Auto Umlackieren

Diskutiere Auto Umlackieren im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo User :) mal ne frage, ich habe vor mir anfang des neuen Jahres mein erworbenen Mazda MX-5 von Standard Rot in Uni-Schwarz zu Lackieren,...

  1. #1 nuuplaik, 06.08.2007
    nuuplaik

    nuuplaik Guest

    Hallo User :)

    mal ne frage, ich habe vor mir anfang des neuen Jahres mein erworbenen Mazda MX-5 von Standard Rot in Uni-Schwarz zu Lackieren, weis jemand was mich das bei ner duchschnittlichen Lackierer Werkstatt kosten würde, hat da jemand evtl. schon Erfahrungen mit? Und wo bekommt man so tolle Viper Streifen her ... also diese 2 weißen balken die man sich von der Motorhaube über die Automitte zieht!?

    MFG, Patrick :)
     
  2. #2 kassandra2005, 06.08.2007
    kassandra2005

    kassandra2005 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport 1,6 l Exclusive, 105 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Warum willst du dieses wunderschöne Rot in Schwarz umwandeln?!?!?!?
     
  3. #3 harryhops, 07.08.2007
    harryhops

    harryhops Guest

    hy
    warum in schwarz? es gibt auch andere farben auf denen deine streifen zur geltung kommen zb. ein mustang gelb mit silbernen streifen oder ein silbergrau mit dunklen antrazit streifen.

    also ohne vorarbeiten kannste so zwischen 1800€ plus farbe und 2400€ rechnen. streifen kannst du in jedem betrieb der folien auf fahrzeuge beschriftung macht anfertigen lassen und auch aufbringen . kann so je nach aufwand zwischen 150€bis 300€ kosten mit material .alles was teurer ist ist unrealistisch.
     
  4. #4 nuuplaik, 07.08.2007
    nuuplaik

    nuuplaik Guest

    wow, zwischen 1800 € und 2400 € ? das is ja wahnsinn, der is doch so klein *g* :) Warum Schwarz? ich steh auf schwarze autos, oder generell der dunklere typ, rot is eigentlich eine Wagenfarbe mit der man mich jagen kann, aber das auto hat mich so sehr angesprochen das ich über die Farbe hinweg geschaut hab.
     
  5. #5 wirthensohn, 07.08.2007
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
    Zweitwagen:
    Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
    Bei 1800 Euro ist das aber schon sehr günstig angesetzt. Unter 2000 Euro dürftest Du bei einer normalen Lackiererei nur hinkommen, wenn Du die Vorarbeiten (Demontage, ausbeulen) selbst vornimmst und der Wagen nur äußerlich lackiert wird.

    Bei einer Lackierung einschließlich Türfalzen usw., was bei einer Farbänderung dringend anzuraten ist, musst Du schon 3000 Euro einplanen. Gerne auch mehr, wenn es offiziell mit Rechnung sein soll.

    Meine (gut gemachte) Komplettlackierung in Metalliclack, nur äußerlich, hatte mich inkl. Lack zum Spezial-Freundschaftspreis 2600 Euro gekostet. Dabei war es nur ein kleines Beulchen und ein Mazda-Logo am Heck, was beseitigt werden musste. Und einige Karosserieteile hatte ich noch selbst abmontiert.

    Gruß,
    Christian
     
  6. #6 Matti782, 07.08.2007
    Matti782

    Matti782 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE 2.0 Sedan 16V Bj.1993 [7118;439]
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323C BA
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    *g* wie gut,dass ich an der polnischen Grenze wohne. Da hat nen Freund von mir letztens für ne Flip Flop Lackierung vom 3er Golf 750€ bezahlt und dis Ergebnis kann sich sehen lassen 8)
     
  7. jacko

    jacko Neuling

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 Miracle 1.9l
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 6MPS / RX-8 Kuro
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    AW

    Für ne Lackierung kannst du bei dem Auto vonn 1000 bis 3000 Euro alles bez. aber der Preis spricht leider auch nicht über die Qualität. Und wenn du das teil Lackieren läßt mach die Streifen als Kleber da gibt es genug Firmen weil wenn es nicht mehr gefällt einfach abziehen
     
  8. #8 eugen76, 30.12.2007
    eugen76

    eugen76 Guest

    polen für 1500 €
     
  9. #9 SnoopyMX5, 31.12.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.12.2007
    SnoopyMX5

    SnoopyMX5 Guest

    Hallo,

    wenn das Auto vorher vorbereitet ist zum lackieren dann kostet es dich bei uns in der Gegend 800-1000.- Euro (schwarz mit Streifen). Billiger wirds nicht gehen weil er ja innen (Türen) auch mit lackiert werden muss.
    Aber unser Airbrusher macht uns immer gute Preise ;-)

    Streifen entweder einlackieren lassen oder gedruckte Kleben. Die gedruckten bekommt man doch überall bzw. selber zuschneiden oder eben drucken lassen.

    PS: Ich seh grad, bist ja aus Bayreuth - kennen wir uns nicht eh von ner Tour?! Ansonsten hast ca. 50km zu unserem Lackierer ... und 2 Autos was ich mit umlackiert habe laufen in Bayreuth/Lichtenfels, evtl. kennst die 2 MX5 sogar ...

    Hier sind mal an paar Bilder von MX5 die ich umgebaut habe + eben ner Lackierung vom Airbrusher (siehe Qualität, es muss nicht immer übertrieben teuer sein). Den schwarzen könntest evtl. kennen. Und noch was, für das Geld bekommt man evtl. auch ne andere Lackierung als nur Streifen ... kann man mal drüber sprechen wennst lust hast. Ein MX5 fehlt auf den Bilder, mein Kumpel aus SAD, den haben wir weiß umlackiert mit roten Flaggen die sich dann nach hinten auflösen, sieht auch sehr stark aus. Wennst willst dann schick ich Dir Bilder von dem Auto oder poste hier eins.
    http://www.airbrusher.de/pkw/pkws/index.php

    mfg
     
  10. MX-3V6

    MX-3V6 Guest

    Also ich versteh nicht ganz, warum sich leute die ihr Auto umlackieren, meistens auch ne standartfarbe aus suchen. Eigentlich ist´s doch egal welche Farbe man wählt, groß sind die Preisunterschiede zwischen nem Uni-Lack, bzw. 2-Schichtlack nun wirklich nicht. Aber nun gut, über geschmack sollte man ja nicht streiten und wehm schwarz gefällt, der soll es auch gerne haben!
    Mit diesen auf Wasserbasis basierenen Lacken, ist der Preis wirklich teilweise überteuert. Wir haben auch ne eigene Lackiererei bei uns in der Werkstatt und da wird z.b. für eine Stoßstange in standartlack z.b. 150euro aufwärts velangt! Ohne Vorarbeit, sprich ne neue Stoßstange Lackieren.
    Ich empfehle dir, laß dir von jeder Lackiererei ein gescheites Angebot machen, schau dir auch genau die Arbeitsweise, bzw. die Lackergebnisse der einzelnen Lackierereien an. Und der Preis entscheidet nicht über Qualität der Arbeit, sondern auch wie die Leute die vorarbeit an deinem Wagen machen und wie sie ihn behandeln!
    Hoher Preis ist nicht gleich hohe Qualität!!!!!!!!!!!!!!!
    (P.s.: und wenns für ne gescheite Lackierung weit fahren mußt, ich würds machen wenn der Preis und die Qualität stimmt)
     
Thema:

Auto Umlackieren

Die Seite wird geladen...

Auto Umlackieren - Ähnliche Themen

  1. Kurvenlicht ausgefallen, Auto bekommt kein TÜV

    Kurvenlicht ausgefallen, Auto bekommt kein TÜV: Hallo Leute, komme gerade von der Hauptuntersuchung, Fazit erhebliche Mängel, obwohl es in meinen Augen nur Kleinigkeiten sind, (Mazda 6 GH 185 PS...
  2. Mazda 2 DJ Tieferlegung +Android Auto nachrüsten

    Mazda 2 DJ Tieferlegung +Android Auto nachrüsten: Hallo Leute, Ich bin neu hier in Forum und seit kurzem stolzer Besitzer eines 2017er Mazda 2 Sports line G115. Nun habe ich 2 Grundlegende Fragen:...
  3. Wunderbares Auto...

    Wunderbares Auto...: ...für die Stadt und nicht so weite Strecken ! :-) Habe seit Freitag einen MX-30 und lerne den ganzen Elektronikschnickschnack erst mal...
  4. Auto springt bei Kälte nicht an

    Auto springt bei Kälte nicht an: Hallo zusammen, ich bin verzweifelt. Ich habe ein CX-3 BJ 2016 und sobald es kalt wird springt das Auto nicht an. Der Startknopf leuchtet orange...
  5. Android auto für Mazda 3 2014

    Android auto für Mazda 3 2014: Hallo ich wollte mir ein ein Mazda 3 2014 zulegen und wollte wissen ob es eine Möglichkeit gibt wie ich Android Auto drauf installieren kann. Hab...