Auswirkungen der Kfz-Steuer-Reform

Diskutiere Auswirkungen der Kfz-Steuer-Reform im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo liebe M5-Gemeinde, die Kfz-Steuer-Reform in Deutschland scheint ja wohl durch zu sein. Neben einem Steuersockelbetrag kommt ja nun eine...

  1. #1 Honni1972, 27.01.2009
    Honni1972

    Honni1972 Stammgast

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CX-5 Skyactiv-G 192
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL - 1,6 MZR Centerline
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo liebe M5-Gemeinde,

    die Kfz-Steuer-Reform in Deutschland scheint ja wohl durch zu sein. Neben einem Steuersockelbetrag kommt ja nun eine CO²-abhängige Steuersumme noch hinzu.

    Weiß schon jemand, wie hoch unsere 5er dann besteuert werden?

    Bisher habe ich für meinen 2,0 Liter - Benziner ja 135,00 EUR pro Jahr zahlen dürfen.

    Das wird wohl nach CO² Massstäben mehr werden.

    Wer weiß Bescheid?
     
  2. #2 paderjunge, 27.01.2009
    paderjunge

    paderjunge Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.11.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2,0 Benziner Exclusive + Trend
    Hallo!
    Ich habe es noch nicht genau ausgerechnet, aber es dürften um die 180 Euro werden, wegen der CO² Emission. Je 100 cm³ Hubraum werden 2 Euro fällig, für jedes Gramm CO² mehr als 120g werden noch mal 2 Euro fällig. So hab ich es gestern in den Nachrichten verstanden.
    Gruß,
    paderjunge
     
  3. Gerd1

    Gerd1 Stammgast

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    1
    Das gilt für Benziner; beim Diesel sind es € 9,50 / 100 cm³ Hubraum + € 2 je Gramm CO² (soweit über 120 gr.). Soweit ich das verstanden habe, gilt das aber (zumindest erstmal) nur für Neufahrzeuge.

    Bei meinem (alten) M5 Diesel wären das € 190,-- (für 2 l Hubraum) plus € 106,-- (für 173 gr. CO²) = € 296,-- statt bisher € 308,--

    Gerd
     
  4. kikii

    kikii Stammgast

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 MZR-CD Exclusive + Trend
    Zweitwagen:
    M2 Skyactive G 90 Sportsline LED
    Erst mal abwarten was die nun wirklich beschließen. War ja in der Rede das es nur für Fahrzeuge ab EZ 11/2008 gilt. Was mit den älteren Fahrzeugen wird wurde bis heute geheimgehalten weils warscheinlich für die meisten teurer wird.
    Übrigens würde der 2 Liter Diesel von 308 auf 296 sinken wenn die Berechnung so kommen würde.
    Gruß kikii
     
  5. #5 alexandro77, 27.01.2009
    alexandro77

    alexandro77 Stammgast

    Dabei seit:
    23.05.2008
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5
    war ja mal im gespräch die kfz-steuer nur nach dem co2 ausstoss zu erheben, wäre für uns diesel fahrer klasse. weil der plan der regierung war ja, die ersten 100 gramm steuerfrei zu lassen und das was drüber geht zu versteuern. da gab es mal ein bericht in der autobild, da wäre für uns diesel eine steuer von 220 euro fällig.
     
  6. ergo1

    ergo1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR Top 2006 gehabt
    KFZ-Kennzeichen:

    Für dich ändert sich nix. "Kfz-Steuer Neu" gilt nur für Neufahrzeuge.

    Gruß!
     
  7. #7 Axela-Racer, 27.01.2009
    Axela-Racer

    Axela-Racer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 Sport 2.0
    KFZ-Kennzeichen:
    Soweit ich das mitbekommen habe gilt das erst für Fahrzeuge ab Erstzulassung 07/09. Für ältere Fahrzeuge soll es wohl so bleiben. Hoffen wir´s mal, sonst kommt mein M3 2.0 Benziner auf 192,00€/Jahr. (2,-€/100ccm + (196g CO2/km -120g CO2/km = 76g CO2/km x 2,-€))

    Ist doch nicht mehr normal. Warum kann man, wenn man was für die Umwelt tun will, nicht einfach nur nach CO2-Ausstoß besteuern? Wer nen großen Hubraum hat, bläßt doch auch merh CO2 raus. Da denken unsere Herrne Minister wieder, sie kriegen zu wenig raus, oder wie???
    Für die, die bisher große Auto´s fahren konnten ändert sich kaum was. Teuer wird´s wieder nur für die Normalverdiener. Wie immer!!!! Ist ja schon nix Neuees mehr!!!!! Der kleine Mann wird abgezogen, wo´s nur geht!
     
  8. ergo1

    ergo1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR Top 2006 gehabt
    KFZ-Kennzeichen:
    Kleines Beispiel gefällig?

    Mazda 3, 2.0 Benziner, 150 PS: CO2 196 g/km.
    BMW 530i, 3.0 Benziner, 272 PS: CO2 194 g/km.

    Darum wird der Hubraum miteinbezogen und das ist gut so !

    Gruß!
     
  9. #9 Axela-Racer, 27.01.2009
    Axela-Racer

    Axela-Racer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 Sport 2.0
    KFZ-Kennzeichen:
    Okay, okay. Dann doch besser nur Hubraum.:D:D
     
  10. #10 walde79, 28.01.2009
    walde79

    walde79 Stammgast

    Dabei seit:
    22.12.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 Executive
    KFZ-Kennzeichen:
  11. #11 Gerd1, 28.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2009
    Gerd1

    Gerd1 Stammgast

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich habe auch noch etwas:

    http://www.bundesregierung.de/nn_12...3-konjunkturpaket-neuregelung-kfz-steuer.html

    Man beachte den letzten Absatz: ab 2013 wird es eine "Günstigerprüfung" für alle bis Mitte 2009 zugelassenen Fahrzeuge geben !!

    Das heißt dann aber auch, dass die derzeitigen € 308,-- für den Vor-FL-Diesel günstiger sind, weil 2013 nur noch 95 gr. CO² pro km steuerfrei sind.

    Gerd
     
  12. #12 rippchen_, 30.01.2009
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    grübel

    Hallo,
    diese Zahlen lassen mich etwas ins Grübeln kommen. Wieso schneidet der Japaner so schlecht ab? Ist der Markt in Deutschland zu klein, dass es sich lohnt, "umweltschonerende" Autos zu bauen?

    Wie wird eigentlich der CO2-Ausstoß gemessen? Ich kann mir nicht vorstellen, dass eine 3-Litermaschine beim Gasgeben weniger ausstößt, als eine 2-Litermaschine...
    Grüße
    Henrik

    PS: ich hasse es, bei einem Auto von "umweltschonen" zu sprechen, egal wie viel ein Auto verbraucht, an Abgase rausstößt etc. Ist doch alles Augenwischerei! Z.B. werden die Umweltsünden beim Herstellen der Wagen einfach unter den Tisch gekehrt! Wenn man sich wirklich "umwltbewußt" forbewegen will, dann geht das nur zu Fuß oder mittels Esel *I-A*

    Und was ist mit den riesigen Schiffen, die Unmengen an Öl fressen und die Abgase ungefiltert in die Luft pusten? Da schreit niemand auf!!!
     
  13. #13 tor.boy, 30.01.2009
    tor.boy

    tor.boy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 | MZR-CD 105 kW Exclusive | Bj. 12/2008
    Mich stört das die neu Kfz-Steuer nur für Neufahrzeuge ab 01.07.2009 gilt.
    Wenn meinen M5 (12/2008, Diesel, 1998 ccm, 105kW) sofort auf die neue
    Kfz-Streuer umgestellt werden würde, würde ich 38 Euro sparen.
    Ich habe vor zwei Tagen den Steuerbescheid bekommen, soll ab 11.12.2009
    (erst Jahr Steuerbefreiung, da Neuwagen mit Euro 4) 308 Euro zahlen. Nach der
    neuen Kfz-Steuer würde ich nur 270 Euro zahlen. :-(
     
  14. #14 rippchen_, 30.01.2009
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    wenn, dann für alle

    Hallo,
    da hast Du Recht. Bei identischen Wagen sollte es auch eine identische Kfz-Steuer geben!
    Allerdings nur, wenn man nicht "mehr" zahlen muss, hihi.
    Grüße
    Henrik
     
  15. kikii

    kikii Stammgast

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 MZR-CD Exclusive + Trend
    Zweitwagen:
    M2 Skyactive G 90 Sportsline LED
    Es gibt für Dich noch eine Hoffnung:

    "Für wen gilt die Steuer?
    Nur für Neuwagen, die ab dem 1. Juli 2009 das erste Mal zugelassen werden. Neuwagenkäufer, die ihr Auto nach dem 5. November 2008 gekauft haben, können zwischen alter und neuer Steuer wählen. Für alle anderen Autos gelten die alten Steuersätze."

    Aber vorsicht, mit der Zeit könnte es teurer werden:

    "der Grenzwert für steuerfreien CO2-Ausstoß liegt nur bis zum Jahr 2011 bei 120g/km. Danach sinkt er 2012 auf 110 g/km, 2014 auf 95g/km."

    Ab 2014 zahlst Du nach der neuen Berechnung mehr als nach der alten.

    Gruß kikii
     
  16. gizu.

    gizu. Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2,0 MZR Activematic FL Top
    KFZ-Kennzeichen:
    aktueller Steuerbescheid

    Soeben habe ich meinen Steuerbescheid für meinen neue M5 erhalten:

    EZ 22.01.2009
    zul. Gesamtmasse 2.150 kg
    Hubraum 1.999 cm3, entspricht 20 angefangene 100 cm3
    Benzin
    EURO 4
    Steuersatz 6,75 € je angefangene 100 cm3
     
Thema:

Auswirkungen der Kfz-Steuer-Reform

Die Seite wird geladen...

Auswirkungen der Kfz-Steuer-Reform - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 (BP) KFZ Steuer für Skyactiv-G

    KFZ Steuer für Skyactiv-G: Ich habe heute meinen Kraftfahrzeugsteuerbescheid bekommen. Darin wird ein CO2 Ausstoß von 142 g/km angesetzt und dementsprechend 134 EUR erhoben....
  2. Steuer und Abschreibung bei Selbständigen - was passiert bei einer Rückabwicklung

    Steuer und Abschreibung bei Selbständigen - was passiert bei einer Rückabwicklung: Hallöle, seit nun fast 2 Jahren kommuniziere ich mit Werkstatt und Mazda wegen Mängeln am Fahrzeug. Diese will ich jetzt auch nicht genauer...
  3. Die klammheimliche KFZ-Steuererhöhung

    Die klammheimliche KFZ-Steuererhöhung: Durch die Neuberechnung der Abgabe sackt der Bund zusätzliches Geld ein – hier wird eine Steuer klammheimlich deutlich erhöht, ohne dass es...
  4. Wie viel KFZ-Steuer werde ich in etwa zahlen müssen?

    Wie viel KFZ-Steuer werde ich in etwa zahlen müssen?: Hab im Internet geschaut aber finde nichts. Ich habe seit ein paar Tagen einen Mazda 3 BM Schrägheck mit 101 PS von 7/2014 und wüsste gern wie...
  5. Was zahlt man Vollkasko und Steuer für meinen baldigen Mazda3?

    Was zahlt man Vollkasko und Steuer für meinen baldigen Mazda3?: Kaufe zum 1. Juli einen Mazda 3 von 2015 mit knapp 1500ccm, 101 PS und bin Angestellter im ö.D. sowie geschätzte SF-Klasse 6. Kann mir jemand eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden