Mazda5 (CR) Audioanlagen-Aufrüstung; Kabelquerschnitt; Radio-Empfehlung

Diskutiere Audioanlagen-Aufrüstung; Kabelquerschnitt; Radio-Empfehlung im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo liebe Gemeinde, ich habe vor meine Standartmäßige Audioanlage aufzurüsten, vorhanden sind folgende Komponenten: - Pioneer TS-WX110A...

  1. #1 Va_Le, 30.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 31.12.2013
    Va_Le

    Va_Le Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.07.2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 2,0 MZR-CD Exclusive (CR19)
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo liebe Gemeinde,

    ich habe vor meine Standartmäßige Audioanlage aufzurüsten, vorhanden sind folgende Komponenten:

    - Pioneer TS-WX110A Aktiver Subwoofer 150 Watt ( link )
    Empfehlung aus diesem Forum

    - PowerCap Hifonics HFC2000 ( link )
    Empfehlung durch Kollegen

    - 25qmm STROM-Set ( link )
    Zur Verlegung von der Batterie im Motorraum nach hinten links

    - Verteilerblock für direkt an den Powercap ( link )

    - 6-Fach Chinchleitung mit Remotekabel ( link )
    Abgriff Signal für subwoofer, für Rückfahrkamera zum Radio, für evtl.e Kopfstützenmonitore, etc


    Nur für das Radio konnte ich mich noch nicht entscheiden... Da Hoffe ich auf Empfehlungen von euch; zur auswahl stehen folgende Komponenten:

    Normales DIN-Radio von MUSE (4x40W): link
    In Verwendung mit Mazda Blende für DIN-Radios: link

    oder

    Das "Passgenaue LCD Touchscreen-Dingens": link


    Das MUSE-Radio sowie die Komplette Einheit bieten alle Funktionen die ich gerne (absolut gerne) hätte:
    - Bildschirm / Touchscreenbedienung
    - CD
    - DVD
    - Sub OUT
    - Rückfahrkameraanschluss
    - AUX IN
    - MP3
    - Radio

    Auf jeden Fall ist diese Bildschirm-Ausfahrgeschichte cool...
    leider fehlt beim MUSE die Navi-Funktion und die Möglichkeit mp4 Video oder mpeg / mpg / avi abzuspielen..


    Jetzt kennt ihr das Setup; nun zu den eigentlichen Fragen:

    * Würdet ihr das Setup SO verbauen, oder habe ich etwas übersehen / habt ihr bessere Empfehlungen?
    * Wie steht ihr zu dem Kabelquerschnitt der von der Batterie nach hinten geht? Ich habe 25qmm bestellt, für eventuelle Spätere Aufrüstung
    zu einer "richtigen" Endstufe (Habe hier noch eine KENWOOD KAC-921 rumliegen)...

    * Welches Radio würdet Ihr empfehlen? Ich tendiere zu einem Normalen DIN-Radio, da ists dann einfacher mal eines zu Tauschen...
    * Kennt ihr ein Radio, das wie das MUSE aufgebaut ist, jedoch zusätzlich quasi ALLES kann? z.B. NAVI, Videowiedergabe (avi, mpg, mp4, ...) kann?
    * Wie sieht es mit der Lenkradfernbedienung aus? Gibts da Adapter für alle Radiomodelle, oder ist man da eingeschränkt?


    Für alle Anregungen / Empfehlungen / Abratungen bin ich jeder Zeit offen!


    Vielen Dank für eure lese-Gedult und vorzeitig: EINEN GUTEN RUTSCH!!

    Euer Va_Le
     
  2. Va_Le

    Va_Le Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.07.2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 2,0 MZR-CD Exclusive (CR19)
    KFZ-Kennzeichen:
    Keiner eine Idee? Oder ist das zu viel Text? :-S
     
  3. Gruni

    Gruni Stammgast

    Dabei seit:
    29.07.2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    2010er Mazda6 SK GH-FL 2.0 DISI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    2002er MX-5 NB-FL Phoenix
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    moin,

    schau dir mal die Audioanlage beim User "Sascha" an seinem roten M6 CR an. Ich habe auch ein wenig an der Original-Soundanlage gebastet, jedoch nicht mit DVD, Kamera und so aufwändigem Radio. Grundsätzlich hört sich alles super an, was mich stutzig macht, ist die Tatsache, das Du kein Wort über die verbauten Lautsprecher verlierst. Das war das erste was ich getauscht habe, allerdings mit den Original-LS-Kabeln belassen. Denn die LS sind auf jeden Fall eine Schwachstelle beim M5. Radio und Ausstattung ist "nur" Geschackssache und eine Frage des Geldbeutels. Bei meinem Alpine-Radio funktioniert auf jeden Fall die Lenkrad-Fernbedienung (das war mir wichtig). Den Subwoofer habe ich unter dem Beifahrersitz und daher die Kabel nur von dort bis unter die Mittelkonsole legen brauchen.

    Navi, DVD und RÜckfahrkamera brauchte ich nicht (im Radio), daher kann ich Dir über Deine "Radio-Auswahl" nicht viel sagen.

    Hier mal der Link zum "Sound verbessern":
    http://www.mazda-forum.info/mazda5/45299-sound-verbessern-2.html

    auf bald
    Der Gruni :-)
     
  4. bino71

    bino71 Guest

  5. Va_Le

    Va_Le Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.07.2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 2,0 MZR-CD Exclusive (CR19)
    KFZ-Kennzeichen:
    Danke für den Hinweis mit dem Falschen Thema, Gunni!

    Ich werde die Tage einen Admin bitten den Therad zu verschieben..

    Die originalen LS will ich erstmal belassen, mit dem zusatzsub klingt das schon ganz gut...

    Natürlich nehme ich gerne LS Empfehlungen an; diese werde ich dann ich meine Liste eintragen.

    Priorität haben jedoch erstmal die von mir angesprochenen Fragen / das vorhandene Material..

    Lg Va_Le


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
  6. Va_Le

    Va_Le Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.07.2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 2,0 MZR-CD Exclusive (CR19)
    KFZ-Kennzeichen:
    Hier hat sich ja einige Zeit nichts getan. Bei meinem 5er schon ;)

    ich warte nun schon sehnsüchtig auf meine Päckchen:

    Entschieden habe ich mich für das Mediacenter von Kenwood ( DDX70225BT ) und den dazugehörigen Kenwood CAW-MZ7460-Lenkradfernbedienungsadapter.
    Die Doppel-DIN-Blende zum einbau habe ich schon. Jetzt warte ich nur noch auf die DIN-Befestigungshalter von Mazda ( CR01-V6-025 ) - 25,00€..


    Vielleicht erstelle ich noch ein Album mit Beschreibungen, was an meinem Auto alles passiert (ist). Je nachdem wie ich die Zeit finde, und daran denke Bilder zu machen.


    Bis dahin

    LG

    Va_Le
     
  7. #7 Rheinländer, 29.07.2014
    Rheinländer

    Rheinländer Neuling

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Va_Le, hast Du den Einbau jetzt abgeschlossen? Bin jetzt nämlich auch an den Vorbereitungen für den Einbau eines neuen Radios mit Navi und habe ebenfalls eines der Kenwood Geräte im Sinn. Wenn Du Bilder oder eine kurze Beschreibung des Einbaus (Probleme oder besondere Hinweise) wäre ich sehr dankbar. Ich habe einen CR BJ 2010.

    Danke und Gruss

    Rheinländer
     
  8. Va_Le

    Va_Le Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.07.2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 2,0 MZR-CD Exclusive (CR19)
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo!

    Mein Einbau ist abgeschlossen!

    Ich bin nur gerade Berufstechnisch vom pc weg, kann dir morgen im Laufe des Tages alles mal beschreiben...

    An was für ein kenwood hast du denn gedacht?

    Gruß

    Va_Le
     
  9. #9 Rheinländer, 29.07.2014
    Rheinländer

    Rheinländer Neuling

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Super, Danke. Ich denke es wird ein Kenwood DNX4230BT (mit Navi) oder ein Clarion NX402E (auch mit Navi). Ich überlege noch wo ich den GPS-Empfänger am besten positioniere. Dazu müsste ich oben an die Konsole vom grünen Display. Hattest Du dieses auch ausgebaut?

    Gruss

    Rheinländer
     
  10. Va_Le

    Va_Le Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.07.2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 2,0 MZR-CD Exclusive (CR19)
    KFZ-Kennzeichen:
    Hai!

    Diesen "Deckel" der grünen Konsole kann man ganz einfach nach oben abziehen, er ist soweit ich mich erinnere mit 2 Kreuzschlitzschrauben fest.

    Ich hatte als erstes das Kenwood DNN-9230DAB.

    Das war echt ein mieses Teil, wenn es das alles könnte, was angepriesen ist währ es das perfekte Teil! Leider ist das Betriebssystem, das drauf ist einfach nicht dafür geeignet (android) oder einfach dermaßen schlampig programmiert..
    Es funktionierte NICHTS richtig, andauernd hat sich das Teil aufgehängt; Einstellungen hat es auch immer vergessen.. Naja, egal..

    Auf jeden Fall habe ich den GPS-Empfänger unter diesen Deckel der Grünen Anzeige gelegt gehabt, da ist massenhaft Platz, und der GPS Empfang war 1A voll. Dort unterm Deckel sind auch alle anderen Kabel gelandet, die nicht mehr hinters Radio gepasst haben.

    Jetzt habe ich übrigens das Kenwood DDX7025BT. Zwar ohne navi, aber das funktioniert einwandfrei wie es soll!


    Aus welchem Raum kommst du denn?

    Gruß Va_Le
     
  11. #11 Rheinländer, 29.07.2014
    Rheinländer

    Rheinländer Neuling

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe mir den "Deckel" mal genauer angesehen. Kann da aber keine Schrauben entdecken, aber vielleicht muss man, um an die Schrauben zu gelangen, ja erst das Radio ausbauen. Kannst Du Dich noch erinnern wo die Schrauben sitzen? Hast Du den Umbau mit Fotos dokumentiert?
    Ich werde mir im August das Navi und benötigte Zubehör (Original Blende in schwarz, die Einbau-Winkel, den LFB- und Radio-ISO-Adapter) besorgen und dann loslegen. Bei mir ist noch die original Bluetooth FSE verbaut. Funktioniert diese eigentlich noch wenn das Original-Radio ausgebaut ist?

    Übrigens, ich komme aus dem Raum Köln-Düsseldorf.

    Gruss

    Rheinländer
     
  12. Va_Le

    Va_Le Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.07.2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 2,0 MZR-CD Exclusive (CR19)
    KFZ-Kennzeichen:
    An den Deckel kommst du ran, wenn du das Radio ausgebaut hast, die Schrauben sind unter der grünen Anzeige hinter der Radioblende 2 Stück.

    Wie gesagt, Fotos kann ich erst ins Forum laden, wenn ich wieder zu Hause bin.

    Für kenwood Autoradios gibt es Lenkradfernbedienungsadapter, für jedes Modell. Ich habe auch einen an meinem Radio dran. Klappt.

    Gruß
     
  13. #13 Bomberman82, 09.08.2014
    Bomberman82

    Bomberman82 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
  14. #14 Rheinländer, 11.08.2014
    Rheinländer

    Rheinländer Neuling

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Link. Habe jetzt alle Infos die ich brauche. Sehr hilfreich dabei ist das englische Werkstatthandbuch (den Link gibt es hier im Forum). Darin habe ich z.B. gefunden wie die Verkleidung der A-Säulen problemlos entfernt werden kann. Da muss ich nämlich ran um das Kabel für das Mikrofon der FSE entlang zu führen. Wenn ich den Einbau durchführe werde ich dies mit Fotos dokumentieren. Der Einbau muss aber leider etwas verschoben werden, da ich mich jetzt vorrangig um ein paar außerplanmäßige Reparaturen an meinem Haus kümmern muss :( Beim Navi wird es jetzt wohl ein Pioneer mit DAB+ werden. Das schöne daran: Es hat einen Eingang für das Tachosignal, welches beim FL ja am Radiostecker anliegt. Zum Schluß noch eine Frage, die für mich aus dem o.g. Werkstatthandbuch nicht einwandfrei beantwortet werden konnte:
    Ich würde an der hinteren 12V Buchse (Zigarettenanzünder) im Kofferraum gerne Dauerplus anschließen. Ist dort das Kabel bereits vorhanden oder muss ich es selber dahin ziehen?

    Danke und Gruss

    Rheinländer
     
Thema: Audioanlagen-Aufrüstung; Kabelquerschnitt; Radio-Empfehlung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 5 cr19 stromkabel legen

    ,
  2. mazda 5 cr LS Kabel

    ,
  3. mazda 5 cr19 kabel legen hifi

Die Seite wird geladen...

Audioanlagen-Aufrüstung; Kabelquerschnitt; Radio-Empfehlung - Ähnliche Themen

  1. Mazda5 (CW) Mazda 5 Motoröl, Kühlflüssigkeit, Lenkrad-Radio-Adapter

    Mazda 5 Motoröl, Kühlflüssigkeit, Lenkrad-Radio-Adapter: Guten Tag, seit 2 Tagen bin ich stolzer Besitzer eines Mazda 5 CW, so heißt das glaube ich :shock: Kurz zu meinen Fahrzeugdaten: Baujahr 10/2010...
  2. Mazda 3 Bj 2019 - Radio auf Empfang, kein Ton ( keine Bose )

    Mazda 3 Bj 2019 - Radio auf Empfang, kein Ton ( keine Bose ): Hallo,- gestern funktionierte das Radio noch einwandfrei. Jetzt kein Ton mehr. Fahrzeug 3 Wochen alt. LG
  3. Klima funktioniert nicht mehr nach dem Ausbau von Radio

    Klima funktioniert nicht mehr nach dem Ausbau von Radio: Hallo zusammen Ich habe heute mein Radio ausgebaut und wollte ein USB Stecker montieren... Leider war der Stecker falsch. Ich habe mein Radio...
  4. Mazda3 (BK) Audioanlage Reset

    Audioanlage Reset: Hallo zusammen, gibt es eine Möglichkeit die Audioanlage bei meinem Mazda 3 (EZ 2005) zu resetten? Ich habe schon seit Jahren das Problem, dass...
  5. Radio und Schaltungsblende Mittelkonsole MX 5 nb fl

    Radio und Schaltungsblende Mittelkonsole MX 5 nb fl: Wer kann helfen? Ich suche für meinen NB FL die Blenden der Mittelkonsole für das Radio und der Schaltung. Wenn möglich in schwarz. Angebote über...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden