Händler werden nicht einen Cent mehr aus meinem Portemonnaie sehen!!

    Frage: Darf es sowas geben?? Eigentlich müsste ich mich beim TÜV beschweren, der AutoPlus Mechaniker bittet es aber sein zu lassen, nicht dass derjenige der nachgeprüft hat noch einen auf den Sack bekommt, zu dem er ja einen Guten Draht hätte. OK ich werde es wohl belassen.

    So Leute lasst euch nicht verarschen! Die TÜV Prüfer sind nicht Götter! Ich wünschte ich hätte mich vorher besser mit der LWR ausgekannt.

    MfG
    Jesse_Blue
     
  15. #15 M3RedGT, 08.02.2013
    M3RedGT

    M3RedGT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
    ...ich wär an Ort und Stelle explodiert....
     
Thema: Automatische Leuchtweitenregulierung ohne Funktion - kein TÜV
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 5 xenon leuchtweitenregulierung

    ,
  2. automatische lwr Mazda 3 blendet gegenverkehr

    ,
  3. leuchtweitenregelung mazda 5 hinten

Die Seite wird geladen...

Automatische Leuchtweitenregulierung ohne Funktion - kein TÜV - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GH) Start-Stop Automatik

    Start-Stop Automatik: Hallo, mal 'ne vielleicht blöde Frage - wie lange sollte die Start-Stop Automatik durchschnittlich laufen (sprich: den Motor aus lassen), damit:...
  2. Mazda3 (BL) Baujahr 2011 TÜV-Statistik von Grün auf Orange in zwei Jahren?

    Baujahr 2011 TÜV-Statistik von Grün auf Orange in zwei Jahren?: Hi zusammen, ich erwäge einen Mazda3 (185PS Diesel / Baujahr 2011) zu kaufen. Was mich ein wenig verunsichert, ist die sich scheinbar stark...
  3. Automatischen Licht als Tagfahrlich brauchen

    Automatischen Licht als Tagfahrlich brauchen: Ich habe mich jetzt durch das ganze Forum gelesen aber immer noch keine richtige antwort darauf gefunden ob es bei meinem Mazda CX-7 2008 in der...
  4. [Mazda MX-5 NB] Scheinwerfer rechts, inkl. Leuchtweitenregulierung

    [Mazda MX-5 NB] Scheinwerfer rechts, inkl. Leuchtweitenregulierung: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] -------------------------------------- Preis: 90€ VB Typ: Scheinwerfer, rechts Marke: Mazda Modell: MX-5 NB (vor FL)...
  5. [Mazda MX-5 NB] Scheinwerfer rechts, inkl. Leuchtweitenregulierung

    [Mazda MX-5 NB] Scheinwerfer rechts, inkl. Leuchtweitenregulierung: Zur Anzeige geht's hier lang. -------------------------------------- [ATTACH] [ATTACH] -------------------------------------- Preis: 90€ VB Typ:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden