Ausbau Mittelkonsole Schaltung 323 F BA

Diskutiere Ausbau Mittelkonsole Schaltung 323 F BA im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo zusammen, ich brauch mal eure Hilfe. Ich möchte an einem 323 F BA EZ 1996 den „Schaltsack“, dieses Hübsche Gummiteil austauschen. Dazu muss...

  1. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    151
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Hallo zusammen, ich brauch mal eure Hilfe. Ich möchte an einem 323 F BA EZ 1996 den „Schaltsack“, dieses Hübsche Gummiteil austauschen. Dazu muss ich ja die Mittelkonsole ausbauen. Könnt Ihr mir Tipps oder eine Anleitung zusenden ?

    Im Voraus merci

    Gruss black6
     
  2. _elle_

    _elle_ Neuling

    Dabei seit:
    10.05.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA BJ.98 88PS 1.5l
    Hey,

    Also als ich meinen BA vor nem Monat bekommen hab, hab ich ihn mal anständig gesäuber,unter anderem auch den gummi um den schalthebel entfernt....

    wenn an dem Teil anziehst geht er raus, ohne irgndwelche Ausbauten...
    reingeklemmt hab ich ihn danach wieder mit nem schlitzschraubendreher...

    wie das bei deinem neuem Teil ist kann ich nicht sagen,aber um nur den Gummi herauszubekommen brauchste nur anziehen :)
     
  3. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    151
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Hallo _elle_, Danke für die Info, wollte aber das ganze schon ausbauen. Will die neue Manschette aus Leder richtig befestigen. Vom MX5 und dem 6-er kenne ich das so das es von unten verschraubt ist !

    Gruss black6
     
  4. _elle_

    _elle_ Neuling

    Dabei seit:
    10.05.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA BJ.98 88PS 1.5l
    Bitte kein problem...
    Gut zu wissen,weißt du zufällig den durchmesser des gewindes vom schaltknauf?
    Und wo kaufst den Ledersack?
    Möcht meinen nämlich auch tauschen....

    Sag dann bitte bescheid wie's mit dem ausbau gangen is damit ich bescheid weiß ;)
     
  5. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    151
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Hallo _elle_,

    also, das Gewinde ist M10. Falls Du einen Schaltknauf verbauen willst der universell ist, aber kein Gewinde hat, kann ich Dir mal eine billige und clevere Lösung verraten.

    Auch den Schaltsack will ich so kostengünstig wie möglich haben, sprich ich will mir ein Stück Leder, möglichst in Wagenfarbe, kaufen und das ganze selbst zuschneiden und nähen, oder vielleicht auch aus einem Stück, mal sehen.

    Wenn ich keine Tipps mehr bekomme und ich in der Praxis feststellen durfte wie man das ausbaut, dann sag ich Dir bescheid.

    gruss black6
     
  6. _elle_

    _elle_ Neuling

    Dabei seit:
    10.05.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA BJ.98 88PS 1.5l
    oke danke freu mi drauf...


    also ich hab auf amazon nen schaltsack für 10 oder 12 euro gesehen,find ich nicht teuer...

    die lösung wäre??

    lg
     
  7. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    151
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Hi,

    in der Regel haben die universellen am Umfang 3 Madenschrauben, welche dann oft über eine Gummi- oder Kunststoffmanschette gegen den eigentlichen Schalthebel drücken. Das ganze ist in meinen Augen nicht die wahre Lösung, da sich das ganze doch wieder löst.
    Ich hab folgendes gemacht: ich hab mir eine sogenannte Gewindeverlängerung für 1,60 € im Baumarkt gekauft. Das ganze in den Schaltknauf gesteckt. Der Außensechskant wird über die 3 Madenschrauben super fixiert.
    Falls Du Bilder davon brauchst könnt ich das noch machen und Dir schicken.

    gruss black6
     

    Anhänge:

    • m10.doc
      Dateigröße:
      199 KB
      Aufrufe:
      208
  8. _elle_

    _elle_ Neuling

    Dabei seit:
    10.05.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA BJ.98 88PS 1.5l
    Oke sehr gut danke :p
     
  9. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    151
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Bilder kommen morgen oder Freitag ;o)

    schönen Tag noch ;o))
     
  10. _elle_

    _elle_ Neuling

    Dabei seit:
    10.05.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA BJ.98 88PS 1.5l
    danke für die schnellen tipps hätt ich mal gesagt ;)
     
  11. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    151
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Hallo _elle_,

    ich hab mal probehalber den Ausbau durchgeführt. Ist echt leicht.

    Schritt #1: Fahrer- und Beifahrersitz ganz nach vorne. An der Armlehne ( der hintere Teil der Mittelkonsole ) befindet sich rechts und links seitlich hinten jeweils eine Kreuzschlitzschraube. Diese müssen raus.

    Schritt #2: Die Armlehne rausheben, diese ist vorne noch eingeclips, einfach mit einem Ruck nach oben rausheben.

    Schritt #3: Die beiden Kreuzschlitzschrauben der Mittelkonsole zur ausgebauten Armlehne hin ( das Teil mit dem Schaltsack ), welche nun sichtbar werden, rausschrauben.

    Schritt #4: Im Fussraum auf der Fahrer- und Beifahrerseite jeweils ein Steckdübel (?) aushebeln. Das sind die runden Dinger mitten auf der Fläche.

    Schritt #5: Schaltsack am Schaltknauf lösen und Schaltknauf abdrehen.

    Schritt #6: Die ganze Mittelkonsole leicht anheben und die Kabelstecker lösen.

    Schritt #7: Die ganze Mittelkonsole rausheben. Auf der Rückseite ist der Schaltsack von unten mit 4 Schrauben und einer Halteplatte verschraubt.

    Das war´s, Einbau wie immer in umgekehrter Reihenfolge. Falls Du eine Bilderstrecke willst, kannst Dich ja melden, werde diese dann erstellen wenn es soweit ist ;o)

    Gruss black6
     
  12. _elle_

    _elle_ Neuling

    Dabei seit:
    10.05.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA BJ.98 88PS 1.5l
    Danke für di genaue anleitung werd ich sicher brauchen.gg
    Fotos sind nicht nötig danke ;)
     
  13. #13 MadmanDan, 28.05.2011
    MadmanDan

    MadmanDan Neuling

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BA 1.5 (Z5-DE)
    Obwohl ihr mittlerweile mehr oder minder alles gesagt habt, dachte ich, ich spendiere euch noch einen Link, wo es einen gut bebilderten Workshop zum Thema Schaltsack gibt. Klickt euch einfach munter durch! :-)
     
Thema: Ausbau Mittelkonsole Schaltung 323 F BA
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mazda 323 Schaltknauf durchmesser

    ,
  2. Mazda 323 f mittelkonsole blende wechseln

    ,
  3. mazda 323 ba muttelkonsole ausbauen

    ,
  4. schaltknauf leder mazda 323 f ba,
  5. mx3 mittelkonsole zerlegen,
  6. mittelkonsole mazda323f
Die Seite wird geladen...

Ausbau Mittelkonsole Schaltung 323 F BA - Ähnliche Themen

  1. Suche Dachantenne 323 BF1

    Suche Dachantenne 323 BF1: [IMG] Suche für meinen 323 BF1 dringend die Originale Dachantenne von Mazda Bitte bietet mir alles an gern auch per Whattsapp...
  2. Alufelgen Mazda 323 BW

    Alufelgen Mazda 323 BW: Suche für meinen 323 BW Kombi noch originale Alufelgen. Sollten also 13 Zoll sein, Lochkreis 4x114,3, die die vom BG passen leider nicht, der hat...
  3. Parksensoren ausbauen

    Parksensoren ausbauen: Halo, brauche eure Hilfe. Muss die vordere Stoßstange wechseln und dazu muss ich die Parksensoren ausbauen. Werden von hinten nur mit einer Feder...
  4. Hinterachsfahrwerk 323 = MX-3?

    Hinterachsfahrwerk 323 = MX-3?: Hallo liebe Gemeinde, wie weit ist die Hinterachse vom 323 (F) identisch mit der vom MX-3 Facelift? Ich brauche dringend einen günstigen rechten...
  5. Mein 323 FA

    Mein 323 FA: Habe einen 323 FA4 stehen, der auf seine Wiederbelebung wartet. Ist ein 81er 1300er. Mein Vater hatte, wie schon erwähnt einen 81er FA4 Kombi...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden