Aufblinken der Ölkontrollleuchte

Diskutiere Aufblinken der Ölkontrollleuchte im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Guten Tag zusammen, Mazda 6 Kombi / 2.0l MZR-CD DPF Bj. 2007 / Km - Stand knapp über 208.000 (überwiegend Langstrecker) KD - Sommer/Winter Seit...

  1. 7ender

    7ender Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.08.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 2.0 MZR-CD DPF
    Zweitwagen:
    Bobbycar
    Guten Tag zusammen,

    Mazda 6 Kombi / 2.0l MZR-CD DPF Bj. 2007 / Km - Stand knapp über 208.000 (überwiegend Langstrecker)
    KD - Sommer/Winter
    Seit etwa gut 4-6 Wochen bemerke ich ein kurzes aufleuchten der Ölkontrollleuchte bei folgenden Begebenheiten
    -
     
  2. hjg48

    hjg48 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.02.2017
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    57
    Moin 7ender,
    mit Sicherheit ist das Ölsieb mit Ölschlacke schon fast zugesetzt.
    Achtung - möglicher Motorschaden.
    Abhilfe: Ölwanne demontieren, Ölsieb reinigen/erneuern.
    Weiters die Flammschutzdichtungen an den Injektoren erneuern.
     
    guest_jo gefällt das.
  3. 7ender

    7ender Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.08.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 2.0 MZR-CD DPF
    Zweitwagen:
    Bobbycar
    Moin zusammen,

    ein aufrichtiges Dankeschön für eure Meinung dazu und da sich die bisherigen Antworten im Endergebnis ziemlich gleichen, werde ich um diese Reparatur nicht rumkommen - letztendlich war es auch nur eine Frage der Zeit.

    Um kurz die mir mitgeteilten Kosten anzusprechen - beim "Freundlichen" belaufen sich nach ersten Einschätzungen die Kosten wie folgt:
    - Ölsieb erneuern (Ölwanne verklebt) etwa 700 Euro
    - Flammschutzdichtungen erneuern (zeitaufwendiger, risikobehafteter Eingriff) etwa 1200 Euro

    Kurzum, das sprengt mein Kontingent und ist indiskutabel. Habe jetzt eine weitere Anfrage bei einer "freien Werkstatt" gestellt, aber ist noch unbeantwortwet.
    Da ich auf den Wagen angewiesen bin und eine Neuanschaffung sich wie oben verhält - weiss von euch jemand eine zuverlässige Werkstatt oder privaten Schrauber, die diesen Eingriff zu einem akzeptablen Preis erledigen würde und könnte Er/Sie mich davon wissen lassen?

    Wie in meinem Beitrag vermerkt, es soll nichts geschenkt sein.

    Angenehmen Tag - Franz
     
  4. #4 Skyhessen, 06.11.2019
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.750
    Zustimmungen:
    521
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Gute freie Werkstatt oder Schrauber? Und in welcher Ecke unserer Bunten Republik?
     
    hjg48 gefällt das.
  5. hjg48

    hjg48 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.02.2017
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    57
    Moin Franz,
    echt sorry, aber welcher MH hat da anhand des Pegelstades der Elbe diese Kosten ermittelt???
    Werde meinen sfMH mal um seine grobe Einschätzungen fragen,
     
  6. 7ender

    7ender Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.08.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 2.0 MZR-CD DPF
    Zweitwagen:
    Bobbycar
    Ihr seid fix, Leute - besten Dank.
    @ Skyhessen - Raum Nürnberg, wäre aber nicht wirklich relevant.
    @ hjg48 - MH in Nürnberg - und Ja, tu das bitte

    Weiterhin wenigstens euch einen angenehmen Tag - Franz
     
  7. #7 Nichtraucher, 06.11.2019
    Nichtraucher

    Nichtraucher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda6 Sport GG Diesel
    Zweitwagen:
    Suzuki GSX-S1000F
    Nur zur info: die 4 Flammschutzdichtungen kosten bei Bosch 5€ , ich habe die selber in einer Stunde gewechselt, die Ölwanne abzubauen kann für eine Freie Werkstatt kein Problem sein!
     
  8. #8 mitchel90, 06.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2019
    mitchel90

    mitchel90 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    24
    Auto:
    Mazda6 GH 2,2l 163 PS
    @ 7ender

    die Ölwannen sind meistens verklebt. Ist aber kein Problem für einen Mechaniker und stellt auch kein besonderes Problem dar. Fertige Dichtungen werden bei den Ölwannen heutzutage nicht mehr benutzt, die werden mit besonderen Dichtmittel wieder "verklebt".
    Ölsieb sollte zu reinigen sein. Gibt speziellen Reiniger dafür. Zur Not über Nacht damit einweichen lassen. Hat der fMh bei mir auch gemacht.
    Injektordichtungen wechseln ist mit Risiko verbunden wenn die Injektoren gezogen werden. Kann mal einer oder mehrere zerstört werden oder nur mit sehr roher Gewalt rausgehen.
    Preisangaben gibt es für die Arbeiten für den 2.2 Diesel (für beides zusammen ca. 550 Euro beim Mazda-Händler) schon öfters hier im Forum, aber keine Ahnung ob man diese 1 zu 1 übernehmen kann.
    Oder hat der fMh Dir die Preise für 4 neue Injektoren und neues Ölsieb und neue Ölpumpe genannt? Kommt dann schon mit den fast 2000 Euro hin.
    Michael
     
  9. 7ender

    7ender Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.08.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 2.0 MZR-CD DPF
    Zweitwagen:
    Bobbycar
    Moin zusammen,
    ..... so wenn der Tag beginnt..... bin weiter auf "Werkstattjagd".
    Jedem Einzelnem von euch ein aufrichtiges Dankeschön, allein schon wg. der aufklärenden genannten, enormen Preisdifferenzen.
    @ Nichtraucher - würdest Du sowas auch an meinem Fahrzeug machen?
    @ Mitchel90 - insofern meine Werkstattsuche hier im Raum desastriös verläuft, könnte ich gegebenenfalls die Adresse dieses MH haben?

    Grüsse aus einem sonnigen Nürnberg
    Franz
     
  10. #10 Nichtraucher, 07.11.2019
    Nichtraucher

    Nichtraucher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda6 Sport GG Diesel
    Zweitwagen:
    Suzuki GSX-S1000F
    Jain, ich wohne in Wien...
     
  11. 7ender

    7ender Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.08.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 2.0 MZR-CD DPF
    Zweitwagen:
    Bobbycar
    Na Bravo...
     
  12. #12 mitchel90, 08.11.2019
    mitchel90

    mitchel90 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    24
    Auto:
    Mazda6 GH 2,2l 163 PS
    Hallo 7ender

    und ich wohne nördlich von Leipzig.

    Michael
     
  13. #13 bohrtuermchen, 08.11.2019
    bohrtuermchen

    bohrtuermchen Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,
    wenn die Injektoren gut rausgehn,sollte das wechseln der Flammschutzdichtungen bei etwa 400 Euro liegen....
     
  14. 7ender

    7ender Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.08.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 2.0 MZR-CD DPF
    Zweitwagen:
    Bobbycar
    Guten Morgen,
    .... das ist ohne Zweifel ein bewährtes Argument, um schon im Vorfeld auf Folgekosten eingeschossen zu werden.
    Ebenso und wenn überhaupt habe ich bisher erst ein einziges, beziffertes Angebot erhalten, - dies auch nur wenn
    alles "glatt" geht - und liegt fernab in offenen Höhen den jeweils hier gemachten.
    Dem allem aber nicht genug, - Termine durchwegs (Nürnberg +/- 10KM) zweite bis dritte Dezemberwoche!!!!
    Eine angenehme Woche allen Foristen

    Hart am Wind
    Franz
     
Thema:

Aufblinken der Ölkontrollleuchte

Die Seite wird geladen...

Aufblinken der Ölkontrollleuchte - Ähnliche Themen

  1. Kurzes aufleuchten der Ölkontrollleuchte

    Kurzes aufleuchten der Ölkontrollleuchte: Guten Tag zusammen, dies vorab ......Mazda 6 Kombi / 2.0L / MZR - DPF / Dez. 2006 / KM knapp 208.000 / überwiegend Langstrecker / KD -...
  2. Ölkontrollleuchte bei 12.500 km

    Ölkontrollleuchte bei 12.500 km: Völlig unmotiviert brennt plötzlich die Ölkontroll Leuchte bei einer Langstrecke auf der Autobahn. Kein Ölverlust messbar, Ölstand ok. Die...
  3. Mazda 03 Bj 05 Ölkontrollleuchte geht an bei niedrigen Umdrehungen

    Mazda 03 Bj 05 Ölkontrollleuchte geht an bei niedrigen Umdrehungen: Hi, folgendes Problem bei meiner alten Lady, festgestellt habe ich das Ganze bei einer längeren Tour am Freitag: Sobald ich unter ca. 2000...
  4. Ölkontrollleuchte nach Kaltstart für xx Sekunden an!

    Ölkontrollleuchte nach Kaltstart für xx Sekunden an!: Hallihallo! Hab ein neues Problem. Heute morgen beim anstarten des Wagens lief der Motor etwas unruhiger als normal, nach 100 Meter an der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden