Ate Bremsscheiben gut ?

Diskutiere Ate Bremsscheiben gut ? im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo Community, seit längerem waren ja schon meine Bremsen hinüber. Ursprünglich waren eigentlich gelochte Scheiben von Zimmermann geplant...

bombaci

Mazda-Forum User
Dabei seit
18.03.2009
Beiträge
316
Zustimmungen
0
Ort
Berlin
Auto
Mazda 3 Sport 1.6 MZR Exklusiv +Olympic-Paket
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mercedes SL xxx
Hallo Community,

seit längerem waren ja schon meine Bremsen hinüber. Ursprünglich waren eigentlich gelochte Scheiben von Zimmermann geplant jedoch riet mir meine freie Werkstatt von denen ab, weil die scheinbar nicht hitzebehandelt oder ähnliches wären.

Wie auch immer riet man mir zu Bremsscheiben von Ate. Preislich genau so teuer. Kennt jemand die Firma Ate ? Textar o.ä. war mir bekannt aber Ate ?
Bevor ich sie mir nun endgültig bestelle bitte ich euch um eure Meinung.

Viele Grüße aus Berlin
 
#
schau mal hier: Ate Bremsscheiben gut ?. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Gast

Mit Ate kannste nix falsch machen, Marktführer wenns um Bremsen geht.

Arne
 

Clawhammer

Stammgast
Dabei seit
08.05.2009
Beiträge
1.298
Zustimmungen
16
Ort
Lausitz (CB<-->DD)
Auto
Mazda 9 GH 2,5l
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda CX-30 1,8l D
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Hatte welche damals im Ibiza gehabt - ich empfand bessere Bremswirkung bei Nässe. (was die Bremsscheibe im Allgemeinen ausmacht) 8)
 

Novaesium

Nobody
Dabei seit
17.05.2009
Beiträge
15
Zustimmungen
0
Ort
Neuss
Auto
Mazda 3 Sport Exclusive 1,6ltr Activematic
KFZ-Kennzeichen
Habe bei meinem Standard Bremsscheiben von Zimmermann drin, weil die billiger waren. Merke keinen unterschied.
 

BlackM3

Mazda-Forum User
Dabei seit
26.11.2009
Beiträge
297
Zustimmungen
0
Ort
Ostschweiz
Auto
Mazda 3 BL 2,2MZR 185PS
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Honda Integra Type R
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Ate ist schon seit etlichen Jahren im Bremsen Geschäft. Sind sicherlich top Produkte.
 

Realgod

Mazda-Forum User
Dabei seit
25.05.2004
Beiträge
872
Zustimmungen
0
Auto
91er 626 GV 2.2i
Ich kann von gelochten zimmermann an der vorderachse nur abraten da ich bei meinem 626GV innerhalb eines halben jahres risse drin hatte (krumm waren sie auch deshalb ist es mir auch aufgefallen) und die dinger deshalb auch entfernt habe.Mit ATE hab ich keine erfahrungen - aber die Sportbremsscheiben von:
Rennsport | Kartsport | Rennbekleidung | Rennoverall | Kartoverall | Rennschuhe | Rennhandschuhe | Rennsitz | HANS System | Motorsport Helm | Renngurt
kann ich empfehlen,sind bisher weder krumm noch haben sie risse, die sind auch getempert.

mfg

EDIT:

Hab die gelochten zimmermann jetz an der hinterachse drin und da gibt´s keine probleme (ist ja auch wesentlich weniger belastung)
 
Zuletzt bearbeitet:

ryan cooper

Einsteiger
Dabei seit
20.02.2010
Beiträge
32
Zustimmungen
0
Ort
Einhausen
Auto
mazda 3
KFZ-Kennzeichen
meine erfahrung ist die, das Ate Bremsscheiben und dadurch natürlich auch neue Beläge irgendwann anfangen zu quietschen.selbst mit sehr gutem Kupferfett (was aber nicht jedes Auto bzw. ABS System verträgt)!!!

Zimmermann sind genauso gut außer die gelochten, da gibt´s kleine risse zwischen den löchern nach 20 - 25 tkm.
 

Gonzo1985

Neuling
Dabei seit
18.02.2010
Beiträge
50
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 3 Sport Active
Denke auch, dass ATE sicher keine schlechten Bremsscheiben sind. Jedoch hab ich nicht nur gute Erfahrungen damit gemacht. Meine bessere Hälfte hatte jedenfalls nach etwas zu harten einfahren die Scheiben sehr schnell krum. Darf meiner Meinung nach so schnell nicht passieren. Ich finde die Zimmermann Standard Scheiben auch nicht schlecht, ansonsten sind die Brembo Bremsscheiben sehr gut, und auch bei etwas härterem einfahren, habe ich da noch nie Schwirigkeiten gemacht. Die Qualität stimmt einfach, mit dem etwas höheren Preis überein. ATE ist aber sicher kein schlechter Hersteller, die Bremsscheiben find ich OK, aber qualitativ sicher nicht besser, als manch andere. Selbes gilt für den Verschleiß der Beläge, welcher aber auch immer etwas vom Fahrer abhängt.

Gute Erfahrungen hab ich auch mit Jurid gemacht (u.a. auch Erstausrüster bei BMW).
 
Thema:

Ate Bremsscheiben gut ?

Ate Bremsscheiben gut ? - Ähnliche Themen

MX-5 (NA) Beide Hupen kaputt und neue Bremsscheiben vorne - welchen Ersatz kaufen?: Mich plagen gerade zwei Problemchen mit meinem MX-5. Zuerst mal sind jetzt beide Hupen kaputt (nachdem ich bei der Problemsuche festgestellt habe...

Sucheingaben

ate bremsen erfahrung

,

qualität ate bremsscheiben

,

ist ate gut

,
ate bremsscheiben qualität
, ate bremsen test, ate oder textar mazda 3, zimmermann sport bremsscheiben mazda 3 mps, sind ate bremsscheiben empfehlenswer, ate bremsen Qualität nachgelassen, bremsscheiben ate test, ate bremsscheibe, zimmermann bremsen, ate bremsscheiben erfahrung, ate bremsen sind die gut, erfahrungen mit ate bremsscheiben, ate oder textar bremsen erfahrungen, regium bremse gut oder schlecht, erfahrung mit ate bremsen, ate bremsqualität, regium bremsen, zimmermann bremsen testbericht, ate bremsbeläge gut oder schlecht, ate bremsen, ate bremsscheiben mazda 3 mps, bremsscheiben von ate test
Oben