Automatikgetriebe zu empfehlen?

Diskutiere Automatikgetriebe zu empfehlen? im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Habe gelesen das es am Anfang gelegentlich zu Problemen mit hackeliger Schaltung gibt.... Gibt es Probleme mit dem Automatikgetriebe vom M3?...

  1. bogoli

    bogoli Neuling

    Dabei seit:
    02.06.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Habe gelesen das es am Anfang gelegentlich zu Problemen mit hackeliger Schaltung gibt....

    Gibt es Probleme mit dem Automatikgetriebe vom M3?

    Würde mir nämlich gerne einen M3 mit Automatik kaufen, habe aber bedenken das die 120ps vom Benziner nicht "ausreichen" (also untermotorisiert ist) da es den 165ps nicht mit Automatik gibt....

    Gibt es Erfahrungen zu Mazda Automatikgetrieben? Oder wäre prinzipiell eher das Handschaltgetriebe zu empfehlen?
    Da ich viel in der Stadt unterwegs bin wäre Automatik ja seeeehr bequem :D
     
  2. Toasty

    Toasty Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3
    KFZ-Kennzeichen:
    Automatikgetrieb zu empfehlen?

    Ich würde den dir empfehlen. Hatte ihn ausgiebig zum testen. Mit I-Loop. Ich dachte echt, das der Leihwagen 165PS hatte, nöööö - waren "nur" die 120PS
    Für den täglichen Einsatz ausreichend, Auf der Autobahn auch nicht zu schlapp mit drei weiteren Personen. Und man kann auch auf der Landstrasse mal flink Kurven räubern.
    Das schöne auch, fährste an die Ampel, Bremse treten, Motor aus. Die sechs Gänge gehen butterweich im Stadtbetrieb, beim Überholen gleich zwei Gänge höher und wusch vorbei.
    Geh zu deinen Händler, fahr beide Probe und du wirst selber deine Entscheidung treffen.

    PS: in knapp 1200km, den ich ihn hatte, war der Spritkonsum mit knapp 8,2L ok. Und ich muss leider gestehen, ich habe einen schweren rechten Fuss, da geht bestimmt auch einen Liter weniger durch.
     
  3. #3 skycamefalling, 02.06.2014
    skycamefalling

    skycamefalling Stammgast

    Dabei seit:
    20.05.2014
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Volvo V40cc T5 AWD, Mazda 3 G165
    Automatikgetrieb zu empfehlen?

    G120:
    0-100km/h: 8,9s
    Kraftstoffverbrauch (kombiniert): 5,1l/100km

    G120 Automatik:
    0-100km/h: 10,4s
    Kraftstoffverbrauch (kombiniert): 5,6l/100km

    Beschleunigung sehr viel schlechter, Kraftstoffverbrauch höher und dazu noch teurer -da sollte die Entscheidung leicht fallen ;)
    Warum es den G165 nicht mit Automatik gibt ist recht schnell erklärt:
    Der G120 und G165 Motor sind bis ca.4000rpm komplett gleich im Drehmomentverlauf. In Drehzahlbereiche >4000rpm, wo der G165 die Mehrleistung hat, kommt die Automatik ja sowieso kaum. Außerdem ist der G165 Motor -zumindest hier in Österreich- eher ein Nischenmodell. Diejenigen, die sich für etwas mehr Bumms entscheiden nehmen bestimmt keine Automatik. Mir kam das zu Gute, denn ich hab für meinen G165 nicht mehr gezahlt als der G120 gekostet hätte :)
    Bei meinem schalten sich die Gänge sehr gut und leichtgängig durch. Klar, es ist kein Honda-Getriebe bei dem die Gänge flutschen wenn man nur ans Schalten denkt, aber das Getriebe ist keinesfalls hakelig.
     
  4. #4 Zweioskar, 02.06.2014
    Zweioskar

    Zweioskar Stammgast

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M 3 Type BL 4-türig 2 Ltr. Autom.
    Automatikgetrieb zu empfehlen?

    Ich fahre den M3 BL 2.00 Ltr. AT und bin bombig zufrieden !

    Zweioskar
     
  5. #5 <<Chriz>>, 02.06.2014
    <<Chriz>>

    <<Chriz>> Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    Mazda CX-5 KF G-160 Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DJ G-90 Exclusive-Line
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Automatikgetrieb zu empfehlen?

    Der hat kein i-Eloop. Hat nur der 165 PS Benziner.

    Ich hatte letzte Woche den G-120. Der kam mir als G-165 Fahrer so zugeschnürt vor. Nein danke. Ich mußte immer einen Gang niedriger fahren obwohl ich laut Spritmonitor zurückhaltend fahre.
     
  6. #6 skycamefalling, 02.06.2014
    skycamefalling

    skycamefalling Stammgast

    Dabei seit:
    20.05.2014
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Volvo V40cc T5 AWD, Mazda 3 G165
    Automatikgetrieb zu empfehlen?

    Das liegt wohl hauptsächlich an der längeren Übersetzung. Im gleichen Gang bei gleicher Geschwindigkeit hat der G120 niedrigere Drehzahlen.
     
  7. #7 <<Chriz>>, 02.06.2014
    <<Chriz>>

    <<Chriz>> Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    Mazda CX-5 KF G-160 Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DJ G-90 Exclusive-Line
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Automatikgetrieb zu empfehlen?

    Genau, das war nicht nach meinem Geschmack. Zum Autobahn cruisen nicht schlecht aber für mich unbrauchbar weil unagil.
     
  8. #8 skycamefalling, 02.06.2014
    skycamefalling

    skycamefalling Stammgast

    Dabei seit:
    20.05.2014
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Volvo V40cc T5 AWD, Mazda 3 G165
    Automatikgetrieb zu empfehlen?

    Kann ich nachvollziehen, bin auch beide Probe gefahren. Die Mehrleistung benötige ich zwar selten, bin aber jedes Mal froh, sie abrufbar zu haben. Speziell auf Österreichs Passstraßen, wenn die Drehzahl nie unter 4000rpm fällt, zeigt der G165 was er kann. Ich würde die höheren Kosten (Anschaffung, Versicherung, Steuer) jederzeit wieder in Kauf nehmen.
    Bezugnehmen auf die ursprüngliche Frage des TE: Dieses Auto mit Automatik zu fahren kann ich mir absolut nicht vorstellen. Mit einem DSG eventuell, denn die schalten meist besser als der Fahrer, aber nicht mit der Automatik von Mazda.
     
  9. #9 <<Chriz>>, 02.06.2014
    <<Chriz>>

    <<Chriz>> Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    Mazda CX-5 KF G-160 Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DJ G-90 Exclusive-Line
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Automatikgetrieb zu empfehlen?

    Danke gutes Fazit!;)
     
  10. Toasty

    Toasty Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3
    KFZ-Kennzeichen:
    Automatikgetrieb zu empfehlen?

    Ähm, warum waren dann 89kw im Fzg-Schein. Es war 100% nicht der 165ps Motor. Ich hatte auch die Limosine, die hat I-Loop, habs auf Foto.
     
  11. #11 <<Chriz>>, 02.06.2014
    <<Chriz>>

    <<Chriz>> Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    Mazda CX-5 KF G-160 Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DJ G-90 Exclusive-Line
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Automatikgetrieb zu empfehlen?

    Die Limo gibts nicht mit i-Eloop. Glaubs mir und schau mal auf Mazda.de. ;-)
     
  12. #12 Gladbacher, 02.06.2014
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.579
    Zustimmungen:
    599
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Automatikgetrieb zu empfehlen?

    Ich schließe mich dem User Doppeloskar an! Fahre jetzt seit vier Wochen und ca. 1.500 km Automatik und bin begeistert!
     
  13. Toasty

    Toasty Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3
    KFZ-Kennzeichen:
    Automatikgetrieb zu empfehlen?

    ok, ich hab I-Stop mit I-Loop verwechselt, wo auch immer da der Unterschied ist. :o
    Ich will trotzdem nicht mehr Kupeln.
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  14. #14 tramano, 02.06.2014
    tramano

    tramano Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BM - G120 AT
    KFZ-Kennzeichen:
    Automatikgetrieb zu empfehlen?

    G120 - AT absolut empfehlenswert!
    Wobei sich mir nicht die Frage stellte, 165 SG oder 120 AT, sondern BM mit Automatik oder keinen bzw. einen völlig anderen.
    Und es macht einen Riesenspaß, dieses Auto zu fahren, nach nunmehr 3 TKM mehr denn je.
    Wer sich die erwähnte Grundsatzfrage anders stellt, oder häufig Pass-Strecken fährt oder ein Drehzahlfreak ist, der kommt möglicherweise zu einer anderen Entscheidung...
     
  15. #15 <<Chriz>>, 02.06.2014
    <<Chriz>>

    <<Chriz>> Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    Mazda CX-5 KF G-160 Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DJ G-90 Exclusive-Line
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Automatikgetrieb zu empfehlen?

    i-Stop = Start/Stopp System
    i-Eloop= Energierückgewinnungssystem
     
  16. #16 pixel785, 02.06.2014
    pixel785

    pixel785 Stammgast

    Dabei seit:
    18.01.2014
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 G 120PS (BM), Center-Line,Tou-P,Lic-P,Nav
    Kurze Bitte an den Themenstarter. Mache doch nun nicht bitte für jede deiner Fragen zum M3 einen extra Thread auf, sondern gruppiere alles in einem wo es meinetwegen um dein Kaufinteresse geht.
     
  17. Toasty

    Toasty Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3
    KFZ-Kennzeichen:
    Und was spart nun mehr Sprit :p
    Na mal Ernst, Automatik finde ich in der Stadt echt von Vorteil, selbst mein Kumpel hat jetzt ein Diesel als Automatik gekauft, immer ein echter "Schalter" gewesen.
     
  18. bogoli

    bogoli Neuling

    Dabei seit:
    02.06.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich dachte weil es 2 komplett unterschiedliche Fragen waren , trenne ich sie :)
    Ok mach ich nicht mehr ;)

    Danke für den Input ....
    Ich denke ich muss wirklich mal ein paar runden mit der Automatik drehen ... :D
     
  19. #19 dave0506, 02.06.2014
    dave0506

    dave0506 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    0
    Start/Stopp

    I-Loop läd nur die Batterie
     
  20. Maxxde

    Maxxde Stammgast

    Dabei seit:
    27.02.2014
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BM) G120 Sports-Line Navi-TP-AT Schwarz
    Hier posten schon ein paar junge wilde, ich kann mich auch daran erinnern wo viel PS und selber Schalten ein must haven war. Aber irgendwann ändert es sich. Ich fahre neuerdings den G120 mit Automatik und muss ganz ehrlich sagen würde es den G165 mit Automatik geben hätte ich diesen, aber leider ist es nicht so. Automatik ist mir wichtiger als mehr Ps.
    Heute war ich Beruflich im Ruhrgebiet unterwegs, überwiegend Zähflüssiger Verkehr und Stadtverkehr und was soll ich sagen es hat Spaß gemacht, habe mich überwiegend mit der Cruisematic durch den Verkehr ziehen lassen, iStop einfach nur die Bremse gerückt halten wieder loslassen, resume drücken weiter geht’s. Zwischendurch konnte ich auch mal Gas geben, Kickdown oder ein bisschen mit den Schaltwippen spielen und trotz nur 120PS ging es ganz ordentlich voran. Ich bin ganz entspannt zuhause angekommen, Verbrauch 7,1 Liter was mich noch mehr Entspannte. Also ich glaube das ich mich mit dem G120 mit Automatik richtig entschieden habe.

    Morgen geht es in die Eifel.
     
Thema: Automatikgetriebe zu empfehlen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 automatik

    ,
  2. mazda 3 automatik probleme

    ,
  3. mazda 3 automatik erfahrungen

    ,
  4. mazda 3 g120 automatik,
  5. mazda automatik erfahrungen,
  6. mazda 3 automatik test,
  7. mazda 3 automatikgetriebe erfahrung,
  8. Mazda 3 automatik getriebe,
  9. mazda mps automatik,
  10. mazda 3 skyactiv-g 120 automatik,
  11. mazda automatik erfahrung,
  12. haltbarkeit mazda automatik,
  13. mazda 3 automatik oder schalter,
  14. mazda 3 automatikgetriebe,
  15. mazda 3 165 ps automatik,
  16. probleme mazda 3 automatikgetriebe,
  17. mazda3 automatik,
  18. Mazda 3 SKYACTIV 2 5 Automatik,
  19. g120 erfahrungsberichte,
  20. mazda 3 mit 5 genigen schalter,
  21. mazda 6 automatikgetriebe haltbar,
  22. mazda 3 g120 automatik test,
  23. mazda3 mit Automaticgetriebe,
  24. Mazda 3 von 2007 automatik kaufberatung,
  25. wie fahre ich Mazda 3 Automatik
Die Seite wird geladen...

Automatikgetriebe zu empfehlen? - Ähnliche Themen

  1. Krankenkasse - Empfehlung

    Krankenkasse - Empfehlung: Hallo, bin für Tipps bzw. Empfehlungen für eine gute Krankenkasse dankbar. Bin aktuell (noch) bei der Barmer, welche ich definitiv kündigen...
  2. Magmarot / Soul Red: suche Empfehlungen fuer Lackschutz

    Magmarot / Soul Red: suche Empfehlungen fuer Lackschutz: Hallo liebe Leute, Wir haben uns einen Mazda 3 in Magmarot / Soul Red bestellt. Es wird die Variante mit dem Skyactive X. Im Winter kommt der...
  3. Empfehlung

    Empfehlung: Guten Tag, ich bin neu hier und wollte mir original Mazdateile für Kundendienst holen. Ich bräuchte einen Luftfilter, einen Innenraumfilter für...
  4. Schaltkulisse - Automatikgetriebe ers.

    Schaltkulisse - Automatikgetriebe ers.: Nabend zusammen, ein Freund (MX-5 Fahrer) hat mir dieses Forum empfohlen. Daher gehe ich davon aus dass ihr mir bestimmt helfen könnt :-) An...
  5. Mx 5 Automatikgetriebe reparieren

    Mx 5 Automatikgetriebe reparieren: Hi, ich habe einen Mx 5 Automatik und das Getriebe ist schon zerlegt. Suche dringend die Kupplungslamellen und das Bremsband dafür. Finde keinen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden