Audio-Link an M3 Radio?

Diskutiere Audio-Link an M3 Radio? im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo, als ich damals meinen M3 gekauft hab, da war das ein neuer, der beim Händler auf dem Hof stand. Also nix bestellt, oder so. Er hat mir...

  1. Plasma

    Plasma Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.11.2005
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH FL - 2.0 DISI - Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    als ich damals meinen M3 gekauft hab, da war das ein neuer, der beim Händler auf dem Hof stand. Also nix bestellt, oder so. Er hat mir so wie er war gefallen.

    Das einzige Manko ist, dass er nur ein Mazda Radio drin hat. Also nicht mal nen lumpigen CD-Player. Na ja, ich hab mich daran gewöhnt, aber dieses Jahr fahren wir eine längere Strecke in den Urlaub. Der Gedanke daran, auf der Fahrt nur Radio zu hören, macht mich nicht gerade froh. Auch allgemein will man ja mal hören was man will und nicht was im Radio läuft.

    Meine Frage ist nun, ob man dieses Audio-Link Teil auch an ein normales Radio anschließen kann. Also ob dieses Radio auch einen Wechslerausgang hat, an dem man das Teil anschließen kann. Hat da jemand Ahnung?

    Gruß
    Plasma
     
  2. ecitor

    ecitor Stammgast

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 BG 3 HB
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    CHEVROLET Astro Van, Premacy 2,0 - 74 KW, Trike
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    hi

    ich fahre eine premacy

    und habe bei ebay eine m3 radio (20 euro) geschossen und einen cd wechsler (100 euro)

    radio neu hatte noch die folie noch am display angeblich aus einen neuwagen ausgebaut
    cd wechsler soll auch nur wenige monate gelaufen sein

    war beides in einem top zustand einbau hat nur einige minuten gedauert

    musste nur die cd wechsler abdeckung nach kaufen und die hat 18 euro gekostet

    so und nun zu deiner frage

    es ist nich der stecker fürs audiolink frei aber ob es funzt kann ich nicht sagen

    aber laut ebay handler und da gibt es einige soll es funzen über die md/tape taste

    sagen die und dann sollten die ordner angezeigt werden

    wenns funzt sag bescheid dann leg ich mir auch so ein teil zu denn der wechsler wird von frau und sohnemann belegt

    was die losen ist krank:D:D:D:D
     
  3. Plasma

    Plasma Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.11.2005
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH FL - 2.0 DISI - Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Wie meinst du das? Du hast ja einen Wechsler angeschlossen an das Radio. Über einen Stecker, der vom Radio ab geht. Das Audio-Link Ding soll ja laut Hersteller-Seite genau über diesen Stecker angeschlossen werden. Oder gibt es da noch einen Extra Stecker für solche Sachen?

    Gruß
    Plasma
     
  4. ecitor

    ecitor Stammgast

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 BG 3 HB
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    CHEVROLET Astro Van, Premacy 2,0 - 74 KW, Trike
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    der wechsler ist der eingebaute und kein externer
    und der ist über einen anderern stecker verkuppelt

    siehe anderen thread mit entsprechenden fotos

    http://www.mazda-forum.info/showthread.php?t=16189
     
  5. Lucky

    Lucky Stammgast

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 2.0 MZR-CD Active Sport
    Ich kann dir zwar nicht sicher sagen ob es funzt, aber ich denke schon. Der Service von Audio-L... ist IMHO top, hab sofort Antworten auf meine email Fragen bekommen. Hab beim Freundlichen 30€ für den Einbau bezahlt. Also ich denke, das Risiko wärs wert, selbst wenns nicht klappen würde, zurücksenden kannst Du die Box bestimmt, sind glaub 4 Wochen Rückgaberecht.
     
  6. #6 heli556, 09.05.2008
    heli556

    heli556 Neuling

    Dabei seit:
    29.11.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Plasma,

    du kannst dir ruhig Audio-Link zulegen, ich war auch in deine Situation,habe Audio-Link bestellt und es funktioniert bei mir seit einem halben Jahr wunderbar !
     
  7. #7 Plasma, 09.05.2008
    Zuletzt bearbeitet: 09.05.2008
    Plasma

    Plasma Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.11.2005
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH FL - 2.0 DISI - Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    @heli556

    ich weiß nun auch vom Hersteller, dass es funktioniert. Hab da mal angefragt.
    Werd mir das Teil bestellen und selber einbauen.

    Bin mir nun noch nicht sicher, was ich da dran hängen soll. USB-Stick oder Festplatte.

    Ich hab schon eine 80GB 2,5 Zoll Festplatte in externem kleinen Gehäuse ohne extra Stromversorgung. Die würd ich gerne nehmen. Das ganze Gedöns will ich dann im Handschuhfach verstauen.

    Eine Frage hab ich aber noch.

    Da das Teil ja über Wechlser-Steuerung angeschlossen wird, kann man ja nur 6 CDs mit je 99 Titeln ansteuern, wie ich schon gelesen hab, oder?

    Also z.B. 6 Ordner (CD1 - CD6). Kann ich in den jeweiligen Ordnern auch noch Unterordner anlegen für z.B. verschiedene Alben und kann man die dann auch noch ansteuern, oder gehen nur Titel die direkt im Ordner CDx liegen? Und wie werden die Titel im Display des Radios angezeigt? Tracknummer und CD (Also der Ordner dann)? ID-Tag von den MP3s wird ja meines Wissens nicht unterstützt.

    Gruß
    Plasma

    EDIT: Hm, hab grad auf der Herstellerseite gelesen, dass es wohl doch nur so geht, dass direkt unter dem CD-Ordner die Titel liegen müssen. Wenn man die alle voll knallt, wird es doch etwas chaotisch.

    Vielleicht wäre es besser, wenn man einen Kartenleser an das Audio-Link anstöpselt und dann seine Musik auf SD-Karten organisiert. Zum Beispiel 6 oder 12 Alben pro Karte. Die Karten werden einem ja bei Amazon zur Zeit für 2,80 EUR hinterher geschmissen. Was habt ihr da so für Erfahrungen oder praktikable Lösungen?
     
  8. Lucky

    Lucky Stammgast

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 2.0 MZR-CD Active Sport
    leider ja

    Unterordner gehen leider nicht. In der Anzeige wird links EXT1-6 für die einzelnen Ordner angezeigt. ID-Tags funzen leider auch ned. Das mit mehreren Karten ist wohl die beste Lösung.

    Ein kleines Problem gibts auch noch. Die Titel werden in der Reihenfolge abgespielt, in der sie auf den Stick kopiert wurden. Wenn du in Windows mehrere Titel oder einen Ordner markierst und kopierst, werden sie leider ziemlich wild durcheinandergewürfelt. Es gibt so ein Freeware Proggi, mit dem man das im Nachhinein ordnen kann, hab das aber selbst noch nicht ausprobiert.
     
  9. Plasma

    Plasma Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.11.2005
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH FL - 2.0 DISI - Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    hm, man müsste also dann theoretisch jeden Titel in der richtigen Reihenfolge einzeln nacheinander auf den Stick oder die SD-Card oder was auch immer kopieren? Das wäre ja ziemlich umständlich und mühsam.

    Aber irgendwie verstehe ich das nicht. Normal werden doch dann auch auf dem Stick etc die Titel alphabetisch oder numerisch geordnet angezeigt.

    Du willst also sagen, wenn ich z.B. 5 Titel die durchnummeriert sind von 1-5 (01. Interpret - Titel) hab und kopiere dann Titel 1 und danach Titel 5 und dann erst Titel 2-4 und sie werden aber auf dem Stick in richtiger Reihenfolge angezeigt, spielt das Radio nach Titel 1 direkt Titel 5 ab und dann erst 2-4?
     
  10. Lucky

    Lucky Stammgast

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 2.0 MZR-CD Active Sport
    ja, das will ich sagen. Aber es gibt ja das Freeware-Programm. Wenn ich dazu komme werd ich es heute noch testen und bescheid geben ob es funzt
     
  11. Plasma

    Plasma Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.11.2005
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH FL - 2.0 DISI - Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Und wie heisst dieses ominöse Freeware-Programm? :)
     
  12. #12 evocats, 09.05.2008
    evocats

    evocats Einsteiger

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
  13. Lucky

    Lucky Stammgast

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 2.0 MZR-CD Active Sport
    ich glaube genau das wars, was ich meinte.
     
  14. #14 thomasdobusch, 09.05.2008
    thomasdobusch

    thomasdobusch Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport 2.0 (FL)
    KFZ-Kennzeichen:
    Der Audiolink hat ja noch einen Anschluß für Klinkenstecker.Da hab ich z.B meinen IRIVER H300 mit ner 20 GB Platte dranhängen.Am IRIVER kann ich u.a. einstellen daß die Titelauswahl durch alle Ordner erfolgt,(Zufallswiedergabe).Dem Audiolink ist es egal wieviel Ordner mit Dateien ich habe ,der spielt wahllos drauflos :)
    Ein "Nachteil" wäre vieleicht daß ich hierbei nur die Lautstärke am Lenkrad/Radio zur Verfügung habe.Ich kann aber am IRIVER den nächsten Song "weiterklicken" wenn mir einer nicht gefallen sollte :)
    Eine Möglichkeit wäre auch ein MP3-Stick,wo man die Zufallswiedergabe hat,wenn es sowas gibt ?
     
  15. Plasma

    Plasma Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.11.2005
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH FL - 2.0 DISI - Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    mein Audio-Link ist nun angekommen und hab es nun auch schon ein paar Tage im Handschuhfach verbaut. Bisher bin ich damit sehr zufrieden. Der Klang ist astrein und es ist mal wieder schön, nicht immer nur Radio zu hören :clap:

    Hab mich nun dazu entschlossen, das ganze über USB-Sticks zu organisieren. Externe Festplatte ist mir zu blöd, da ich von allen Ordnern, die ich bisher angelegt hab, immer nur 6 Stück (CD01-CD06) hören kann. Das sind zwar auch ne Menge Titel bei 99 Tracks je Ordner, aber wenn ich unterwegs bin, und ich weiß, ich kann nicht alles hören, was ich dabei hab, macht mich das nervös. Klingt komisch, ist aber so ;-)

    Auf meinem Rechner hab ich satte 80 GB an MP3s. Natürlich kommt das nicht alles ins Auto, aber ich denke mal, dass ich locker 20 GB davon ins Auto bringe. Das Prinzip mit den 99 Titeln pro Ordner find ich eigentlich ok. Daher brauch ich für 6 gefüllte Ordner eine ca. Kapazität von 3 GB. Daher kommen da nur 4GB Sticks in Frage. Also werden es wohl so 5 Sticks werden, auf denen ich alles organisiere.

    Nun zu meiner eigentlichen Frage. Gibt es nur bestimmte USB-Sticks, die am Audio-Link funktionieren, oder kann man da bedenkenlos kaufen, was einem vor den Geldbeutel kommt? Hab gehört, bei SD-Karten gibt es da Probleme.

    Natürlich will ich nicht die teuersten kaufen. Da die ja eh nur im Auto sind, können es ruhig die billigeren sein. Brauch ja immerhin 5 Stück.

    Gibt es unterschiede beim Klang, oder gibt es Ruckler bei den billigen? Wie sieht es allgemein mit der Größe von 4 GB. Geht das auch Problemlos?

    Viele Fragen und danke schonmal für die Antworten :)

    Gruß
    Plasma
     
  16. #16 heli556, 18.05.2008
    heli556

    heli556 Neuling

    Dabei seit:
    29.11.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hi Plasma,

    benutze selber seit einigen Monaten zwei 4GB Stick problemlos, und zwar welche von Samsung, gibt´s bei Ebay für ca. 16 Euro inkl. Versand. Bin sehr zufrieden damit, keine aussetzer, keine störungen, super Klang.
    Viel spaß mit deinem Audio-Link :headbang:
     
  17. Lucky

    Lucky Stammgast

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 2.0 MZR-CD Active Sport
    Also bei mir haben bisher alle Sticks und SD-Karten funktioniert (insgesamt 6 Stück). Nur ein SanDisk-Stick mit dieser U3-Funktion mag der Audio-Link nicht. Dieses U3-Zeugs lässt sich aber entfernen, ich vermute, dass es dann auch mit dem Stick funktionieren würde.

    An Deiner Stelle würde ich aber entweder erst mal nur einen Stick kaufen oder aber alle zusammen bei einem "seriösen" Händler, der diese zur Not anstandslos zurücknimmt. Man kann ja nie wissen.

    Gruß
     
  18. Plasma

    Plasma Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.11.2005
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH FL - 2.0 DISI - Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich hab jetzt erstmal 3 Stück bestellt. Vielleicht komm ich mit denen auch aus. Man muss es ja nicht gleich übertreiben :)

    Bestellt hab ich sie hier in der Firma bei unserem Hardware-Lieferanten. Der nimmt die auch zurück, wenn was nicht passt. Er ist auch gleich vor Ort, sodass ich ihm direkt auf die Hörner hauen kann *g*

    Bestellt hab ich 3 von denen.

    << click >>

    Find bei denen Praktisch, dass sie keinen Deckel haben, der mal schnell verloren gehen kann oder irgendwo rumliegt, wenn der Stick im Audio-Link steckt. Sind billig und ich hoffe, die taugen auch was :)

    Gruß
    Plasma
     
  19. #19 SwenundSaskia, 23.05.2008
    SwenundSaskia

    SwenundSaskia Neuling

    Dabei seit:
    03.05.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 1.6 Benzin
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo erstmal,
    bin neu hier und hab nun paar (Noob) Fragen. :D
    Ihr redet die ganze Zeit von Audio Link... Ist das Das Radio, das im 3 er Mazda verbaut ist? Es ist folgendermaßen: ich hab des Radio eben, mit normal CD - Spieler. Aber ständig neue CD's mit 18 Lieder brennen ist ja auch fürn Arsch. Ich würd mir auch gern so'n MP3 Stick ranhängen. Was brauch ich dazu nun? Oder steck ich da den Stecker einfach nur bei MD/Tape an??? Hab das Radio noch nich drausen gehabt, deswegen weis ich das auch nicht, und mich würde auch noch interessieren, ob man an das Radio eine Endstufe anschliesen kann...
    Danke schonmal für die Antworten.
     
  20. #20 stillloading, 23.05.2008
    stillloading

    stillloading Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 1.6
    moin,

    es wird dazu einfach z.B. das Audio-Link modul von http://audio-link.eu/ angeschlossen (kommt in den freien steckplatz der ursprünglich für nen wechsler vorgesehen war) nich schwierig ;)
     
Thema:

Audio-Link an M3 Radio?

Die Seite wird geladen...

Audio-Link an M3 Radio? - Ähnliche Themen

  1. Mazda2 (DE) Hinterer linker Schwingungsdämpfer bereits nach 54.000 km undicht?

    Hinterer linker Schwingungsdämpfer bereits nach 54.000 km undicht?: Moin Moin liebe Mazda-Freunde, Ich bin heute bei der zweijährlichen HU/AU (TÜV) gewesen und es ist ein undichter öliger Schwingungsdämpfer als...
  2. Radio fährt sich immer runter

    Radio fährt sich immer runter: Guten Tag bin neu in denn forum und habe ein Problem mit denn mazda 3 skyactiv 150 ps diesel und zwar geht das Radio immer an und aus bzw fährt...
  3. Antennenanschluß Radio Mazda 6 GH

    Antennenanschluß Radio Mazda 6 GH: Hallo, weiß jemand was für einen Antennenanschluß das Orginal Radio hat?
  4. Mazda CX 5 -Radlager Vorne links defekt - Kosten

    Mazda CX 5 -Radlager Vorne links defekt - Kosten: Hallo zusammen, wer kann mir in etwa sagen, mit welchen Kosten ich ca. zu rechnen habe, wenn vorne links bei meinen Mazda CX 5 (Baujahr 2012) das...
  5. Mazda 6 bj 2007 Android Radio

    Mazda 6 bj 2007 Android Radio: Hallo, wir haben uns einen neuen Mazda 6 Bj 2007 gekauft weil unser alter BJ 2002 meine Frau ein Ausparkschaden hatte ;-) Jetzt zu meiner Frage:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden