Auf Wiedersehen!!

Diskutiere Auf Wiedersehen!! im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Es ist entschieden, am 11.7. geht der Mazda 5 von uns. Nach diversen Ärgernissen mit Mensch und Maschine ist unsere Geduld nun erschöpft. Der...

  1. #1 frank-knut, 02.07.2008
    frank-knut

    frank-knut Guest

    Es ist entschieden, am 11.7. geht der Mazda 5 von uns.
    Nach diversen Ärgernissen mit Mensch und Maschine ist unsere Geduld nun erschöpft.
    Der Mazda wird von einem Opel Astra Caravan 1.9 cdti Navi edition mit 88Kw abgelöst.
    Ich fahre ein identisches Auto seid ca. 1,5 Jahren mit nun 50000Km absolut problemfrei. Und das bezieht sich auch auf Mensch (freundlicher der seinem Namen gerecht wird) und Maschine.
    Unser Mazda Händler hatte nicht wirklich interresse an dem M5, und so geben wir ihn bei Opel in Zahlung.
    Der neue ist 1 Jahr alt, 16000Km auf der Uhr und besser ausgestattet als der alte.
    Wir freuen uns auf Ihn!!


    So, nun möchte ich mich von allen hier verabschieden, die mir in letzter Zeit mit Rat und Tat zur Seite gestanden haben. Das einzige was ich vermissen werde ist dieses Forum, war echt klasse!:heulsuse:
    Besonderen Gruss an moser, Golem74, rippchen_, Firestarter, future74, ergo1 und esge!! :winke:
    PS: ich hätte da 'ne klasse Kofferraum-Bodenplatte kostenlos abzugeben, falls jemand seine 3. Sitzreihe ausbauen möchte!:D
     

    Anhänge:

  2. #2 Sparbernd, 02.07.2008
    Sparbernd

    Sparbernd Neuling

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    tu das lieber nicht

    Hallo, ich könnte Bücher schreiben über die Opels meiner Eltern! Ich bin jedenfalls von der Firma Opel kuriert (Zahnriemen beim Vectra bei 40000 Km gerissen, lt. Werkstatt aber normal, oder Blackbox bei 50000 Km kaputt, 2000DM Schaden, und die Nachfrage,warum beim Meriva nur 2 Jahre Garantie gegeben wird, konnte der frdl. Händler auch nicht erklären).
    In meiner Bekanntschaft sind verdammt viele Mazda's am Laufen und ich bin auch der absoulute Fan dieser Marke geworden, weil diese Autos im Gegensatz zu den Deutschen Autos keine Probleme haben.
     
  3. #3 frank-knut, 02.07.2008
    frank-knut

    frank-knut Guest

    So wie es Deinen Eltern mit Opel geht, ging es mir mit dem Mazda 5.
    Und ich denke die 45 Astra's die in unserer Firma je ca.65TKm jährlich problemlos abspulen, sprechen für sich.........
     
  4. #4 Gentian, 03.07.2008
    Gentian

    Gentian Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-7 2,2l Diesel,T-blau Vorher: 5er Diesel, 143PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Mach gut.............

    Wünsch Dir denn alles Gute mit dem Opel!

    War immer interessant, Dein Schreiben zu lesen.

    Hoffe, Du hast aber keinen Astra mit dieser merkwürdigen Automatik genommen.
    Wir haben dienstlich zwei davon...grauenhaft. Man hüpft im Wagen rum wie ein Kanguruh :lachen:

    Aber darüber möchte ich nun nix schreiben...


    Vielleicht landest Du ja mal wieder bei einem Mazda (die sind nicht schlechter, als andere...hast wohl nur Pech gehabt) und kommst in das Forum zurück :D


    Alles Gute denn

    Gentian :winke:
     
  5. moser

    moser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    mazda5 Excl.+Trendp., 2l-Benziner, papuagrau met.
    Zweitwagen:
    Dacia Logan MCV 1,6 16V kometengrau met.
    Frank-Knut: Alles Gute mit Deinem Neuen!!! Ich hatte selber auch mal einen Opel - unser dritter "Westwagen" war ein Calibra. Alles, was bei dem lt. Erhebungen hätte auftreten können, war nicht der Fall. Absolut über 70.000 km problemfrei. Außer die dauernde Unwucht der Vorderräder. Es bestätigt sich mal wieder, dass ganz ganz viel der eigene Vertragshändler ausmacht. Ist der desinteressiert oder einfach ein Arsch, bin ich auch gleich vollständig bedient. Und ganz viel Ausschlag für eine Kaufentscheidung sind die eigenen Erfahrungen. Auf was ich allerdings voererst nicht mehr verzichten möchte, sind diese herrlichen Schiebetüren! Hab ich erst kürzlich wieder bei meinem Urlaubsdomizil gemerkt. Ab Nachmittag alles ganz eng (vorwärts-rückwärts-Stand) im Pensionshof zugeparkt - und als Einziger konnte ich ein- und ausladen.

    Also - viel Glück und danke für die Grüße! Vielleicht wird es mal wieder ein Mazda.
    Schwagers Firma hat seit der Wende übrigens auch ausschließlich Opel - er selber erst immer Vectra, jetzt den dritten Astra Caravan - selbigen wie Du. Und der rammelt fast wöchentlich von Sachsen nach Bayern - Null Problemo. Die Kisten werden immer mit weit über 100.000 gewechselt - alles Diesel. Fahr ab und an auch mit - einfach souverän Motor und Fahrwerk.
     
  6. #6 Golem74, 03.07.2008
    Golem74

    Golem74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 MZR-CD (105kw) EXLCUSIVE
    Alles Gute auch von mir!!

    Egal was vorne auf der Motorhaube steht, allzeit gute und unfallfreie Fahrt und, nicht zu vergessen, viel Fahrspaß!!
     
  7. #7 rippchen_, 03.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2008
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    Bodenplatte

    Hallo Frank-Knut,

    ein riesen Dank von mir für die Vorreiterrolle bezüglich des Kofferraumumbaus! :p
    Jeden Tag freue ich mich über die nun 500 Liter (anstatt 410) Kofferraumvolumen!
    Alles GUTE!

    Henrik
     
  8. #8 Firestarter, 03.07.2008
    Firestarter

    Firestarter Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mx5 NBFL 1,6 04.2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Dem schließe ich mich dann auch an. Viel Spaß.

    Gruß
    Guido
     
  9. #9 speedy0173, 03.07.2008
    speedy0173

    speedy0173 Stammgast

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 CD143GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Speedy 2,2
    Alles Gute mit dem Opel!
    Schlimmer kanns damit nimmer werden!
    Hoffentlich wird dir ohne Problemen nicht langweilig!:-)
     
  10. esge

    esge Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 MZR-CD, Exclusive, Trend, Standheizung, AHK
    Tschüüsss

    Hallo Frank-Knut,

    schade, dass du deinen Mazda5 verkauft hast und aus dem Forum aussteigst. Wir hatten unsere 5er ja so ungefähr zur gleichen Zeit gekauft.

    Ich wünsche dir mit deinem Astra viel Glück.8)
     
  11. M0gRiS

    M0gRiS Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 1.6 BF Turbo jg. 87, Mazda 323 1.8 GTX
    Zweitwagen:
    Mazda 323 1.6 BF Turbo; Fiat 500
    Sali
    Ja auch von mir viel Spass mit deinem Opel und hoffe für dich das dir mit dem nicht das gleiche passiert wie mit deinem Mazda!!

    MFG
    Sam
     
Thema:

Auf Wiedersehen!!

Die Seite wird geladen...

Auf Wiedersehen!! - Ähnliche Themen

  1. Auf wiedersehen Rostlaube, hallo Traumauto!

    Auf wiedersehen Rostlaube, hallo Traumauto!: Einen Wunderschönen Sonntagabend oder wann auch immer ihr das hier lest, Ich bin der Cassius und komme aus dem Wunderschönen und idyllischen...
  2. Mazda6 (GH) Auf Wiedersehen Mazda nach 24 Jahren!

    Auf Wiedersehen Mazda nach 24 Jahren!: So Leute es ist soweit! Gestern habe ich meinen geliebten Mazda 6GH, der 10 Jahre und 125 000km ein treuer Gefährte war verkauft. Nach nunmehr 24...
  3. MX-5 (NC) Auf Wiedersehen

    Auf Wiedersehen: Lieber MX5 Freunde, ich möchte nur mal kurz Tschüß sagen. Wir hatten drei schöne Jahre mit unserem MX5 gehabt, doch leider in der Zeit nur ca....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden