Auto springt am Berg nicht an

Diskutiere Auto springt am Berg nicht an im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo Leute, hatte gestern ein merkwürdiges Problem: Habe vorwärts an einer Auffahrt geparkt und stand ca. 2 Stunden. Als ich wieder...

  1. #1 basti159, 21.05.2012
    basti159

    basti159 Neuling

    Dabei seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK 1,6 Benzin
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Leute,

    hatte gestern ein merkwürdiges Problem: Habe vorwärts an einer Auffahrt geparkt und stand ca. 2 Stunden.
    Als ich wieder losfahren wollte ist er nicht mehr angesprungen. Er war meistens kurz davor zu starten, doch konnte er die Drehzahl nicht halten.
    Die Batterie war aber nicht leer, das hätte sich sonst anders angehört.

    Bin dann rückwärts den Berg runtergerollt und habe nochmal einen Startversuch gemacht --> er ist angesprungen

    Habe dann gestern noch 20€ getankt und heute Früh sowie heute Nachmittag ist er dann wieder ganz normal angesprungen.

    Also meine Frage: Kann es sein dass der Motor wegen der Schieflage des Autos am Berg kein bzw. zu wenig Benzin bekommen hat, da der Tank schon ziemlich leer war? (Laut Bordcomputer wären noch ca. 40 km zu fahren möglich gewesen, das Reservelicht war seit ca. 10 km an).

    Grüße
    Basti :)
     
  2. h.wei

    h.wei Guest

    Das kann sein!

    Probiers einfach mit halbvollem Tank unter selben Bedingungen...dann beantwortet sich die Frage von selbst....

    Mfg
    h.wei
     
  3. #3 Hummel86, 21.05.2012
    Hummel86

    Hummel86 Neuling

    Dabei seit:
    15.03.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 bk 1,6l. bj 05/05
    KFZ-Kennzeichen:
    Hey!

    Ich kann zu dem Versuch nur zustimmen da du wohl doch ein bißchen wenig im tank hattest.

    Peace Hummel
     
  4. HmH89

    HmH89 Neuling

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 BK 1.6 Sport Benzin
    KFZ-Kennzeichen:
    durch die schieflage des Autos kann es sein, dass der Sprit so nicht zum Motor fließen kann. Besser: Die Pumpe fördert nicht richtig.

    Selbstversuch: Stell dir deine Badewanne vor und kipp sie nach hinten runter.. der Abfluss is vorn und das Wasser kann nicht abfließen, wenn der Füllstand zu gering ist ;)

    An der Stelle: ist es euch schon mal passiert, wenn ihr ein viertel Tank noch habt und dann ein Berg hochfahrt, dass dann die Tanknadel leicht nach unten sackt? Hatte das problem jetzt mal an einem Berg mit ca. 25 % Steigung
     
  5. #5 blumentopferde, 21.05.2012
    blumentopferde

    blumentopferde Guest

    Das ist relativ normal, wenn der Tankinhalt mit einem Schwimmer gemessen wird. Genauso wie der vom TE geschilderte Fall.

    Ich eben ein Auto und kein Kunstflugflugzeug, bei dem auch Sprit ankommt, wenn es auf dem Rücken fliegt...
     
  6. #6 LatinoHeat, 21.05.2012
    LatinoHeat

    LatinoHeat Stammgast

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes- Benz C280 (W204)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf 2 "10-Millionen Golf"
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Normal darf sowas aber nicht passieren, dafür ist der Schleudertopf ja im Tank verbaut, selbst wenn du nur noch 5l im Tank hast, gewährleistet der Schleudertopf das deine Pumpe immer Benzin ansaugt, würde da mal deine Tankentlüftung kontrollieren, denn wenn die defekt ist bildet sich im Tank ein Vakuum und somit gewährleistet auch der Schleudertopf nicht mehr das Benzin angesaugt wird!
     
  7. #7 Clawhammer, 22.05.2012
    Clawhammer

    Clawhammer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Mazda 9 GH 2,5l
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL 1,6l MZ-CD 116 PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Da kann der Schleuderkopf sich drehen und wenden wie er will, wenn das Benzin in der anderen Ecke ist. Würde sich ein Vakuum bilden, wären die restlichen Startversuche nach dem tanken auch fehl geschlagen, daher wird die Entlüftung schon richtig arbeiten.
     
  8. #8 LatinoHeat, 22.05.2012
    LatinoHeat

    LatinoHeat Stammgast

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes- Benz C280 (W204)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf 2 "10-Millionen Golf"
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wieso sollte nach dem Tanken immernoch das problem bestehen, denn sowie du den Tank öffnest ist ja kein Vakuum mehr drin! Ob die Tankentlüftung defekt ist oder nicht, ist ja nur eine Vermutung die nahe liegt, denn eins ist sicher, normal ist das nicht das ein Auto am Berg aufeinmal nicht startet!
     
  9. #9 basti159, 22.05.2012
    basti159

    basti159 Neuling

    Dabei seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK 1,6 Benzin
    KFZ-Kennzeichen:
    Also erstmal vielen Dank für die Antworten!
    Ich werde das bei Gelegenheit nochmal mit (halb)vollem Tank am Berg ausprobieren.
    Bis jetzt läuft alles normal.
    Das mit dem Vakuum könnte sogar sein, als ich am Sonntag den Tankdeckel aufgeschraubt habe, hat man gehört, dass einiges an Luft eingesaugt wurde.
    Allerdings lief das Auto bis zur Tankstelle ganz normal (das sind ca. 12km gewesen).

    Naja, werde das jetzt mal eine Weile beobachten.
    Falls das Problem nochmal auftritt werde ich wohl leider mal zur Werkstatt fahren müssen...
     
  10. #10 Clawhammer, 23.05.2012
    Clawhammer

    Clawhammer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Mazda 9 GH 2,5l
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL 1,6l MZ-CD 116 PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    "Er war meistens kurz davor zu starten, doch konnte er die Drehzahl nicht halten."
    (Fast) Starten konnte er also, da sicherlich die verbleibende Spritmenge in der Zuleitung dafür ausreichte.

    So könnte es ausgesehen haben: tank.jpg Zumindest in meiner Fahrschule wurde Dies auch angesprochen und diskutiert.

    Das mit dem Vakuum ist schon richtig, es ist immer etwas Unterdruck vorhanden, sobald Treibstoff für den Motor entnommen wird. Die Be- bzw. Entlüftung findet bei stärkeren Drücken statt.
    (Sorry -In meinem vorherigen Post habe ich mich etwas unklar geäußert, da bin ich von einem starken Vakuum ausgegangen. :shifty: )
     
  11. #11 LatinoHeat, 23.05.2012
    LatinoHeat

    LatinoHeat Stammgast

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes- Benz C280 (W204)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf 2 "10-Millionen Golf"
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:

    Die Zeichnung macht Sinn wenn man eine Badewanne als vergleich hat, nur würde dann nicht nur am Berg sondern in jeder Kurve aufeinmal kein Benzin mehr gefördert werden.
    Da jeder Tank aber ein Schleudertopf hat befindet sich immer genügend Benzin im Topf aus dem dann die Pumpe das Benzin entnimmt, so das die Pumpe, egal ob bei Bergfahrten und Kurvenfahrten immer Benzin Pumpen kann!

    Der Topf funktionert nur nicht mehr wenn der Tank Pumpe ein Vakuum in den Tank zieht, dann hebt sich leicht der Boden vom Kunststofftank und somit ist der Schleudertopf ausser Kraft gesetzt, aber das dies nicht passiert ist noch eine Tankentlüftung eingebaut mit meist einem Ventil am Ende der Tankentlüftung!

    Wenn das so ist wie du sagst, dürfte in einem Gebirge kein Auto mehr fahren sobald er wenig Benzin an Board hat!
     
  12. Karre

    Karre Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK
    wie sieht denn ein Schleudertopf aus?
     
  13. #13 LatinoHeat, 23.05.2012
    LatinoHeat

    LatinoHeat Stammgast

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes- Benz C280 (W204)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf 2 "10-Millionen Golf"
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Das ist ein abgegrenzter Bereich (Kreis) im Tank wo die Benzinpumpe drin sitzt, konstruktionsbedingt durch Tiefe und Abgrenzung ist halt gewährleistet das bei Kurvenfahrten und Bergfahrten sich in dem "Kreis" immer genug Benzin befindet!
     
  14. #14 Clawhammer, 24.05.2012
    Clawhammer

    Clawhammer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Mazda 9 GH 2,5l
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL 1,6l MZ-CD 116 PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @basti

    Ist das Problem wieder aufgetaucht oder hat das Füllen des Tanks ausgereicht?

    @LatinoHeat
    Hast du ein Bild vom Tankgehäuse des Dreier?
    Mein "Badewannenbild" war übrigens nur eine extreme und dadurch leicht erkennbare Situationszeichnung. Bedenke, dass der TO auf Reserve war, da ist es schon möglich, dass die Pfütze sich nicht am "Abfluss" sammelte. ;-)
     
  15. #15 LatinoHeat, 24.05.2012
    LatinoHeat

    LatinoHeat Stammgast

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes- Benz C280 (W204)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf 2 "10-Millionen Golf"
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:

    Ein Bild davon habe ich nicht, schon garnicht vom 3er ;-)!
    Das mit der Reserve mag ja sein, dennoch halte ich es für ausgeschlossen das sowas passieren darf wenn alles so funktioniert wie es soll! Hab mehrmals schon 10l und weniger im Tank gehabt, da hab ich bisher nie probleme gehabt! Kann natürlich auch blöder zufall sein, man kann nur sagen, beobachten!

    Das mit der Badewann ist klar das es vereinfacht und extrem war, aber wenn man dies als beispiel nimmt und einen Topf in die Mitte stellt kann man auch gut veranschaulichen dass da trotzdem Wasser drin ist, auch wenn das restliche Wasser hinten ist!
     
  16. #16 basti159, 24.05.2012
    basti159

    basti159 Neuling

    Dabei seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK 1,6 Benzin
    KFZ-Kennzeichen:
    @Clawhammer
    Bis jetzt läuft alles normal, springt sofort an und fährt auch ganz normal :)

    @LatinoHeat
    Weniger als 10l im Tank ist bei mir auch keine Seltenheit :D
    Ich bin auch schon mal so lange gefahren bis der Bordcomputer schon 0 km verbleibend angezeigt hat. Und da gingen dann sogar auch noch 1-2 km ohne Probleme, dann habe ich allerdings lieber getankt ;)

    Naja wie gesagt, werde das beobachten und wenn es nochmal passiert, dass er nicht anspringt, mal zur Werkstatt fahren.

    Aber danke für die Infos mit dem Schleudertopf, gut zu wissen!
     
  17. bino71

    bino71 Guest

    Wenn der BC 0 anzeigt, dann hast mindestens noch 10-15 Liter im Tank.
     
  18. #18 basti159, 24.05.2012
    basti159

    basti159 Neuling

    Dabei seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK 1,6 Benzin
    KFZ-Kennzeichen:
    Achso okay, dass da noch so viel drin ist, hätte ich nicht gedacht.
    War da schon seit ca. 50km auf Reserve und Tanknadel am unteren Anschlag. Das würde ja heißen dass ich dann noch weitere 150km fahren könnte? :O

    Und es würde bedeuten, dass das Problem am Sonntag nicht an einem (fast) leeren Tank gelegen hat.
     
  19. #19 LatinoHeat, 24.05.2012
    LatinoHeat

    LatinoHeat Stammgast

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes- Benz C280 (W204)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf 2 "10-Millionen Golf"
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Also wenn mein 3er in die Reserve geht habe ich gute 15l noch im Tank, meistens fahre ich dann noch 100km und kann dann so um die 47-48l nachtanken!
     
  20. #20 holp4444, 25.05.2012
    holp4444

    holp4444 Stammgast

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    3 BK 1.6 CD
    Ist das beim Benziner wirklich generell so viel?

    Ich schätze die Restmenge immer so ca ein: Verbrauch 5,6 -> Tank 55 l -> ca. 950 km möglich. Nach jedem Volltanken resette ich den Kilometerstand und weiß dann, dass ich noch 100 km fahren kann, auch wenn der BC 0 km anzeigt, mein Tacho aber 850km

    War immer bei gut 8-10 L Reserve.
     
Thema: Auto springt am Berg nicht an
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auto springt nach schrägem stand nicht an

    ,
  2. auto startet nicht am berg

    ,
  3. wenn auto schräg steht springt schlecht an

    ,
  4. auto startet am berg nicht,
  5. mit Reservetank berg hoch,
  6. Auto schräg geparkt anspringen,
  7. wenn auto schräg steht geht es scglecht an,
  8. auto steil am berg springt nicht an,
  9. motor springt nicht an auto stand schräg,
  10. beetle 2.0 benziner springt nicht an wenn er schräg steht,
  11. warum verreckt mein Auto immer am berg,
  12. tank fast leer wie an berg parken,
  13. Auto springt nicht an am berg geparkt,
  14. auto startet nicht wenn er bergauf steht,
  15. wenn der wagen schräg steht sprint er schlecht an,
  16. audi steht steil springt nicht an,
  17. motor startet nicht hang,
  18. auto steht schräg und springt nicht an,
  19. auto springt nicht an wenn es schräg steht,
  20. auta springt nicht an steht s hräg diesel,
  21. auto am berg ausgegangen,
  22. berg benziner springt.nicht an,
  23. auto springt schlecht an berg,
  24. motor springt am berg nicht an,
  25. Auto startet nicht vergaser berg
Die Seite wird geladen...

Auto springt am Berg nicht an - Ähnliche Themen

  1. mx5 nc verdeck springt nicht hoch

    mx5 nc verdeck springt nicht hoch: hallo, habe mir ein mx5 nc gekauft ich kenne es vom neuen fiat spider ist ja genau baugleich wenn man das Dach schließen will beim entriegeln...
  2. Android Auto und Whats app

    Android Auto und Whats app: Hallo zusammen, ich hab mir vor 4 Wochen Android Auto einbauen lassen (300€). Alles läuft prima aber ich bin dennoch nicht ganz zufrieden. Mein...
  3. Mazda 6 GY springt nicht an ! Impulsgeberrad fest? Ersatzteil?

    Mazda 6 GY springt nicht an ! Impulsgeberrad fest? Ersatzteil?: Hallo, weiß jemand ob das Impulsgeberrad (für den Nockenwellensensor) und das "Antriebsrad" für die Servopumpe vom Mazda 6 GY 2.0 121 PS auch in...
  4. Mein erstes Auto - MX5 NA

    Mein erstes Auto - MX5 NA: Hallo Stelle euch hier auch mal meinen Mazda MX5 NA vor. Es handelt sich hierbei um die 1.6er Version mit 90 PS. Er hat 170 tkm, Motor und...
  5. Werkstatt-Test Mazda 2019 in Auto-Bild

    Werkstatt-Test Mazda 2019 in Auto-Bild: Der Werkstatttest 2019 bei den Mazdawerkstätten fiel einigermaßen miserabel aus. Acht getestete Betriebe: nur 1 mal sehr gut, 1 mal gut, 2 mal...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden