Automatikgetriebe/Fahrverhalten Mazda 3 BM D 150 Automatik hat sich geändert

Diskutiere Automatikgetriebe/Fahrverhalten Mazda 3 BM D 150 Automatik hat sich geändert im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo zusammen, ich habe bei meinem Mazda 3 seit einigen Tagen eine Veränderung des Fahrverhalten festgestellt. Ich fahre den Wagen erst seit...

  1. #1 Magyarenprinz, 20.02.2015
    Magyarenprinz

    Magyarenprinz Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.02.2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 3 BP 2019
    Hallo zusammen,

    ich habe bei meinem Mazda 3 seit einigen Tagen eine Veränderung des Fahrverhalten festgestellt.
    Ich fahre den Wagen erst seit zwei Wochen. In der ersten Woche lief alles bestens. Der Wagen lief ruhig, der Motor klang überhaupt nicht nach "Diesel" , sondern eher wie eine Nähmaschine:-)...also ziemlich laufruhig und die Gänge wurden vom Automatikgetriebe butterweich eingelegt und man hat die Übergänge der Gänge kaum wahrnehmen können....

    Nun ist es seit ein paar Tagen wie folgt:

    -Der Motor ist viel lauter geworden...er klingt mehr nach "Diesel"...er nagelt lauter.
    -der Verbrauch ist gestiegen..um ca. 0,5 l und ich fahre jeden Tag die gleiche Strecke zur Arbeit und zurück.
    -beim automatischen Gangwechsel kann man einen spürbaren "Rückstoß" vermerken...das war vorher nicht so
    -auch wenn ich das Gas wegnehme und den Wagen ausrollen lasse, merk man das automatische Runterschalten auch viel stärker...es gibt auch hier einen Rückstoß und ein stärkeres abbremsen.
    -Ich habe das Gefühl, dass die Gänge später eingelegt werden beim beschleunigen.

    Insgesamt ist das Fahrverhalten viel unruhiger als zuvor.

    Hat jemand auch das Automatikgetriebe und ähnliche Veränderungen festgestellt?

    Ich habe nächsten Donnerstag einen Termin beim Händler...ich wollte mich nur gerne vorher schon mal schlau machen.

    Liebe Grüße
     
  2. #2 Heatseeker, 20.02.2015
    Heatseeker

    Heatseeker Stammgast

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 CD 1.6 Sport Top
    KFZ-Kennzeichen:
    Kann es sein, dass der DPF gerade regeneriert? Das sollte alle ~300 km für ca. 15 km auftreten. Das tritt nur auf wenn der Wagen warm ist und äußert sich in einem unruhigeren Motorlauf und gestiegenem Momentanverbrauch. Ebenso soll auch das Start-Stopp System in der zeit nicht funktionieren.
    Beobachte das mal, wenn es nur ab und zu auftritt, ist's der DPF und der verhält sich normal!
     
  3. #3 Magyarenprinz, 20.02.2015
    Magyarenprinz

    Magyarenprinz Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.02.2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 3 BP 2019
    Leider macht er es seit nun mind. drei Tagen.
     
  4. #4 Heatseeker, 20.02.2015
    Heatseeker

    Heatseeker Stammgast

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 CD 1.6 Sport Top
    KFZ-Kennzeichen:
    Das ist ungewöhnlich und würde nur vorkommen wenn die Regeneration aufgrund von Kurzstreckenfahrten immer abgebrochen wird. Funktioniert das Start-Stopp?
     
  5. #5 HolgerB, 20.02.2015
    HolgerB

    HolgerB Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.06.2010
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda CX-3, G120AT, Exlusivline. Turmalinblau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DJ G-90 AT, Sportline, LED, Navi
    Ist das jetzt ständig? Wenn ja würde ich auf jeden Fall beim Händler vorstellig werden. Habe auch den Automatik, allerdings 'nur' als Benziner, seit Mitte Januar und das Bockige wie du beschreibst kenne ich nicht. Im Gegenteil, die schaltet so weich das ein Fahrstufenwechsel meist nur am Drehzalmesser erkennbar ist. Da Motor und Automatik elektronische Komponenten haben die sagen was sie zu machen haben hört sich das Ganze wie ein Notlaufprogramm an. Also ab zum Händler!
     
  6. #6 Nachtstille, 23.02.2015
    Nachtstille

    Nachtstille Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.04.2014
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Seat Leon SC FR
    Die Symptome sprechen klar für eine DPF-Regeneration. Erhöhter Dieselverbrauch, Späterer Schaltpunkt, lauter und unruhiger Motorenklang und Verlauf. Ebenfalls sollte etwas weniger Leistung beim Beschleunigen vorhanden sein.

    Auch wenn er das nun seit drei Tagen macht...wurde die DPF-Regeneration mehrfach abgebrochen? Dann könnte das Problem dort liegen und er regeneriert immer wieder aufs Neue drauf los. Möglicherweise auch ein Problem mit dem Sensor für den DPF. Wie geplant am Besten mal zum Händler und checken lassen.
     
  7. #7 1Henri1, 23.02.2015
    1Henri1

    1Henri1 Guest

    Nicht lachen: gibt's so etwas auch bei dem AT-Benziner? (DPF-Regeneration)
     
  8. #8 tuerlich, 23.02.2015
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    313
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Nene, lachen wird schon keiner!

    Also das Kürzel DPF steht für DieselPartikelFilter!

    Demnach hat ein Benziner soetwas nicht, da dieser keinen Ruß produziert!
     
  9. #9 1Henri1, 23.02.2015
    1Henri1

    1Henri1 Guest

    Besten Dank, dann können wir den Beitrag ja hier löschen :-D
     
  10. Ivocel

    Ivocel Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda6 Kombi 2.2 l SKYACTIV-D ??110 kW (150 PS)??
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Outlander II 2.4 CVT 4WD
    Tippe darauf, das es die DPF - Reinigung ist.
    Auf Grund des Fahrprofils (2 Wochen, evtl. die erste REinigung = nicht viele KM) (bitte Korrigieren, wenn ich mich irre ;)) wird der Wagen NIE fertig mit der Regeneration, deswegen macht er es jetzt seit 3 Tagen, weil er immer wieder neu anfängt.

    @TO
    Das der DPF gereinigt wird, merkt man an u.a. folgenden Punkten:

    - iStop springt nicht an / geht nicht
    - Im Schubbetrieb (beim fahren vom Gas gehen) wird nicht 0,0 l / 100 km im Momentanverbrauch angezeigt.
    - Verbrauch ist etwas erhöht beim Fahren.
    - motorlauf etwas unruhiger

    Das sind die gängisten Anzeichen für eine DPF Reinigung, einfach mal darauf achten. Wenn die gerade stattfindet, dann lasse ihn diese mal beenden, zur Not um den Block fahren.
     
  11. #11 Magyarenprinz, 02.03.2015
    Magyarenprinz

    Magyarenprinz Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.02.2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 3 BP 2019
    Hallo Zusammen,

    etwas verspätet berichte ich nun von meinem Besuch in der Werkstatt am letzten Donnerstag.

    Zusammengefasst kann ich sagen, dass ich mich nicht wirklich ernst genommen gefühlt habe. Der KFZ-Meister meinte, dass das von mir beschriebene Verhalten des Wagens normal sei. der DPF oder die DPF-Reinigung könne es nicht sein...darauf habe ich ihn auch angesprochen. Des Weiteren hat er in Frage gestellt, dass ich überhaupt schon beurteilen kann, dass sich der Wagen im Verhalten verändert hat, da ich den Wagen ja erst seit 2 1/2 Wochen fahre. Daraufhin habe ich klar gemacht, dass ich sehr wohl ein Veränderung feststellen kann, wenn der Wagen 1 Woche lang ruhig und ausgeglichen fährt und dann schlagartig grober und unausgeglichener wirkt.

    Nach der gemeinsamen Probefahrt war er nach wie vor der Meinung, dass das verhalten völlig in Ordnung sei......er habe schließlich schon andere Wagen mit Automatikgetriebe gefahren die wesentlich schlimmer gewesen wären......auch daraufhin habe ich ihm gesagt, dass es mich nicht interessiert, dass es Fahrzeuge gibt, die noch grober vom Fahrverhalten wären, sondern das es mir darum geht, dass sich mein Fahrzeug vorher so nicht verhalten hat und ich das so nicht akzeptieren möchte. Daraufhin frug er mich, was ich denn vorher gefahren wäre...daraufhin sagte ich BMW.....er erwiderte, dass man das Fahrverhalten von BMW und Mazda überhaupt nicht vergleichen könne...er fährt auch BMW......was dieses Kommentar sollte frage ich mich bis heute...den Sinn oder den Zusammenhang verstehe ich nicht.

    Letzten Endes sagte er mir, dass er gucken könne, ob es eine neue Software für meine Motorvariante geben würde...wenn es keine geben würde, könne er auch nicht mehr machen....es würde alles nur noch über Software-Updates laufen....schließlich hat er in seinem System nachgeschaut und festgestellt, dass es seit dem 24.02.2015 ein neues Sofware-Update geben würde, weil bei der Baureihe meines Motor ein unruhiger Lauf beim Starten des Motors festgestellt wurde...diese Sofware wurde dann aufgespielt, jedoch hat es die von mir beschriebenen Probleme nicht behoben.

    Ich sagte ihm, dass ich mir den Wagen ein paar Tage anschaue und mich dann wieder melde, wenn ich der Meinung bin, dass es nicht besser geworden ist.
    Nun ist es so, dass ich der Meinung bin, dass der Wagen nicht so läuft wie bei Kauf und in der ersten Woche danach, er sagt, dass man nichts machen kann und es so sei....so und nun...akzeptieren und ärgern?.....drauf habe ich keine Lust

    Ich bin echt verärgert und nun überlege ich mir, wie ich damit umgehen soll...wie würdest ihr euch verhalten?

    Liebe Grüße
     
  12. rockyy

    rockyy Stammgast

    Dabei seit:
    28.10.2013
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    mazda 3 bk 2.0
    2. meinung einholen und notfalls direkt an mazda schreiben
     
Thema: Automatikgetriebe/Fahrverhalten Mazda 3 BM D 150 Automatik hat sich geändert
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 bm automatikgetriebe

    ,
  2. Mazda 3 automatik getriebe

    ,
  3. mazda 3 skyactiv-d 150 automatik

    ,
  4. Automatikgetriebe Fahrvehalten,
  5. Mazda 3 Bm Automatikgetriebe test,
  6. mazda 3 bm automatik
Die Seite wird geladen...

Automatikgetriebe/Fahrverhalten Mazda 3 BM D 150 Automatik hat sich geändert - Ähnliche Themen

  1. Mazda 6 GY 2.0 Diesel 143 PS Kurbelwelle Lagerschaden? Motor klackert!

    Mazda 6 GY 2.0 Diesel 143 PS Kurbelwelle Lagerschaden? Motor klackert!: Hallo, Der Motor meines Mazda klackert wie im verlinkten Video zu hören. Habt ihr eine Idee was es sein könnte evtl. Lagerschaden Kurbelwelle?...
  2. Mazda 6 gh 2011 original Navi nachrüsten

    Mazda 6 gh 2011 original Navi nachrüsten: Hallo zusammen. Ich habe ein original Navi 2009 bei eBay gefunden. Meine Frage ist, ob man es mit meinem 2011er kompatibel ist. Der Meister aus...
  3. Mazda3 (BM) Tschüsssss Mazda-Gemeinde

    Tschüsssss Mazda-Gemeinde: hallo, alle Mazda Fahrer und Besitzer. Heute möchte ich mich von Euch verabschieden, da ich meinen 3er verkaufen möchte. Ich werde mal zu den 4...
  4. Mazda3 (BN) Xiaomi Mi9 und Mazda 3 Android Auto

    Xiaomi Mi9 und Mazda 3 Android Auto: Hat vielleicht jemand von Euch das MI9 Handy und hat es geschafft, es mit Android Auto zu verbinden?. Ich bin hier am verzweifeln und weiß nicht...
  5. Mazda mit offene Dach + Regnen

    Mazda mit offene Dach + Regnen: Hi, ich hab heute meinem Man Cabrio genommen und ich hab Dach für 10-15 Min. auf gelassen. In diese Zeit hat Regnen anfangen (kurz aber stark)....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden