Audioanlage mit HDD eigentlich unbrauchbar..

Diskutiere Audioanlage mit HDD eigentlich unbrauchbar.. im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo Forum Habe den M5 mit der TOP-Audioanlage mit 20 GB Festplattenspeicher, worauf ich mich eigentlich schon freute! Jetzt komme ich auf 2...

  1. #1 cerec70, 30.03.2006
    cerec70

    cerec70 Guest

    Hallo Forum
    Habe den M5 mit der TOP-Audioanlage mit 20 GB Festplattenspeicher, worauf ich mich eigentlich schon freute! Jetzt komme ich auf 2 Schwächen am Gerät drauf was mich stören:

    1.) Man kann nicht mal schnell ins Auto, um mal schnell eine neu CD einzulesen.. Man muß diese anhören und im selben Zug aufzeichnen, da die Aufnahme nur mit Abspielgeschwindigkeit geht! Wäre gut man hat hie Fahrstrecken von mehr als 60 min. um eine ganze CD einzulesen! Auch mal schnell tanken lässt dies nicht zu, da man den Motor nicht abstellen soll! Kann man schon, nur muß man warten bis der Titel am Ende ist sonst wars für die Wurscht!

    2.) Bin neugierig wie ich im heutigen Zeitalter neue Musikstücke auf die Festplatte bringen soll?? Eigentlich habe ich meine Sammlungen nur mehr auf dem Computer, MP3 Files etc. wäre ja auch kein Problem wenn ich diese z.B auf eine CD brennen kann, und diese dann in die Audioanlage im M5 einlegen kann!! Leider liest das CD-LW im M5 nur original CDs!! Also nix CDR oder CDR-RW oder dgl.!! Aktuelle originale CDs haben auch noch den Kopierschutz, diese lassen sich auch nicht einlesen!! Nun, werde wohl nur alte original CDs befassen können, und das wars dann auch schon mit der HDD Playlist!

    Hat hierzu einer andere Erfahrung mit dem HDD-Mediateil??
     
  2. Lancie

    Lancie Stammgast

    Dabei seit:
    13.03.2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 2.0 MZR Top
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Citroen C3 VTR 16V
    Ich habe nur die normale Radio/CD Einheit und auch Probleme mit selbstgegrillten CDs. Einige laufen, andere nur zum Teil und einige gar nicht. Jedes Aldi-Radio ist da kompatibler und hat eine bessere Ausstattung.

    Das man nix auf die CD via MP3-CD / Daten-CD direkt oder Schnittstelle speichern kann ist eigentlich nur traurig ...

    Für das erste "Füllung" der HDD kannste die eigentlich nur abklemmen und per IDE2USB Adapter direkt vom Rechner oder Laptop überspielen. Natürlich nur, wenn dir der Aufwand vom Ausbau nicht so viel ist. Das wird hier beschrieben (Ausbau Radio) Ist zwar a bisserl geschraube, aber 20 Gigs per Audio-CD einlesen ... viel Spass....


    Zoom zoom
     
  3. tag

    tag Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 Sport 2.0 Diesel
    Hi Cerec70

    Besten Dank für die Pionierleistung und die Infos. Habe nämlich auch schon mit dem Gedanken gespielt, mir die HD nachträglich einzubauen. Wenn's allerdings zu deinen beschriebenen Problemen keine Lösung gibt, dann kauf ich mir lieber nen MP3-Player und die in diesem Forum diskutierte Lösung via "aux mod".
    Also so kann das sicher keine Lösung sein *kopfschüttel*. Hallo Mazda, das kann's ja wohl nicht sein ! :evil:

    Gruss
    tag
     
  4. Lancie

    Lancie Stammgast

    Dabei seit:
    13.03.2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 2.0 MZR Top
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Citroen C3 VTR 16V
    Alternativ kannste natürlich auch das Originalradio ausbauen, dir im Keller an die Wand tackern und ein vernüftiges Gerät (ggf. mit Display und Touchscreen etc.) einbauen. Es gibt von Mazda eine Doppel-DIN-Blende, die allerdings net ganz billig ist.

    In irgend einem Forum (glaube ein US-Forum) habe ich Bilder von einem Umbau gesehen. Sieht sehr lässig aus ... oben das Navi und unten ein fettes 7" oder 8" Display ... Scotty beam me up ...
     
  5. #5 manni007, 31.03.2006
    manni007

    manni007 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.09.2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-7 2.2 MZR-CD Exclusive-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    ich hab es seit gut einer woche drin das DDX 8027 ein geiles Gerät mit super Sound und Optik. Zusätzlich noch ein paar Hochtöner in den Spiegeldreiecken und ein Supwoofer. DVD-Film wie im Kino und Sound vom feinsten.

    Gruß

    Manfred
     
  6. tag

    tag Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 Sport 2.0 Diesel
    Hi Manni007

    Kannst du hier mal ein Foto von deinem verbauten DDX 8027 einstellen? Bin gespannt wie das mit Blende aussieht.

    so long, ride on
    tag
     
  7. #7 mazda5fan, 01.04.2006
    mazda5fan

    mazda5fan Guest

    ich frage mich warum viele aufs eingebaute equipment bestehen,wenn es sich dann doch als schrott herraustellt.

    Auch die Autohersteller brauchen jahre um zu erkennen was eigentlich up2date ist.

    MP3 gibts schon ewig,aber erst jetzt werden ,wenn man glück hat,werksradios damit ausgestattet.

    Ich denke ,die wollen uns Europäer nur verarschen/abzocken,denn ein Japaner würde selber sowas nie kaufen.

    Darum: Nur eigenes equipment kommt zu mir ins auto,alles andere kann sich der händler gleich ausbauen,od. wird sowieso nicht bestellt.
     
  8. #8 manni007, 02.04.2006
    manni007

    manni007 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.09.2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-7 2.2 MZR-CD Exclusive-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Hy,

    wieder ein Wochenende leider wie im fluge vergangen, und bevor die neue Woche beginnt schnell noch ein Foto für @Tag.
    Madzda5fan geb ich da voll recht. Aber leider so ganz ohne Radio gibst den 5er ja glaub ich garnicht. Egel meins ziert jetzt das Regal im Keller.

    tschau und eine nicht so stressige Arbeitswoche.

    Manfred
     

    Anhänge:

  9. Lancie

    Lancie Stammgast

    Dabei seit:
    13.03.2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 2.0 MZR Top
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Citroen C3 VTR 16V
    Hammermäßg .. ich glaub das will ich auch haben! *neidischgugg*

    Zoom zoom
     
  10. tag

    tag Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 Sport 2.0 Diesel
    Danke dir Manni007 für das Bild; somit bin ich nach Lancie schon der zweite Neider. . . :-)

    Du lebst ja voll deinen Namen "Manni 007" Wusste ja gar nicht, dass Mr. Bond, James Bond nun Mazda fährt. :P

    Stressfreie Woche euch allen !

    Gruss
    tag
     
  11. #11 Ordell_Robbie, 03.04.2006
    Ordell_Robbie

    Ordell_Robbie Guest

    Das Radio ist echt der Hammer!! Kompliment!

    Da werden sich aber die Langfinger freuen :?
     
  12. #12 tigerlux, 03.04.2006
    tigerlux

    tigerlux Guest

  13. #13 gruener.puma, 11.04.2006
    gruener.puma

    gruener.puma Guest

    bin ich zu doof, oder warum kann ich nirgend das foto entdecken, oder bekomme ich das nur als pn ??
     
  14. #14 manni007, 11.04.2006
    manni007

    manni007 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.09.2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-7 2.2 MZR-CD Exclusive-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    @grüner Puma

    das Foto kannst nur sehen wenn auch als USER angemeldet bist, sonst siehste nix soviel wie ich weiß.

    Also als User einloggen und den sollte es klappen.

    Gruß

    Manfred
     
  15. #15 DJ DeLuca, 20.09.2007
    DJ DeLuca

    DJ DeLuca Guest

    Ist das ein doppel DIN-Schacht?
     
  16. #16 ofrahasa, 21.09.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.09.2007
    ofrahasa

    ofrahasa Guest



    Hallo,

    wie schaffst Du es ein so großes Bild hoch zu laden ?


    M.f.G
     
  17. #17 bandid01, 24.09.2007
    bandid01

    bandid01 Neuling

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 cd143 GTA
    Zweitwagen:
    Opel Corsa B
    Hallo!

    Muß mich leider was die HDD betrifft anschließen,mit schnell mal was laden ist da nichts.Habe jetzt ca.16GB drauf.Hab es so gelöst:

    Lieder auf eine CD-RW gebrennt,das ich nicht wieder so viel cd rum liegen hab.
    Dann habe ich es einfach über Nacht oder Tags über überspielen lassen.Gibt ja die möglichkeit ohne Zündung und mit Abgespeerten Fahrzeug zu überspielen.Aber leider keine MP3.

    LG
    Martin
     
  18. #18 thomaskeller, 12.02.2013
    thomaskeller

    thomaskeller Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    19.12.2011
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CD110 TX
    Zweitwagen:
    VW Polo 9n3
    Weiss Jemand wie das Radio mit HDD angeschlossen wird? Ich habe aktuell das originale mit nur einer CD drin und hab mir nun auf Ebay das mit HDD gekauft. Dort sind aber die Kabel alle abgeschnitten und ich weiss nicht ob das dann gut ist. Gibts da Probleme beim Einbau oder sind diese Kabel die man braucht eh alle hinten verfügbar. Habs noch nicht geschafft das alte Radio auszubauen und zu schauen. Will da keine böse Überraschung haben. Wenn was fehlt dann könnte ich sonst davor das Kabel eventuell noch organisieren beim Mazda Händler oder so.
     
  19. #19 Kleines_Auto, 13.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2013
    Kleines_Auto

    Kleines_Auto Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    ehemals 2006er Mazda5 CR 2.0 Diesel TOP Navi DPF
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    IST DER MAZDA 5 mit dem Partikelfilter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo thomaskeller,

    du hast dich anscheinend durch die vielen Beiträge zum Thema Radio/Soundanlage hier im Forum durchgekämpft.
    Viele andere User haben das auch getan und die meisten kommen zu dem Ergebnis, dass das Serienradio, unabhängig vom Funktionsumfang (MP3 oder HDD oder Wechsler oder was-auch-immer), nichts taugt. Dazu kommt noch die mäßige Dämmung in den Türen.

    Deshalb eine Empfehlung an dich und dein Vorhaben:
    Wenn es unbedingt das Serienradio sein muss, dann geh zum Mazda-Händler und lass dir die passenden Kabel geben oder lass es gleich dort einbauen. Hättest dann sogar Garantie darauf.
    Tipp: Das 6-fach CD-Wechsler Modul (MP3-fähig) kostet (in Deutschland) nur 125,84 €. Dazu kommt noch eine Blende für 2,71 € wegen der veränderten Tastenbelegung. Da hast du alles, was du für einen Familien-Van brauchst. Das HDD-Modul ist unbrauchbar, da es in Echtzeit bespielt werden muss! So lange willst du doch nicht im Auto sitzen und warten?!

    Oder:
    Schau dir z.B. Sascha's M5 an. Da ist ein Markengerät mit ordentlicher Qualität nachgerüstet worden.


    Viele Grüße!

    Kleines_Auto
     
  20. #20 thomaskeller, 13.02.2013
    thomaskeller

    thomaskeller Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    19.12.2011
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CD110 TX
    Zweitwagen:
    VW Polo 9n3
    Ich hatte mal einen KIA Ceed bei dem hab ich ein Pioneer Navi eingebaut, das kostete 1200,- + Einbaurahmen 30,- + Lenkradfernbedienungsinterface 50,- + Rückfahrkamera 300,- das war ein Batzen Geld und schlussendlich hat das ganze nicht wirklich überzeugt, da der Navirechner ca. 2 Min. brauchte bis er hochgefahren war, das ist eine lange Zeit. Dies auch bei jedem Start vom Auto, also genau dann wenn man die Rückfahrkamera eigentlich gleich haben will. Dann hat es aufgrund des fehlenden Tachosignals im Tunnel immer Falschmeldungen gebracht und die Rückfahrkamera schaute auch extrem übel aus da Aufputz mit Metallrahmen. Nein sowas kauf ich nur noch Original. Das ist vielleicht ein bödes Beispiel aber meine Meinung dazu.

    Nun bin ich halt grad zufällig auf das Radio mit Festplatte gestossen und das ganze in super Qualität (kein Kratzer) um 49,- Euro ist schon ein Schnäppchen.
    Hier muss ich dann keine Blenden oder Adapter kaufen, altes Gerät raus und neues rein. Das ist der Plan.

    Dazu hab ich mir nun auch den Hochtöner-Aufrüst-Kit von Mazda bestellt, da gibts dann besseren Klang in original Optik in den Spiegelkappen.

    Ich weiss dass es wohl etwas mühsam sein wird die CDs hochzuladen, aber mein Ziel ist es bis zum Sommer für die Fahrt in den Urlaub möglichst viele CDs auch Kinderlieder für die Kinder oben zu haben und mir das lästige CD wechseln spare, das kann ich nämlich dann grad nicht wirklich brauchen.
     
Thema: Audioanlage mit HDD eigentlich unbrauchbar..
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 5 bj 06 din 2

    ,
  2. Mazda 6 festplatte

    ,
  3. audioanlage festplatte

    ,
  4. mazda 5 festplatte,
  5. mazda 5 harddisk,
  6. cd radio mazda 5 mit 20 gb festplattenspeicher,
  7. cd-player mit 20-gb-festplattenspeicher hdd-music box mazda 5 hersteller ?,
  8. mazda 5 cd-player mit 20-gb-festplattenspeicher hdd-music box,
  9. mazda 3 mzr Radio ausbauen,
  10. mazda 5 autoradio ausbauen,
  11. mazda 6 baujahr 2006 festplatte einbauen
Die Seite wird geladen...

Audioanlage mit HDD eigentlich unbrauchbar.. - Ähnliche Themen

  1. [Mazda 3 BK] Audioanlage + Zubehör

    [Mazda 3 BK] Audioanlage + Zubehör: Hallo! Biete hier für den Mazda 3 BK diverse Audio-Sachen aus meinem alten Mazda 3 BK an. Doppel-Din-Einbaurahmen an. Dieser wurde Schwarz...
  2. Audioanlage

    Audioanlage: Hallo an alle Mazda3 - Besitzer. Habe einen Mazda3 Skyactiv 2.0 120PS, Bj 2016. Wollte jetzt musik von SD-Karte abspielen, doch das...
  3. Mazda3 (BK) Audioanlage Reset

    Audioanlage Reset: Hallo zusammen, gibt es eine Möglichkeit die Audioanlage bei meinem Mazda 3 (EZ 2005) zu resetten? Ich habe schon seit Jahren das Problem, dass...
  4. wie sind euere erfahrungen (Audioanlage mit USB)

    wie sind euere erfahrungen (Audioanlage mit USB): Mazda6 GJ ich hab im Netz gelesen, das das Abspielen von Musik von USB Stick aus nicht das gelbe vom Ei sein soll... angeblich kann sich das...
  5. Audioanlage

    Audioanlage: Hallo, neu im Forum. Aber schon ne Frage! Welcher Typ des Radios ist im CX 5 Sendo ohne NAVI analog zur Betriebsanleitung eingebaut? A,B,C...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden