Ausstattung und sonstiges beim 323f BA V6

Diskutiere Ausstattung und sonstiges beim 323f BA V6 im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Ich mal wieder mit ein paar Fragen ;) Da sich der 626 GW für uns erledigt hat und ich zufällig nen kleinen silbernen Mazda im Vorbeifahren...

  1. #1 Schurik29a, 28.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2008
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Ich mal wieder mit ein paar Fragen ;)

    Da sich der 626 GW für uns erledigt hat und ich zufällig nen kleinen silbernen Mazda im Vorbeifahren entdeckte, war mir fast klar, dass ich den genauer anschauen muss. Es geht um nen 323f BA V6.

    Wir also um das Auto rum, außen geschaut, rein geschaut und drunter geschaut. Es war noch kein Schild dran, weil das Auto vermutlich erst "rein" kam. Alles was ich sehen konnt war, dass der 323 längere Zeit irgendwo stand, also eingestaubt, vermehrt Laub und Blüten und geringfügig Moosansatz. Der hat ne Klima und nen Schiebedach, nen relativ neuen Auspuff und neue Bremsscheiben auf der VA. Die SR sind noch mindestens diesen Sommer zu fahren.

    Soweit, so gut - erstmal nach Hause (war außerhalb der Geschäftszeiten) und später angerufen. Das Telefonat war überraschend - nen deutscher Händler (welch Seltenheit) und so ehrlich, dass er gleich zugab von Mazda nicht soviel Ahnung zu haben. Kurz einige Daten abgefragt und verabredet - für heute natürlich :p Was habe ich also erfahren am Tel: Das Auto ist technisch sehr gut und regelmäßig gewartet - aus dem Fuhrpark der Bezirksregierung. Baujahr 1997, Euro2-Norm, knappe 178.000km, noch nicht aufbereitet (gut, dass habe ich ja schon gesehen) und jetzt kommts... nen V6 8)

    Dann hin und das Auto von innen betrachtet und nochmal genauer von außen - innen zwar Gebrauchsspuren, aber (bis auf den Fahrersitz) kein wirklicher Verschleiß. Kein Rost und kaum Kratzer. Der Motor ist trocken und weist auch sonst keine Auffälligkeiten auf. Angelassen und ruhigen Lauf festgestellt. Die Klima funzt nicht, was aber nach einem Jahr Standzeit fast normal ist. Also auf zur Probefahrt. Ich war überrascht wie der V6 losgeht und musste mich beherrschen um den nicht betriebswarmen Motor nicht zu ärgern. Also dann relativ gemütlich den Motor warm gefahren und rauf auf die Bahn. Erstmal von 80 auf 180 im 5. Gang - suuuper und dann die nächste Abfahrt runter, angehalten und der Motor? Richtig - sauruhig. Na dann wieder los - geschaltet bei 6.000 und... man ich wollt gar nicht mehr aussteigen 8) Keine Wolken am Auspuff, kein unruihger Lauf und auch sonst nichts auffälliges.

    Wieder zurück habe ich mich mit dem Verkäufer noch unterhalten. Er besteht drauf, dass das Auto gereinigt (aufbereitet), mit frischer HU und AU und gemachtem Klimaservice übergeben wird. Einmal, weil er kein dreckiges Auto verkauft und zum zweiten, damit auch er selbst Gewissheit hat, dass das Auto keine Mängel hat. Den Klimaservice will er auch selber machen um auch hier sicher zu gehen, dass tatsächlich nur Kühlflüssigkeit fehlt und kein Defekt vorhanden ist. Alles in Allem ein nettes und offenes Gespräch.

    Was er nicht genau wusste:
    - wieviel Schlüssel gehören zu em Auto (ich meine 3, er hat nur einen bekommen)
    - gibt es ein FFB dafür? (nen kleiner Kasten hängt am Spiegel, wie ich ihn von alten FFB kenne)
    Um beides wird er sich kümmern - ebenso um das Scheckheft.

    Nochmal die Eckdaten:
    323 V6 mit Euro2-Norm
    knapp 178.000 km
    nahezu Scheckheftgepflegt
    Fahreug der Bezirksregierung
    Klima
    Silber
    SR auf Serienalus in 205 16
    WR auf Stahlfelge 195er und noch mindestens einen Winter zu gebrauchen
    ZV
    4 elktr FH
    elektr Aussenspielgel
    elektr. Sonnendach (aufgeschoben habe ich, ist es auch kalppbar? habe ich nicht getestet)
    Preis: 3.500 €

    Könnt Ihr mir verraten, ob das Auto den Kurs tatsächlich noch wert ist? Natürlich mit gesetzlicher Garantie/Gewährleistung, HU und AU, sowie Klimacheck neu und auch professionell gereinigt?

    Dank und Gruß

    Euer noch immer begeisterter Schurik
     
  2. #2 Schurik29a, 05.05.2008
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    So, das Auto ist reserviert und morgen sind die wahrscheinlich letzten Verhandlungen. Wenn das alles soweit klappt, wird er bald mein sein :p Der Kurs ist gem. DAT, ADAC und einem weiteren "Schnellbewerter" soweit i.O.

    Dennoch habe ich ne weitere Frage:
    In was unterscheiden sich die Ausstattungen des 323f BA V6 und des 323f BA V6 GT ???

    Dank und Gruß
    Schurik
     
  3. #3 323Fdriver89, 06.05.2008
    323Fdriver89

    323Fdriver89 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323F 1.5 BA Bj' 95
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Schurik,

    wie liefen die Verhandlungen? Haste den V6 bekommen?:D

    Tja anscheinbar ist hier kein BA V6 fahrer der dir weiterhelfen kann..
    Soweit ich weiß, gibt es von der Ausstattung ( Biedienung ) keine unterschiede..

    Aber der GT hat ne bessere Fahrphysik an sich, kenne mich mit dem V6 nicht so gut aus..

    achso der Preis ist in Ordnung, wenn er schon von der Bezirksregierung gefahren wurde, ich war ein bisschen voreilig..meiner hat 140.000 runter und habe 3.000 € bezahlt, Bj.95 ohne Klima..naja Berlin ist verdammt teuer..du hast ein gutes geschäft gemacht..
     
  4. #4 Schurik29a, 07.05.2008
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Jepp - er wird mein :headbang: Am Freitag ist Übergabe und er wird mir wohl preislich noch entgegenkommen, weil alles relativ schnell ging. Dann habe ich pünktlich zu den Feiertagen (und leider auch zu pünktlich zu überhöhten Spritpreisen) ein schönes und vor allem heiles Auto 8) Mein derzeitiger GE hat ja so seine Macken und ich kann mittlerweile nicht mal mehr 120 fahren. Aber egal, die paar Tage schaffe ich auch noch und dann habe ich ihn endlich :lachen:

    Ich hoffte auch, dass sich die wenigen BA-V6-Fahrer/innen evtl mal melden und mir was über diese beiden Ausstattungsvarianten sagen könnten. Naja, sehr groß wird der Unterschied nicht sein - wobei sowohl Händlereinkaufs- und Verkaufpreis um etwa 200 € bei dem GT höher sind. Als Sonderausstattung wird bei beiden lediglich das Sonnendach genannt. Irgendwann werde ich es rausbekommen und spätestens im Brief müsste ja stehen ob es ein GT ist oder nicht ;)

    Vorfreude ist die schönste Freude und Ihr glaubt gar nicht wie langsam die Tage derzeit vergehen.

    Gruß Schurik
     
  5. #5 323Fdriver89, 07.05.2008
    323Fdriver89

    323Fdriver89 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323F 1.5 BA Bj' 95
    KFZ-Kennzeichen:
    Hehe..das glaube ich dir echt,

    ich mit meinem kleinen 1.5 ba würde auch nen schönen großen 2.0 V6 fahren..;-)
     
  6. stn_76

    stn_76 Neuling

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sportkombi (GH), 2.0 DISI, Automatik
    Hallo Schurik,

    ich hatte mal einen 323F 2.0i V6 GT.
    Was genau der Unterschied zwischen den Varianten ist weiß ich auch nicht genau, aber ich glaube der GT hat aussen ein bischen mehr Verspoilerung (kann mich aber auch irren).
    Allerdings hatte meiner keine Klimaanlage, für die hat man damals anscheinend extra bezahlen müssen.

    Zum Motor hätte ich noch ein paar Tips:

    Schau dir vielleicht die Ventildeckel und die Kerzenschächte genau an. Mußt nur die Zündkerzenstecker rausziehen, aber Vorsicht bei der hinteren Zylinderbank geht die Domstrebe gerade mal am Stecker vorbei, das ist etwas fummelig mit dem Zündkabel. Meiner war dort undicht und hat etwas Öl verloren. Mußte die Ventildeckel beider Zylinderbänke neu abdichten, der vordere ist garkein Problem, aber der hintere ist schon aufwendig, da muß einiges zerlegt werden.

    Der Motor hat bei auch mal nicht ordentlich gezogen, da war immer so ein Ruckeln beim Beschleunigen. Schuld war der Zündkabelsatz, mußte ich neu geben, der ist etwas anfällig beim V6. Bei der Gelegenheit habe ich auch gleich den korrodierten Zündverteiler gereinigt.

    Ab und zu haben die Hydrostössel geklappert wenns draussen kalt war oder er länger gestanden ist, das gibt sich aber nach kurzer Zeit wenn das Öl warm wird.

    Gruß
    stn
     
  7. #7 da_user, 13.05.2008
    da_user

    da_user Guest

    Der GT ist verspoilert.

    FFB gibts fürn Lantis nicht, nur Infrarot. Lässt sich aber einfach nachrüsten.

    Ich hab für meinen Lantis 2 Schlüssel...
     
  8. #8 wirthensohn, 13.05.2008
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    7
    Aaaaalso, zur präzisen Erläuterung: der 323F GT ist exakt identisch mit dem 323F 2.0i V6 einschließlich Ausstattung, Fahrwerk und Motor. Der GT hat lediglich ein paar Plastikteile zusätzlich: die sogenannten "GT-Ecken" an den Seitenschwellern und soweit ich weiß noch eine zusätzliche, kleine Spoilerlippe vorne. Das war's schon.

    Übrigens: Funkfernbedienung ist binnen 15 Minuten nachgerüstet, wenn man auf Blinkeransteuerung und sonstige Spielereien verzichtet. Mein persönlicher Rekord MIT Blinkeransteuerung liegt beim Xedos 6 bei 25 Minuten.

    Entsprechende FFBs findet man bei eBay schon für unter 20 Euro. Anleitung zum Einbau kann man in der Wiki der Xedos-Community finden - die sollte sogar recht exakt auch beim 323F anwendbar sein.

    Gruß,
    Christian
     
  9. #9 da_user, 13.05.2008
    da_user

    da_user Guest

    Hat der GT nicht auch noch den Heckspoiler und Seitenschweller?

    Anleitung für's FFB nachrüsten beim Lantis gibt's auch in der MC (Mazda Community) *Fremdwerbungmach* ;-)
     
  10. #10 Schurik29a, 14.05.2008
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2008
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Danke Euch :ja:

    Dann müsste ich den GT haben - meiner hat überall Spoiler und dazu auch die kleine Frontlippe.
    Der Heckspoiler ist meines Wissens nach Serie bei den V6 - kann mich da aber auch täuschen.
    Könnt Ihr mir evtl noch verraten ob das Auto beheizte Außenspiegel hat? Klar, Spiegle hat er ;), aber sind die beheizt?

    Was ich bei den Gebrauchtwagenschätzern im Netz (ADAC, DAT und Co.) rausfand ist, dass es lediglich das Sonnendach als Sonderausstattung gab - sowohl beim normalen, als auch beim GT. Kann es wirklich sein, dass die Verspoilerung soviel mehr gekostet hat und jetz immer noch etwa 250 bis 400 € mehr Wert ist?

    Dank und Gruß
    Schurik

    Hier sind die ersten Bilder, als das Auto noch beim Händler stand und nicht aufbereitetb war. Man sieht die Verspoilerung nicht ganz so gut, aber bessere Bilder werden natürlich folgen.
     
  11. stn_76

    stn_76 Neuling

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sportkombi (GH), 2.0 DISI, Automatik
    Hallo Schurik,

    ja, die Aussenspiegel sind beheizt und el. verstellbar.
    Ich glaub die Beheizung war mit der Heckscheibenheizung gekoppelt.

    Gruß
    stn
     
  12. #12 Schurik29a, 14.05.2008
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Vielen Dank für die schnelle Antwort 8)
    Endlich nen Auto mit behizten Außenspiegeln ;) Aber leider habe ich auch schon den ersten Mangel gefunden, der heute noch (auf Garantie) abgestellt wird - die Klima ist nicht i.O., da ist ne Dichtung hin. Ist jetzt mein drittes Auto mit Klima, davon war einer nen Neuwagen, und bei allen Dreien ging am Anfang die Klima nicht :? Aber solange es weiter nichts ist...

    Die Zündkerzenschächte sind trocken und ölfrei - trocken wieder, weil die ne Motorwäsche gemacht haben und an der vorderen Bank der linke und mittlere Schaft etwas viel Wasser abbekommen hat. Naja, warm fahren, Stecker ab und ausdunsten lassen - zwei mal und seitdem läuft der richtig gut. Auch sonst ist der Motor trocken und sifft nirgends raus, weder Öl, noch Wasser :p

    Gruß Schurik
     
  13. #13 da_user, 14.05.2008
    da_user

    da_user Guest

    Beheizte Spiegel: Türverkleidung aufreissen, wenn zwei oder 5 Leitungen zum Spiegel gehen => beheizt. Sind es nur 3, hast du nur E-Spiegel. Meines Wissens ist aber beides kombiniert.

    Schiebedach: Soweit i woas, gabs entweder Schiebedach oder Klima. Es gibt auch wenige mit beidem, bei diesen sollte die Klima aber nachgerüstet sein.
     
  14. #14 Schurik29a, 20.05.2008
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Bin einen Schritt weiter :p Beheizte Außenspiegel hat er - konnte es früh morgens testen als die Speigel beschlagen waren. Sind über die Heckscheibenheizung geschaltet ;)

    Soweit ich es jetzt zusammenbekommen habe - dem Forum sei dank - müsste es das GT-Modell sein.

    Dennoch habe ich noch nicht herausbekommen, ob das Auto auch in den hinteren Türen Lautsprecher hat. Da die Anschlüsse des Radios nicht unbedingt mit dem Universaladapter zusammenpassen und ich noch nicht die nötige Zeit zum Zerlegen der Tür hatte, bin ich diesbezüglich noch völlig planlos. Und die Bedienungsanleitung wurde leider noch immer nicht nachgereicht (so sind unsere Behörden - räumen so gut weg, dass sie es nicht wieder finden).

    Dank und Gruß
    Schurik
     
  15. #15 Schurik29a, 27.05.2008
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Weiß denn niemand, ob der fBA V6 serienmäßig hintere Lautsprecher hat ???

    und hat nicht zufällig jemand ne Idee, wo ich die Bedienungsanleitung für das Auto einsehen kann?

    Dank und Gruß
    Schurik
     
  16. #16 Silver, 27.05.2008
    Zuletzt bearbeitet: 27.05.2008
    Silver

    Silver Stammgast

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Audi TT 3.2 VR6
    KFZ-Kennzeichen:
    Hey hey, erstmal Glückwunsch zum neuen Auto und willkommen im Club ;)

    Also zu den Lautsprechern kann ich nur sagen, dass meiner welche hatte, ob die nachgerüstet sind oder nicht kann ich leider nicht sagen, meiner hatte 2 Vorbesitzer. Ich vermute aber die waren Serienmäßig.

    Du bist einer der Wenigen die sich glücklich schätzen können in den Genuß einer Klimaanlage und einem Schiebedach zu kommen. Soweit ich weiß gab es, wie schon erwähnt, entweder das Eine oder das Andere.

    Auf den Bildern lässt sich aber erkennen, dass sich so einige Details geändert haben seit 94 xD Ich selber hab laut Werkstatt einen "323 F 5T 2.0l GT ABS 2AB+ SR" - EZ 7.10.1994, also einen der Ersten ^^... bei mir gibts nur n Schiebedach :( - bin noch auf der Suche nach einer Klima zum Nachrüsten.

    Einen Tipp geb ich dir aber noch auf den Weg, pass immer schön auf die unteren Falzkanten der Türen auf - die neigen dazu Rost anzusetzen wenn man die nicht pflegt (Nach Regenfahrten einfach mit einem Tuch trocken wischen).

    Vielleicht lad ich später au noch mal ein paar Bilder von meinem Schätzlein hoch ;)

    Achja ^^ ich könnte nächste Woche mal schauen, dass ich die Bedienungsanleitung einscanne.

    MfGSilver
     
  17. #17 Schurik29a, 27.05.2008
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Danke - das Auto ist echt klasse 8)

    Wird aber doch nen bisl viel Arbeit die Anleitung einzuscannen, oder? Ich hoffe ja noch, dass ich die original Bedienungsanleitung noch bekomme, aber Behörden und Geschwindigkeit sind ja bekanntlich große Gegensätze :p

    Schau doch bitte mal in der Anleitung nach - es müsste ja drin stehen, ob die hinteren Lautsprecher serienmäßig sind, oder nicht.

    Was das Sonnendach betrifft - da steht bei den ab 1997 (oder schon ab 1996?), dass es Sonderausstattung ist. Sogar die Einzige, die es gab - Klima war serienmäßig bei dem Modell (so in den Gebrauchtwagen-Preis-Schätzern).

    Vielen Dank nochmal für Deine Unterstützung

    Gruß Schurik
     
  18. Silver

    Silver Stammgast

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Audi TT 3.2 VR6
    KFZ-Kennzeichen:
    ^^ Ich würd gern reinschauen, nur steht das Auto samt Anleitung bei mir zuhaus in Thüringen nach einem unbeabsichtigtem Waldausflug :heulsuse:

    Am Wochenende bekomm ich ihn hoffentlich wieder, und am Montag / Dienstag hab ich genug Zeit das Teil mal einzuscannen. Is vielleicht auch mal nicht schlecht fürs Forum ;)

    Gruß, Silver.
     
  19. #19 Schurik29a, 27.05.2008
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Upps, das ist nicht schön so ein ungeplanter Ausflug :?

    Veröffentlichen darf man die Anleitung, soweit ich weiß, nicht - wegen der copyrights. Genau genommen darf man sie nichtmal vervielfältigen :( Aber wir werden schon eine Möglichkeit zum Info-Austausch finden ;)

    Nur keine Hektik - es kommt mir dabei nicht auf nen Tag an ;)

    Gruß Schurik
     
  20. Silver

    Silver Stammgast

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Audi TT 3.2 VR6
    KFZ-Kennzeichen:
    Joa, vorallem teuer :roll:

    Upps ^^ Copyright ... daran hab ich gar nicht gedacht. Ok, naja, ich sag einfach bescheid wenn ich alles eingescanned hab.

    Hab jetzt auch mal ein, zwei, drei Bilder von meinem hochgeladen ;)

    Hier zu sehen

    Grüße, Silver.
     
Thema: Ausstattung und sonstiges beim 323f BA V6
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 323f ba ausstattungsvarianten

    ,
  2. mazda 323f ba 2.0 v6 bremsscheibengröße daten

Die Seite wird geladen...

Ausstattung und sonstiges beim 323f BA V6 - Ähnliche Themen

  1. Welche Tpms sensoren beim cx 9 2017?

    Welche Tpms sensoren beim cx 9 2017?: Guten Abend, Kurze Frage welche Tpms sensoren hat der cx9 bj 2017 verbaut.
  2. Vibrationen beim Fahren, Gelenkwellen nicht ausgeschlagen

    Vibrationen beim Fahren, Gelenkwellen nicht ausgeschlagen: Hallo zusammen, bei meinem Mazda 2 DY habe ich seit einer Zeit ein technisches Problem bei dem mir die Fehlerdiagnose schwer fällt. Deswegen...
  3. Mazda5 (CR) Wagen springt häufig erst beim zweiten mal an...

    Wagen springt häufig erst beim zweiten mal an...: Ich wende mich nochmals mit einer Frage an euch :winke: Mein Bock springt von 10x starten 6x erst beim zweiten mal an. Hat einer eine Idee wo ich...
  4. Benzingeruch beim 626 GW

    Benzingeruch beim 626 GW: Hallo zusammen, ich bin seit knapp einem Jahr stolzer Besitzer eines 626 GW. Absolut verlässlicher Daily Driver. Viel dran machen musste ich...
  5. 323 (BA) 323 F BA Bj 97 sehr Hohe Drehzahl kaltstart

    323 F BA Bj 97 sehr Hohe Drehzahl kaltstart: Servus, ich habe leider nichts aussagekräftiges in der Suchfunktion gefunden. Mein Mazda hat das Problem das er beim Kaltstart 3-4 Minuten bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden