Autobatterie und Motoröl

Diskutiere Autobatterie und Motoröl im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hi :) Hab einen gebrauchten mazda 3 bm G-120 gekauft. Dieser hat laut Rechnung am 31.05 einen ölwechsel bekommen. Hab nach Anleitung den...
  • Autobatterie und Motoröl Beitrag #1
GameBred

GameBred

Neuling
Dabei seit
19.04.2021
Beiträge
125
Zustimmungen
5
Ort
Paderborn
Auto
Mazda 3 BM - G120 - 11/2014 - Centerline + Touring
Hi :)

Hab einen gebrauchten mazda 3 bm G-120 gekauft.

Dieser hat laut Rechnung am 31.05 einen ölwechsel bekommen. Hab nach Anleitung den Ölstand gemessen (Auto warm fahren, 5min stehen lassen und dann über den stab nachgeschaut. Natürlich vorher einmal sauber gemacht).
Nun scheint der Ölstand etwa 1cm über der max Markierung zu sein. Demnach ist zuviel eingefüllt worden. Oder übersehe ich was?
Macht das was aus? Sollte ich was absaugen lassen?

Zudem steht in der Rechnung von Ölwechsel das ein 5w40 benutzt wurde. Laut Anleitung kommt aber 0w20 oder 5w30 rein.
Sollte ich einen ölwechsel mit dem richtigen Öl vornehmen lassen?

Ich versuche auf Amazon Öl nach Spezifikation zu finden. Bin da aber ehrlich gesagt unsicher weil viele das Kürzel DPF dahinter stehen haben. Allerdings ises ja n Benziner. Falls ein ölwechsel nötig ist, könnte mir mal jemand einen geeigneten link finden?


Außerdem ist mir heute aufgefallen das auf der Batterie so eine Art Sand liegt (siehe Anhang). Ein Mechaniker Freund meinte das die Batterie wohl ein leck hat und man diese besser tauscht. Seid ihr der selben Meinung?

Ich wollte nach Batterien gucken, aber weder im Handbuch noch auf der Batterie finde ich Infos (da auf Batterie alles auf chinesisch). Wisst ihr welche Batterie darein gehört?

Würde mich über Hilfe freuen.
 

Anhänge

  • IMG_20210626_121053.jpg
    IMG_20210626_121053.jpg
    503,3 KB · Aufrufe: 151
  • Autobatterie und Motoröl Beitrag #2

hjg48

Stammgast
Dabei seit
08.02.2017
Beiträge
1.116
Zustimmungen
340
Moin GameBred,
sorry, aber dein Mechi-Freund sollte sich bitte eher auf Matchbox-Autos konzentrieren.
Anhand des Fotos ist an der Batterie kein Schaden zu erkennen.

Mein Tipp (die Batterie ausbauen wäre am sinnvollsten, muss aber nicht unbedingt sein):
Die vorhandenen Ausblühungen und Verunreinigungen am Batteriekasten, die Wanne und Halterungen mit viel klarem Wasser reinigen, dann die Batterie mit Papier (Küchenrolle) sauber trockenlegen.

Motoröl für Mazda3 (BM / BN) mit Skyactiv-G 2.0 Motor:
Füllmenge: ohne / mit Ölfilter: 4,0 / 4,2 Liter
Spezifikationen:
Mazda Original Oil Supra X 0W-20 (API SN, ILSAC GF-5)
oder
Mazda Original Oil Ultra 5W-30 (ACEA A5/B5)

Batterietyp für Mazda3 (BM / BN) = Q-85 (Yuasa-GS, Mazda-Teilenr.: PE1T-18-520-9B)

Freundliche Anmerkung, die Beschriftung der Batterie ist in "japanischen Schriftzeichen" ausgeführt.
 
  • Autobatterie und Motoröl Beitrag #3
GameBred

GameBred

Neuling
Dabei seit
19.04.2021
Beiträge
125
Zustimmungen
5
Ort
Paderborn
Auto
Mazda 3 BM - G120 - 11/2014 - Centerline + Touring
Hier nochmal ein Bild auf dem es besser zu sehen ist. Reicht es nicht den Anschluss am pluspol zu entfernen. Diesen kristallsand entfernen und fertig?

Woher kommt denn sowas? Das gehört da doch nicht hin?

Was ist mit dem Öl (5w40) da da drin ist? Kann das drin bleiben? Sollte ich es tauschen? Macht es was aus das da so viel drin ist (etwa 1cm über max Markierung)?
 

Anhänge

  • Screenshot_20210626_200507_com.simplemobiletools.gallery.pro.jpg
    Screenshot_20210626_200507_com.simplemobiletools.gallery.pro.jpg
    195,1 KB · Aufrufe: 118
  • Autobatterie und Motoröl Beitrag #4
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
8.332
Zustimmungen
3.160
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Der weiße Belag sind Schwefelsalzverbindungen. Nichts Ungewöhnliches an Pluspolen von Batterien, aber - es zeugt von keiner guten Pflege und Wartung für das Fahrzeug. (Ist der Wagen regelmässig gewartet worden?). Du solltest den Pluspol lösen, den Polanschluß reinigen, wieder gut mit Polfett einschmieren, dann wieder anschließen. Das "weiße Zeugs" kann zu Kontaktproblemen führen ... und, greift zusammen mit Feuchtigkeit Karosserieteile an, wenn es dort hin gelangt. (Korrosion).

Wenn da wirklich 1cm über MAX Öl drinnen ist, wäre dies ja fast o,5l zu viel? (zw. Min/Max geht 1 Liter nachzufüllen) - ergo würde ich das Öl unbedingt rausnehmen und vorschriftsmässiges Öl befüllen

zur Batterie: Welche Batterie?
So lange sie noch ihren Dienst tut (mit funktionierendem iStop) ist es OK. Die von meinem 7 Jahre alten BM G120 ist noch topfit gewesen.
Seit 2 Wochen bin ich jetzt mit einem CX30 unterwegs.
 
  • Autobatterie und Motoröl Beitrag #5
GameBred

GameBred

Neuling
Dabei seit
19.04.2021
Beiträge
125
Zustimmungen
5
Ort
Paderborn
Auto
Mazda 3 BM - G120 - 11/2014 - Centerline + Touring
Dann lasse ich mal einen ölwechsel machen auch wenn der erst vor 1000km gemacht wurde 😣

Würde dieses Öl passen?

Hab in deinem verlinkten thread gelesen das ein Öl nach acea a3 mehr zur Haltbarkeit beiträgt als ein a5. Daher hab ich eins a3 gesucht. Passt das oben ausgesuchte?
Unten in der Beschreibung stehen die Spezifikationen: ACEA A3-04/B4-04,API SL/CF,BMW Longlife-01,Opel GM-LL-A025/B025,MB-Freigabe 229.3,VW 502.00 / 505.00

Das Auto ist eigtl top Scheckheft gepflegt. 1 Besitzer vor mir. Jedes Jahr bei mazda zur Inspektion. Nur die letzte Inspektion wurde in einer freien Werkstatt gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Autobatterie und Motoröl Beitrag #6
GameBred

GameBred

Neuling
Dabei seit
19.04.2021
Beiträge
125
Zustimmungen
5
Ort
Paderborn
Auto
Mazda 3 BM - G120 - 11/2014 - Centerline + Touring
Hab nun mal ein paar Öle rausgesucht und bin mir nun unsicher welches ich nehmen soll.

Shell Helix Ultra AG 5W30:

LIQUI MOLY 1193 Special Tec LL 5W-30

Castrol 24875 EDGE A3/B4 0W-40 A3/B4

RAVENOL Super Synthetik öl SSL SAE 0W-40

Mobil ORIGINAL 1 FS 0W-40 MOTORÖL

Die ersten beiden sind (glaube ich) nach mazda Vorgabe: Viskosität 5w30 und Spezifikation ACEA A3

Die anderen sind 0W40 Öle die aber auch ACEA A3 Spezifikation. Hab im anderen Thread gelesen das 0W40 mit ACEA A3 besser ist?

Das Castrol und mobil sind nur Teilsynthese. Macht das was?

Tendiere zum LIQUI-MOLY da es soweit ich sehen kann genau den Spezifikationen entspricht.

Alternativ das RAVENOL. Da es voll Synthese, 0W40 & ACEA A3 hat. Allerdings kenne ich mich mit all dem Kram NULL aus. Amazon erzählt mir bei dem Öl Allerdings das es für mein Auto nicht geeignet ist?!

Wäre nett wenn ihr mir da helft und euch die Öle mal ansieht?! Ein ziemlich schwieriges Thema für mich und ich möchte da nichts falsch machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Autobatterie und Motoröl Beitrag #7
marco19

marco19

Mazda-Forum User
Dabei seit
10.04.2014
Beiträge
444
Zustimmungen
169
Auto
Mazda 3 BN G120 Ambition Plus
Motoröl kannst du 0w20 oder ein 5w30 nehmen. Die API SL,SM, SN, SP erfüllen. Ich fahre im G-120 aktuell RAVENOL DFE 0w20 und bin recht zufrieden
 
  • Autobatterie und Motoröl Beitrag #8
GameBred

GameBred

Neuling
Dabei seit
19.04.2021
Beiträge
125
Zustimmungen
5
Ort
Paderborn
Auto
Mazda 3 BM - G120 - 11/2014 - Centerline + Touring
Die API Spezifikationen sind doch nur das amerikanische Pendant zu ACEA oder nicht?
Das laut Handbuch 0w20 und 5w30 vorgeschrieben wird weiß ich. Tendiere ja auch zum 5w30.
Aber wie gesagt scheinen sich die meisten in dem thread ne skyhessen verlinkt hat einig zu sein das 0w40 ne bessere Alternative darstellt?!

Wäre das LIQUI MOLY das ich oben verlinkt habe denn geeignet?
 
  • Autobatterie und Motoröl Beitrag #9
marco19

marco19

Mazda-Forum User
Dabei seit
10.04.2014
Beiträge
444
Zustimmungen
169
Auto
Mazda 3 BN G120 Ambition Plus
die API gelten auch in der EU. Gerade bei den japanern gelten die API oder ILSAC. Das von dir verlinkte öl hat API SL das ist eher etwas älter von der rezeptur. Ich würde ein öl nehmen der mindestens API SN,SP erfüllt
 
  • Autobatterie und Motoröl Beitrag #10
GameBred

GameBred

Neuling
Dabei seit
19.04.2021
Beiträge
125
Zustimmungen
5
Ort
Paderborn
Auto
Mazda 3 BM - G120 - 11/2014 - Centerline + Touring
Das 5w30 nur was über die Viskosität bei kalten und heißen Temperaturen aussagt weiß ich.

Ja.. Keine Ahnung. Weiß nach wie vor nicht was ich kaufen soll. Eigtl würde ich ihn einfach zum Händler geben und die entscheiden. Allerdings sehe ich es nicht ein solche Preise zu bezahlen.

Hätte gerne ein gutes 5W30 nach Spezifikation. Dachte das LIQUI Molly wäre so eins. Ist aber von alter Rezeptur(?!).

Daher.. Keine Ahnung 😂
 
  • Autobatterie und Motoröl Beitrag #11
marco19

marco19

Mazda-Forum User
Dabei seit
10.04.2014
Beiträge
444
Zustimmungen
169
Auto
Mazda 3 BN G120 Ambition Plus
  • Autobatterie und Motoröl Beitrag #12
GameBred

GameBred

Neuling
Dabei seit
19.04.2021
Beiträge
125
Zustimmungen
5
Ort
Paderborn
Auto
Mazda 3 BM - G120 - 11/2014 - Centerline + Touring
Und was ist mit der ACEA? In anderen threads ist immer die Rede von ACEA. Nie von API.

Gibt's kein Öl das beides erfüllt? API SP/SN & ACEA A3?

ZB das von mir verlinkte ravenol erfüllt beides. Nur ist dort die Viskosität 0w40
 
  • Autobatterie und Motoröl Beitrag #13
marco19

marco19

Mazda-Forum User
Dabei seit
10.04.2014
Beiträge
444
Zustimmungen
169
Auto
Mazda 3 BN G120 Ambition Plus

Anhänge

  • ED23AA3A-6F55-4004-ADC4-7CE0A71F9493.jpeg
    ED23AA3A-6F55-4004-ADC4-7CE0A71F9493.jpeg
    406 KB · Aufrufe: 117
  • Autobatterie und Motoröl Beitrag #15
marco19

marco19

Mazda-Forum User
Dabei seit
10.04.2014
Beiträge
444
Zustimmungen
169
Auto
Mazda 3 BN G120 Ambition Plus
Ravenol DXG 5w30 hat API SP. Die quelle von amazon ist nicht mehr aktuell
 

Anhänge

  • 8ECC5198-0C46-4314-8430-6A686876AFB3.jpeg
    8ECC5198-0C46-4314-8430-6A686876AFB3.jpeg
    481,6 KB · Aufrufe: 118
  • Autobatterie und Motoröl Beitrag #16
GameBred

GameBred

Neuling
Dabei seit
19.04.2021
Beiträge
125
Zustimmungen
5
Ort
Paderborn
Auto
Mazda 3 BM - G120 - 11/2014 - Centerline + Touring
Ich würde halt bei Amazon bestellen wollen da ich dort noch 100€ Guthaben habe.
Meinst wenn ich dort bestelle bekomme ich die alte Version?
 
  • Autobatterie und Motoröl Beitrag #17
marco19

marco19

Mazda-Forum User
Dabei seit
10.04.2014
Beiträge
444
Zustimmungen
169
Auto
Mazda 3 BN G120 Ambition Plus
Habe gerade geschaut. Bei amazon steht auch API SP. Wo hast du API SN gesehen?
 

Anhänge

  • 6852E08F-534C-4A1F-9112-D472C6C8DE7F.jpeg
    6852E08F-534C-4A1F-9112-D472C6C8DE7F.jpeg
    411,5 KB · Aufrufe: 116
  • Autobatterie und Motoröl Beitrag #18
GameBred

GameBred

Neuling
Dabei seit
19.04.2021
Beiträge
125
Zustimmungen
5
Ort
Paderborn
Auto
Mazda 3 BM - G120 - 11/2014 - Centerline + Touring
Stimmt. Hatte nur das API SN plus gelesen. Was mich noch stutzig macht ist das dort steht "für Chrysler, Fiat, Ford und Honda".
Warum steht dort nicht auch Mazda wenn es dafür auch geeignet ist?
 
  • Autobatterie und Motoröl Beitrag #19
marco19

marco19

Mazda-Forum User
Dabei seit
10.04.2014
Beiträge
444
Zustimmungen
169
Auto
Mazda 3 BN G120 Ambition Plus
Das sind die freigaben für diesen motoren. Mazda hat ja keine eigene freigaben sondern orientiert sich nur auf API und ILSAC
 
  • Autobatterie und Motoröl Beitrag #20
GameBred

GameBred

Neuling
Dabei seit
19.04.2021
Beiträge
125
Zustimmungen
5
Ort
Paderborn
Auto
Mazda 3 BM - G120 - 11/2014 - Centerline + Touring
Eins noch. Im Handbuch isr nur die Rede von API SL/SM/SN aber nichts von SP.
Ist der SP Standart einfach neuer und deswegen in dem Buch von 2014 nicht erwähnt?
 
Thema:

Autobatterie und Motoröl

Autobatterie und Motoröl - Ähnliche Themen

Ölstand Mazda 2.2 GH 185 PS Diesel: Hey, habe ein kleines Problem. War am 27.Mai zum 6ten Jahresservice mit 80.000 km bei Mazda. Heute habe ich den Ölstand kontrolliert und...
Oben