Mazda 3 (BP) Automatik oder Schalter (Verbrauch - SkyX)

Diskutiere Automatik oder Schalter (Verbrauch - SkyX) im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Jaaa @2000tribute DANKE für den Beitrag weiter oben, du sprichst mir aus der Seele! Das kann ich zu 100% unterschreiben, geht mir ganz genau so!...

  1. #21 3bkDriver, 16.01.2020
    3bkDriver

    3bkDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    276
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5 sport
    Zweitwagen:
    Ford Fiesta ST MK6
    Jaaa @2000tribute DANKE für den Beitrag weiter oben, du sprichst mir aus der Seele! Das kann ich zu 100% unterschreiben, geht mir ganz genau so! Und solange sich daran nix ändert werde ich einfach alte Autos am Leben erhalten :cheesy: :ja:. Deshalb liebe ich unseren GH und auch die kleine Knallbüx :engel:.

    Aber ein Ding noch dazu - und das rechne ich Mazda sehr hoch an. Saugbenziner! Da geht Ford leider wie der Mainstream ganz andere Wege... der MK8 ST bringt 200 PS aus 1.5l / 3 Zylinder. Den gibt es seit 2018... und schon jetzt gibt es im ST-Forum einen 30-Seitigen Thread zum Thema Ölverlust. Spannend da mitzulesen, bin gespannt wie sich das weiter entwickelt...
     
    Markus und 2000tribute gefällt das.
  2. #22 2000tribute, 16.01.2020
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3.677
    Zustimmungen:
    1.029
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 99TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 148TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ...es wird leider so kommen - das Autofahren wie wir es kennen - wird es so in einiger Zeit nicht mehr geben....für viele ein Seegen, für viele ein Fluch...aber hier ging es im Thread nur um die Frage Schalter/Automatk...:engel:
     
    3bkDriver und Chris666 gefällt das.
  3. #23 marc.M3, 16.01.2020
    marc.M3

    marc.M3 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.06.2019
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    Mazda 3 Skyactiv-G 2.0 M-Hybrid AT6 Matrixgrau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Yamaha MT-09
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Es wurde bemängelt, das die Automatik erst bei 60 in den 6. schaltet. Wie hoch dreht nochmal der Motor wenn ich schon bei 50 in den 6. schalte? Also, auch mal zwischen den Zeilen lesen...
     
  4. Nassa

    Nassa Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.06.2019
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    44
    Auto:
    Mazda 3 BP G122
    niedetouriges fahren hat aber perse erstmal nichts mit verkorken zu tun....oder verkorkt der motor an der ampel? die Last ist der entscheidene faktor....wenn ich im feierabendverkehr einfach nur gerade aus mit 55 fahre, dann liegt kaum last an und es schaded den motor auch nicht mit 1200 umdrehungen dahin zu fahren.
     
  5. #25 marc.M3, 17.01.2020
    marc.M3

    marc.M3 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.06.2019
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    Mazda 3 Skyactiv-G 2.0 M-Hybrid AT6 Matrixgrau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Yamaha MT-09
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Da muss ich dir zustimmen, es geht aber nicht um Korken, sondern um Rußablagerungen aufgrund dauerhaft sehr niedriger Verbrennungstemperaturen. Hinzu kommt dann noch die Ölverdünnung. Leicht zu erkennen an solchen Phänomenen wie Null Ölverbrauch oder sogar steigendem Ölstand.
     
  6. #26 Bärenmarke, 17.01.2020
    Bärenmarke

    Bärenmarke Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.10.2015
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    122
    Gibt es denn bei der Automatik keinen Sportmodus? Ich bin noch nie eine Mazda Automatik gefahren, nur einmal in einem BMW Mietwagen und da gab es verschiedene Fahrmodi, eco, eco+, sport, sport+. Und zumindest einen sportmodus sollte es doch bei Mazda auch geben?
    Wäre interessant, wenn sich jemand mal diesbezüglich äußern könnte ob es da Unterschiede gibt, sofern es bei Mazda auch Modi gibt.
     
  7. #27 marc.M3, 17.01.2020
    marc.M3

    marc.M3 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.06.2019
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    Mazda 3 Skyactiv-G 2.0 M-Hybrid AT6 Matrixgrau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Yamaha MT-09
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ja, es gibt einen Sport Modus. Ist für mich aber eher ein Race +++ Modus, da gefühlt immer über 3000 1/min gehalten werden. Ein Dritter Modus zwischen Normal (Eco) und Sport wäre hier sinnvoll.
     
  8. #28 Bärenmarke, 17.01.2020
    Bärenmarke

    Bärenmarke Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.10.2015
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    122
    Danke für die Info :) Wie verhalten sich die Schaltzeiten im Race+++ Modus (finde ich ne schöne Bezeichnung im übrigen^^), sind die da deutlich schneller wie im eco Modus? Ansonsten muss ich wohl mal selbst eine Probefahrt unternehmen, aber ich finde gerade wenn man mal zügig überholen möchte, wäre das doch sehr von Vorteil, wenn die Automatik da keine Gedenksekunde benötigt.
     
  9. #29 marc.M3, 17.01.2020
    marc.M3

    marc.M3 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.06.2019
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    Mazda 3 Skyactiv-G 2.0 M-Hybrid AT6 Matrixgrau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Yamaha MT-09
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Aufgrund der hohen Drehzahlen im Sport Modus, bin ich damit selten bis nie unterwegs. Zumindest sind mir die Schaltzeiten nicht negativ aufgefallen. Hatte zum Vergleich vorher zwei top Automaten von BMW/ZF und GM. Aber ich würde immer zwingend eine Probefahrt empfehlen, da ja jeder anders empfindet.
     
  10. #30 Chris666, 20.01.2020
    Chris666

    Chris666 Neuling

    Dabei seit:
    14.01.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Hey nochmal,

    Wollte mal nachfragen wie der verbrauch bei 180 mit FWD beim MT und AT aussieht (Tempomat) und ob es dort Unterschiede gibt. Meine gehört zu haben der 6er in der AT6 ist nochmal länger als der 6te des MT.

    Ich konnte es bisher nicht testen, aber bei 180-190 sollte der X immernoch im SPCCI Modus unterwegs sein oder?
     
  11. #31 TheWalkingDerp, 20.01.2020
    TheWalkingDerp

    TheWalkingDerp Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.10.2019
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    24
    Zum Thema AT vs MT: Ich bin beide probegefahren und war positiv von der Automatik überrascht. Sehr flüssig und relativ schnell. Wollte erst nen Schalter, da viele Tests behauptet haben man solle einen Bogen um die Automatik machen. Nach der Testfahrt hab ich mich dann für die AT entschieden, hauptsächlich weill man hier im buckligen Südwesten trotz der 6 Gänge mit der MT relativ viel schalten muss und ich zugegebenermaßen immer bequemer werde. Verbrauch wird bei der AT normalerweise schon etwas höher sein (außer man ist extrem schaltfaul).

    Zu deiner neuen Frage, kann zum Verbrauch nicht wirklich was sagen. Der SPCCI Modus hängt meines Wissens aber heuptsächlich von der Last ab.
     
  12. Orsox

    Orsox Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.02.2016
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 3 180 Skyactiv X Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    SEAT Allhambra 220PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich habe den 180 AT. Hatte den G120 als Schalter bei gleicher Fahrweise und habe ich jetzt ca. 0,6 mehr Verbrauch. Bin bei ca. 6,4 Liter Real Verbrauch. Habe auch ein ganzes Stück mehr Fahrspaß. Was mir fehlt wäre ein Eco Modus. Muss häufiger per Wippe hochschalten. Schade ist dass die Automatik beim Abstandstempomat, wenn man überholt gleich meist 2 Gänge runter schaltet und Vollgas gibt. Hier würde ich mich über ein sanftes Beschleunigen freuen. Die letzten 1000 KmM bin ich wegen der verrückten E10 Preise mit normalen Super gefahren, bisher habe ich den Eindruck, dass man damit den Verbrauch noch mal um 0,2 Liter drücken kann. Zudem bin ich mal gespannt was die Sommerreifen bringen. Beim G120 hatten die Winterreifen 0,4 Liter weniger Verbrauch. Mal schauen wie sich die neuen Sommerreifen verhalten.
     
    Chris666 gefällt das.
  13. #33 mind_explorer, 20.01.2020
    mind_explorer

    mind_explorer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.08.2014
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    71
    Auto:
    Mazda 3 Skyactiv D
    KFZ-Kennzeichen:
    klingt für den Skyactive X durchaus vielversprechend - im Winter 0.6L mehr im Vergleich zu G120 als Schalter.... klingt für mich wie Verbrauch auf G120 Niveau - das AT Getriebe nimmt sich gerne 0.6L mehr
     
Thema:

Automatik oder Schalter (Verbrauch - SkyX)

Die Seite wird geladen...

Automatik oder Schalter (Verbrauch - SkyX) - Ähnliche Themen

  1. Mazda2 (DJ) Automatisch abblendender Innenspiegel

    Automatisch abblendender Innenspiegel: Für den 2er gibt es ja den automatisch abblendenden Innenspiegel zum nachrüsten. Hat den schon mal selbst jemand eingebaut? Hat jemand evtl. eine...
  2. Mazda2 (DJ) Automatische Türverriegelung

    Automatische Türverriegelung: Hallo zusammen, hat der neu Mazda zwei wie in der Betriebsanleitung beschrieben, die Funktion, dass die Türen beim Losfahren verriegelt werden....
  3. CX30 Automatisch Fenster schließen

    CX30 Automatisch Fenster schließen: Hallo liebes Forum. Wir sind seit einer Woche glückliche Besitzer einen CX30 mit 180PS / Automatik und mit Vollausstatung. Uns ist gerade...
  4. Mazda3 (BM) Kaufberatung Mazda 3 BM Automatik?

    Kaufberatung Mazda 3 BM Automatik?: Hallo zusammen, ich hatte 3 1/2 Jahre lang einen Mazda 3 BM (Neuwagen) und war sehr zufrieden damit. Leider ist mir einer reingefahren, sodass...
  5. Mazda6 (GH) Start-Stop Automatik

    Start-Stop Automatik: Hallo, mal 'ne vielleicht blöde Frage - wie lange sollte die Start-Stop Automatik durchschnittlich laufen (sprich: den Motor aus lassen), damit:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden