Aussetzer während des Blinkens

Diskutiere Aussetzer während des Blinkens im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo Mazda-Forum! Seit mehreren Jahren nenne ich nun schon einen MAZDA 323 P V (BA) 1.3 16V - Baujahr 03/2000 mein eigen. Unnötig zu...

vaeljus

Hallo Mazda-Forum!

Seit mehreren Jahren nenne ich nun schon einen

MAZDA 323 P V (BA) 1.3 16V - Baujahr 03/2000

mein eigen. Unnötig zu erwähnen, dass er mich bisher immer gut und zuverlässig überall hin gebracht hat.

Nur jetzt fängt er an, kleinere Macken auszuleben. Aktuell habe ich folgendes Problem:

Ich setze den Blinker (egal ob eingerastet oder nicht) und dann blinkt er auch und hört nach ein paar Sekunden plötzlich auf. Jetzt muss ich meist mehrmals den Blinker neu setzen (Richtung egal), bis der Blinker wieder anspringt. Dann geht das gleich Spiel wieder von vorne los.

Die Dauer, die der Blinker durchhält, variiert. Vorhin habe ich ihn in Stand betätigt und dann war alles ganz normal. Egal ob links, recht oder Warnblinker, alles hat funktioniert und es ging nicht's aus.

Meine Vermutung ist, dass das Blinkrelais 'ne Macke hat. Stimmt das? Was meint ihr dazu?

Und wenn ja, wo bekomme ich zu einem vernünftigen Preis ein neues her und kann ein Laie (wo sitzt das Relais) das auch einbauen oder sollte ich lieber in die Werkstatt fahren?

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe.
 
Schurik29a

Schurik29a

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
11.10.2005
Beiträge
5.530
Zustimmungen
0
Ort
Braunschweig - Nds. - D
Auto
323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
Hallo und herzlich Willkommen :p

Ich stimme Deiner Vermutung zu - es hört sich nach Blinkerrelais an.

Ich hoffe, dass Du noch das Bordbuch von dem Auto hast - da sollte drin stehen wo Du das Relais findest (meist im Sicherungskasten im Motorraum). Du fährst zu einem Teilehändler Deines vertrauens ziehst dann das Relais raus und legst es ihm hin. Dann wird er Dir das richtige geben. Im schlimmsten Fall heißte es, dass es ein "Originalteil" ist und Du es nur bei Mazda bekommen kannst (würde mich wundern).

Dir noch viel Spaß im Forum und mit Deinem treuen Mazda 8)

Gruß Schurik
 

future74

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
27.05.2007
Beiträge
3.171
Zustimmungen
5
Ort
Wiener Neustadt
Auto
626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
KFZ-Kennzeichen
Hallo, ich vermute auch das es das Blinkerrelais ist.

Das Relais befindet sich links unter der Lenksäule in der Nähe vom Kupplungspedal. Wenn du dich dort hinlegst und den Blinker einsschaltest, müsstest du durch das Blinkgeräusch finden. Zu tauschen geht er ganz einfach, nur rausziehen und neuen reinstecken, wenn du einen billigen willst geh zu einem Schrotthändler.

MFG Peter
 
Schurik29a

Schurik29a

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
11.10.2005
Beiträge
5.530
Zustimmungen
0
Ort
Braunschweig - Nds. - D
Auto
323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
Ja klar :doh:, muss drinnen sein - sonst würde man ja das Klicken nicht hören.
Sorry, wegen der Verwirrung mit dem Sicherungskasten im Motorraum.

Gruß Schurik
 

ju

...und wenn es gleich mit dem vom FBA ist, hab ich eins daheim liegen. Versand und ne kleine spende für mich und es is deins :D

Ausbau vom FBA wie folgt:

* oben sitzt ne schiene, also mit der breiten seite weg ziehen
* stecker ist geklipst
 
Thema:

Aussetzer während des Blinkens

Oben